Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männliches Ego oder was ?

Männliches Ego oder was ?

15. Juni 2004 um 17:32 Letzte Antwort: 16. Juni 2004 um 9:34

Hallo Ihr Lieben,
ich möchte mich auch mal wieder nach eurer Meinung erkundigen wie seht ihr das : euer freund hat einen kumpel, die haben sich immer schon wegen den frauen in den haaren gehabt und die sich gegenseitig ausgespannt usw... und dann ist da eine bekannte von eurem freund bei dem kumpel, und zwar eine die euer freund vor einiger zeit mal rumkriegen wollte und nicht bekommen hat, und euer freund muss gleich am nächsten Tag bei dem anrufen und fragen was gelaufen ist!! Warum macht mann sowas? Männliches Ego oder findet er sie immer noch toll? Aufgrund diverser Vertrauensbrüche (vielleicht wissen es noch einige) denk ich halt auch: was ist wenn er sie immer noch so toll findet! Er hat natürlich alles verharmlost - übertreibt frau da?
Danke für eure Antworten
Sandra

Mehr lesen

15. Juni 2004 um 23:42

Kumpels vs. Freunde
Hallo Sandra,
vorweg richtige Kumpels spannen sich nicht gegenseitig die Bräute aus. In unserer oberflächlichen Welt gibt es nur noch selten richtige Freundschaften und Kumpels. Viele Bekanntschaften sind nur sehr oberflächlich werden aber als Freundschaften behandelt. Es gehört zu einer guten Freundschaft eben mehr als nur einen "Wettbewerbspartner" für Klamotten, Uhren, Autos und eben Frauen zu haben. Leider sind Frauen in unserer oberflächlichen Welt zum austauschbaren Vorzeige- und Lustojekt herabgewürdigt. Leider nehmen die Frauen widerstandslos diese Rolle an, indem sie sich wie große Barbies kleiden, sich freiwillig verstümmeln lassen, weil Bübchen (meist mit Schnurbärtchen und Goldkettchen) den Mega-Mamakomplex hat, gern aber der Obermacho sein will und dafür eben große und dicke Titten braucht.
Tja und dann noch die Frage wie es gelaufen ist...

smoothy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2004 um 9:34
In Antwort auf smoothandcut

Kumpels vs. Freunde
Hallo Sandra,
vorweg richtige Kumpels spannen sich nicht gegenseitig die Bräute aus. In unserer oberflächlichen Welt gibt es nur noch selten richtige Freundschaften und Kumpels. Viele Bekanntschaften sind nur sehr oberflächlich werden aber als Freundschaften behandelt. Es gehört zu einer guten Freundschaft eben mehr als nur einen "Wettbewerbspartner" für Klamotten, Uhren, Autos und eben Frauen zu haben. Leider sind Frauen in unserer oberflächlichen Welt zum austauschbaren Vorzeige- und Lustojekt herabgewürdigt. Leider nehmen die Frauen widerstandslos diese Rolle an, indem sie sich wie große Barbies kleiden, sich freiwillig verstümmeln lassen, weil Bübchen (meist mit Schnurbärtchen und Goldkettchen) den Mega-Mamakomplex hat, gern aber der Obermacho sein will und dafür eben große und dicke Titten braucht.
Tja und dann noch die Frage wie es gelaufen ist...

smoothy

Ja das stimmt!
das kann ich auch nicht verstehen warum die noch befreundet sind! ich hab halt gemerkt das hat ihn gewurmt das die bei ihm ist und das hat mich verletzt weil ich denke: wenn er doch glücklich mit mir ist, kann er da nicht drüberstehen? Was bin ich ihm denn dann wert, weiß er unsere beziehung denn nicht zu schätzen? Oder gehts da nur um sein ego, weil er es nicht abkönnte wenn sein kumpel sie hatte und er damals nicht? Wie auch immer, dieses verhalten hat mich schon enttäuscht und ich finde das verhalten von denen ziemlich kindisch! Ja, es ist schade das viele Frauen bei dem Spielchen auch mitspielen, bei dem es nur um oberflächlichkeiten geht - aber es gibt auch andere - und auch andere männer - ist halt schwer zu finden
Liebe Grüsse
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest