Forum / Liebe & Beziehung

Männerlogik

15.04.21 um 7:46

Hallo meine lieben. Ich würde gerne wissen was ihr über meine Geschichte denkt.

Ich habe im November einen neuen Job gefunden. Dort habe ich 3 Tage lang gearbeitet und aufeinmal sollte ich warten bis er sich wieder bei mir meldet. Irgendwann höre ich von einem Kollegen, dass der Firmenleiter mich nicht mehr da haben will. Nach Monaten meldet sich der Firmenleiter bei mir und möchte mich sehen. Zuerst dachte ich, dass er mich wieder einstellen will, aber darüber war gar nicht die Rede.

Einige Tage später wollte er sich wieder treffen und wir sind spazieren gegangen.  Aufeinmal hält er meine Hand und lässt sie auch gar nicht mehr los. Mir war unwohl und ich wollte, dass er mich nach Hause fährt. Als ich meinte ich möchte jetzt aussteigen, hielt er gerade meine Hand und meinte ich solle näher kommen. Ich meinte ich möchte nicht näher kommen und er zog mich zu sich und küsste mich. Ich packte mich weil mir so unangenehm war und bin einfach gefangen. Er rufte mir hinterher aber ich reagierte nicht. Er hat mir geschrieben dass er sich schlecht fühlt und ich habe ihn gefragt wieso er das tat. Er antwortete mit: ich weiß es nicht. Und eigentlich war dann auch alles okay aber er hat sich danach nicht mehr bei mir gemeldet außer er hat eine interessante Story bei mir gesehen auf die er reagiert hat. Später erfahre ich von seinem Kumpel, dass er eigentlich vergeiratet ist obwohl er mir gesagt hat dass er schon lange getrennt wäre und dass das keine richtige Ehe war und sie nur ein Kind haben. Aber er meldet sich nicht mehr bei mir und wir sehen uns auch gar nicht mehr. Ich verstehe ihn nicht. Was denkt ihr darüber? 

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?