Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein ex betrügt sie mit mir. Es ihr sagen?

Mein ex betrügt sie mit mir. Es ihr sagen?

17. Februar um 19:36

Hallo ihr,
mein ex und ich sind seit 5 Monaten getrennt. Direkt nach mir hatte er eine Neue. Offiziell sind sie bis heute nicht zusammen, benehmen sich aber so und zeigen sich so auch in der Öffentlichkeit und bei Freunden. Vor 1 Monat stand er plötzlich vor meiner Tür. Wir haben dann Wein getrunken und sind im Bett gelandet. Dies passierte noch 7 Mal. (Ja das war auch von mir nicht richtig. Das weiß ich alles habe mir im Nachhinein viele Gedanken darüber gemacht.) Jedenfalls hat er es dann für Sie beendet und will mit ihr zusammen sein weil er sie sehr liebt.
Jetzt ist meine Frage, ob ich ihr dies erzählen soll oder nicht. Eigentlich ist mein Plan mich da raus zu halten. Jedoch will er auch, dass ich es niemanden erzähle, dass es nicht raus kommt. Jedoch muss ich unbedingt mit einer anfreunden oder einem Kumpel darüber reden. Einfach um mal mit jemanden darüber zu sprechen und eine Meinung dazu von einem Freund zu hören. 
Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? 

Mehr lesen

17. Februar um 19:48
In Antwort auf user15054

Hallo ihr,
mein ex und ich sind seit 5 Monaten getrennt. Direkt nach mir hatte er eine Neue. Offiziell sind sie bis heute nicht zusammen, benehmen sich aber so und zeigen sich so auch in der Öffentlichkeit und bei Freunden. Vor 1 Monat stand er plötzlich vor meiner Tür. Wir haben dann Wein getrunken und sind im Bett gelandet. Dies passierte noch 7 Mal. (Ja das war auch von mir nicht richtig. Das weiß ich alles habe mir im Nachhinein viele Gedanken darüber gemacht.) Jedenfalls hat er es dann für Sie beendet und will mit ihr zusammen sein weil er sie sehr liebt.
Jetzt ist meine Frage, ob ich ihr dies erzählen soll oder nicht. Eigentlich ist mein Plan mich da raus zu halten. Jedoch will er auch, dass ich es niemanden erzähle, dass es nicht raus kommt. Jedoch muss ich unbedingt mit einer anfreunden oder einem Kumpel darüber reden. Einfach um mal mit jemanden darüber zu sprechen und eine Meinung dazu von einem Freund zu hören. 
Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? 

Wozu ihr erzählen ?
Das ist ihr Bier nicht deines .

Wenn man sich auf so etwas einlässt, dann muss man damit rechnen .

Er liebt weder sie noch sonst jemand !

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar um 19:59

Dieses Thema wurde tatsächlich schon mehrfach hier angesprochen ...

Ich würde diese Thematik heute einmal anders angehen wollen; hilf mir dabei.

Mal angenommen, du würdest zu seiner neuen Freundin gehen und ihr erzählen, dass du mit ihm noch 7 Mal seit der Trennung im Bett gewesen bist.

Welches Szenario würde dir denn nach der Beichte so vorschweben? 




Wenn du die Frage beantwortet hast, frage ich dich nach deinen Motiven.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar um 20:05
In Antwort auf wackelzahn

Dieses Thema wurde tatsächlich schon mehrfach hier angesprochen ...

Ich würde diese Thematik heute einmal anders angehen wollen; hilf mir dabei.

Mal angenommen, du würdest zu seiner neuen Freundin gehen und ihr erzählen, dass du mit ihm noch 7 Mal seit der Trennung im Bett gewesen bist.

Welches Szenario würde dir denn nach der Beichte so vorschweben? 




Wenn du die Frage beantwortet hast, frage ich dich nach deinen Motiven.

ja ich hätte auch nicht vor ihr das zu erzählen, wollte aber trotzdem mal gerne eure Meinung holen... Aber wenn ihr das auch so seht dann belasse ich es dabei 😊

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar um 20:07
In Antwort auf beulah_12891185

Wozu ihr erzählen ?
Das ist ihr Bier nicht deines .

Wenn man sich auf so etwas einlässt, dann muss man damit rechnen .

Er liebt weder sie noch sonst jemand !

Ja sein Bier eher... sie weiß ja nichts davon und ja ich war mir natürlich bewusst worauf ich mich einlasse. War klar sehr blöd von mir... im Nachhinein weiß ich auch nicht wie naiv ich war 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar um 20:19
In Antwort auf user15054

ja ich hätte auch nicht vor ihr das zu erzählen, wollte aber trotzdem mal gerne eure Meinung holen... Aber wenn ihr das auch so seht dann belasse ich es dabei 😊

Mit Rachegefühlen muss man umgehen können und sich immer ins Gedächtnis rufen, dass sie Konsequenzen haben, wenn man sie auslebt. 
Es tut mir wirklich sehr leid für dich, aber du hast dich da leider auf ein totales A...l.... eingelassen. Dem brauchst du wirklich keine Träne nachweinen. 

Wer weiß, vielleicht ist er wirklich dumm genug und glaubt dich noch ein 8. Mal herum zu kriegen - dann kannst du deine Rache üben und ihn herzhaft auslachen. 
Die Tür knallst du ihm dann mit Schwung (aus der Hüfte) direkt vor der Nase zu.

Viel Glück und schau nach vorne 🍀

LG Wackelzahn

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar um 23:47
In Antwort auf user15054

Hallo ihr,
mein ex und ich sind seit 5 Monaten getrennt. Direkt nach mir hatte er eine Neue. Offiziell sind sie bis heute nicht zusammen, benehmen sich aber so und zeigen sich so auch in der Öffentlichkeit und bei Freunden. Vor 1 Monat stand er plötzlich vor meiner Tür. Wir haben dann Wein getrunken und sind im Bett gelandet. Dies passierte noch 7 Mal. (Ja das war auch von mir nicht richtig. Das weiß ich alles habe mir im Nachhinein viele Gedanken darüber gemacht.) Jedenfalls hat er es dann für Sie beendet und will mit ihr zusammen sein weil er sie sehr liebt.
Jetzt ist meine Frage, ob ich ihr dies erzählen soll oder nicht. Eigentlich ist mein Plan mich da raus zu halten. Jedoch will er auch, dass ich es niemanden erzähle, dass es nicht raus kommt. Jedoch muss ich unbedingt mit einer anfreunden oder einem Kumpel darüber reden. Einfach um mal mit jemanden darüber zu sprechen und eine Meinung dazu von einem Freund zu hören. 
Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? 

An deiner Stelle würde ich mich fragen wieso ich kein Selbstwertgefühl habe. 

Ihr trennt euch du wirst sofort gegen ne andere ausgetauscht. Wahrscheinlich hat er dich noch verlassen, dann steht er vor nem Monat vor deiner Tür und du lässt ihn dann über dich drüber rutschen, ne warte noch 7 mal bis du begriffen hast das du dich zur absoluten witzfigur machst. 

Und dann beendete er es für sie und lässt dich wieder wie den letzten trottel dastehen. 

An deiner Stelle würde ich ernsthaft an mir arbeiten um mich von irgendwelchen exen ausnutzen zu lassen, wahrscheinlich hast auch nicht verhütet. 

So ein Verhalten ist unbegreiflich für mich, je Prostituierte bekommt wenigstens Geld dafür du wirst für sex benutzt und dann weg geworfen nachdem er sich für sie entschieden hat, wow so was muss man erstmal kapieren. 

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar um 0:45

Ich persönlich würde es nicht sagen auch wenn du vielleicht den Drang dazu verspürst... ich denke sie wird es ohnehin irgendwann erfahren nichts bleibt für immer geheim!

wenn du es ihr sagst auch wenn du es vllt nur gut meinst wird sie sich denken "sie" du tust das nur um beide auseinander zubringen dumm aber Frauenlogik 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar um 0:45
In Antwort auf user15054

Hallo ihr,
mein ex und ich sind seit 5 Monaten getrennt. Direkt nach mir hatte er eine Neue. Offiziell sind sie bis heute nicht zusammen, benehmen sich aber so und zeigen sich so auch in der Öffentlichkeit und bei Freunden. Vor 1 Monat stand er plötzlich vor meiner Tür. Wir haben dann Wein getrunken und sind im Bett gelandet. Dies passierte noch 7 Mal. (Ja das war auch von mir nicht richtig. Das weiß ich alles habe mir im Nachhinein viele Gedanken darüber gemacht.) Jedenfalls hat er es dann für Sie beendet und will mit ihr zusammen sein weil er sie sehr liebt.
Jetzt ist meine Frage, ob ich ihr dies erzählen soll oder nicht. Eigentlich ist mein Plan mich da raus zu halten. Jedoch will er auch, dass ich es niemanden erzähle, dass es nicht raus kommt. Jedoch muss ich unbedingt mit einer anfreunden oder einem Kumpel darüber reden. Einfach um mal mit jemanden darüber zu sprechen und eine Meinung dazu von einem Freund zu hören. 
Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? 

...tja,erst nachhinein gedanken gemacht, benutzt ,abserviert und jetzt kommen rachegefühle zum vorschein ?
komm jetzt ! zeig ihm das du besser bist und DU ihn benutzt hast um ihm zu zeigen,was er für eine missratene sorte mensch er ist, kralle ir ein gut ausehenden freund aus deine clique,oder beanntschaftskreis, lasse dich mit deine begleitung in seine stamclubs/ kneipen,sei fröhlich , gelassen ,warum nicht auch ein wenig "verschmust"...

und schreibe ihn endlich ab !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar um 20:15

Niemals, wirklich niemals in andere Beziehungen einmischen, das geht nur die Beiden was an. Zudem kommen solche Sachen schneller zurück als man gucken kann und wer ist dann die Dumme? Genau, du!

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar um 22:26

Würde mich auch nicht einmischen. Wenn es nur mit dir war um mit dir abzuschließen und sie wirklich die richtige ist macht er es nicht nochmal und beide werden glücklich und wenn nicht macht er es sicher noch öfter und sie findet es sowiesi irgendwie irgendwann raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen