Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männliche Schlampen

Männliche Schlampen

19. Januar 2009 um 11:28

Hallo Ihr Lieben,

Ich war am WE bei einer Freundin, die ich länger nicht gesehen habe.
Und die hat mir folgendes erzählt:

Sie ist single und trifft sich ab und an mit einem Mann zum Sex. So weit so gut. Jetzt hat sie aber erfahren, dass er sich gleichzeitig mit 3 Bekannten von ihr trifft. Alle 4 kennen sich untereinander, aber die Frauen wussten eben nichts voneinander. Das ist jetzt eher durch Zufall raus gekommen. Naja, die Mädels haben halt darüber gesprochen. Und er hat es nicht für nötig gehalten, die jeweils anderen einzuweihen.
Obwohl ihm ja klar sein hätte müssen, dass das eventuell mal rauskommt. Meine Freundin ist ziemlich entsetzt darüber und meinte auch dafür wäre sie sich zu schade.

Jetzt meine Frage. Wie seht ihr das? Findet ihr das okay, wenn ein Mann so ein Spiel spielt???

Freu mich mal auf eure Meiningen!

MfG die Sweetpearl

Mehr lesen

19. Januar 2009 um 11:32

Wenn dem so ist, sorry.....

hab nicht weiter geguckt

Gefällt mir

19. Januar 2009 um 12:21

Das lustige daran ist ja...
....das der mann unter anderen Männern als der totaaaaaale ultra kerl gilt..

"wow drei frauen auf einmal, respekt blablabla"

Tja würde frau mit zwei typen sich doch nur küssen, ist sie eine schlampe

Die Logik würde ich gerne mal verstehen

Gefällt mir

19. Januar 2009 um 12:30
In Antwort auf puissanteblonde

Das lustige daran ist ja...
....das der mann unter anderen Männern als der totaaaaaale ultra kerl gilt..

"wow drei frauen auf einmal, respekt blablabla"

Tja würde frau mit zwei typen sich doch nur küssen, ist sie eine schlampe

Die Logik würde ich gerne mal verstehen


Das sehe ich ganz genauso. Wenn eine Frau sich das erlaubt ist sie sofort ein Schlampe. Männer dürfen das. Ich versteh die Logik daran auch nicht. Falls ein Mann das liest, kann er das vielleicht mal erklären.
Glaubt ihr, dass Männer darüber reden?
Vielleicht werten die ihre sexuellen Abenteuer gar nicht aus. Zumindest nicht, wenn sie den Teenagerschuhen bereits entwachsen sind.

MfG die Sweetpearl

Gefällt mir

19. Januar 2009 um 12:42

Männliche Schlampen?
In 22 Jahren Partnerschaft hab ich nicht einmal eine andere Frau angefasst. Nun hat meine Frau einen Liebhaber.
Für mich war Sex ohne Liebe nie möglich. Muß ich von diesem Mann etwas lernen?
Beide wissen doch worauf sie sich einlasssen,beide genießen den Sex.
Stehen weitere Verpflichtungen an?
Ist es die Scham der Frauen, weil sie mit dem gleichen Mann schlafen?
Ist es peinlich?
Ich verstehe die Aufregung nicht. Bin ja auch nur ein Mann.
Liebe Grüsse

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen