Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer werden mit dem Alter attraktiver?

Männer werden mit dem Alter attraktiver?

3. Februar 2012 um 14:40

Für mich der größte Irrglaube, den es gibt.

Überlegt mal: Wie viele Männer über 40 kennt ihr, die wirklich gut aussehen? Welcher Mann sieht mit 40 besser aus als mit 30. Also, ich kenn keinen.

Was mir auch auffällt ist, dass es in der Werbung oft so aussieht: Die Mutter darf höchstens Mitte 30 sein und muss eine Top-Figur haben, der Mann aber darf ruhig 10 Jahre älter sein und eine Halb-Glatze haben (z. B. LBS-Werbung: Miete zahlen. Schaut euch mal die Mutti an?).

Wollen die uns suggerieren, dass solche Männer für uns attraktiv sein sollten?

Wenn dann auch noch Mann grinsend von sich gibt, dass ja das männliche Geschlecht mit dem Alter attraktiver wird, empfinde ich das oft als lächerlich. Das höre ich in letzter Zeit so oft von Männern. Träumt weiter!

Mehr lesen

3. Februar 2012 um 14:49

Also ich kenne genügend männer...
...die mit 40 oder sogar fast 50 attraktiv sind...und diese männer müssen auch nicht aussehen wie ein 30jähriger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 14:50

Oh ja!
das stimmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 14:57

Ich
meinte doch nicht die Hollywood-Schauspieler.
Ihr meint also, dass Männer mit dem Alter attraktiver werden und bei Frauen der Gegenteil der Fall ist. Unglaublich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 14:59
In Antwort auf jaana_11887320

Also ich kenne genügend männer...
...die mit 40 oder sogar fast 50 attraktiv sind...und diese männer müssen auch nicht aussehen wie ein 30jähriger...

Ich
sage nicht, dass sie aussehen müssen wie 30. Ich sage, dass die gleichen Männer mit 30 besser aussehen als mit 40 oder 50.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:00
In Antwort auf yasmin123451

Ich
meinte doch nicht die Hollywood-Schauspieler.
Ihr meint also, dass Männer mit dem Alter attraktiver werden und bei Frauen der Gegenteil der Fall ist. Unglaublich!

Das hat keiner gesagt...
...es gibt in jeder ALTERKLASSE attraktive menschen und weniger attraktive menschen!

...und ich kenne genügend männer im realen leben wo das so ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:00
In Antwort auf jaana_11887320

Oh ja!
das stimmt!

Darf
ich fragen wie alt ihr seid nofretetex und tigerle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:03
In Antwort auf yasmin123451

Ich
sage nicht, dass sie aussehen müssen wie 30. Ich sage, dass die gleichen Männer mit 30 besser aussehen als mit 40 oder 50.

Auch das würde ich nicht sagen...
...wenn ich mir von manchen bekannten fotos aus der "jugend" anschaue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:07
In Antwort auf yasmin123451

Darf
ich fragen wie alt ihr seid nofretetex und tigerle?

40...
...und mein mann ist 30!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:10
In Antwort auf jaana_11887320

Das hat keiner gesagt...
...es gibt in jeder ALTERKLASSE attraktive menschen und weniger attraktive menschen!

...und ich kenne genügend männer im realen leben wo das so ist!

Genau
das meine ich ja auch. Es gibt in jeder Altersklasse attraktive und weniger Attraktive. Aber, dass Männer mit vor Stolz geschwellter Brust und voller Überzeugung behaupten, dass sie mit dem Alter immer attraktiver werden und dass wir Frauen an Attraktivität immer mehr verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:11

Sean
sah schon immer gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:12
In Antwort auf jaana_11887320

Auch das würde ich nicht sagen...
...wenn ich mir von manchen bekannten fotos aus der "jugend" anschaue

Wer redet von Jugend
ich rede von 30-jährigen. Ist mir schon klar, dass ein pickeliger Jugendlicher nicht besser aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:12
In Antwort auf yasmin123451

Genau
das meine ich ja auch. Es gibt in jeder Altersklasse attraktive und weniger Attraktive. Aber, dass Männer mit vor Stolz geschwellter Brust und voller Überzeugung behaupten, dass sie mit dem Alter immer attraktiver werden und dass wir Frauen an Attraktivität immer mehr verlieren.

Hmm...
...mir gegenüber hat das noch keiner behauptet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 15:14
In Antwort auf yasmin123451

Wer redet von Jugend
ich rede von 30-jährigen. Ist mir schon klar, dass ein pickeliger Jugendlicher nicht besser aussieht.

Deshalb stand...
...das jugend auch in anführungszeichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 16:33

Da ist schon was dran.
Also ich würde nicht sagen Männer werden mit dem alter attraktiver, aber Männer verlieren mit dem Alter nicht so schnell an Attraktivität.

Bei einem Mann wirken sich die Alterserscheinungen nicht grossartig auf die Attraktivität aus, sofern er nicht gerade ne Glatze bekommt.

Die deutlichste Alterserscheinung sind ja wohl die Falten. Und die wirken sich bei einer Frau wesentlich stärker auf ihre Attraktivität aus, als bei Männern. Stellt euch die Hollywood-Stars vor (klar die haben viel Make-Up etc) aber ein Brad Pitt, George Clooney, Daniel Craig, Hugh Jackman, hat Falten, und trotzdem werden sie noch zum Sexiest Man Alive gekührt. Bei Frauen ist da meist ab 40 Schluss.
Man kann Hollywood jetzt nicht mit der realen Welt vergleichen, aber in diesem Punkt trifft das meiner Meinung nach, auch auf unser Leben zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 16:39

Atraktivität
liegt sowieso im auge des betrachters. so ala gefallen macht schön.
ausserdem liegt es ganz viel an der ausstrahlung, die von innen kommt.
mein partner ist über 50, grauhaarig und hat viele(tolle) lachfalten im gesicht. ich liebe ihn so wie er ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 17:07

Babyface
jo, ich mag es auch eher wenn ein mann richtig nach mann aussieht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 17:49

...
Das Lächerliche daran ist doch nur, dass die Männer, die das glauben, sich auf der ewig gleichen Handvoll an Beispielen orientieren (Sean Connery, George Clooney, Pierce Brosnan usw.) und deshalb irgendwie zu glauben scheinen, dass sie nicht zu fetten alten Säcken mit Bierbauch und Glatze werden würden - die vergessen nur, dass man als Schauspieler zumeist einen wesentlich strengeren Lebenswandel hat - von nichts kommt nichts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 17:51

...
Stimmt. Allerdings bestätigt das noch gar nichts, denn er ist nur einer unter Milliarden - die Realität sieht bei den meisten Typen leider anders aus ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 18:54

Das trifft wohl bei den wenigstens zu
grundsätzlich wirkt man männlicher/reifer - die gesichtszüge/konturen im gesicht.
allerdings kommt dann der evtl haarausfall dazu, die nicht mehr jugendliche haut, pigmentflecken usw...das gleicht alles wieder aus.
bei manchen frauen ist es auch nicht anders..manche sehen im alter besser aus, bei den meisten gehts ab einem bestimmten alter aber dann doch nur noch bergab

ich finde man kann dem alter entsprechend sehr gut aussehen, an das jugendliche kommt aber keiner ran..
und jeder 45+jährige der mir erzählt, er würde für nichts auf der welt wieder 25-29 sein lügt wie gedruckt (ich unterstell das einfach mal jedem )


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 19:05
In Antwort auf yasmin123451

Sean
sah schon immer gut aus.

...
Also früher erinnerte er mich eher an einen Affen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 19:27
In Antwort auf israel_12701333

Da ist schon was dran.
Also ich würde nicht sagen Männer werden mit dem alter attraktiver, aber Männer verlieren mit dem Alter nicht so schnell an Attraktivität.

Bei einem Mann wirken sich die Alterserscheinungen nicht grossartig auf die Attraktivität aus, sofern er nicht gerade ne Glatze bekommt.

Die deutlichste Alterserscheinung sind ja wohl die Falten. Und die wirken sich bei einer Frau wesentlich stärker auf ihre Attraktivität aus, als bei Männern. Stellt euch die Hollywood-Stars vor (klar die haben viel Make-Up etc) aber ein Brad Pitt, George Clooney, Daniel Craig, Hugh Jackman, hat Falten, und trotzdem werden sie noch zum Sexiest Man Alive gekührt. Bei Frauen ist da meist ab 40 Schluss.
Man kann Hollywood jetzt nicht mit der realen Welt vergleichen, aber in diesem Punkt trifft das meiner Meinung nach, auch auf unser Leben zu.

Mal ehrlich
ok das mag jetzt geschmackssache sein, aber....

brad pitt = sieht aus, als hätte ihm jemand ne ladung schrot ins gesicht geschossen.
george clooney = kann mir nicht helfen, bei dem typen denk ich immer an einem pädophilen religionslehrer, weiss nicht was der haben soll.
daniel craig = ????? uhh...mehr als wie: weit unter totalem unterdurchschnitt fällt mir nicht ein.
also was uns da als "sexiest man alive" presentiert wird... lachhaft.

hugh jackman = da versteh ichs, bin nicht schwul, finde aber das er ein richtig gutausehender mann ist.
pierce brosnan = wow, wenn ich mit 60 auch noch so aussehe, respekt. der kann noch locker mit 30jährige mithalten. nur der körperbau ist bisschen schmächtig, glaub aber das dem auch keine muskeln stehn würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 19:41

Re
Hallo Yasmin, attraktivität hat nichts mit dem jüngeren Aussehen, bzw. mit dem Alter zu tun. Und für die Haare kann eh niemand was. Wenn (Mann) aber Schönkeit nur mit dem Alter in Verbindung setzt, dann ist das falsch. Ein älterer Mann strahlt eine Gewisse Selbstsicherheit und Erfahrung aus. Und genau diese macht einen Älteren Mann attraktiv. Ich kenne viele Männer, die heute, im gesetzten Alter eine höhere Attraktivität ausstrahlen.Z.b. Sean Connery. Die Attraktivität ist hierbei relativ zum Alter zu sehen und nicht aus der Sicht eines jugendlichen. Männer bekommen vielleicht im Alter eine Glatze, die durchaus attraktiv sein kann, was aber heutzutage auch bei jüngeren zu sehen ist. Und genau das macht einen Mann im gesetzten Alter attraktiv. Vorausgesetzt, er hat nicht eine Figur, wie eine Tonne. Wir Frauen haben unsere "Altersmerkmale" schon viel früher als Männer. Z.b. wenn wir mit 20 schon cellulite haben. Hast du schon einmal einen Mann gehört, der gesagt hat, "die hat ja Oberschenkel wie eine 60 jährige"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 20:06

Alles gute
na man muss schon unterscheiden..
wir reden von der optik und nicht von der erfahrung die man gesammelt hat.
ein 70jähriger, wenn er nicht an demenez leidet, hat demnach eine noch größere erfahrung in seinem leben gesammelt.
würdest du als alter 70jähriger dann immernoch nicht tauschen wollen?
es gibt auch 50jährige, die einem 25jährigen geistig das wasser nicht reichen können..
muss auch keine 20 sein (manche sehen mit 25 wie kinder aus), aber doch "jünger"..
wie gesagt, ich unterstell dir das einfach, da kannst dich noch so wehren

also ich hab richtig angst vor haarausfall und graue haare...find nicht dass das "attraktiv" aussieht lol...aber ok, jedem dass seine.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 23:09

--
ein thema über dem man sich streiten kann

schön das du dich gefunden hast...hast du doch vorher verloren gehabt?

ps: ich finde und erfinde mich jeden tag neu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 0:48

Seit ein paar jahren..
wird das nicht irgendwann schrecklich langweilig?
ich komm mit diesem spruch nicht klar..
der mensch ist ständig im wandel meiner ansicht nach, alles andere wäre für mich, als wäre die zeit stehn geblieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 19:17

Ach, und graue haare...
...müssen auch nicht zwingend ein zeichen für alter sein...mein mann hatte schon mit 27 graue haare im bart *rrrrr*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 19:20

Man...
...wird mit dem alter halt etwas ruhiger und beständiger, d.h. man erzeugt eher sicherheit. genau das was teenies oder tewns in der regel noch eher selten erzeugen können, weil man noch nicht "seinen weg" gefunden hat.
dazu kommt in der regel erfahrung in vielen lebensbereichen oder auch sexuell.
das versteht man unter dieser attraktivität. grauen haare können es aber durchaus auch mal sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 19:27

--
"Ich genieße mich und mein Leben in vollen Zügen"

es wäre ja auch traurig wenn es nicht so wäre.
sonst müssten alle ab einem bestimmten alter selbstmordgedanken haben
das ist ja was völlig normales das man sich mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 21:32

Blödsinn!
diese schwachsinnsthtese kommt aus der gleichen ecke (natürlich eine männliche ecke), wie all die anderen behauptungen, die über die gebrechen der herren hinwegtäuschen sollen. wie zb:
zu jedem mann gehört ein bauch, glatze macht sexy und natürlich der brüller schlechthin: es kommt nicht auf die größe an! ja nee, is klar...

wenn männer zellulite kriegen würden, würde man(n) uns das auch noch als etwas 'ganz tolles' verkaufen...

und man stelle sich mal vor, eine erwachsene frau würde noch mit puppen spielen. die würde geradewegs in die heilanstalt gewiesen. putzig und rührend und in keinster weise bedenklich ist es dagegen, wenn das erwachsene männliche geschlecht mit der eisenbahn spielt und dabei noch ne trillerpfeife bedient. das ist dann das kind im manne...

ich für meinen teil lasse mir da nix aufschwatzen. ich finde kleine männer mit glatze und wampe völlig unsexy und das wird auch nicht schöner, je älter er wird. da kann er mit seiner trillerpfeife rumhandtieren wie er will...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 1:58

Meine Meinung zu cougar
und diesem ganzen anderen Schmuh:
Die Attraktivitätphasen von Männern und Frauen sind halt einfach unterschiedlich. Man muss nicht so weit gehen wie Schopenhauer, der die Weiblichkeit mit einem Knalleffekt verglich, aber es ist halt nun mal so, dass Frauen spätestens ab ab der Menopause nicht mehr auf die Karte "körperliche Anziehung" setzen können.
Dies ist zumindest so lange der Fall, wie unsere Attraktivität von der Fähigkeit zur Reproduktion abhängig gemacht wird. Und darin unterscheidet sich unsere Zeit meiner Meinung nach wenig von den vergangenen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:15

Hi Yasmin
bei vielen Frauen würde ich zustimmen -die finden im Laufe der Jahre eher ihren eigenen Stil und sehen definitiv besser als mit 20 aus - zumal sie ja auch das leidige Problem des Haarverlusts und Bierbauches nicht haben!
Auf der Männerfront sieht es ganz anders aus - ok, dem Bierbauch kann man viell. mit Sport begegen - aber dem Haarverlust?!
Ich stimme dir zu, dass es sehr viele attraktive Frauen jenseits der 40 gibt, aber Männer leider nur sehr wenige. Da muss Frau notfalls auf jüngere Modelle zurückgreifen.
Was aber noch viel schlimmer ist, ist die Tatsache, dass die meisten Herren in diesem Alter emotional so geschädigt sind, dass sie eher ne Therapeutin als ne Partnerin brauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:26
In Antwort auf ananth_12666846

Meine Meinung zu cougar
und diesem ganzen anderen Schmuh:
Die Attraktivitätphasen von Männern und Frauen sind halt einfach unterschiedlich. Man muss nicht so weit gehen wie Schopenhauer, der die Weiblichkeit mit einem Knalleffekt verglich, aber es ist halt nun mal so, dass Frauen spätestens ab ab der Menopause nicht mehr auf die Karte "körperliche Anziehung" setzen können.
Dies ist zumindest so lange der Fall, wie unsere Attraktivität von der Fähigkeit zur Reproduktion abhängig gemacht wird. Und darin unterscheidet sich unsere Zeit meiner Meinung nach wenig von den vergangenen.

Truebi
sorry, aber in der menopause ist man idr ab 50 - und für einen mann, der sich eh keine kinder wünscht, düfte das doch dann eher interessant sein.
du solltest bedenken, dass bei einem Mann Potenz und Libido schon am dem 20. Lebensjahr in einem schleichenden Prozess abgebaut werden - dh., der Mann kocht die ganze Zeit auf Sparflamme, während die Frau bis Ende 40 noch richtig viril sein kann - und die Menopause ist ja nicht das Ende aller Zeiten.
Gegenfrage: Frau kann nach der Menopause nicht mehr auf körperl. Attraktivität setzten? Und wie ist das mit Männern? Die Können doch schonlange vorher, sprich ab einsetzenden Haarverlust (also ab 25) und Wampenbildung (ab 40) nicht mehr auf körperl. Anziehung setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:27

Ähm...
...du willst doch jetzt nicht demi und ashton hier als regel hinstellen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:30

Sorry, man muss sich nicht operieren lassen, um attraktiv
zu sein! Ich kenne viele vollkommen unoperierte attraktive Frauen jenseits der 40 - Männer dagegen kenn ich kaum welche. Wobei das auch nicht nur eine Frage des Alters, sondern der Person ist - Attraktivität setzt sich ja nicht nur aus Aussehen, sondern auch aus Ausstrahlung und vielem mehr zusammen.
Aber es ist einfach schon lange nicht mehr so, dass Männer sich darauf verlassen können, dass ihr Aussehen uns egal ist - und das spürt man auch ganz deutlich, weil die meisten Männer in bezug auf ihr Aussehen (und auch sonst) sehr unsicher geworden sind - Typen, die meinen, sie wären mit dem Alter attraktiver geworden, sind da eher die Ausnahme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:34

Aber ein extrembeispiel!
wieviele junge, attraktive Frauen sind denn ihrem alternden Gatten/Freund oder was auch immer treu? Na, was meinst du? Und warum muss es immer mit dem Alter zu tun haben, wenn ein Paar sich trennt? Schau mal, Heid Klum und Seal haben sich auch getrennt und die waren ungefähr im gleichen Alter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:45

Ja, frauen achten idR
mehr auf ihr aussehen und haben auch mehr möglichkeiten (haare färben, schminken, geschickte Kleidung) - als Mann hast du das alles nicht, wenn du nicht schwul bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:48

Ich glaub eher du leidest an realitätsverlust
welche junge, attraktive frau nimmt einen 53jährigen? Sorry,ich kenne da keine. Träum weiter, Opa.
Und übrigens heißt das Engagement.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:49

Das hat dann vielleicht mit deinem selbstwertgefühl zu
tun- frauen, die sich operieren lassen, haben offensichtlich probleme mit ihrem selbstwertgefühl und da hilft auch die op nicht wirklich darüber hinweg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 11:49

Alternde Männer=attraktiver?

Eher nein. Attraktivität hat aus meiner persönlichen Sicht viel mit Wertevorstellungen und der allgemeinen Lebenseinstellung eines Menschen zu tun, die sich als Attraktivität im all seinen Zügen widerspiegelt. Und das macht einen Menschen für mich persönlich attraktiv. Die Jahreszahl dahinter ist für mich insofern primär nicht von großer Bedeutung. Ein alternder Mann würde mir ad hoc nicht wirklich gefallen. Die Häute, hängend und faltig, Muskeln schwinden, die Brust ähnelt immer mehr der eines Truthahns, der Po rutscht mehrere Zentimeter Richtung Popofalte, der Oberarmmuskel wird durch Stretchsbündchen eines Oberteils in Form gehalten, oder zeichnet sich eben genau an dieser jugendlichen Stelle ab. Das sind zumindest äußere Zeichen des Alterns, die ich persönlich nicht unbedingt attraktiv finde, auch wenn das Geschlecht an sich noch Kraft besitzt, so sind eben diese äußeren Faktoren, aus meiner Sicht, eher unattraktiv, rein oberflächlich betrachtet. Wenn aber Charaktereigenschaften, Lebenseinstellungen und Wertevorstellungen dazu beitragen, das Gesamtbild einfach prägen, dann kann ein alternder Mensch sehr stark an Attraktivität gewinnen, oder eben verlieren. Und zum Glück kann man durch Sport und Pflege so einiges erreichen, ich würde einem alternden Menschen immer dazu raten, seinen Körper zu pflegen, regelmäßige Arztbesuche zu tätigen und ein ruhiges, beschwingtes Leben versuchen zu führen, das glücklich macht und nicht vergessen, jeden Tag in einen Apfel beißen, ohne mit den Zähnen zu knirschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 13:00

..und eine hollywood-ehe...
...und die halten so oder so nicht so lange...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 16:19

Wenn die jüngeren so aussehen wie
die einzige freundin, die du hier hast, verzichtet man sicher gerne darauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 19:53

Versuchst du mir gerade paroli zu bieten?
ich fürchte, dazu reicht deine intellektuelle kapazität nicht aus.
kneipengänger und kiffer wäre mir glaub ich im zweifelsfall noch lieber als fantasten wie du.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 8:19

@yasmins123451: Du hast den LBS-Werbespot nicht verstanden
Die Message für die Männer lautet: 'Auch wenn Du häßlich bist, kannst Du immer noch zu ein bißchen Kohle, einem Haus und zu einer scharfen Mutti kommen'.

Die Werbung richtet sich gar nicht an Frauen.

Sie würde bei den meisten Frauen auch nicht funktionieren, da vielen Frauen ihr gutes Aussehen wichtiger ist als ein Haus oder ein attraktiver Partner.

Und daß Du in letzter Zeit so oft von den Männern hörst, daß Männer mit dem Alter attraktiver werden, liegt einfach daran, daß diese Männer älter werden - und Du mit ihnen.

Du könntest jetzt natürlich auch Deine Cellulite streicheln und Deine Krähenfüße im Spiegel bewundern - und behaupten, daß Frauen in ihren 30er, 40ern, 50ern eben doch am besten aussehen - aber das gönnst Du Dir nicht, und den Männern gönnst Du es damit auch nicht.

LG, IAH

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 9:15

Tja...
leider hat Delilah Recht.
Die Jungs jenseits der 40 - so angemessen in Alter, Bildungsstand und sozialen Verhältnisse sie auch sein mögen (für mich z.B. ) - sind häufig völlig verhunztes Beziehungsmaterial.
Selbst rein für die Kiste häufig nicht zu gebrauchen. Da wird sich auf nix eingelassen. 2 Schritte vor, 3 zurück.
Macht irgendwann keinen Spass .
- 10 Jahre und alles ist noch in Butter.... kaum zu glauben, aber wahr... meine persönliche Erfahrung .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 12:08

Nein,
sie werden selbstverständlich mit dem Alter hässlicher, genauso wie die Frauen. Das Leben ist schließlich mit 28 Jahren vorbei, danach kommt nur noch ein langes Warten auf die Frühverrentung und gelegentliches Träumen von ewiger Jugend, wenn man / frau in die gängigen Werbepostillen schaut.

Kannst du mir bitte bei Gelegenheit mal mitteilen, auf welchem Planeten du so lebst? Muss ja echt schön sein da drüben. Lauter junge, schöne, attraktive Menschen. Die älteren schickt ihr vermutlich dann rüber zu uns, wir haben schließlich funktionierende Sozialsysteme, gelle?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 15:20


Also ich stehe nicht so auf faltige Männer..
Bin deiner Meinung!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 15:22


das sehen viele Frauen aber anders. Hast recht ab 35-40 ist die Frau nicht mehr all zu attraktiv aber bei Männern ist es nicht anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 15:24

Du machst mir keine angst
...ich mag nur einfach diese pauschalurteile nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 15:25

Obwohl
es mehr gibt, die zwar nicht so jung aussehen.. aber durch ihre Art einfach jung und attraktiv wirken. Liegt alles im Auge des Betrachters.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen