Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Albanischer Freund wollte fremdgehen-komme nicht klar damit!

Mein Albanischer Freund wollte fremdgehen-komme nicht klar damit!

14. April 2010 um 10:33

Hallo an alle die das lesen.
Ich habe seit langem hier gelesen und mich nicht richtig überwinden können,zu schreiben,aber ich brauche echt ein paar Ratschläge.
Folgendes:
ich bin seit 2,5 Jahren mit meinem Freund zusammen,er stammt urspünglich aus dem Kosovo,lebt seit 6 Jahren in Deutschland....
das erste 1,5 Jahr hat er mir oft weh getan,indem er heimlich einige Profile im Internet gemacht hat und mit vielen Frauen Kontakt hatte,mich verleugnet hat und ihnen Hoffnungen gemacht hat.
Er wollte Sex,dass haben mir einige erzählt.
Ich habe das dann alles rausgefunden,er hat alles gelöscht und mir geschworen,das nie wieder zu tun.
Ich wollte mich damals trennen,habe ihm aber immer wieder Chancen gegeben.
Eigentlich lief und läuft unser Sex-Leben super,vielleicht sogar mehr als das.....erklären kann ich es mir nicht.
Nun hat er aber auch Ende 2008 eine Friseurin,beim Haare schneiden,kennengelernt,die ihm wohl sehr gefallen hat.
Er hat dann fast 7 Monate heimlich Kontakt zu ihr gehabt und ich hab nichts mitbekommen,da wir auch nicht zusammen wohnen.
Irgendwann habe ich dann mal seine Handyrechnungen eingesehen,da war ihre Nummer immer wieder drauf.
Die Haben Tag und Nacht SMS geschrieben,ca.40 Stk. am Tag und immer wieder tel.
Da er zu der Zeit auf Urlaub im Kosovo war,habe ich einfach mal die Nummer angerufen und siehe da.....es war eine Frau!
Ich war sowas von schockiert aber habe dann lange mit ihr telefoniert und sie hat natürlich alles abgestritten-wäre nur ein Kumpel....genau....mitten in der Nacht schreiben.
Bin ja nicht blöd.
Diese Frau ist ebenfalls Kosovo-Albanerin!!!
Und sie ist mit einem Albaner verheiratet und hat 2 Kinder!!!
Ich habe ihr dann paar Tage geschrieben,dass ich weiss,wer sie ist und dass ich herausgefunden habe,wer ihr Mann ist!Habe ihr geschrieben,dass ich mal mit ihm reden werde und nachfragen will,ob er von dem Kontakt wusste.
Schwupp die Wupp.....die Nummer existierte nicht mehr und sie hat von heute auf morgen ihren Job gekündigt und ist nicht mehr auffindbar....merkwürdig,oder?
Wenn doch nichts war....

Natürlich hat mein Freund auch alles abgestritten,sie war ja nur eine Bekannte....
Ich habe mich damals von ihm getrennt,weil mir das zu weh getan hat.
Er hat sich aber 1000 Mal entschuldigt für den Kontakt und wieder bin ich zu ihm zurückgegangen.
Nur hab ich immer wieder nachgehakt,obwohl das nun schon 10 Monate her ist,ich aber nie mit der Ungewissheit klar kam.
Er wollte nie mit mir darüber reden,für ihn ist die Sache erledigt.
Letztes WE kamen wir wieder auf das Thema zu sprechen und ich habe nicht locker gelassen.
Da ist er echt etwas ausgeflippt und hat mir eiskalt an den Kopf gehauen,dass er sie nur mal poppen wollte-mehr nicht.
Allerdings schwört er,dass nichts war,sie hätte ihm zwar dauernd Hoffnungen auf ein Treffen diesbezüglich gemacht,aber wohl immer abgesagt und ihn hingehalten.
Es war ein schlag ins Gesicht......
Sie hat ihn verrückt gemacht und er konnte nicht aufhören daran zu denken,meint er.
Zwar hätte er mich immer geliebt und so,aber er wollte einmal Sex mit ihr.
Man es tut so verdammt weh.
Nun will er nie wieder über die Sache reden und es hat sich erledigt für ihn.
Ich soll verzeihen und vergessen und nie wieder den Namen erwähnen,da ja nix war.
Für mich war es aber was,denn wenn sie mitgemacht hätte,dann hätte er mich eiskalt betrogen.
Was soll ich denn tun um damit klar zu kommen?Was?
Ich weiss dass sie sehr hübsch ist,genau sein Typ.
Es zieht mich so runter.
Ich hatte immer genug Selbstvertrauen,da ich eigentlich auch recht gut aussehe (denke ich) und mit beiden Beinen im Leben stehe,aber plötzlich wurde mir echt der Boden unter den Füßen weggezogen.
Wie soll ich denn jemals wieder vertrauen können?
In jeder Frau werde ich jetzt eine Rivalin sehn.
Wo soll das denn enden?
Hoffentlich versteht mich jemand.
Danke schonmal fürs Lesen!

Mehr lesen

14. April 2010 um 11:03

Ja
du hast voll recht....
Im Grunde weiss ich selber,dass nichts mehr so sein wird,wie früher.
Meine Komplexe sind echt enorm geworden.
Ich liebe ihn noch,aber ich weiss,ich werde nicht mehr glücklich mit ihm.
Aber der Gedanke an Trennung ist auch schrecklich.
Er versucht mir seine Liebe immer mehr zu beweisen,aber ich glaube gar nichts mehr.
Ebenfalls hat er mir vorige Woche den 2.Heiratsantrag gemacht,so richtig mit Rose und allem.
Aber er schweigt das Thema tot und damit komme ich nicht klar.
Drehe langsam durch.

Gefällt mir

14. April 2010 um 11:22

Du
bist echt einen großen Schritt gegangen.
Ich wünschte,ich wäre auch so taff.
Dass diese frau eine Albanerin ist,das hat mir nochmal richtig zugesetzt,wollte er doch nie eine von denen haben.
Früher hat er mir mal gesagt,dass er vor mir nur schwarzhaarige Frauen hatte,mit südl.Touch.
Das genaue Gegenteil von mir!
Wahrscheinlich kommen diese Typen gegen ihre Traumvorstellungen doch nicht an.
Muss jetzt echt bei jeder Frau,die dem Bild entspricht,Angst haben.Ne,das ist keine Basis mehr für eine gemeinsame zukunft.

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:24

Ich gebe
nisa recht!
das bringt nichts!
es ist theoretisch schon möglich eine beziehung weiterzuführen, wenn der eine den anderen betrogen hat. aber das kommt extrem auf die umstände an und auch darauf, wie man selber darauf reagiert. und so wie du darauf reagierst, bringt es nichts.
mach dich bloss nicht emotional zu stark abhängig von so einem typen!

Gefällt mir

14. April 2010 um 23:40

WIESO
stellst du ihn nich wenigstens vor die Wahl, mit dir da drüber zu reden oder du bist weg???
Erst dann wird er checken, dass nun du die Karten ind er Hand hast und er sich endlich mal was einfallen lassen muss.
Würde diesen AR*** an deiner Stelle ja gleich in den Wind schießen aber wenn du das nicht kannst dann stell ihn wenigstens vor die Wahl!!!
So geht das doch nich!
Der merkt, dass er alles mit dir machen kann und tut deswegen einfach nur, was ihm gefällt. Bei der nächsten Tusse läufts doch wieder gleich ab, wenn er sich eh sicher is, dass du da bleibst...
Komm Mädel, her mit deinem Stolz!!
Du schaffst das!

Gefällt mir

15. April 2010 um 14:51

Die meisten albaner sind gleich..
ich kann nur von eigene erfahrung reden ich hab mich richtig in einem albanischen mann verliebt (29)jährigen.alles leif gut wir trafen uns er machte mir überraschungen war sehr fürsorglich hatte immer ein auge auf mich ich fühlte mich richtig geborgen und glücklich mit ihm bis ich rfahren habe er lebt seit 7 jahren mit seiner freundin und hat ein gemeinsame kind mit dieser frau.als ich ihn zur rede stellte meinte er nur er weis das ich dich richtige bin doch er liebt seine frau(freundin) und kann und will sie nicht verlassen.seit dem telefonieren wir nur ganz selten er frägt mich immer wieer ob wir uns treffen doch ich will nicht mehr und das hab ich ihm auch gesagt den ich will kein ersatz für niemanden sein.vor allem habe ich anstelle von ihm trotz das ich seine freundin nicht kenne ein schlechten gewissen gegenüber sie.es war keine richtige affäre da ich ja ncht wusste das er eine freundin hatte und es hat mir sehr weh getan zu erfahren das er vergeben ist den ich dachte er eminte es ernst doch jetzt im nachhineien obwohl ich ihn ans herzgeschlossen habe denke ich ist es besser das die wahrheit raus kam damit er hoffe ich gelernt hat das er nie wen er soche wie ich findet sein leben lang seine freundin hintergehen kann

Gefällt mir

19. April 2010 um 17:20

Weg mit dem!!
Hallo Liza,

ich habe deinen Beitrag gelesen und habe Verständnis für deine Sch..Situation.
Aber dir sollte klar sein, dass er sich nicht ändern wird, egal wie oft er es dir verspricht. Er wird dir immer wieder weh tun, deshalb beende die sache lieber jetzt als gleich.
Du sagst, dass du gut aussiehst und mit beiden Beinen im Leben stehst. Du wirst garantiert einen Besseren finden.
Wie kann man seiner Freundin nur an den Kopf werfen, dass man eine andere poppen wil??
Bitte säg ihn ab!!!
Viel Glück und Kraft dabei und berichte mal, wie es lief!

Viele liebe Grüße

Gefällt mir

22. April 2010 um 0:55

Hi
Hallo,

ich war vor 2 jahren in fast genau der selben situation! mein tip scheiss auf den so hart es klingt aber du hast bestimmt besseres verdient! der wird weiterhin fremdgehen spreche aus erfahrung! also wenn du magst kann ich dir gerne mal anbieten zu telefonieren kann dir einiges erzählen wäre zu lang jetzt alles hier aufzuschreiben aber folge meinem rat und verlass ihn kosovo albaner sind so bzw die meisten! die gehen ein leben lang fremd....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mann launisch???
Von: zagadka25
neu
22. April 2010 um 0:14

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen