Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mehr als freundschaft?!

Mehr als freundschaft?!

23. Oktober 2005 um 20:27

ich verstehe mich mit meinem besten freund sehr, zu gut. wir sind uns sehr viel näher als sich freunde eigentlich sein sollten. und ich bin mir ziemlich sicher dass er mehr für mich empfindet als nur freundschaft. allerdings will ich nicht mehr als eine freundschaft von ihm. er ist mir zwar wahnsinnig wichtig, aber es geht nicht darüber hinaus. ich kann ihn unmöglich darauf ansprechen, dass ich nichts von ihm will, aber genauso wenig kann ich so weiter machen wie bisher und so tun als ob alles in bester ordnung wäre ... ich will ihm einfach nicht weh tun ihn aber auch um keinen preis verlieren. wir hatten schon mal was miteinander aber dass ist jetzt schon sehr lange her und ich hab im letzen moment einen rückzieher gemacht. vielleicht denkt er sich ja jetzt, dass ich es mir anders überlegt habe - was nicht der fall ist. ich hab ihn so, so lieb, aber ich habe angst ihn zu verlieren/zu verletzen! ich befinde mich irgendwie an einem toten punkt. ich kann/will nichts mit ihm anfangen aber im moment wüsste ich sonst auch niemanden der gut für mich wäre. ich befürchte, dass er sich hoffnungen machen könnte, solange nicht von meiner seite aus klar ist, dass mir ein anderer besser gefällt. ich will ihn einfach nicht enttäuschen und genauso wenig hinhalten. wir sehen uns ziemlich oft ... dass muss ja für ihn sein als hätte er das, was er will direkt vor seiner nase aber bekommt es nicht (sowas in der richtung hat er mal zu mir gesagt)

hat jemand einen rat für mich? ich weiß einfach nicht was ich tun soll!

danke fürs lesen!
käferle

Mehr lesen

23. Oktober 2005 um 20:45

Alles klar
hallo käferle,

für mich liest sich das als seist du dir klar darüber was du willst und was nicht.
so verhalte dich auch.
wie er mit deinen Wahrheiten umgeht weiß niemand und ich denke, dass da auch deine Sorge hingeht.
du willst nichts verlieren und vermeidest deshalb offene worte.
ohne die geht es aber nicht - wenn er für sich zu dem schluss kommt, dass er die intensität eurer beziehung nicht aufrechterhalten kann wenn er erst realisiert hat dass du mehr nicht von ihm willst musst du damit leben.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 12:21

Entscheidende Worte von dir
Ein paar deiner Worte sind für mich sehr entscheidend:

Du schreibst: "(...) aber im moment wüsste ich sonst auch niemanden der gut für mich wäre."

Genau dies solltest du deinem besten Freund mitteilen. Dass du präzise Vorstellungen über einen Partner hast, du aber momentan niemanden kennst, der diese beinahe Sehnsucht erfüllen würde. Dass es dabei aber nicht um Wertigkeiten geht, sondern nur darum, dass jemand zu dir exakt PASSEN muss.


Alles Gute,

Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club