Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein bester Freund macht mit mir rum, doch er hat ne freundin

Mein bester Freund macht mit mir rum, doch er hat ne freundin

26. Oktober 2008 um 17:26

hallihallo zusammen.
vor ca. 5 Monaten lernet ich meinen besten Freund besser kennen (ich: w, hetero/ er: m, hetero). Obwohl er 7 Jahre älter als ich ist, verstehen wir uns super und er begann mich "kleine Schwester" zu nennen. Wir machten oft was zusammen, ich erfuhr alles über ihn, er alles über mich. So erfuhr ich auch als erste, dass etwas mit einer gemeinsamen Freundin von uns beiden lief. Ich freute mich für die beiden, ich mag beide auch wirklich gut. Nun sind sie schon 2 Monate zusammen, doch wenn ich mich nun mit ihm treffe (meist ist sie nicht anwesend, sonst würde sie sehr eifersüchtig reagieren was ich auch verstehen kann) beginnt er mir an den arsch zu greifen. Oder wir kitzeln uns gegenseitig aus, bis wir auf seinem Bett landen und er beginnt, mir unters T-shirt zu greifen und mich zu küssen (allerdings kam es noch nie zu einem Zungenkuss...). Nun war ich dieses Wochenende mit ihm weg (nur wir 2 alleine, er hatte als erste mich und nicht seine freundin gefragt ob ich ihn begleiten wolle.) Am Abend sassen wir kuschelnd draussen, er streichelte mich, küsste mich.. usw...
wenn wir jemanden kennen lernten, kam es häufig vor, dass sie uns für ein Paar hielten. Immer wieder musste ich an seine Freundin denken, ich hatte mir geschworen nie etwas mit ihm anzufangen, er ist schliesslich auch 7 Jahre älter.. ich kann mirs auch nicht vorstellen... doch es war trotzdem wunderschön doch immer wurde ich von gewissensbissen gebissen.. ich weiss nicht ob ihm das genauso ging.. ich dachte auch, vl ist sein verhalten für einen "besten Freund" normal?!... Doch langsam zu fragen begann ich mich erst, als er mich bei seinen "kitzel-aktionen" begann unter die hose zu langen, ich stiess ihn ziemlich bestimmt von mir weg, doch es vergingen keine 5 minuten schon war er wieder an meiner hose dran...... leider hab ich mich nicht getraut ihm das klar zu sagen, dass ich das nicht will......... ich hab so grosse angst unsere super freundschaft könnte in die brüche gehen... (manchmal fühl ich mich mit ihm wie seelenverwandt -> wir haben die gleichen vorlieben, fantasien usw...) doch das schlechte gewissen und die ungewissheit plagt mich sehr... ich will seiner freundin das nicht antun, und zudem kann ich mir eine beziehung mit ihm auch nicht wirklich vorstellen... immerhin ist er 23 Jahre alt und ich 16......... seine freundin ist 19 jahre alt..

ich wäre euch super dankbar wenn ihr antworten würdet... weiss echt nicht wie ich mich verhaltenn soll, obwohl ich immer sehr zurückhaltend bin, kann ich ihm auch nicht wiederstehen :S

Mehr lesen

26. Oktober 2008 um 17:52

...
das will ich ja gerade nicht... ich will auch nicht dass seine freundin alles erfahren muss... doch ich habe angst, ihn als besten freund zu verlieren, wenn ich ihn nur noch abstossend behandle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 18:05
In Antwort auf nur_12135365

...
das will ich ja gerade nicht... ich will auch nicht dass seine freundin alles erfahren muss... doch ich habe angst, ihn als besten freund zu verlieren, wenn ich ihn nur noch abstossend behandle.

Konsequent sein
und ihm klipp und klar zu verstehen geben, dass du keinen Sex mit ihm willst. Genau da liegt vermutlich der Knackpunkt, denn du bist 16 und es ist dir vielleicht doch gar nicht so sehr danach eben nicht mit ihm diue Erfahrungen zu machen. Er ist dir ein vertrauter und sehr lieber Freund und ich kann dein Dilemma auch irgendwie verstehen, denke du würdest ihn schon für deine Erfahrungen wollen, wenn die blöde Geschichte mit der Freundin nicht wär und da Hut ab Mädchen, du hast ein Gewissen und weisst, dass sich dies halt nicht gehört und willst deshalb ja auch nicht und bist hin- und hergerissen. Auch wenns weh tut, zieh deine Entscheidung und Kosequenz durch. Es tröstet zwar vermutlich nicht, aber auch Frauen die älter sind nagen oft an Dingen, die einem die Entscheidung nicht einfach machen, weils eben keine Alternative gibt, dieman gerne lieber hätte und man sich nur zwischen 2 Dingen, die beide nicht ideal sind zu entscheiden hat.
LG
Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 22:28
In Antwort auf nur_12135365

...
das will ich ja gerade nicht... ich will auch nicht dass seine freundin alles erfahren muss... doch ich habe angst, ihn als besten freund zu verlieren, wenn ich ihn nur noch abstossend behandle.

"bester freund"
also vielleicht solltest du dir mal überlegen, was du für dich unter -bester freund- definierst...

wenn dein bester freund dich küssen und anfassen kann und darf...

dann ist das einfach kein bester freund! denn dann sieht er in dir nicht eine neutrale person. wie freundin. sonder in erster linie eine frau. und das heisst dass über kurz oder lang du ihn entweder verlieren wirst. oder halt mit ihm zusammen kommst... denn eine freundschaft hat einfach andere hintergründe als sexuelle...

lg
neminia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen