Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männerabend & Frauenabend - Macht ihr das auch?

Männerabend & Frauenabend - Macht ihr das auch?

28. Januar 2006 um 16:51

Hallo!!
Hätte mal eine Frage, macht ihr in der Beziehung alles mit euern Liebste/n oder plant ihr mal zur Abwechslung auch etwas nur mit euren Freunden, so zusagen einen Männerabend und ein Frauenabend?
Wie reagiert euer.. Partner/ Freund/ oder Freundin, wenn ihr mal alleine weg gehen wollt?

Und wie sieht das mit den Lokations aus? Darf der Partner mit anderen Freunden nicht da hin, wo die anderen auch feiern?

Warum ich das hier frage.. ist ganz einfach.

In unserer Beziehung machen wir ab und zu mal einen besagten Männerabend und Frauenabend. Jeder kann das unternehmen was er möchte, ohne natürlich fremd zu gehen... oder flirten. Vertrauen ist da!

Habe letztens mit mein Freund über eine Coole Party mit Gogotänzerinnen usw. geredet, die nächsten Monat stattfinden soll. Dachte mir erst, er wolle mit mir dort hin, doch dann entschied er sich um - und geht mit seinen Kumpels dort hin!!
So und mich will er nicht dabei haben, weil er das als Männerabend geplant hat.

Jetzt ist das Problem, dass ich da so gerne hin will um die tollen Tänzer zu gucken, aber er möchte einfach nicht ,dass ich mit meinen Freunden dort antanze,weil er denkt das ich ihn ausspioniere... was ich natürlich nicht mache.

Wie soll ich ihn das denn klar machen, dass er mich an diesen abend nicht die Bohne interessiert und lieber mit meinen Freunden tanzen möchte? Ich vertraue ihn doch!

Lg

Redbeauty87

Mehr lesen

28. Januar 2006 um 17:03

Gemischter Abend! Hört sich gut an!!
Ja, ok... ich frage ihn heute mal, was er dazu sagt. Aber was ist,wenn er trotzdem "nein" sagt ? Und er nur mit seinen Männern weg will ?

Ich will doch die Tänzerinnen sehen.. und die kommen nur ein mal im Jahr dort hin.
Irgendwie ist das alles etwas kindisch...

Lg Redbeauty87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 18:00

Du hast es doch eh so gut...
bei uns gibt es keinen solchen Abend. Weil er gemeint hat, das würde unserer Beziehung nicht gut tun. Er ist total eifersüchtig. Somit gehen wir nur zusammen weg. Naja und jetzt hab ich kaum noch freundinen. Das dazu.

ich würd auch einfach da hin gehen. Du musst ja nicht die ganze Zeit bei ihm stehen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 18:14
In Antwort auf sabia_12850931

Du hast es doch eh so gut...
bei uns gibt es keinen solchen Abend. Weil er gemeint hat, das würde unserer Beziehung nicht gut tun. Er ist total eifersüchtig. Somit gehen wir nur zusammen weg. Naja und jetzt hab ich kaum noch freundinen. Das dazu.

ich würd auch einfach da hin gehen. Du musst ja nicht die ganze Zeit bei ihm stehen oder?

Oh.. du arme!!
Nein, also ich finde... dass jeder Freiräume braucht. Man darf sich auf keinen Fall anullieren.
Steffi du musst auch dein Freund klar machen,dass es dich auch somit schadet. Du brauchst auch deine Freunde.

Mh... nein, ich würde dann überhaupt nicht bei ihn stehen (in der Disco), klar würden wir ein "Hallo" sagen und kurz quatschen, aber schließlich ist er mit seinen Freunden weg und ich mit meinen.
Mal gucken was er heute abend dazu sagt.

Er meint aber noch was zu mir... das glaube ich, dass ich es hier noch auch erwähnen muss. Vor ein paar Wochen, wollte ich eine Beziehungspause wegen Stress und so... und am Wochenende bin ich dann alleine mit einer Freundin in der Disco gewesen. Ich habe ihn gesagt,dass ich ihn nicht sehen wolle und einfach mal einen Frauenabend machen möchte. Er hat es akzeptiert und hat darauf hin mit sein Kumpel ein zocker abend gemacht. Jo... und nun meint er, dass er das auch will "alleine mit Männern".... doch das ist doch irgendwie unfair oder?

Redbeuaty87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 19:02

Sowohl als auch
Wir machen mal was zusammen, mal jeder getrennt. Aber immer mit der Option, dass der Partner auch mitgehen kann, wenn er möchte. Schließlich haben wir nichts zu verheimlichen.

Logischerweise bin ich nicht scharf drauf mitzugehen wenn er was mit seinen Kumpels macht, wär ja öde für mich wenn die anderen keine Partnerin dabei haben. Umgekehrt hätte mein Freund auch keine Lust bei uns mitzugehen wenn sonst kein Kerl dabei ist.

Aber verbieten würde ich ihm nie, mitzugehen. Das finde ich ziemlich befremdlich. Für mich klingt das so als wolle er an dem Abend so über die Stränge schlagen, dass es besser wäre wenn Du nicht mitgehst. Offensichtlich bist Du ja nicht eifersüchtig, also kann das ja nicht der Grund sein. Ich würd nochmal mit ihm sprechen. Finde das echt komisch. In ner offenen und ehrlichen Beziehung sollte man sich doch nicht gegenseitig ausschließen...

Liebe Grüße
Valentinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 19:09

An Rivella
Wie meinst du das?
Wer ist Eifersüchtig?

Sorry, verstehe dich nicht.

Redbeauty87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 19:57


Habe mit ihn geredet und nun ist er doch nicht dagegen!!
Finde das gut!!

Wir gehen so wie geplant, Männergruppe und Frauengruppe. Und falls wir uns begegnen, grüßen wir uns

Okay schönen abend noch! Hat ja alles geklappt!

LG REDBEAUTY87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen