Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex .. belogen und betrogen

Mein Ex .. belogen und betrogen

11. Juli 2006 um 13:21

also ich hab echt ne schlimme zeit grad hinter mich gebracht, aber damit ihr euch in meine lage versetzen könnt erzähl ich euch die ganze geschichte..

..ich bin 17 Jahre alt und war mit meinem Ex 1 1/2 jahre zusammen und sehr glücklich..dachte ich zumindest.

Es ging öfter das gerücht herum dass er etwas mit einer freundin meiner besten freundin am laufen hätte, sie hat 3 Kinder und einen Freund (der Vater der Kinder).
Anfangs wollte ich es nicht glauben und da er immer wieder auf mich einredete dass es nicht stimmt hab ich ihm einfach blind vertraut.

sie fuhr mit ihrem freund in urlaub nach srilanka mit den 3 kindern, und mein freund war in dieser zeit so lieb zu mir wie noch nie zuvor. ich dachte echt es wär was richtig ernstes, überhaupt weil wir ja so lange zusammen waren. ich hab ihm dann mal eine mail geschrieben, weil wir beide in der arbeit waren und hab ihm gesagt wenn wirklich was mit ihr laufen sollte, muss er sich für jemanden entscheiden!

aber als sie vom urlaub wieder zurück kam hatte er nie zeit für mich und er war sehr abweisend usw. .. sex hatten wir auch schon länger keinen mehr aber ich hab da nie so drüber nachgedacht.

irgendwann mal war ich sehr neugierig und wollte dieser sache auf den grund gehen, und da ich wusste dass er sms oft vom internet schreibt und ich sein passwort kannte loggte ich mich mal ein und war total erschrocken was ich unter "gesendete objekte" fand. er schrieb ihr sms in denen stand "ich hoffe du liebst mich auch so wie ich dich liebe", "hat er von gestern eh nichts mitbekommen?" usw.

ich war so sauer und rief ihn sofort an und erklärte ihm die situation und sagte ihm dass es endgültig aus ist usw. tja .. 10 min. drauf stand er vor meiner tür, löschte die sms vom pc, auch dort wo ich sie gespeichert hatte und zeriss den zettel den ich ausgedruckt hatte. gerade in diesem moment bekam ich eine sms von einen freund von ihm (der sich in mich verliebt hatte) er riss mir das handy aus der hand und obwohl ich die sms noch rechtzeitig gelöscht hatte bekam ich gleich darauf nochmal die gleiche, als er dass alles las flippte er volkommen aus und ich wollte ihm das handy wegnehmen, schließlich ist es gebrochen (klapphandy) da ich aber noch ein 2. handy hatte schrieb er mit diesem handy weiter.

er flippte dann total aus und hat mich geschlagen, gewürgt usw. als es zuende war, fing er an zu weinen .. meiner meinung nach nicht weil er mich geschlagen hat sondern weil er feig war.

tja .. er wollte nicht aus der wohnung abhauen also hat er bei mir geschlafen, ich weiß nicht warum, aber ich hatte ihm diesen vorfall verziehn .. er war meine 1. große liebe und ich war so verliebt und naiv, dass ich blind war.

sie stritt natürlich alles ab mit den sms und natürlich auch er .. das kommentar dazu war "das muss jemand anders geschrieben haben, der uns verarschen will usw.!"

eine woche drauf gingen wir in die disco, ich ging mit meinen freundin in einer anderen stadt aus als er. und als ich dann dorthin fuhr wo er war und die disco betrat kam "sie" mir entgegen, nahm mich an der hand und zog mich mit nach draußen und erklärte mir das mit ihr und ihm nichts läuft, "gerade mit ihm" war ihr kommentar.

tja .. dann gingen wir alle in eine andere disco und er hatte nur augen für sie und lies mich links liegen, als ich mit ihm reden wollte schupfte er mich weg mit dem kommentar "hast du nicht gehört dass wenn erwachsene reden du die klappe halten sollst?" ich war so enttäuscht und gekränkt dass ich hinauslief und weinen musste.

als ich wieder reinging saß er mit ihr alleine an einem tisch und als ich hinging schupfte er mich, dann kam meine freundin (seine cousine) und hat ihm eine runtergehauen. es hat uns fasst mit in der disco ein paar gegeben.

dann fuhr ich nach hause weil ich das ganze nicht mehr packte. ich war fertig und so enttäuscht. am nächsten tag versuchte ich ihm zu erreichen aber er hob am handy nicht ab also rief ich am haustelefon an und sein vater ging dran, er fragte was los sei und ich hab ihm die ganze sache erklärt und er antwortete mir mit den worten "es tut mir leid dass ich dir das sagen muss aber bei ihm hat heute eine andere geschlafen, ich kenne sie selber nicht aber es ist besser wenn du ihn in ruhe lässt denn du hast was besseres verdient und er ist es nicht wert!"

