Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein erster Liebesbrief! Zu kitschig?

Mein erster Liebesbrief! Zu kitschig?

26. Juli 2011 um 22:13 Letzte Antwort: 26. Juli 2011 um 22:22

Hallo mein Lieben,
bin noch ganz neu hier und hab mich angemeldet, weil ich mal wen zum Probelesen bräuchte!

Mein Freund hat am Donnerstag Geburtstag und ich wollte im zusätzlich zum eigentlichen Geschenk ein Foto von uns schenken, auf das ich hinten einen Liebesbrief drauf schreibe.

Hab mich nun an einem versucht und najaa weiß nicht so wirklich, ob er nicht doch ein bissschen zu kitschig ist??
Ich will mich nicht blamieren

Schatz,
wir kennen uns noch nicht lang und doch kommt es mir vor wie eine Ewigkeit.
Eine kleine Ewigkeit, in der ich dich schätzen und lieben gelernt habe.
Anfangs kam mir all das unwirklich vor, aber mit jedem Ich liebe dich wurde die Unwirklichkeit zu einem Stück Realität.
Ich bin einfach nur froh, meine große Liebe gefunden zu haben und möchte dir Danke sagen, einfach dafür, dass ich dich habe, dass du mich liebst und mir dieses unglaublich schöne Gefühl der Unbeschwertheit gibst.
Und so, wie es sich für mich schon wie eine Ewigkeit anfühlt, hoffe ich, dass es auch noch ewig so weiter geht.
Ich liebe dich.


Bitte postet doch eure ehrliche Meinung
Achja, ich bin 19, er wird 20, sind seid knapp 9 Monaten zusammen!

Liebe Grüße

Mehr lesen

26. Juli 2011 um 22:22

Nicht gut
Nicht schlecht.Aber bitte bedanke dich nicht dafür das er dich liebt!!Man bedank sich nicht dafür geliebt zu werden, du könntst zum ausdruck bringen das es dich sehr glücklich macht das er dich liebt.
Das schreibt dir ein Mann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram