Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mehr als Freundschaft +?

Mehr als Freundschaft +?

13. April um 22:47 Letzte Antwort: 13. April um 23:49

Hallo ihr lieben,  Ich befinde mich in einer Situation wo ich den Mann einfach nicht mehr verstehe. Vielleicht könnt ihr mir helfen.    Ich habe vor 13 Monaten einen Mann Kenn gelernt und zum Anfang bestand großes Interesse mich kennenzulernen. Er hat richtig klassisch gefragt ob wir essen gehen zusammen und es kaum ausgehalten wann wir uns wiedersehen. Nach dem 5. Date etwa haben wir angefangen miteinander zuschlagen. Nach 3 Monaten habe ich mal vorsichtig gefragt was das zwischen ihn für uns ist. Er sagte nur Freundschaft.  Also haben wir uns 1 mal die Woche gesehen miteinander geschlafen einen Film gesehen und eigentlich durchgehend gekuschelt. Auch wenn wir miteinander schlafen ist es sehr Kuss intensiv. Nach etwa 6 Monaten hatten wir ein erneutes Gespräch in dem er mir gesagt hat das ihm unser Kontakt gerade irgendwie zu nah ist er die Zeit mit mir genießt aber wir nicht jeden Tag schreiben müssen und jede Woche sehen. Da er seinen besten Freund nichtmal so oft sieht und wir ja gute Freunde sind mehr nicht. Bei der Verabschiedung war es schon komisch und wir haben uns fast erneut geküsst, diesmal wollte ich aber nicht da mich dieses Gespräch getroffen hat.  Nach 1 Woche keinen Kontakt schreiben wir wieder regelmäßig und sehen uns alle 2 Wochen.  Nicht nur das unsere Treffen extrem innig sind gab es die Situation als ich einmal die kurz Eltern gesehen habe das er mich sogar vor ihren Augen mit einem Kuss verabschiedet hat. Er mich nach Veranstaltungen zum Bus oder Taxi begleitet meist Hand in Hand und immer zum Abschied küsst. Auch auf Veranstaltungen weiß er immer wo ich bin und ich hab die ein oder andere Eifersucht gespürt.  Die letzten Treffen habe ich versucht einfach ihn auf mich zukommen zu lassen aufgrund der nächsten Zeilen und er sucht beim treffen meine nähe sei es das ich mich in seinen arm lege oder er mich krault.    Wir haben über mehrere Ecken einen ähnlichen Freundeskreis und hier hört man immer wieder wie viele Mädels er am Start hat oder nach einer Party nach Hause nimmt.. Außerdem sagt er wie sehr ich ihn nerven würde und ich nicht die hübscheste bin. (am selben Tag hat er sich bei mir gemeldet). Und er meldet sich auch gern mal 2 Tage nicht bzw ließt meine Nachricht erst garnicht.    Meiner Meinung nach ist er nicht der erfahrene im Bett dafür das er so viele Mädels hat und als ich ihn mal drauf angesprochen hab meinte er das die Jungs nur Mist labern. Bei mir versucht er auch das Thema andere Frauen klein zu halten als wolle er mich nicht verletzten.    Ich empfinde natürlich was für diesen Mann wie man vielleicht merkt. Meine Frage ist bzw was denkt ihr wie er fühlt?   Danke für eure Hilfe  

Mehr lesen

13. April um 23:27

Das er mitnimmt was er kriegt. Schlicht und einfach. Was würdest du sagen, wenn es nicht deine Situation sondern die einer Freundin wäre? Wie realisitsch ist es, dass er nach 13 Monaten auf einmal morgens aufwacht und feststellt. "Die X, die ist es mit Ihr will ich zusammen sein" Entweder er wäre bisher aktiv geworden und hätte Nägel mit Köpfen gemacht oder er lässt es.

Du stehst zur Verfügung (nicht nur sexuell auch emotional) und er kann sich wahrscheinlich recht sicher sein, dass du keine Alternative am Start hast (und wenn wäre es auch wurscht, Beziehung hat er ja deswegen ausgeschlagen). Die meisten Menschen sind froh wenn Sie Nähe bekommen und sich geliebt fühlen. Das wird Ihm auch so gehen. Du gibtst Ihm das aber bereits ohne das er etwas tun muss. Eine Beziehung wäre für Ihn kein Benefit, die Pros hat er ja schon, er würde nur die Contras (Verpflichtungen etc) bekommen. Im moment läuft alles gut für Ihn. Worst case ist, dass du abspringst, aber damit wird er wahrscheinlich eh halb rechnen



Und ganz hart zum Thema, "weiss wo ich bin auf Parties". Natürlich weiss er das, notfalls will er ja wissen, dass er bei dir noch absteigen kann. Du bist sein Backupplan. Ist wie mitm fahrer, den sollte man auch immer im Blick haben, nicht das der mal abhaut und man festsitzt.

1 LikesGefällt mir
13. April um 23:49
In Antwort auf isa_95

Hallo ihr lieben,  Ich befinde mich in einer Situation wo ich den Mann einfach nicht mehr verstehe. Vielleicht könnt ihr mir helfen.    Ich habe vor 13 Monaten einen Mann Kenn gelernt und zum Anfang bestand großes Interesse mich kennenzulernen. Er hat richtig klassisch gefragt ob wir essen gehen zusammen und es kaum ausgehalten wann wir uns wiedersehen. Nach dem 5. Date etwa haben wir angefangen miteinander zuschlagen. Nach 3 Monaten habe ich mal vorsichtig gefragt was das zwischen ihn für uns ist. Er sagte nur Freundschaft.  Also haben wir uns 1 mal die Woche gesehen miteinander geschlafen einen Film gesehen und eigentlich durchgehend gekuschelt. Auch wenn wir miteinander schlafen ist es sehr Kuss intensiv. Nach etwa 6 Monaten hatten wir ein erneutes Gespräch in dem er mir gesagt hat das ihm unser Kontakt gerade irgendwie zu nah ist er die Zeit mit mir genießt aber wir nicht jeden Tag schreiben müssen und jede Woche sehen. Da er seinen besten Freund nichtmal so oft sieht und wir ja gute Freunde sind mehr nicht. Bei der Verabschiedung war es schon komisch und wir haben uns fast erneut geküsst, diesmal wollte ich aber nicht da mich dieses Gespräch getroffen hat.  Nach 1 Woche keinen Kontakt schreiben wir wieder regelmäßig und sehen uns alle 2 Wochen.  Nicht nur das unsere Treffen extrem innig sind gab es die Situation als ich einmal die kurz Eltern gesehen habe das er mich sogar vor ihren Augen mit einem Kuss verabschiedet hat. Er mich nach Veranstaltungen zum Bus oder Taxi begleitet meist Hand in Hand und immer zum Abschied küsst. Auch auf Veranstaltungen weiß er immer wo ich bin und ich hab die ein oder andere Eifersucht gespürt.  Die letzten Treffen habe ich versucht einfach ihn auf mich zukommen zu lassen aufgrund der nächsten Zeilen und er sucht beim treffen meine nähe sei es das ich mich in seinen arm lege oder er mich krault.    Wir haben über mehrere Ecken einen ähnlichen Freundeskreis und hier hört man immer wieder wie viele Mädels er am Start hat oder nach einer Party nach Hause nimmt.. Außerdem sagt er wie sehr ich ihn nerven würde und ich nicht die hübscheste bin. (am selben Tag hat er sich bei mir gemeldet). Und er meldet sich auch gern mal 2 Tage nicht bzw ließt meine Nachricht erst garnicht.    Meiner Meinung nach ist er nicht der erfahrene im Bett dafür das er so viele Mädels hat und als ich ihn mal drauf angesprochen hab meinte er das die Jungs nur Mist labern. Bei mir versucht er auch das Thema andere Frauen klein zu halten als wolle er mich nicht verletzten.    Ich empfinde natürlich was für diesen Mann wie man vielleicht merkt. Meine Frage ist bzw was denkt ihr wie er fühlt?   Danke für eure Hilfe  

Er hat dir doch gesagt, dass es für ihn nicht mehr als Sex ist. Wieso glaubst du ihm das nicht? Er will dich für Sex und den Sex mit dir genießt er auch, samt kuscheln, küssen und allem, was sonst noch schön für ihn ist. Das hat nichts zu bedeuten!

Eine Freundschaft sehe ich da nicht, wenn er dir sagt, wie du ihn nervst und dass du nicht die Hübscheste bist. Das würde dir ein Freund sicher nicht sagen, weil es sehr verletzend ist. 

Nachdem du dir da schon mehr erhoffst, als er zu geben bereit ist, kann ich dir nur raten, diese Sexgeschichte sofort zu beenden. Du leidest ja jetzt schon und machst dir Hoffnungen.

2 LikesGefällt mir