tja .. die beiden stritten noch immer alles ab .. es tat mich noch mehr weh wenn ich an ihre kinder und an ihren freund dachte. meine freundin hielt es nicht mehr aus, denn sie war eine freundin von ihr und von ihrem freund und sie hatte die kinder so ins herz geschlossen also erzählte sie ihrem freund alles.

sie stritt nach wie vor alles ab .. aber irgendwann gab sie es doch zu .. tja jetzt sind die beiden "sie" und "mein ex" ein paar.

ihr ex hat wieder eine freundin, mit der er total glücklich ist.

mein ex hat "sie" schon des öfteren geschlagen und ich glaube dass die beiden nicht wirklich glücklich miteinander sind, aber dass ist mit egal, ich habe aus dieser sache gelernt und lass mich nie wieder so verarschen.

mit "ihr" hab ich mich wieder vertragen denn sie ist eine freundin von meiner besten freundin und ich mag die kinder total gerne .. an der sache sind ja immerhin beide schuld und ich muss auch verzeihen können, außerdem bin ich über ihn hinweg .. trotz den 1 1/2 jahren beziehung.

ich hab mich neu verliebt .. ob was draus wird weiß ich nicht

Mehr lesen

11. Juli 2006 um 13:38

Zu deinem ex..
das er frauen schlägt ist total feige.
es ist gut das du gemerkt hast wie er wirklich ist bevor ihr noch weitere jahre miteinander verbracht hättet..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2006 um 14:26
In Antwort auf annamary83

Zu deinem ex..
das er frauen schlägt ist total feige.
es ist gut das du gemerkt hast wie er wirklich ist bevor ihr noch weitere jahre miteinander verbracht hättet..

Hm..
ja da hast du recht ich bin echt froh drüber, dass ich ihn los bin, obwohl ich ihn über alles geliebt habe, aber anscheinend hab ich ihn mehr geliebt als er mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2006 um 16:23

Ich habe
als ich in Deinem Alter war ähnliches erlebt. Sei stolz auf Dich, daß Du da raus bist. Menschen die schlagen, demütigen und beleidigen werden es auch immer wieder tun. Es fehlt solchen Leuten an Respekt, Anstand und Charakter.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück für Deine neue Beziehung und hab keine Scheu etwas zu beenden wenn es in irgendeiner Form nicht stimmig ist.

Die einzige, die Dir am nächsten steht bist schließlich Du selbst.

Liebe Grüße Hope

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 20:56

Ich hatte vor meinen EX umzubringen !!
Hallo,meine Geschichte ist vielleicht nicht wirklich die schlimmste, aber auch nicht wirklich hamlos!
Ich verliebte mich vor 2 Jahren hals über kopf in einen Typen, wo ich heute nur bereuen kann !
Ich bin Italienerin, er war Türke.
Es hat mich nie gestört dass wir religiös verschieden waren,ich war verliebt!
Alles war wunderschön die ersten Wochen ..
Doch danach,der reinste Horror !

Eine gute Freundin von mir kannte ihn 6 Jahre zuvor wie ich, und meinte er hätte sich verändert !
Wir verbrachten gute zeit miteinander, bis nach 3 Monaten immer was dazwischen kam.

Es war mir komisch dass er immer seltener anrief, und sms schrieb.
Ich erreichte ihn immer weniger ..

Viele tränen und sorgen begannen sich in meiner Seele zu verbreiten,
ich hatte angst ihn zu verlieren. Mit der Zeit erzählte er mir immer von einem Ort an dem er hin musste,
Worauf ich meine Freundin angesprochen hatte, und sie sagte " DA stimmt was nicht " !
Sie kannte diesen ort, Von seiner EX- Freundin !

Es kam heraus ... eine 5-Jährige Beziehung mit einer Deutschen Frau !
Er ging ihr 5 jahre ununterbrochen Fremd !!
Nicht nur mich hatte er, sondern noch 2-3 andere neben mir.
Ich wusste alles, er entschuldigte sich, und ich verzog ihm alle Fehler ..
Es ging 1 halb jahre so, bis ich vor ein paar wochen nachgedacht hatte " WARUM ICH " ?
Ich wollte einen schlussstrich ziehen, nach dem ich erfuhr dass er 1 woche bevor er zu mir kam mit einer schlief, die zu 50% AIDS hat !!!

ich schrieb ihm eine sms warum er dass getan hat .. mit dem gewissen mit mir zu schlafen obwohl
er wusste er hätte sich " vielleicht" angesteckt !?

er antwortete .. " Wenn ich es habe, bist du es auch " !

Nach dem Motto.. wenn ich sterbe, stirbst du sowieso auch !!!!!

Wie konnte ich mich so täuschen ???

Ich denke ständig nach ob es nicht gut wehre, wenn ich ihm all den schmerz zurück geben sollte ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram