Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männlein...Weiblein...und der liebe Sex..

Männlein...Weiblein...und der liebe Sex..

19. Dezember 2003 um 16:43 Letzte Antwort: 26. Dezember 2003 um 16:33

Von einem Männlein erstellt...viel Spaß:

Ich hatte nie richtig verstanden, warum Sexbedürfnisse von Männern und
Frauen so unterschiedlich sind. Alle diese Geschichten von Mars und
Venus...
Und ich hatte auch nie verstanden, warum Männer mit dem Kopf und Frauen mit
dem Herz denken. Letzte Woche sind meine Frau und ich ins Bett gegangen.
Wir
fingen an, uns unter der Decke anzufassen, zu streicheln... Ich war schon
sehr heiss und ich dachte das beruht auf Gegenseitigkeit, da die ganze
Sache
eindeutig sexuell orientiert war. Aber genau in dem Moment sagte sie mir:
"Hör zu, ich hab jetzt keine Lust Liebe zu machen, ich hab nur Lust, dass
du
mich fest in deinen Armen nimmst, mmh?". Ich antwortete: "WAAAAS?" Sie
sagte
mir dann die Zauberworte: "Du kannst einfach nicht mit den emotionellen
Bedürfnissen einer Frau umgehen". Am Ende hab ich kapituliert und
resigniert. Ich hatte in dieser Nacht keinen Sex, und so bin ich
eingeschlafen. Am nächsten Tag gingen meine Frau und ich in ein
Einkaufszentrum bummeln. Ich sah sie an, als sie 3 schöne aber teuere
Kleider anprobierte. Da sie sich nicht entscheiden konnte, sagte ich ihr,
sie soll alle 3 nehmen. Sie konnte ihren eigenen Ohren nicht trauen, und so
von meinen verständnisvollen Worten motiviert sagte sie weiter, sie würde
natürlich auf Grund der neuen Kleider ein Paar neue Schuhe brauchen, die
leider 600 Euro kosteten. Da habe ich zugesagt, ich fand es richtig...
Danach sind wir am Juwelier vorbei gelaufen. Sie wollte hinein, und kam mit
einer Armkette mit Diamanten heraus. Wenn ihr sie gesehen hättet ... Sie
war
total begeistert!!! Sie glaubte wahrscheinlich, ich wäre plötzlich verrückt
geworden, aber das war ihr eigentlich egal. Ich glaub, ich hab ihr ganzes
philosophisches Schema kaputt gemacht, als ich ihr wieder "Ja" sagte. Jetzt
war sie fast sexuell erregt. Leute, ihr Gesicht war unglaublich, das hättet
ihr sehen müssen. Genau in dem Moment sagte sie mir mit ihrem schönsten
Lächeln: "Gehen wir zur Kasse zahlen!" Es war so schwierig, nicht anfangen
zu lachen, als ich ihr
sagte: "Nein Schatz, ich glaub ich hab jetzt keine Lust, die ganzen Sachen
zu kaufen". Ihr Gesicht wurde kreidebleich, wirklich, und noch mehr als ich
noch dazu sagte: "Ich hab jetzt nur Lust, dass du mich umarmst". Als sie
vor
Wut und Hass fast platzte, kam natürlich das letzte Meisterstück "Du kannst
mit den finanziellen Bedürfnissen eines Mannes einfach nicht umgehen". Ich
glaube, ich werde bis 2013 keinen Sex mehr haben ... Aber irgendwie war's
mir das wert!


Mehr lesen

19. Dezember 2003 um 17:55


man was bin ich doch froh, daß ich mir meine Klamotten alleine kaufen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2003 um 22:05

*gg*
Tja, gemein aber ein guter Vergleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2003 um 0:26

Schmunzel
Ja, so sind wir halt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2003 um 4:20

?
habe ich die Pointe verpasst??
sind wir noch im Mittelalter..
Luxusweibchen verweigert Sex..
Mann bestraft mit Luxusentzug..
was ist denn das für ein Vergleich überhaupt????
Nur gut, daß ich mein eigenes Geld habe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2003 um 18:22
In Antwort auf elspet_12846780

?
habe ich die Pointe verpasst??
sind wir noch im Mittelalter..
Luxusweibchen verweigert Sex..
Mann bestraft mit Luxusentzug..
was ist denn das für ein Vergleich überhaupt????
Nur gut, daß ich mein eigenes Geld habe!!!

Ich finde den Vergleich klasse *nichhaun*
Also, der Schreiber versucht doch nur mit dieser Geschichte zu verdeutlichen, daß er einfach nicht nachvollziehen kann, daß Frauen beim Sex kurz vor'm Finale noch :"Och nö, lieber doch nur kuscheln", sagen können.
..und da das Einkaufen bei manchen Frauen ja zu schier orgastischen Zuständen führen kann, war das seine einzige Möglichkeit, um ihr mal zu zeigen, wie sich so ein Koitus interruptus anfühlt.
Zumindest bescheinigt der Schreiber seiner "Frau" eine gewisse Kombinationsgabe. Das ist doch auch schon mal was *s*
(..oder eher den Frauen, da dies imho keine reale Geschichte ist, ich kenne keinen Mann, der sich das trauen würde )

LG,
Lady, gern mal'n bißchen selbstironisch *zwinker*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2003 um 22:27


Ist zwar ein bisschen fies, aber ich kann den Mann verstehen.
Gut gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2003 um 0:27

Für Frau hat Einkaufen einen anderen Stellenwert,
ich würde es auch nutzen,wenn mein Mann mir plötzlich diverses spendieren würde

So hat sie mit no Sex, nur Kuscheln, Dir ihre Variante der Enttäuschung/kl.Verarsche demonstriert.

Mich würde es auf 180 bringen,wenn mein Mann erst "super...ich spendiers heut mal"...und dann"ne,sprengt mein Budget" wo leben wir denn??

Du hast die emotionale Ebene nicht erfasst "warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen"...

Frauen kompensieren manchmal auch mit Kaufwut andere Bedürfnisse
Frauen ticken da anders.
Für viele Männer ist einkaufen doch nur Last und Stress, für Frau Erholung, Relaxing und Fun.

Noch mehr, wenn ihr Geldbeutel auch mal Kapriolen zulässt, und ihr Mann den drive erfasst -sie ihre Träume mal einen Tag leben zu lassen (wäre auch ohne Diamantbänderl möglich gewesen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2003 um 0:29
In Antwort auf an0N_1188902399z


man was bin ich doch froh, daß ich mir meine Klamotten alleine kaufen kann.

Und ich erst,
schick meinen Mann zum Coffeeshop und Zeitungslesen,oder in die Brokerfirma zum Infocheck, nur zum Einkaufen gehe ich lieber mit Freundin oder alleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2003 um 12:37

Was,Du hast ne Kreditkarte ?
Heirate mir !



grinzzzegrüße
Data

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2003 um 17:37


Bigamistin - ist das schlimm ? *g*

Und wenn Du mir vielleicht ein bißchen heiratest, so ein kleines bißchen ? *gg*

Außerdem: warte nur, wenn ich mal RICHTIG charmant bin *ggg*

*fg*

Data

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2003 um 19:40

Och mensch...
...warum regen sich denn manche so auf? ich kenn das zwar schon, aber finds jedes mal wieder lustig

sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Dezember 2003 um 22:14

Nujaaa...
Kurz vor'm Finale ist vielleicht wirklich übertrieben (*giggel* aber ich kenne tatsächlich jemanden, der sich mal über seine etwas sehr emanzige Freundin beschwert hat, die ihn wirklich kurz vorm Finale, also er lag schon oben, mit den Worten abservierte: "Och nö,du, ich möchte dich jetzt gerade doch nicht in mir haben, du", der Satz klingelt mir heute noch in den Ohren, sie hat's auch selber bestätigt, hatte irgendwie Spaß an diversen Machtspielchen, furchtbar. Er meint immer, daß er diese Art von Gesichtsentgleisung wohl nie mehr in seinem Leben hinbekommt und ich würde so Einiges dafür geben *bg* ..aber das nur als Anekdötchen am Rande )
aber wenn man's mal umformuliert und mit Fußball vergleicht, dann ist die Frau halt manchmal noch beim Warmlaufen, während sich der Mann schon in der Nachspielzeit befindet und auf's "Tor" wartet.

Ach ja, falls sich jetzt irgendwer berufen fühlt,mich über die Selbstbestimmung der Frau über ihren Körper aufzuklären.....jaja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2003 um 16:33

Naja
kurz vor dem gespielten Finale höchstens ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest