Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer wollen/trauen sich nicht

Männer wollen/trauen sich nicht

16. Dezember 2019 um 23:46 Letzte Antwort: 18. Dezember 2019 um 14:48

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

Mehr lesen

16. Dezember 2019 um 23:55

Vielleicht bist du zu schön? Hältst Interessenten wie eine Schranke ab? Es gibt ja einen Unterschied zwischen hübsch und schön oder etwa zwischen körperlich anziehend und nahezu ehrfurchteinflößend schön. Wirkst du unnahbar? Unterhältst du dich, wenn du angesprochen wirst? Bist du auch selbst offen beim Ausgehen, für Augenkontakt, Situationskomik, Momente, in denen man ins Gespräch kommt?

So klassisch läuft es doch gar nicht immer ab, dass der Mann einen anspricht und dass dann alles seinen Lauf nimmt. Man lernt Menschen doch manchmal kennen, weil man gemeinsame Freunde hat, weil sie neben einem stehen oder sitzen, weil man gemeinsame Interessen hat etc...du weißt schon, was ich meine . Nimmst du deine Umgebung wahr und kommunizierst mit ihr?

2 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 0:58

Hallo liebe TE,

Bissfest hat ja schon alles ganz richtig gesagt!

Warum sprichst Du nicht Männer an die Dich interessiere,  warum wartest Du darauf, das Dich einer anspricht?

Sei doch einfach mal ein bisschen selbstbewusster!

Frag Dich,  bist du ansprechbar, oder strahlst Du "lieber nicht" aus?
LG





 

1 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 1:43
In Antwort auf fatimafali

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

1. Männer scheuen oft Frauen, die ZU SCHÖN sind. Man denkt sich, die hat bestimmt eh schon einen Freund oder wird ständig angesprochen und mit der Konkurrenz und potentiellen Eifersucht will man sich gar nicht rumschlagen.

2. Gegenfrage: Wie oft sprichst du Männer an? Sorry, aber ich höre auch oft von Freundinnen, dass sie einen Typen anziehend finden, dieser sie aber nicht anspricht...aber keine hat die Eier einfach selbst mal aktiv zu werden.

Und Überraschung...auch uns Männern geht es so...nur redet niemand offen darüber, weil es ja verpönt ist als Mann schüchtern zu sein. 

1 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 3:22

ach aber selbst aktiv werden ? 

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 7:54
In Antwort auf fatimafali

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen

und wenn Du mal einen Finger rührst und die Herren fragst?

2 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 8:16
In Antwort auf fatimafali

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

Von der ersten Flirterei bis zur Frage nach einem Date ist ja auch noch eine Weile. Du wirst aber doch bestimmt öfter mal angeflirtet. Wie reagierst du darauf?

1 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 15:39
In Antwort auf fatimafali

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

Tatsächlich kann große Attraktivität ein Ausschlusskriterium sein.

Hierzu könnte ich auf einen interessanten Artikel verweisen, weiß aber nicht aufgrund der komplizierten Forumsregeln, ob man das darf.

Daher schicke ich eine PN.

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 15:55
In Antwort auf zauderer22

Tatsächlich kann große Attraktivität ein Ausschlusskriterium sein.

Hierzu könnte ich auf einen interessanten Artikel verweisen, weiß aber nicht aufgrund der komplizierten Forumsregeln, ob man das darf.

Daher schicke ich eine PN.

najaaa, schon möglich, aber eine Frau, die anno 2019 noch vollkommen passiv ist und ausschließlich von den Männern die Initiative erwartet, ist wohl ein viel größeres Ausschlußkriterium.

3 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 15:57

Vielleicht haben die Herren Angst dass sie dich direkt heiraten müssen oder Ärger mit "Brüdern" bekommen?🤔

3 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 18:59

Hallo, ich kenne das Problem auch. Ich wurde ein paar mal von jemandem angesprochen, aber oft genug eben auch nicht und an den Abenden sah ich sicherlich genauso nett aus oder habe mich auch nicht anders verhalten als sonst. Ich glaube, wichtig ist es, dem konkreten man ein Signal zu senden, dass er sich ruhig trauen darf. Dabei solltest du aber nicht quasi jeden Mann in deiner Umgebung anschauen, sondern Dich auf einen fokussieren. Lächle herüber und halte den Augenkontakt für ein bis zwei Sekunden. Oder geh in Richtung Bar oder Toilette nah an ihm vorbei und lächle ihn dabei an. Manchmal hilft das, um das Eis zu brechen. Ich habe auch mal in einer ganz anderen Situation eine positive Erfahrung gemacht. Ich war auf einer Party und hatte absolut kein Interesse jemanden an dem Abend kennenzulernen. Ich hatte auch angenommen, dass alle die da sind, bereits eine Freundin haben. Dann stand ich irgendwann neben jemandem und habe ihn nicht wirklich beachtet, woraufhin der mich dann an quatscht. Später sind wir sogar zusammen gekommen. Ich glaube, wenn man zu sehr sucht und zu viel herum schaut, kann das manchmal abschreckend wirken. Bei mir ist es auch so, dass ich sehr selbstsicher auftreten und ich glaube, auch das schreckt die Männer ab. Vielleicht eher freundlich und lieb lächeln, aber sonst nicht allzu viel machen. Versuche es einfach weiter! Und ein Glas Alkohol wirkt manchmal Wunder, damit man nicht so verkrampft ist und auf einen Kontakt wartet.

 

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 20:20

Manche Leute wirken auch arrogant oder kaltherzig auf den ersten Blick. Das kann natürlich täuschen, weil das so ihr Standardgesicht ist.
Du kannst mal deine normale Mimik aufsetzen und DANACH in den Spiegel gucken, welche Ausstrahlung du da hast. Ist sie sehr ernst , könnte das auch ein Problem sein.

Es gibt Frauen, die schaun ein an und man denkt : Will sie mich jetzt lynchen. Dabei ist das nur ihr "Standard" Gesicht.

Ansonsten ja ansprechen würde ich nur jemanden die dann auch zurücklächelt und nicht nur ne Sekunde schaut und das dann auch möglichst mehrfach.
 

1 LikesGefällt mir
18. Dezember 2019 um 3:38
In Antwort auf herbstblume6

Vielleicht haben die Herren Angst dass sie dich direkt heiraten müssen oder Ärger mit "Brüdern" bekommen?🤔

Kommst du da jetzt wegen des Nicks drauf, oder hab ich was übersehen 

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 11:26
In Antwort auf fatimafali

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

Einfach offener sein.. oder auch direkter sofern dir einer gefällt. 

klappt mit 42 auch noch.  
 

1 LikesGefällt mir
18. Dezember 2019 um 12:55
In Antwort auf fatimafali

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

Liegt es ev. an der Community, in der du dich bewegst?
Interessant finde ich, wie auch unter jungen Erwachsenen kaum eine Durchmischung bei der kulturellen Herkunft stattfindet. Man begegenet sich zwar, nutzt die selben Räume, lässt sich aber nicht wirklich aufeinander ein. Vorurteile, Klischees, Abhängigkeiten gehen mir durch den Kopf, und natürlich all die Bilder, die jeder mit sich herumträgt. Manchmal ist es so, dass man ja durchaus angesprochen wird, Interesse da wäre. Aber man schaut nicht hin, will es nicht bemerkt haben, weil die Betreffenden nicht unbedingt dem eigenen Beuteschema entsprechen.
Was mir noch durch den Kopf geht: Als ich so jung war wie du oder wenig älter, kamen für mich alle Frauen von vornherein nicht in Frage, bei denen ich vermutete oder wusste, dass die sofort was ganz festes wollten oder man ihre Familie von Beginn weg gleich mitheiraten hätte müssen. 
Was manchmal auch nicht besonders attraktiv wirkte, waren die ganze Mädchen-Cliquen rundherum, insbesondere wenn sich diese kitschig oder kindisch gaben.
Zum Schluss, und es wurde hier schon mehrfach angesprochen, kann die Schönheit einer Frau auf Männer abschreckend wirken. Die wenigsten Männer sehen sich in der Lage, sich auf eine Frau einzulassen, die ihnen diesbezüglich überlegen ist.

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 13:10
In Antwort auf steinundwasser

Liegt es ev. an der Community, in der du dich bewegst?
Interessant finde ich, wie auch unter jungen Erwachsenen kaum eine Durchmischung bei der kulturellen Herkunft stattfindet. Man begegenet sich zwar, nutzt die selben Räume, lässt sich aber nicht wirklich aufeinander ein. Vorurteile, Klischees, Abhängigkeiten gehen mir durch den Kopf, und natürlich all die Bilder, die jeder mit sich herumträgt. Manchmal ist es so, dass man ja durchaus angesprochen wird, Interesse da wäre. Aber man schaut nicht hin, will es nicht bemerkt haben, weil die Betreffenden nicht unbedingt dem eigenen Beuteschema entsprechen.
Was mir noch durch den Kopf geht: Als ich so jung war wie du oder wenig älter, kamen für mich alle Frauen von vornherein nicht in Frage, bei denen ich vermutete oder wusste, dass die sofort was ganz festes wollten oder man ihre Familie von Beginn weg gleich mitheiraten hätte müssen. 
Was manchmal auch nicht besonders attraktiv wirkte, waren die ganze Mädchen-Cliquen rundherum, insbesondere wenn sich diese kitschig oder kindisch gaben.
Zum Schluss, und es wurde hier schon mehrfach angesprochen, kann die Schönheit einer Frau auf Männer abschreckend wirken. Die wenigsten Männer sehen sich in der Lage, sich auf eine Frau einzulassen, die ihnen diesbezüglich überlegen ist.

Übrigens, grosse Frauen treffen im Leben nur auf wenige noch grössere Männer. Es könnte somit auch mit deiner Körpergrösse zu tun haben. Männer stehen meist auf maximal gleichgrosse, lieber aber kleinere Frauen.
Ganz allgemein ist dir zu raten, den Radius der Orte, wo du Männern begegnest, zu erweitern. Besuche somit nicht immer die selben Orte und Clubs, wo du immer wieder auch auf die selben Männer triffst. Und als schöne Frau musst du ganz klar aktiver werden und selber auf Männer zugehen, die dir gefallen.

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 13:37

Ich war in einer Depression, als mein Mann mich und die Kinder wegen einer anderen Frau zurückließ. Wir hatten ein wunderschönes Leben und ein friedliches Zuhause zusammen. Vor ein paar Tagen bemerkte ich ein merkwürdiges Verhalten von ihm. Plötzlich, einige Wochen später, fand ich heraus, dass mein Mann jemanden anderen sieht. Er hörte auf, mit mir zu reden und kam spät von der Arbeit nach Hause. Er kümmerte sich kaum um mich und die Kinder. Ich bat ihn, sein Verhalten zu ändern und ein guter Mann zu sein, der er war. er weigerte sich, mir zuzuhören. Ich weinte bitter vor gebrochenem Herzen, weil meine Ehe zerbrochen war. Ich habe alles getan, um dieses Problem zu beheben, aber alles ohne Erfolg. Ich wurde sehr besorgt und hilflos. Ich hörte großartige Neuigkeiten über Dr. Gokos Ehevertrag, setzte mich mit ihm in Verbindung und erklärte alles, was mit der Hoffnung auf eine Lösung von ihm geschah. Er verspricht mir zu helfen, was er getan hat. Er löst das Problem in meiner Ehe und bringt meinen Mann zu mir zurück. Ich bin stolz zu sagen, dass meine Ehe wieder besser ist. Kontakt für Hilfe E-Mail: dr.gokosspiritualcaster@gmail.com
WhatsApp und Viber diese Nummer +2348056398964

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 14:06

Das ist doch einfach!
Wenn Du attrktiv aussiehst, dann verstecke Dich nicht, zeige Dich, sei offen, und: provoziere etwas, mache Dich interessant indem Du Dich zeigst, auch mal so, wie Männer uns wollen, das ist aber nicht so, wie Du erzogen bist, wie die artige Gesellschaft Dich will. Sei natürlich, lasse erkennen, dass Du "mehr" möchtest, dass Du "mitmachen" wirst! Lächele verschmitzt, sei nicht prüde! Einfach natürlich, einfach kesse Frau!

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 14:32
In Antwort auf steinundwasser

Liegt es ev. an der Community, in der du dich bewegst?
Interessant finde ich, wie auch unter jungen Erwachsenen kaum eine Durchmischung bei der kulturellen Herkunft stattfindet. Man begegenet sich zwar, nutzt die selben Räume, lässt sich aber nicht wirklich aufeinander ein. Vorurteile, Klischees, Abhängigkeiten gehen mir durch den Kopf, und natürlich all die Bilder, die jeder mit sich herumträgt. Manchmal ist es so, dass man ja durchaus angesprochen wird, Interesse da wäre. Aber man schaut nicht hin, will es nicht bemerkt haben, weil die Betreffenden nicht unbedingt dem eigenen Beuteschema entsprechen.
Was mir noch durch den Kopf geht: Als ich so jung war wie du oder wenig älter, kamen für mich alle Frauen von vornherein nicht in Frage, bei denen ich vermutete oder wusste, dass die sofort was ganz festes wollten oder man ihre Familie von Beginn weg gleich mitheiraten hätte müssen. 
Was manchmal auch nicht besonders attraktiv wirkte, waren die ganze Mädchen-Cliquen rundherum, insbesondere wenn sich diese kitschig oder kindisch gaben.
Zum Schluss, und es wurde hier schon mehrfach angesprochen, kann die Schönheit einer Frau auf Männer abschreckend wirken. Die wenigsten Männer sehen sich in der Lage, sich auf eine Frau einzulassen, die ihnen diesbezüglich überlegen ist.

"Zum Schluss, und es wurde hier schon mehrfach angesprochen, kann die Schönheit einer Frau auf Männer abschreckend wirken. "

Ich glaube es ist weniger die Schönheit als die Art der Austrahlung, die Männer abschreckt. Ich habe beispielsweise recht attraktive Freundinnen, die weniger angesprochen werden, weil sie vermutlich zu perfekt und vorallem unnahbar wirken. Hingegen ist eine Schwester von mir optisch perfekt, ohne einen einzigen Makel, würde ich sagen - sie ist ein Männermagnet. Wenn wir zusammen unterwegs sind, zieht sie alle Männer an ohne selbst aktiv zu werden. Sie ist in ihrer Grundhaltung offen, dezent, kommunikativ, humorvoll und keineswegs kitschig wirkend, weder in ihrem Kleidungsstil noch von ihrer Art. 

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 14:48
In Antwort auf fatimafali

Hello 🙋🏽‍♀️
Ich versuche zu verstehen woran es liegen könnte.
Also... ich bin 23 w und bekomme einfach keinen Mann ab. Wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe oder was auch immer, werden die meisten von ihnen angemacht und ich steh immer daneben und frage mich, was mit mir nicht stimmen könnte. 
Das klingt vllt eingebildet oder sonst was, aber ich bin echt eine hübsche Frau. Viele meiner Freunde sagen auch, dass wenn ich in einen Raum komme alle direkt zu mir schauen und mich beobachten... sowas fällt mir nicht auf. Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Single und ich hab das Gefühl, dass mich kein Mann kennenlernen möchte geschweigeden anspricht. 
Auch die Kollegen von meinen männlichen Freunden, die ich neu kennenlerne... sie sagen zwar zu meinen Freunden, dass die mich interessant, hübsch, lustig usw. finden und mich kennenlernen würden, aber keiner rührt seinen Finger mal mich nach einem Date zu fragen oder sonst was.
so langsam bin ich echt frustriert. Ja, ich weiß, man sollte sein Wohlbefinden nicht von sowas ausmachen, trotzdem stört mich das auf Dauer und bei mir entstehen Selbstzweifel.
Vllt weiß ja irgendwer von euch, woran das liegen könnte? Und worauf ich bei den nächsten Male achten sollte?!

Danke schon mal im Voraus ☺️

hast du vllt. hohe ansprüche oder wirkst du eingebildet?
das merken Männer und dann sprechen die eh keine an.

2 LikesGefällt mir