Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ego Problem

Mein Ego Problem

12. Dezember 2016 um 17:22 Letzte Antwort: 12. Dezember 2016 um 19:50

Liebe Community ich brauche euren Rat.
Ich(m, 20) bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Ich kann mir keine bessere Partnerin vorstellen in jeglichen Belangen, und fange langsam an mich zu fragen ob sie die Frau meines Lebens ist. Ist weiß das diese Ernsthaftigkeit von beiden Seiten gegeben ist. Nun zu meinem Egoproblem. Ich war immer relativ selbstbewusst und habe mir nie Druck gemacht, so auch nicht mit meinem erstem Mal. Es lief einiges schief und schlussendlich hatte ich es mit 17 mit meiner Freundin. Meine Freundin hatte vor mir kurz einen Freund mit dem sie ihr erstes Mal hatte, aber keine glückliche Beziehung führte( laut ihr wollte sie nur entjungfert werden, weil sie es als Last sah)Diese Tatsache verletzt mich. Ich weiß das diese Gedanken falsch sind, sehr egoistisch und veraltet, aber es tut mir weh das sie mit jemandem anderen so intim geworden ist wie ich nur mit ihr. Ich weiß das sie damals noch nicht wusste, dass sie mich kennenlernen würde und dass wir uns, wäre es anders gelaufen auch nicht kennengelernt hätten. Ich bin eigentlich eher alternativ eingestellt und diese konservative Einstellung erstaunt mich selber bei mir. Mein Ego Problem belastet mich sehr und ich merke dass ich sie verurteile, obwohl sie absolut legitim gehandelt hat. Dieses Gefühl kommt gleichzeitig mit dem Gefühl etwas falsch gemacht zu haben in meiner Vergangenheit bzw. etwas verpasst zu haben. Versteht mich nicht falsch, ich habe nicht das Bedürfnis nach jemandem anders, außer um mein Ego zu befriedigen. Ich weiß, dass ich falsch liege und keine legitime Meinung vertrete aber dennoch verletzt es mich sehr
Ich bin auf eure Meinungen gespannt

Mehr lesen

12. Dezember 2016 um 19:39

Ich glaube, dass ich das Problem in einer zukünftigen Beziehung nicht mehr hätte, weil ich ja dann auch ähnliche Erfahrungen wie diese Person gemacht hätte. Ich weiß dass ich sie nicht verantwortlich machen kann, aber das habe ich versucht in meinem Beitrag auszudrücken. Ich fühle mich aufgrund dieser Tatsache einfach unterlegen und unmännlich, was ja absoluter quatsch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2016 um 19:50

Ich denke bevor ich fremdgehen würde, würde ich die Beziehung beenden. Aber ich glaube du hast damit einen guten Punkt getroffen, mit dem Bild eines Mannes, welches bei mir anscheinend unterbewusst verzerrt ist. Vielen Dank schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook