Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex betrügt seine Frau mit mir

Mein Ex betrügt seine Frau mit mir

15. Juli 2009 um 0:06 Letzte Antwort: 9. November 2009 um 18:01

hey ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir bei einem problem rat geben...
vor nun 2 jahren hat sich mein ex freund (28) von mir getrennt, von heut auf morgen ohne erkennbaren grund. seit dem war es zwischen uns nie richtig vorbei und das obwohl er 4 monate nach der trennung eine neue hatte. mit ihr ist er nun seit 3 wochen verheiratet und vor 4 tagen auch vater geworden.
das letzte mal haben wir uns einen tag vor der geburt gesehen und wieder ist mehr gelaufen. ich liebe ihn und ich bin mir sicher er weiß das. er sagt er könnte mich nie vergessen und will den kontakt auf gar keinen fall abbrechen, obwohl das für uns beide besser wäre. warum macht er das? sollte er nicht glücklich sein mit dem was er hat? habt ihr ne idee? ich versteh das ganze einfach nicht, mein gott er ist verheiratet und nun vater wie kann er sich da zu mir hingezogen fühlen. er hat mir mal gesagt das er nicht lieben kann und das es ihm immer schwer fält nein zu sagen. nun ist es allerdings so, das er sich immer meldet und jegliche annäherungen von ihm kommen. er bräuchte also nur nein zu sich selbst sagen, doch das schafft er scheinbar nicht. glaubt ihr er fühlt sich nur sexuell zu mir hingezogen oder steckt doch mehr dahinter und er ist einfach zu bequem und zu ängstlich was zu ändern? ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, der gedanke das er nun vater und verheiratet ist macht mich wahnsinnig, doch ihm sagen das er mich in ruhe lassen soll schaffe ich einfach nicht. wir haben diese affäre schon x-mal beendet und doch kommt er immer wieder zurück. versteht ihr das?

Mehr lesen

15. Juli 2009 um 1:34

Ja
er verlangt von mir nein zu sagen weil er es nicht kann, doch ist er in der position nein sagen zu müssen, nicht ich. sicherlich ist es nicht gerade die feine art mit einem verheirateten vater zu schlafen, aber ich bin nicht die jenige die fremd geht! wie gesagt das ganze geht seit wir uns getrennt haben vor 2 jahren, ich glaube nicht das es ihm dabei um den kick geht. dann würde er sich sicher ne andere suchen, die da keine gefühle investiert hat und er gefahr läuft das es irgendwann raus kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2009 um 9:33
In Antwort auf nicole_12280005

Ja
er verlangt von mir nein zu sagen weil er es nicht kann, doch ist er in der position nein sagen zu müssen, nicht ich. sicherlich ist es nicht gerade die feine art mit einem verheirateten vater zu schlafen, aber ich bin nicht die jenige die fremd geht! wie gesagt das ganze geht seit wir uns getrennt haben vor 2 jahren, ich glaube nicht das es ihm dabei um den kick geht. dann würde er sich sicher ne andere suchen, die da keine gefühle investiert hat und er gefahr läuft das es irgendwann raus kommt.

Noch jemand
mit dem gleiche Problem??Dachte sowas passiert wieder mal nur mir.
Bei mir ist es noch ein bißchen komplizierter, mein Ex hat sich nach 3 Jahren getrennt von mir und ist dann zu seiner Ex vor mir zurück und hat sie innerhalb eines Jahres geheiratet und ein Kind mit ihr bekommen! Wir waren total verkracht aber jetzt sind wir uns wieder näher gekommen und seit 6 Wochen schreiben wir uns ständig SMS telefonieren und haben uns paar Mal gesehen. Es ist als wäre wir frisch verliebt....
Aber wieso macht er das? ICh versteh das auch nicht!
Genau wie Du frag ich mich wieso die was mit UNS und nicht mit ner anderen Anfangen, denn die wissen doch das wir Stress machen könnten wenn wir wollten....
Ich bin total verwirrt weil ich nicht weiss wo das hinführen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2009 um 17:39

Ist doch logisch, dass der zu dir kommt
wenn er vor 4 tagen vater geworden ist, läuft da erst mal nichts im bett.
warum geld für den puff ausgeben, wenn man es auch kostenlos ganz bequem haben kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2009 um 18:01
In Antwort auf nicole_12280005

Ja
er verlangt von mir nein zu sagen weil er es nicht kann, doch ist er in der position nein sagen zu müssen, nicht ich. sicherlich ist es nicht gerade die feine art mit einem verheirateten vater zu schlafen, aber ich bin nicht die jenige die fremd geht! wie gesagt das ganze geht seit wir uns getrennt haben vor 2 jahren, ich glaube nicht das es ihm dabei um den kick geht. dann würde er sich sicher ne andere suchen, die da keine gefühle investiert hat und er gefahr läuft das es irgendwann raus kommt.

Tja,
aber dich kennt er schon, er weiß, dass du dichthältst, noch gefühle für ihn hast (ist doch der sex gleich viel schöner, nä?)

ist doch saubequem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook