Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männerabende

Männerabende

1. Mai 2008 um 20:06

also ich bin mit mein freund 3jare zusamm wir sind auch immer ehrlich zueinander gewesen.wir machen auch beide 2mal die woche getrennde abende sind wir beide mit einverstanden.
und nur komm ich zum punkt er macht 2mal die woche männerabende womit ich kein problem habe seid kurzen bin ich mir aber nicht mehr sicher was er unter männerabende versteht.sein kollege hat seid 5monaten eine freundin die ständig mit dem was unternehm will kann ich auch verstehn nur ist sie mit den männerabenden nicht einverstanden und will dort immer mit. das gehört sich doch nicht oder?wir frauen von den männer gehn ja auch nicht mit.was mich jetzt stört ist das sie seid 2monaten immer bei den männerabenden dabei ist.hab es immer von jemanden erfahren nie von mein freund.warum will mein freund nie das ich dabei bin?er sagt wir machen männerabende aber sie ist immer dabei.2freundindin und ich (auch mit den männern zusamm)wir sind deswegen sauer weil wir nie mit dürfen die 2 und ich haben die männer mal verfolgt.einpaar mal, und mussten feststelln das sie immer wieder dabei war.wir sind jetzt so sauer das wir nicht wissen was da läuft.warum dürfen wir nie mit und die ist immer dabei, aber auch immer.was ist das fürn männerabend?wir wollen wieder die männerabende für unsere männer die, die voher auch hatten ohne die.was meint ihr?

Mehr lesen

1. Mai 2008 um 20:16

Wir
malen und die blühesten fantasien aus.4-5männer und eine frau.was soll denn das? bei ein männer abend hat keine freundin was zu suchen sieht ihr das nicht so'?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2008 um 20:51

Wir wollen wieder die männerabende für unsere männer
da wird sich dein mann aber freuen, dass du die regeln seines männerabends bestimmen möchtest.
ist das nicht irgendwie neid der da aus dir spricht?
dein mann möchte jedenfalls an diesen abenden ohne dich sein, sein freund schafft es aber offenbar nicht seiner freundin das auch klar zu machen - vermutlich hat er angst sie dann zu verlieren.
was sollen die andseren männer deiner meinung nach machen? ebenfalls ihre frauen dazu holen obwohl sie das nicht wollen?
den kollegen ausgrenzen weil er es nicht schafft nein zu sagen?
oder am ende den männerabend aufgeben weil er ja kein reiner männerabend mehr ist?
eins von alledem wird sowieso passieren - das kannst du aber getrost abwarten denn es ist sache der männer die sich da treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper