Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Martin von Bergen

Letzte Nachricht: 1. Januar um 15:21
M
michi1507
28.12.23 um 8:11

Hallo, 
hab mir das Buch von Martin von Bergen durchgelesen und es macht Sinn. Die innere Haltung sich selbst gegenüber und auch die Wahrung der Würde sich und dem anderen gegenüber ergeben total Sinn.
Jedoch falle ich immer wieder in Akte Muster, und wollte fragen ob er hier Menschen gibt die auch hinter diesem Buch stehen und sich evtl austauschen wollen? 
LG 
 

Mehr lesen

det92
det92
28.12.23 um 9:30

https://beziehung.gofeminin.de/forum/erfahrungen-mit-beziehungsratgebern-martin-von-bergen-christian-sander-etc-fd894736


https://www.google.com/search?q=martin+von+bergen+gofeminin+site:beziehung.gofeminin.de&client=ms-android-xiaomi-rev1&sca_esv=594178564&prmd=inv&sxsrf=AM9HkKljGSxQz-kyv_aO5D4msgAnTl1TeA:1703750476867&sa=X&ved=2ahUKEwjEmtaP1bGDAxXa0gIHHVRXAfsQrQIoBHoECBEQBQ&biw=393&bih=682&dpr=2.75

Der Herr ist hier immer wieder mal Thema... Die meisten Leute im Forum sind der Meinung, das Menschen und Beziehungen eher nicht nach Ablaufplänen und Schemata funktionieren. Militante Kritiker würden eventuell sogar sagen, man begibt sich auf den Pfad der Manipulation.

Ich persönlich finde, dass Schema F eher für den Zusammenbau von Möbeln oder Zubereitung von Essen eine gute Idee ist. Für Zwischenmenschliches, finde ich gute und direkte Kommunikation plus Emphatie zielführender.

Und natürlich eine Partnerwahl, die tatsächlich zu mir passt. Wenn mein (potentieller) Partner einfach wirklich von mir angezogen ist, brauch ich kein Buch dazu. 😉 Den Rest regelt die Chemie im Körper. Antrainiertes und unauthentisches Verhalten fällt früher oder später auf...

In langjährigen Beziehungen hilft eher ein echter Paartherapeut als Bücher, dass nur eine Person liest.
 

Gefällt mir

S
sisteronthefly
28.12.23 um 11:51

Hallo, 

es gibt viele gute Ratgeber, die einem helfen könnten oder dazu angeraten sind einem selbst etwas die Augen zu öffnen. Es gibt aber auch Ratgeber, die auf Manipulationstechniken zurückgreifen und Hoffnungen schüren. Diese Ratgeber sind weniger gut zu bewerten und bewirken letztendlich keine "positive" Veränderung der inneren Haltung. Denn wenn du eine positive Haltung dir selbst gegenüber einnimmst liegt auch dein Fokus mehr auf bzw. in dir und nicht darauf, was du bei anderen Menschen bewirken könntest. Ich habe Martin von Bergen nie gelesen und würde es keinen ratsuchenden Personen empfehlen. 

LG Sis

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ich2022
29.12.23 um 20:02
In Antwort auf sisteronthefly

Hallo, 

es gibt viele gute Ratgeber, die einem helfen könnten oder dazu angeraten sind einem selbst etwas die Augen zu öffnen. Es gibt aber auch Ratgeber, die auf Manipulationstechniken zurückgreifen und Hoffnungen schüren. Diese Ratgeber sind weniger gut zu bewerten und bewirken letztendlich keine "positive" Veränderung der inneren Haltung. Denn wenn du eine positive Haltung dir selbst gegenüber einnimmst liegt auch dein Fokus mehr auf bzw. in dir und nicht darauf, was du bei anderen Menschen bewirken könntest. Ich habe Martin von Bergen nie gelesen und würde es keinen ratsuchenden Personen empfehlen. 

LG Sis

Wirkliche sinnvolle Antwort, Sis 😊

Denn, die wahrhaftige Orientierung liegt immer bei eigener Wahrnehmung und dem Wissen, was uns guttut -
anstatt sich dem Massendenken
bedingungslos unterzuordnen.

Gefällt mir

Anzeige
W
wanderer
01.01.24 um 15:21

Wenn ich mir die Webseite dieses Martin von Bergen ansehe, dann dreht sich eigentlich alles nur um eines, um eine Frau, die sehr verliebt ist, ein Mann der es noch nicht so sehr ist, sie klammert, will mehr verbindlichkeit, ... er kann sich nicht fallen lassen und mehr Gefühle entwickeln, da er bei jeder Öffnung und Co die Angst hat ihre Gefühle noch zu vertiefen und sie damit zu sehr verletzten. Wenn man will dass sich jemand in einen verliebt, dann darf man diese Person dabei nicht erdrücken und muss ihr erlauben einen entspannt kennen zu lernen und entspannt mit einem umzugehen, soweit finde ich es richtig.
Dies sollte man aber meiner Meinung nach nicht als Allheilmittel ansehen wie es bei ihm klingt, für alle Formen von Beziehungsproblemen.

Gefällt mir

Anzeige