Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer wenn sehr schüchtern, uninteressiert wirken???

Männer wenn sehr schüchtern, uninteressiert wirken???

9. Dezember 2009 um 21:47

Also ich kenne da jemanden schon länger.
er hat auch interesse an mir, das steht fest, das ist geklärt.
Aaaaber....als er mir im März das erste mal vorgstellt wurde, als ich meinen freundinnen sagte, das ich ihn süß finde, wechselte er 2 sätze mit mir, wirkte sehr freundlich, wollte dann aber ganz schnell wieder weiter.
er hat auch mit anderen sehr viel geredet, mit leute die er kannte oder auch nicht, weiß ich nicht.
Seitdem hatten wir kontakt über chat, immer wieder und sehr oft.
sahen uns dann knapp 7 monate später wieder auf der nächsten party, da wir gechattet haben, freuten wir uns natürlich uns zu sehen.
bis dahin hab ich nich an interesse von ihn gedacht.
Wir gingen mit einer großen gruppe essen und er saß mir schräg gegenüber wechelte jedoch den ganzen zeit kein wort mit mir, während er sich asugiebig mit meinen freundinnen unterhielt.
ja und auf der party hat er auch mit ihnen getanzt und geplaudert, mich jedoch mehr ignoriert.
aber die ganze zeit fotos von mir geschossen, was mir erst nicht auffiel.
und es gab auch keinerlei blickkontakt, mir kam es wirklich so vor, als ignoriere er mich.
aber ich wusste, das da was nicht stimmt, weil wir doch soviel geschrieben haben.
ja und als fast alles gäste weg waren, lies ich es drauf ankommen und nahm ihn in den arm, dann erst denke ich merkte er, das ich das will und zu ihm will.
er genoss es total, aber war so extrem vorsichtig und unsicher, das merkte man.
sodass es wirklich 7 stunden vom ende der party an gedauert hat bis wir uns küssten.
er nahm mich die ganze zeit in den arm und genoss das, als ich ihn in die augen schaute, sah ich so ein, cih will undbedingt trau mich aber nicht.
und cih schaute ich wehmütig an so nach dem motto, mach doch mal.
dann sagte ich zu ihm, das er ganz schön schüchtern ist.
und er meinte nur, ja so ist das.
dann küsste ich ihn einfach, wa shatte ich denn zu verlieren?
Ich wusste, er hätte sich nie getraut.

Aber ist das oft so, das wenn ein mann schüchtern und sehr zurückhaltend, mit anderen sehr locker ist udn daher offen und nicht schüchtern wirkt und wenn er interesse hat, sich eher zurückzieht und dessinteressiert wirkt aus angst, der gegenüber könnte nicht so denken?
vorallem hab ich das gefühl, das schüchterne männer nciht wissen wie sie flirten sollen und unterlassen das, weil sie ja schüchtern sind....

Mehr lesen

9. Dezember 2009 um 21:51

Naja
was frauen so alles in einem mann sehen der sie ignoriert.

also für mich wär das nichts,ich hätte das gefühl den mann zu überfallen.

ich denke ein mann der wirklich will springt auch über seinen Schatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 21:56
In Antwort auf kalani_12279717

Naja
was frauen so alles in einem mann sehen der sie ignoriert.

also für mich wär das nichts,ich hätte das gefühl den mann zu überfallen.

ich denke ein mann der wirklich will springt auch über seinen Schatten.

Nein
nicht wenn der mann nicht viel erfahrung mit frauen hat, was mein gefühl ist, ich es jedoch nciht als schlimm empfinde.
im gegenteil, das ist eher was für mich, weil ich sehr unerfahren bin, auch wenn ich sehr attraktiv bin und man das genaue gegenteil von mir denkt.
er ist ja keine schönheit, aber ich sehe eben andere dinge in einem menschen.
außerdem fiel er mir beim ersten sehen sofort auf und ich wusste da sich ihn kennenlernen will.
das ist über ein jahr her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:03
In Antwort auf vinselibiddy

Nein
nicht wenn der mann nicht viel erfahrung mit frauen hat, was mein gefühl ist, ich es jedoch nciht als schlimm empfinde.
im gegenteil, das ist eher was für mich, weil ich sehr unerfahren bin, auch wenn ich sehr attraktiv bin und man das genaue gegenteil von mir denkt.
er ist ja keine schönheit, aber ich sehe eben andere dinge in einem menschen.
außerdem fiel er mir beim ersten sehen sofort auf und ich wusste da sich ihn kennenlernen will.
das ist über ein jahr her

Merkst du
denn nicht,dass alles nur auf deinem "gefühl" beruht.

"Er genoss es,er hatte diesen Blick"

Er kam weder auf dich zu,noch hat er dir das gesagt.

ich hab auch schon unerfahrene Männer sowie schüchterne Männer kennengelernt die sehr wohl auf die frau zukamen.

Desweiteren glaube ich wenn ich deine Zeilen lese,"du bist ja so attraktiv,er aber nicht" ,dass Du eine ehrliche Meinungen dazu sowieso nicht hören willst.

Attraktiviät liegt übrigens im Auge des Betrachters.

Man kann übrigens auch sagen,dass geheimnisvolle frauen oft sexy wirken und verzweifelte Frauen oft unsexy

Von daher: Ran an die Männer,auch wenn se schnell wegrennen,dann haben Frauen die die Männer nicht so überfallen,es umso leichter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:11
In Antwort auf kalani_12279717

Merkst du
denn nicht,dass alles nur auf deinem "gefühl" beruht.

"Er genoss es,er hatte diesen Blick"

Er kam weder auf dich zu,noch hat er dir das gesagt.

ich hab auch schon unerfahrene Männer sowie schüchterne Männer kennengelernt die sehr wohl auf die frau zukamen.

Desweiteren glaube ich wenn ich deine Zeilen lese,"du bist ja so attraktiv,er aber nicht" ,dass Du eine ehrliche Meinungen dazu sowieso nicht hören willst.

Attraktiviät liegt übrigens im Auge des Betrachters.

Man kann übrigens auch sagen,dass geheimnisvolle frauen oft sexy wirken und verzweifelte Frauen oft unsexy

Von daher: Ran an die Männer,auch wenn se schnell wegrennen,dann haben Frauen die die Männer nicht so überfallen,es umso leichter

Kann sein...
das das jetzt sehr ich bezogen klingt.
ich würde es aber ja nicht so extrem darstellen, wenn wir jetzt nicht in der kennenlernphase wären und er mir sagt, das er mich bald wider sehen möchte (er wohnt sehr weit weg) wir schreiben täglich über mehrere stunden sagen uns schöne dinge.
aber selbst dabei ist er noch sehr zurüchaltend und unsicher und das merke ich.
ich würde denke ich etwas anderes schreiben, wenn wir danach nur weiter normal geschrieben hätten und uns nicht geküsst hätten.
dann wäre die situation anders einzuschätzen.

Aber mal im ernst was hätte ich denn tun sollen?
warten das er seinen arsch nicht hoch bekommt?
er hätt mich nicht geküsst.
Ich bin das gegenteil einer frau.
ich will erobern, ich will bestimmen wann und wo was anfängt.
und bisher ging das immer nach hinten los.
bei ihm wollte ich mich dann mal gegenteilig verhalten und was nu??? bei ihm hab ich dagegen eher das gefühl, ich muss auf ihn zu gehen, damit der mal auftaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:12

Liebe vinselibiddy
Ich vertrete Deine Vermutung nicht so ganz,denn das würde bedeuten,dass jeder Mann der einer Frau keine Beachtung schenkt immens interessiert ist.

Das reden sich leider so einge Frauen zurecht.

Ein Mann kann schüchtern sein,sicher.

Dass er dann wortkarg wird,eine aus der Ferne beobachtet ok.

Aber: Das alles ist dann meist nur anfangs und in einem gesunden Maße.

Und ein Mann der wirklich interessiert ist,wagt dann auch den Schritt auf die Frau zu,auch wenn es Mut kostet.

Tut er dies garni,cht,wird leider Schüchternheit mit Desinteresse verwechselt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:16
In Antwort auf vinselibiddy

Kann sein...
das das jetzt sehr ich bezogen klingt.
ich würde es aber ja nicht so extrem darstellen, wenn wir jetzt nicht in der kennenlernphase wären und er mir sagt, das er mich bald wider sehen möchte (er wohnt sehr weit weg) wir schreiben täglich über mehrere stunden sagen uns schöne dinge.
aber selbst dabei ist er noch sehr zurüchaltend und unsicher und das merke ich.
ich würde denke ich etwas anderes schreiben, wenn wir danach nur weiter normal geschrieben hätten und uns nicht geküsst hätten.
dann wäre die situation anders einzuschätzen.

Aber mal im ernst was hätte ich denn tun sollen?
warten das er seinen arsch nicht hoch bekommt?
er hätt mich nicht geküsst.
Ich bin das gegenteil einer frau.
ich will erobern, ich will bestimmen wann und wo was anfängt.
und bisher ging das immer nach hinten los.
bei ihm wollte ich mich dann mal gegenteilig verhalten und was nu??? bei ihm hab ich dagegen eher das gefühl, ich muss auf ihn zu gehen, damit der mal auftaut.

Du sagst es doch selber
Ich bin das gegenteil einer frau.
ich will erobern, ich will bestimmen wann und wo was anfängt.
und bisher ging das immer nach hinten los.

Mädel,ein Stück weit Emanzipation ist super,aber wie gesagt ich würde mir ob Mann oder Frau überfallen vorkommen.
Du merkst doch selber schon,dass das nicht so ankommt.


Aber mal im ernst was hätte ich denn tun sollen?
warten das er seinen arsch nicht hoch bekommt?
er hätt mich nicht geküsst.


Aber sorry,meinst Du nicht,dass kein vielleicht auch was damit zu tun haben dass er dich nicht küssen wollte?

Nimms mir nicht übel,aber willst Du ihm denn immer und immer weiter hinterherrennen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:22
In Antwort auf kalani_12279717

Du sagst es doch selber
Ich bin das gegenteil einer frau.
ich will erobern, ich will bestimmen wann und wo was anfängt.
und bisher ging das immer nach hinten los.

Mädel,ein Stück weit Emanzipation ist super,aber wie gesagt ich würde mir ob Mann oder Frau überfallen vorkommen.
Du merkst doch selber schon,dass das nicht so ankommt.


Aber mal im ernst was hätte ich denn tun sollen?
warten das er seinen arsch nicht hoch bekommt?
er hätt mich nicht geküsst.


Aber sorry,meinst Du nicht,dass kein vielleicht auch was damit zu tun haben dass er dich nicht küssen wollte?

Nimms mir nicht übel,aber willst Du ihm denn immer und immer weiter hinterherrennen??

Hallooooooooooooo
wenn er mich nicht hätte küssen wollen, hätten wir uns anschließend nicht 3 stunden geküsst.
und eigentlich hatte ich schon keine lust mehr, weil total müde war, aber er wollte.

UNd es gibt männer, welche anders denken als ich, und nen arschtritt benötigen.
du beziehst das alles jetzt auf dein denken, was auch falsch ist.

und zum optischen, da hat er mir vorher schon gesagt, das er mich attraktiv findet.
und tut es nach wie vor.

und ich renne ihm nicht hinter her sondern hab ihm ne menge zeit gelassne, die ganzen sachen, da s er mcih wieder sehen möchte und zwar bald und mich beuschen will, kamen diesemal ohne vorschlag von mir ganz von ihm alleine.
Dazu habe ich nicht beigetragen sondern lediglich ein paar statements hineingeschuppst um was aus ihm raus zu bekommen ob er nun interesse hat oder nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:35
In Antwort auf vinselibiddy

Hallooooooooooooo
wenn er mich nicht hätte küssen wollen, hätten wir uns anschließend nicht 3 stunden geküsst.
und eigentlich hatte ich schon keine lust mehr, weil total müde war, aber er wollte.

UNd es gibt männer, welche anders denken als ich, und nen arschtritt benötigen.
du beziehst das alles jetzt auf dein denken, was auch falsch ist.

und zum optischen, da hat er mir vorher schon gesagt, das er mich attraktiv findet.
und tut es nach wie vor.

und ich renne ihm nicht hinter her sondern hab ihm ne menge zeit gelassne, die ganzen sachen, da s er mcih wieder sehen möchte und zwar bald und mich beuschen will, kamen diesemal ohne vorschlag von mir ganz von ihm alleine.
Dazu habe ich nicht beigetragen sondern lediglich ein paar statements hineingeschuppst um was aus ihm raus zu bekommen ob er nun interesse hat oder nicht....

Beruhig dich mal
Klar sagt er nicht nein,ein Mann sagt auch nicht nein,wenn man ihm schnellen sex anbietet

Ich finde nur man macht sich damit uninteressant und wenn du mal die Threads hier verfolgst wirst du merken dass männer tatsächlich erobern wollen.

Nunja,wenn du so überzeugt bist
Wirst es ja letztendlich sehen ob er sein Versprechen hält.

Aber nix für ungut,ich renne eben keinen Männern hinterher,aber ich find es lustig das es Frauen wie Dich gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:42
In Antwort auf kalani_12279717

Beruhig dich mal
Klar sagt er nicht nein,ein Mann sagt auch nicht nein,wenn man ihm schnellen sex anbietet

Ich finde nur man macht sich damit uninteressant und wenn du mal die Threads hier verfolgst wirst du merken dass männer tatsächlich erobern wollen.

Nunja,wenn du so überzeugt bist
Wirst es ja letztendlich sehen ob er sein Versprechen hält.

Aber nix für ungut,ich renne eben keinen Männern hinterher,aber ich find es lustig das es Frauen wie Dich gibt

!!!
denk was du willst ist alles rein sporalisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:48
In Antwort auf vinselibiddy

!!!
denk was du willst ist alles rein sporalisch


was ist denn sporalisch??

ich kenn nur sporadisch

war mir eh klar,dass Du das nicht hören willst und weiter damit auf die Nase fallen müchtest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 1:10

Ich bin eine frau, aber
ich bin schüchtern. und ich kann dir einfach sagen: ja! genau so ist es.

ich schildere dir hier ganz ehrlich mein verhalten an tagen, wo ich extrem schüchtern bin:

ich komme an den ort, wo mann x ist. ich grüsse alle leute ausser mann x. wenn ich ihn grüsse, dann blitzschnell und unnatürlich. ich rede wie eine verrückte mit allen leuten ausser mit ihm. in gedanken bin ich aber fast gar nicht bei diesen gesprächen, ich kriege nur knapp deren inhalt mit. in gedanken bin ich nur bei diesem mann. es zieht mich in seine nähe. daher rede ich besonders angeregt mit den leuten, die neben ihm stehen.

ich flirte gerne, wenn ich nicht allzu sehr interessiert bin, sondern nur erotische angezogen. dann bin ich locker. aber wehe, es wird ernst, dann leide ich an innerer erstarrung. und ja, das mit dem küssen kann ich auch nachvollziehen. ich brauche auch eine langsame, sinnliche annäherung und viel vertrauen.

und ich kann dir aufgrund von gesprächen mit andern leuten und beobachtungen sagen: ich und er, wir sind nicht die einzigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 1:18
In Antwort auf mina_12758409

Ich bin eine frau, aber
ich bin schüchtern. und ich kann dir einfach sagen: ja! genau so ist es.

ich schildere dir hier ganz ehrlich mein verhalten an tagen, wo ich extrem schüchtern bin:

ich komme an den ort, wo mann x ist. ich grüsse alle leute ausser mann x. wenn ich ihn grüsse, dann blitzschnell und unnatürlich. ich rede wie eine verrückte mit allen leuten ausser mit ihm. in gedanken bin ich aber fast gar nicht bei diesen gesprächen, ich kriege nur knapp deren inhalt mit. in gedanken bin ich nur bei diesem mann. es zieht mich in seine nähe. daher rede ich besonders angeregt mit den leuten, die neben ihm stehen.

ich flirte gerne, wenn ich nicht allzu sehr interessiert bin, sondern nur erotische angezogen. dann bin ich locker. aber wehe, es wird ernst, dann leide ich an innerer erstarrung. und ja, das mit dem küssen kann ich auch nachvollziehen. ich brauche auch eine langsame, sinnliche annäherung und viel vertrauen.

und ich kann dir aufgrund von gesprächen mit andern leuten und beobachtungen sagen: ich und er, wir sind nicht die einzigen.

Das will aber nicht heissen,
dass jeder, der nicht redet, nur aus der ferne beobachtet und beim küssen zaghaft sind, interessiert sind!

der unterschied ist wage, aber man kann ihn spüren. wenn da was ist, dann entwickelt sich was, wenn man kontakt hat. es geht vielleicht langsam oder es ist schiwerig, aber es entwickelt sich was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 1:26
In Antwort auf kalani_12279717


was ist denn sporalisch??

ich kenn nur sporadisch

war mir eh klar,dass Du das nicht hören willst und weiter damit auf die Nase fallen müchtest

Du hörst ja auch vorallem das, was du selbst sagst. du bist genauso sicher, dass du recht hast.
meist haben beide seiten irgendwie recht.
es gibt männer, denen das eroberungsgen ein wenig fehlt und die ganz froh sind, wenn die frau nägel mit köpfen macht. die meisten wollen erobern, da gebe ich dir recht. aber nicht alle.
ausserdem kann sie eh nicht aus ihrer haut. wenn sie gerne erobert, muss einen suchen, der sich gerne erobern lässt.
ich habe damit NICHT gesagt, dass der mann, den sie beschreibt, partout in sie verliebt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 2:46
In Antwort auf mina_12758409

Du hörst ja auch vorallem das, was du selbst sagst. du bist genauso sicher, dass du recht hast.
meist haben beide seiten irgendwie recht.
es gibt männer, denen das eroberungsgen ein wenig fehlt und die ganz froh sind, wenn die frau nägel mit köpfen macht. die meisten wollen erobern, da gebe ich dir recht. aber nicht alle.
ausserdem kann sie eh nicht aus ihrer haut. wenn sie gerne erobert, muss einen suchen, der sich gerne erobern lässt.
ich habe damit NICHT gesagt, dass der mann, den sie beschreibt, partout in sie verliebt ist.

Nikki beruhig dich
Wir müssen den Thread hier nicht wieder mit unserer Diskussion voll lallen.

Grundsätzlich:

Schüchtern in gewissem Maße,sicher!

Dass man dem Mann einen Anstoß geben muss,kommt auch vor.

Aber das garnichts von dem Mann kommt,ich sage nicht dass das hier der Fall ist,ist für mich keine Schüchternheit.

Muss hier aber nicht zutreffen,aber ein bisschen was sollte auch von dem Mann kommen finde ich.

Ich kenne ihn nicht,das stimmt,aber ich würde mir blöd vorkommen einem Mann so hinterherzujagen.

Meine Meinung,die hier geschrieben werden darf!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 2:47
In Antwort auf mina_12758409

Das will aber nicht heissen,
dass jeder, der nicht redet, nur aus der ferne beobachtet und beim küssen zaghaft sind, interessiert sind!

der unterschied ist wage, aber man kann ihn spüren. wenn da was ist, dann entwickelt sich was, wenn man kontakt hat. es geht vielleicht langsam oder es ist schiwerig, aber es entwickelt sich was.

Siehste
da geb ich dir recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 10:22
In Antwort auf kalani_12279717

Nikki beruhig dich
Wir müssen den Thread hier nicht wieder mit unserer Diskussion voll lallen.

Grundsätzlich:

Schüchtern in gewissem Maße,sicher!

Dass man dem Mann einen Anstoß geben muss,kommt auch vor.

Aber das garnichts von dem Mann kommt,ich sage nicht dass das hier der Fall ist,ist für mich keine Schüchternheit.

Muss hier aber nicht zutreffen,aber ein bisschen was sollte auch von dem Mann kommen finde ich.

Ich kenne ihn nicht,das stimmt,aber ich würde mir blöd vorkommen einem Mann so hinterherzujagen.

Meine Meinung,die hier geschrieben werden darf!!

@nikki
das meine ich ja, dein verhalten zeigt sich bei mir in gewissen maßen auhc.
ich bin nicht schüchtern jedoch unsicher.
und warum soltle ein Mann sich nicht auch so verhalten können, wenn er unsicher ist und schüchtern???

Es kommt ja was von ihm selber.
Nur anfang benötigte der die gewissen ar***tritte und nu ist es so das er allmählich auftaut.
das ist so eine art nähe distanz spielt.
Wir haben viele gemeinsame bekannte, welche auch sagten, das er für sowas länger braucht.
warum sollte ich das nicht glauben???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 10:50
In Antwort auf vinselibiddy

@nikki
das meine ich ja, dein verhalten zeigt sich bei mir in gewissen maßen auhc.
ich bin nicht schüchtern jedoch unsicher.
und warum soltle ein Mann sich nicht auch so verhalten können, wenn er unsicher ist und schüchtern???

Es kommt ja was von ihm selber.
Nur anfang benötigte der die gewissen ar***tritte und nu ist es so das er allmählich auftaut.
das ist so eine art nähe distanz spielt.
Wir haben viele gemeinsame bekannte, welche auch sagten, das er für sowas länger braucht.
warum sollte ich das nicht glauben???

Meine lieben Mädels,
mein ganzes Leben hat sich noch kein Mann, der mir auch gefiel, von selbst an mich herangetraut. Keiner. Ich musste immer selbst die Initiative ergreifen, und bis auf ein einziges Mal war noch jeder sehr froh darüber.
Und jeder einzelne hat gesagt, dass er sich nie und nimmer getraut hätte, weil er meinte, ohnehin bei mir keine Chancen gehabt zu haben.
Hätte ich die Dinge nicht immer selbst in die Hand genommen, wäre ich heute noch Jungfrau ...
Und soo schön bin ich auch wieder nicht.

Also keine Pauschalurteile hier!

LG querida

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 11:07
In Antwort auf ute_11920267

Meine lieben Mädels,
mein ganzes Leben hat sich noch kein Mann, der mir auch gefiel, von selbst an mich herangetraut. Keiner. Ich musste immer selbst die Initiative ergreifen, und bis auf ein einziges Mal war noch jeder sehr froh darüber.
Und jeder einzelne hat gesagt, dass er sich nie und nimmer getraut hätte, weil er meinte, ohnehin bei mir keine Chancen gehabt zu haben.
Hätte ich die Dinge nicht immer selbst in die Hand genommen, wäre ich heute noch Jungfrau ...
Und soo schön bin ich auch wieder nicht.

Also keine Pauschalurteile hier!

LG querida

@querida
schöner nick übrigens

das ist was ich meine.
An mich traut sich auch keiner ran,
stattdessen bekomm cih auch sowas zu hören, wie sie hätten nie gedacht, bei mir ne chance zu haben.
ich wurde noch nie von einem mann angesprochen oder angeflirtet.
wir müssen wohl etwas unnahbares ausstrahlen, was mir auch immer wieder gesagt wird.

So und würde ich nie was siganlisieren, also nen schritt trotz meiner extremene Unsicherheit machen, würde ich wie du bisher auch nie geküsste usw. worden sein.
also es gibt eben ausnahmen, nur hier wird alles verallgemeinert und auf sich selbst bezogen, das es bei anderen auch so ist.

Das ich es grade auf mich selber bezihe ist klar, denn ich stecke zz in dieser Situation.

Ich habe nicht viel erfahrung mit männern, keine richtige beziehungen.
ich bin ihnen früher ständig hinterher gelaufen.
jetzt vermittle ich lediglich interesse, was ein großer untzerschied ist.

außerdem haben wir uns geküsst und er will mich unbedingt wieder sehen und kennenlernen.
Ich nehem ihn auhc ab das seine extreme unsicherheit echt ist.

denn er denkt sich ein anderes bild von dem wie ich mich gebe.
Ich bin optisch sehr inetressant, hab ohne eingebildet zu kingen, sehr weibliche sinnliche gesichtszüge, bin 1,81m großzwar nicht schlank, aber sexy. bin halbe südländerin und wirke nach außen extrem selbstsicher und das ich was ich will mir auch nehme.
das ich aber innen drin total unsicher bin, eben aus dem grund, weil mich nie einer anspricht...
ich kenne keine flirts, keine einladungen, keine blumen, keine gedichte, liebesbriefe, sowas alles habe noch nie im leben bekommen.
wie soll ich nicht verunsicher sein???
Die sch**** männer trauen sich einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 13:09
In Antwort auf vinselibiddy

@querida
schöner nick übrigens

das ist was ich meine.
An mich traut sich auch keiner ran,
stattdessen bekomm cih auch sowas zu hören, wie sie hätten nie gedacht, bei mir ne chance zu haben.
ich wurde noch nie von einem mann angesprochen oder angeflirtet.
wir müssen wohl etwas unnahbares ausstrahlen, was mir auch immer wieder gesagt wird.

So und würde ich nie was siganlisieren, also nen schritt trotz meiner extremene Unsicherheit machen, würde ich wie du bisher auch nie geküsste usw. worden sein.
also es gibt eben ausnahmen, nur hier wird alles verallgemeinert und auf sich selbst bezogen, das es bei anderen auch so ist.

Das ich es grade auf mich selber bezihe ist klar, denn ich stecke zz in dieser Situation.

Ich habe nicht viel erfahrung mit männern, keine richtige beziehungen.
ich bin ihnen früher ständig hinterher gelaufen.
jetzt vermittle ich lediglich interesse, was ein großer untzerschied ist.

außerdem haben wir uns geküsst und er will mich unbedingt wieder sehen und kennenlernen.
Ich nehem ihn auhc ab das seine extreme unsicherheit echt ist.

denn er denkt sich ein anderes bild von dem wie ich mich gebe.
Ich bin optisch sehr inetressant, hab ohne eingebildet zu kingen, sehr weibliche sinnliche gesichtszüge, bin 1,81m großzwar nicht schlank, aber sexy. bin halbe südländerin und wirke nach außen extrem selbstsicher und das ich was ich will mir auch nehme.
das ich aber innen drin total unsicher bin, eben aus dem grund, weil mich nie einer anspricht...
ich kenne keine flirts, keine einladungen, keine blumen, keine gedichte, liebesbriefe, sowas alles habe noch nie im leben bekommen.
wie soll ich nicht verunsicher sein???
Die sch**** männer trauen sich einfach nicht.

Ihr armen
also ich kannnur sagen (ich spreche mal von meinen Freundinnen,weil ich dieses Ich bin attraktiv blabla doof finde):

Gerade die extrem attraktiven Frauen wurden ohne ende angesprochen und die grauen Mäuschen nicht.

Also auch an euch,keine Pauschalurteile.

Stell mir das ganz schön nervig bei euch vor.

Achtung:
Ich sag jetzt nicht,dass ihr unattraktiv seid,aber das ist eben meine Erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 13:46
In Antwort auf kalani_12279717

Ihr armen
also ich kannnur sagen (ich spreche mal von meinen Freundinnen,weil ich dieses Ich bin attraktiv blabla doof finde):

Gerade die extrem attraktiven Frauen wurden ohne ende angesprochen und die grauen Mäuschen nicht.

Also auch an euch,keine Pauschalurteile.

Stell mir das ganz schön nervig bei euch vor.

Achtung:
Ich sag jetzt nicht,dass ihr unattraktiv seid,aber das ist eben meine Erfahrung

Liebe study,
hab ich doch gesagt, dass ich nicht soo schön bin, oder?
Schönheit liegt - hast nicht Du das gesagt? - im Auge des Betrachters.
Es liegt aber nicht an der Schönheit oder nicht Schönheit. Es liegt an der Ausstrahlung.
Und ich bin 49, weiß also, wovon ich spreche.

Tja, und angesprochen werde ich schon (noch immer!) - entweder von den ganz doofen oder von den ziemlich Betrunkenen - wie gesagt, der Rest traut sich nicht.
Das war mein ganzes Leben so, und es hat sich bis heute nicht geändert.
Und nein, ich fühle mich ganz und gar nicht arm - im Gegenteil! Nervig ist es auch nicht - eher sehr spannend!

GLG querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 13:54
In Antwort auf vinselibiddy

@querida
schöner nick übrigens

das ist was ich meine.
An mich traut sich auch keiner ran,
stattdessen bekomm cih auch sowas zu hören, wie sie hätten nie gedacht, bei mir ne chance zu haben.
ich wurde noch nie von einem mann angesprochen oder angeflirtet.
wir müssen wohl etwas unnahbares ausstrahlen, was mir auch immer wieder gesagt wird.

So und würde ich nie was siganlisieren, also nen schritt trotz meiner extremene Unsicherheit machen, würde ich wie du bisher auch nie geküsste usw. worden sein.
also es gibt eben ausnahmen, nur hier wird alles verallgemeinert und auf sich selbst bezogen, das es bei anderen auch so ist.

Das ich es grade auf mich selber bezihe ist klar, denn ich stecke zz in dieser Situation.

Ich habe nicht viel erfahrung mit männern, keine richtige beziehungen.
ich bin ihnen früher ständig hinterher gelaufen.
jetzt vermittle ich lediglich interesse, was ein großer untzerschied ist.

außerdem haben wir uns geküsst und er will mich unbedingt wieder sehen und kennenlernen.
Ich nehem ihn auhc ab das seine extreme unsicherheit echt ist.

denn er denkt sich ein anderes bild von dem wie ich mich gebe.
Ich bin optisch sehr inetressant, hab ohne eingebildet zu kingen, sehr weibliche sinnliche gesichtszüge, bin 1,81m großzwar nicht schlank, aber sexy. bin halbe südländerin und wirke nach außen extrem selbstsicher und das ich was ich will mir auch nehme.
das ich aber innen drin total unsicher bin, eben aus dem grund, weil mich nie einer anspricht...
ich kenne keine flirts, keine einladungen, keine blumen, keine gedichte, liebesbriefe, sowas alles habe noch nie im leben bekommen.
wie soll ich nicht verunsicher sein???
Die sch**** männer trauen sich einfach nicht.

Hi,
ja, der nick ist Absicht ...

Unnahbar triffts ganz gut.
Und ja, auch ich bin innerlich unsicher, wirke aber nach außen so richtig obercool - das ist vielleicht nicht immer ganz einfach, diese Ambivalenz zu leben.

Deine Diskussion lese ich ja im anderen Forum schon sehr interessiert mit, da ich in ähnlicher Lage bin.
Aber in meinem Alter weiß ich, dass hinter seiner "Schüchternheit" was anderes steckt. Das ist hier aber nicht Thema.

Halb Südländerin bin ich auch ... Großvater spanische Wurzeln, Vater italienische.

Aber zurück zu Deinem OdB: Lass' ihm trotzdem auch ein wenig Zeit, sei nicht gar zu stürmisch - das könnte ihn verschrecken. Lustigerweise sind aber gerade die Wasserzeichen (Skorpion, Fische, Krebs) die interessantesten Menschen (Männer), die sich sehr schwer "fangen" lassen, weil sie so gefühlsbetont sind und mehr Zeit als andere brauchen, um sich der eigenen Identität der Gefühle sicher zu sein.

Ich werde deine Berichte jedenfalls weiter "beobachten"!

Alles Gute und lass Dich nicht verunsichern, spür' ein wenig in dich rein - auf dein Bauchgefühl ...

die alte querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 14:07
In Antwort auf ute_11920267

Liebe study,
hab ich doch gesagt, dass ich nicht soo schön bin, oder?
Schönheit liegt - hast nicht Du das gesagt? - im Auge des Betrachters.
Es liegt aber nicht an der Schönheit oder nicht Schönheit. Es liegt an der Ausstrahlung.
Und ich bin 49, weiß also, wovon ich spreche.

Tja, und angesprochen werde ich schon (noch immer!) - entweder von den ganz doofen oder von den ziemlich Betrunkenen - wie gesagt, der Rest traut sich nicht.
Das war mein ganzes Leben so, und es hat sich bis heute nicht geändert.
Und nein, ich fühle mich ganz und gar nicht arm - im Gegenteil! Nervig ist es auch nicht - eher sehr spannend!

GLG querida

Genau....
es liegt an dem was man austrahlt und wenn man eben unnahbarkeit (ein sprech mich bloß nicht an zB) ausstrahlt, ist es egal wie schön man zusätzlich ist.

@querida, danke dir ich bin auch halb spanierin.
das macht es zusätzlich sczhwer, denn wir sind gefühlswärmer, was ja dann wie du ja weißt auf meinen WM nicht ganz zutrifft.

Ich überfrodere ihn nicht, wenn ich merke das er wieder ein schritt zurück geht, hab ich da kein bedenken, ich lasse ihn die nötige zeit.
Er hat doch interesse, das ist doch klar.
UNd wie er innerlich zu mir steht weiß ich nicht, weiß er sicher selber noch nicht.
aber wie auch, wenn man sich erst einmal richttig gesehen hat und sonst nur geschrieben.???

Außérdem schreibt er das er nicht gerne telefoniert, weil er dann den text den er beim chatten vorher durchecken kann eher er ihn abschickt, nicht überprüfen kann ehe er redet.
DAS zeigt, das er unsicher ist und das gibt mir auch die antwort, das all seine vorm absenden überlegt sind.
Nur muss ihm auch klar sein, ds wenn wir uns treffen, kann er ja auch nicht vorher 3 stunden drüber nachdenken eher er den mund aufmacht.
aber nun gut soweit.


Muchas cracias Querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 15:49
In Antwort auf vinselibiddy

Genau....
es liegt an dem was man austrahlt und wenn man eben unnahbarkeit (ein sprech mich bloß nicht an zB) ausstrahlt, ist es egal wie schön man zusätzlich ist.

@querida, danke dir ich bin auch halb spanierin.
das macht es zusätzlich sczhwer, denn wir sind gefühlswärmer, was ja dann wie du ja weißt auf meinen WM nicht ganz zutrifft.

Ich überfrodere ihn nicht, wenn ich merke das er wieder ein schritt zurück geht, hab ich da kein bedenken, ich lasse ihn die nötige zeit.
Er hat doch interesse, das ist doch klar.
UNd wie er innerlich zu mir steht weiß ich nicht, weiß er sicher selber noch nicht.
aber wie auch, wenn man sich erst einmal richttig gesehen hat und sonst nur geschrieben.???

Außérdem schreibt er das er nicht gerne telefoniert, weil er dann den text den er beim chatten vorher durchecken kann eher er ihn abschickt, nicht überprüfen kann ehe er redet.
DAS zeigt, das er unsicher ist und das gibt mir auch die antwort, das all seine vorm absenden überlegt sind.
Nur muss ihm auch klar sein, ds wenn wir uns treffen, kann er ja auch nicht vorher 3 stunden drüber nachdenken eher er den mund aufmacht.
aber nun gut soweit.


Muchas cracias Querida

Genau
@querida, danke dir ich bin auch halb spanierin.
das macht es zusätzlich sczhwer, denn wir sind gefühlswärmer, was ja dann wie du ja weißt auf meinen WM nicht ganz zutrifft


und ihr beschwert euch hier über verallgemeinerung,toll


Außérdem schreibt er das er nicht gerne telefoniert, weil er dann den text den er beim chatten vorher durchecken kann eher er ihn abschickt, nicht überprüfen kann ehe er redet.


klar,dass ist alles auf die schüchternehit zu schieben.

Aber toll,dass es frauen wie Euch gibt.

Das macht es den frauen die sich nen bissl zurückhalten können umso leichter.

Wieso fragst du hier überhaupt wenn du sowieso schon alles weisst bzw.seine gefühle besser kennst als er selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:03
In Antwort auf vinselibiddy

Genau....
es liegt an dem was man austrahlt und wenn man eben unnahbarkeit (ein sprech mich bloß nicht an zB) ausstrahlt, ist es egal wie schön man zusätzlich ist.

@querida, danke dir ich bin auch halb spanierin.
das macht es zusätzlich sczhwer, denn wir sind gefühlswärmer, was ja dann wie du ja weißt auf meinen WM nicht ganz zutrifft.

Ich überfrodere ihn nicht, wenn ich merke das er wieder ein schritt zurück geht, hab ich da kein bedenken, ich lasse ihn die nötige zeit.
Er hat doch interesse, das ist doch klar.
UNd wie er innerlich zu mir steht weiß ich nicht, weiß er sicher selber noch nicht.
aber wie auch, wenn man sich erst einmal richttig gesehen hat und sonst nur geschrieben.???

Außérdem schreibt er das er nicht gerne telefoniert, weil er dann den text den er beim chatten vorher durchecken kann eher er ihn abschickt, nicht überprüfen kann ehe er redet.
DAS zeigt, das er unsicher ist und das gibt mir auch die antwort, das all seine vorm absenden überlegt sind.
Nur muss ihm auch klar sein, ds wenn wir uns treffen, kann er ja auch nicht vorher 3 stunden drüber nachdenken eher er den mund aufmacht.
aber nun gut soweit.


Muchas cracias Querida

Lies dir den text
10mal am tag vor,dann glaubst du es sicher selber irgendwann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:08
In Antwort auf kalani_12279717

Genau
@querida, danke dir ich bin auch halb spanierin.
das macht es zusätzlich sczhwer, denn wir sind gefühlswärmer, was ja dann wie du ja weißt auf meinen WM nicht ganz zutrifft


und ihr beschwert euch hier über verallgemeinerung,toll


Außérdem schreibt er das er nicht gerne telefoniert, weil er dann den text den er beim chatten vorher durchecken kann eher er ihn abschickt, nicht überprüfen kann ehe er redet.


klar,dass ist alles auf die schüchternehit zu schieben.

Aber toll,dass es frauen wie Euch gibt.

Das macht es den frauen die sich nen bissl zurückhalten können umso leichter.

Wieso fragst du hier überhaupt wenn du sowieso schon alles weisst bzw.seine gefühle besser kennst als er selbst

@study
warum schreibst du überhaupt eine Anwort?
denn das klingt eher frustriert, als logisch.
Du scheinst ja auch alle besser zu wissen.

Denn meine antworten sind vermutundene deutungen, keine bestimmtheiten.
aber schön das du alles so falsch interpretierst.

Du scheinst ja die heldin de rmänner zu sein und die männerkennerin.
Ich äußere mich jettz nicht weiter dazu, will nicht das die blase platzt.

Werd doch psychologin spezifiziert auf mann frau beziehungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:15

Fast wie bei mir....
bei mir ist auch so einer momentan...aber irgendwie ist des bei uns bissl komisch....er ist genauso wie dus beschrieben hast...wenn er mit mir redet verliert er den faden..kann mir nicht lange in die augen sehen...und nach der unterhaltung beobachtet er mich tut aber so als würde er dies nicht tun und mich ignorieren....ich hab ihn auch über inet angeschrieben sogar weil ich mir gedacht hab was hab ich denn zu verlieren..es kam was von ihm zurück .... und ich hab nicht geanwortet...hab ich mit absicht gemacht....ja und gestern haben wir uns wieder unterhalten aber mein fall ist wieder etwas anders wie beid ir ...mal gucken ob wir uns überhaupt mal näher kennenlernen werden...

und mit anderen frauen flirten und reden tut er auch vollll locker...nur mit mir nicht...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:15
In Antwort auf tai_12959676

Fast wie bei mir....
bei mir ist auch so einer momentan...aber irgendwie ist des bei uns bissl komisch....er ist genauso wie dus beschrieben hast...wenn er mit mir redet verliert er den faden..kann mir nicht lange in die augen sehen...und nach der unterhaltung beobachtet er mich tut aber so als würde er dies nicht tun und mich ignorieren....ich hab ihn auch über inet angeschrieben sogar weil ich mir gedacht hab was hab ich denn zu verlieren..es kam was von ihm zurück .... und ich hab nicht geanwortet...hab ich mit absicht gemacht....ja und gestern haben wir uns wieder unterhalten aber mein fall ist wieder etwas anders wie beid ir ...mal gucken ob wir uns überhaupt mal näher kennenlernen werden...

und mit anderen frauen flirten und reden tut er auch vollll locker...nur mit mir nicht...

lg

Es gibt einfach...
alles an männersorten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:17
In Antwort auf vinselibiddy

@study
warum schreibst du überhaupt eine Anwort?
denn das klingt eher frustriert, als logisch.
Du scheinst ja auch alle besser zu wissen.

Denn meine antworten sind vermutundene deutungen, keine bestimmtheiten.
aber schön das du alles so falsch interpretierst.

Du scheinst ja die heldin de rmänner zu sein und die männerkennerin.
Ich äußere mich jettz nicht weiter dazu, will nicht das die blase platzt.

Werd doch psychologin spezifiziert auf mann frau beziehungen


du stellst ne frage und kriegst ne antwort,du kennst ihn am besten klar.

ich sag auch nicht das sich eine männerheldin bin,ich denke nur dass man sich mit zuviel Elan wie bei Dir das Ganze auch versauen kann.


Diejenige die sich als toll und unnahbar darstellt,bist ja du.

Ich weiss,meine Worte klingen da hart,aber ich denke ich tue Dir mit einer kritischen Meinung eher einen Gefallen als wenn ich Dir in allem zustimme.

ich sag ja nicht,dass er dich doof findet,aber ganz ehrlich,findest du das nicht selber doof wenn Du immer alles machen musst??

Man kann ja dann irgendwann garnicht mehr unterscheiden ob Schüchternheit oder Desinteresse vorliegt.

Und ich finde eben nur,dass die Sachen von ihm noch keine handfeste Zusage sind,mehr nicht!

Männer schieben auch oft Gründe vor um eine frau nicht zu enttäuschen.

Und das mit dem Telefonieren finde ich klingt jetzt nicht so nach mega Interesse.

Ist jetzt auch nur meine Meinung!!

ich mein es sicher nicht böse,aber schreibe eben meine ehrliche Meinung,das ist hier übrigens bei allen so

Achso,es gibt schon einige Bücher die die Psyche der Männer und Frauen aufdecken,solltest du mal lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:20
In Antwort auf tai_12959676

Es gibt einfach...
alles an männersorten

@destina
gut,nehmen wir mal an deine theorie stimmt und er will was.

wieviel 100 jahre willst du denn noch warten,dass er mal aktiv wird,also nach nem treffen fragt oder so??

ich stell mir das einfach ziemlich schwierig vor,sich in etwas reinzusteigern wo noch garnicht viel passiert ist.

nervt euch das nicht irgendwann auch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:30
In Antwort auf kalani_12279717


du stellst ne frage und kriegst ne antwort,du kennst ihn am besten klar.

ich sag auch nicht das sich eine männerheldin bin,ich denke nur dass man sich mit zuviel Elan wie bei Dir das Ganze auch versauen kann.


Diejenige die sich als toll und unnahbar darstellt,bist ja du.

Ich weiss,meine Worte klingen da hart,aber ich denke ich tue Dir mit einer kritischen Meinung eher einen Gefallen als wenn ich Dir in allem zustimme.

ich sag ja nicht,dass er dich doof findet,aber ganz ehrlich,findest du das nicht selber doof wenn Du immer alles machen musst??

Man kann ja dann irgendwann garnicht mehr unterscheiden ob Schüchternheit oder Desinteresse vorliegt.

Und ich finde eben nur,dass die Sachen von ihm noch keine handfeste Zusage sind,mehr nicht!

Männer schieben auch oft Gründe vor um eine frau nicht zu enttäuschen.

Und das mit dem Telefonieren finde ich klingt jetzt nicht so nach mega Interesse.

Ist jetzt auch nur meine Meinung!!

ich mein es sicher nicht böse,aber schreibe eben meine ehrliche Meinung,das ist hier übrigens bei allen so

Achso,es gibt schon einige Bücher die die Psyche der Männer und Frauen aufdecken,solltest du mal lesen.

Also
ich erklär mich mal besser.
Er sagt er will mich kennelernen, er sagt er interessiert sich für mich.
ehe ich sein interesse überhaupt bemerke, hab ich es erstmal dreimal hintereinander quasi ordentlich vermasselt.
so das seine eventuelle unsischerheit größer wurde.
Er will alles über mich wissen und fragt mich in einer art aus sodass es nicht offentsichtlich wirjkt.
aber ich bin nicht dumm.

KLar kommt mir das ganze seltsam vor.
ein schritt vor einen zurück und hin und her.
Er komtm mich besuchen erläutert das auch das er das will.
gleichzeitig kommt ncihteinmal eine sms von ihm.
kann sein das er mir nicht zuviele hoffnungen machen möchte, weil er selber erstmal sehen will wie es ist wenn er hier war.
Aber sein verhalten ist allemal komsich.
entweder er ist einfach komisch, hat wenig selbstbewusstsein was frauen anbelangt oder nicht wirklich interesse.
aber wenn er nicht wirklich interesse hat, warum möchte er dann extrra 500km zu mir fahren???
das wiederspricht sich genauso wie sein gesammtes verhalten aus welchem ich nich schlau werde.

DAs ist es ja, ich mache mich nur bemerkar, laufe ihm jedoch nicht hinterher.
jedem anderen mann hätte ich schon zick SMS geschrieben oder mehrmals angerufen udn gefragt was denn jetzt ist?
Daraus habe ich schon gelernt, auch wenns mir schwer fällt, ich weiß es kommt eben nicht gut.
aber sich bemerkbar machen finde ich ok.
so jetzt weiß er um mein interesse also brauche ich nicht mehr zu tun.
mehr als ein ich freu mich auf dich oder ein buss oder das wir uns gerne erneut küssen können, kam da von mir auch nicht.
bin selber zu oft enttäuscht worde, sodass ich sehr vorsichtig bin.

er gibt ja kaum was von sich preis, was mich stört aber ich hab ja zeit sofern er es ernst meint mit mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:35
In Antwort auf kalani_12279717

@destina
gut,nehmen wir mal an deine theorie stimmt und er will was.

wieviel 100 jahre willst du denn noch warten,dass er mal aktiv wird,also nach nem treffen fragt oder so??

ich stell mir das einfach ziemlich schwierig vor,sich in etwas reinzusteigern wo noch garnicht viel passiert ist.

nervt euch das nicht irgendwann auch??

Ja natürlich...
auf jeden fall nervt das irgendwann...wir haben aber grad mal 2 mal geredet.....oder sonst was ist noch nicht viel passiert bzw ich mein es geht nicht seit längerem oder so.....ich will auch dass sich das endlich ändert so nach dem motto entweder oder....aber ich kann nichts überstürzen...

und wenn ich mal dem noch mal schreib und es ändert sich nichts...dann sag ich ciaoooo definitiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:41
In Antwort auf kalani_12279717

Siehste
da geb ich dir recht.


gut, wir sind wieder mal einer meinung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:43
In Antwort auf kalani_12279717

Nikki beruhig dich
Wir müssen den Thread hier nicht wieder mit unserer Diskussion voll lallen.

Grundsätzlich:

Schüchtern in gewissem Maße,sicher!

Dass man dem Mann einen Anstoß geben muss,kommt auch vor.

Aber das garnichts von dem Mann kommt,ich sage nicht dass das hier der Fall ist,ist für mich keine Schüchternheit.

Muss hier aber nicht zutreffen,aber ein bisschen was sollte auch von dem Mann kommen finde ich.

Ich kenne ihn nicht,das stimmt,aber ich würde mir blöd vorkommen einem Mann so hinterherzujagen.

Meine Meinung,die hier geschrieben werden darf!!

Ich kann nicht immer ruhig sein....
richtig, meine auch. und eben, meist liegt die wahrheit irgendwo in der mitte.

was nicht heissen, muss dass dieser hier.....du weisst schon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:43
In Antwort auf tai_12959676

Ja natürlich...
auf jeden fall nervt das irgendwann...wir haben aber grad mal 2 mal geredet.....oder sonst was ist noch nicht viel passiert bzw ich mein es geht nicht seit längerem oder so.....ich will auch dass sich das endlich ändert so nach dem motto entweder oder....aber ich kann nichts überstürzen...

und wenn ich mal dem noch mal schreib und es ändert sich nichts...dann sag ich ciaoooo definitiv

Natürlich...
ist das sehr anstregend und ich hab mich sogar dran gewöhnt, weil ich mit ihm vorher schon viel schribe und er immer so war.

aber ja wie lange will man warten??? das ding ist eben, man weiß vorher nicht ob es ein reinfall ist oder sich wirklich lohnt.#mann muss es drauf ankommen lassen.
ist ja nicht so das ich den ganzen tag nur mit ihm texte sondern nur abends wenn ich eh on bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 16:54
In Antwort auf vinselibiddy

Natürlich...
ist das sehr anstregend und ich hab mich sogar dran gewöhnt, weil ich mit ihm vorher schon viel schribe und er immer so war.

aber ja wie lange will man warten??? das ding ist eben, man weiß vorher nicht ob es ein reinfall ist oder sich wirklich lohnt.#mann muss es drauf ankommen lassen.
ist ja nicht so das ich den ganzen tag nur mit ihm texte sondern nur abends wenn ich eh on bin...

Genau so ist es...
es ist auch nicht so dass man den ganzen tag an ihn denkt oder sonst was...aber man macht sich schon trotzdem irgendwo irgendwann mal ein bisschen gedanken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 17:08
In Antwort auf tai_12959676

Genau so ist es...
es ist auch nicht so dass man den ganzen tag an ihn denkt oder sonst was...aber man macht sich schon trotzdem irgendwo irgendwann mal ein bisschen gedanken...

Ja...
ich denke viel an ihn, also sprich mach mir meine gedanken und hab meine vorstellungen, wie es denn wäre wenn....aber das ist normal das tut doch jeder.

und ich richte mich ja nicht nach ihm, wenn ich weg gehen will tu ich das und bleib nicht daheim nur um mit ihm zu chatten, solche unsinnigkeiten habe ich früher betrieben und das merken die männer auch.
im gegenteil, ich geh auch einfach mal nen tag nicht on und mache mehr sport oder was anderes.
ich muss doch nicht immer da sein.

einmal war ich off und er schrieb mir bei ICQ, obwohl cih off war. ich bin jetzt da und wo bist du???
das ist schon ein zeichen dafür, das er mit mir gerechnet hat. hab ihm ja am vortag auch noch bis morgen gesagt, hab aber viel sport gemacht und war an dem tag so müde das ich nur noch ins bett wollte, das war ncihtmal gewollt so gehandhabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 18:39
In Antwort auf vinselibiddy

Ja...
ich denke viel an ihn, also sprich mach mir meine gedanken und hab meine vorstellungen, wie es denn wäre wenn....aber das ist normal das tut doch jeder.

und ich richte mich ja nicht nach ihm, wenn ich weg gehen will tu ich das und bleib nicht daheim nur um mit ihm zu chatten, solche unsinnigkeiten habe ich früher betrieben und das merken die männer auch.
im gegenteil, ich geh auch einfach mal nen tag nicht on und mache mehr sport oder was anderes.
ich muss doch nicht immer da sein.

einmal war ich off und er schrieb mir bei ICQ, obwohl cih off war. ich bin jetzt da und wo bist du???
das ist schon ein zeichen dafür, das er mit mir gerechnet hat. hab ihm ja am vortag auch noch bis morgen gesagt, hab aber viel sport gemacht und war an dem tag so müde das ich nur noch ins bett wollte, das war ncihtmal gewollt so gehandhabt.

Merkt ihr 2 was
Wenn ihr wirklich soooo davon überzeugt wärt,dass die Typen euch wollen,dann müsstet ihr euch doch garnicht gegenseitig so zureden.

Es ist doch so:

Wenn die Männer hin und weg wären,würdet ihr beide jetzt mit den Männern reden oder Euch treffen bzw.dann müsstet ihr nicht analysieren,dann wüsstet ihr es!!

Stattdessen wird in den on/off status was reininterpretiert.,

ich kenne die männer nicht klar,aber man liest aus euren zeilen dass ihr genau wisst,dass diese Signale nichts bedeuten müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 23:16
In Antwort auf vinselibiddy

Also
ich erklär mich mal besser.
Er sagt er will mich kennelernen, er sagt er interessiert sich für mich.
ehe ich sein interesse überhaupt bemerke, hab ich es erstmal dreimal hintereinander quasi ordentlich vermasselt.
so das seine eventuelle unsischerheit größer wurde.
Er will alles über mich wissen und fragt mich in einer art aus sodass es nicht offentsichtlich wirjkt.
aber ich bin nicht dumm.

KLar kommt mir das ganze seltsam vor.
ein schritt vor einen zurück und hin und her.
Er komtm mich besuchen erläutert das auch das er das will.
gleichzeitig kommt ncihteinmal eine sms von ihm.
kann sein das er mir nicht zuviele hoffnungen machen möchte, weil er selber erstmal sehen will wie es ist wenn er hier war.
Aber sein verhalten ist allemal komsich.
entweder er ist einfach komisch, hat wenig selbstbewusstsein was frauen anbelangt oder nicht wirklich interesse.
aber wenn er nicht wirklich interesse hat, warum möchte er dann extrra 500km zu mir fahren???
das wiederspricht sich genauso wie sein gesammtes verhalten aus welchem ich nich schlau werde.

DAs ist es ja, ich mache mich nur bemerkar, laufe ihm jedoch nicht hinterher.
jedem anderen mann hätte ich schon zick SMS geschrieben oder mehrmals angerufen udn gefragt was denn jetzt ist?
Daraus habe ich schon gelernt, auch wenns mir schwer fällt, ich weiß es kommt eben nicht gut.
aber sich bemerkbar machen finde ich ok.
so jetzt weiß er um mein interesse also brauche ich nicht mehr zu tun.
mehr als ein ich freu mich auf dich oder ein buss oder das wir uns gerne erneut küssen können, kam da von mir auch nicht.
bin selber zu oft enttäuscht worde, sodass ich sehr vorsichtig bin.

er gibt ja kaum was von sich preis, was mich stört aber ich hab ja zeit sofern er es ernst meint mit mir.

Des rätsels lösung????
ja und bei den ganzen gerede das männer den ersten schritt schon machen und man sich alles einreden kann...

langsam glaub eich das etwas mit den werten herrn nicht stimmt.

denn gestern hatte ich ein treffen mit meiner forumgruppe, wo wir viele gemeinsame bekannte haben.
bei ihr war auch mal eine anbandlung mit dem werten herrn, was fast 2 jahre her ist.

ihr ging es wie mir.
sie bestätigte mir, das wenn man nicht den ersten schritt macht, er garnichts tut, weil der so extrem schüchtern ist das ist schon nicht mehr feierlich.

sie hat bei na party mit ihm bie na bekannten zusammen zu zweit im bett gepennt und sie meinte nur, das er nicht runtergefallen sit, weil der so na an der kante schlief, war alles.

und dann war sie drei tage bei ihm, was er ja auch wünschte.
es kam nichts von ihm ohne das sie den ersten schrittm machte.
die schliefen zusammen in einem bett und der machte nichts.

also ich meine das ist shcon echt heftig und ich frage mich was mir ihm los ist?
denn es bestätigten mir gestern alle, das sie das gefühl haben das er noch nie eine freundin hatte.
und somit da er schon 26 ist, evtl noch unsicherer ist, weil es ihm auch zum teil unangehenm ist.

aber ich kann das nicht verstehen.
er ist zwar keine schönheit, hat aber was, was frauen schon gefällt. denn es sagen mehrere, das er was hat.

ich weiß nicht was ich nun tun soll und wie damit umgehen, daich doch selber so extrem unsicher bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 23:31
In Antwort auf vinselibiddy

Des rätsels lösung????
ja und bei den ganzen gerede das männer den ersten schritt schon machen und man sich alles einreden kann...

langsam glaub eich das etwas mit den werten herrn nicht stimmt.

denn gestern hatte ich ein treffen mit meiner forumgruppe, wo wir viele gemeinsame bekannte haben.
bei ihr war auch mal eine anbandlung mit dem werten herrn, was fast 2 jahre her ist.

ihr ging es wie mir.
sie bestätigte mir, das wenn man nicht den ersten schritt macht, er garnichts tut, weil der so extrem schüchtern ist das ist schon nicht mehr feierlich.

sie hat bei na party mit ihm bie na bekannten zusammen zu zweit im bett gepennt und sie meinte nur, das er nicht runtergefallen sit, weil der so na an der kante schlief, war alles.

und dann war sie drei tage bei ihm, was er ja auch wünschte.
es kam nichts von ihm ohne das sie den ersten schrittm machte.
die schliefen zusammen in einem bett und der machte nichts.

also ich meine das ist shcon echt heftig und ich frage mich was mir ihm los ist?
denn es bestätigten mir gestern alle, das sie das gefühl haben das er noch nie eine freundin hatte.
und somit da er schon 26 ist, evtl noch unsicherer ist, weil es ihm auch zum teil unangehenm ist.

aber ich kann das nicht verstehen.
er ist zwar keine schönheit, hat aber was, was frauen schon gefällt. denn es sagen mehrere, das er was hat.

ich weiß nicht was ich nun tun soll und wie damit umgehen, daich doch selber so extrem unsicher bin.

So
also nehmen wir mal an es liegt allein an ihm,findest du denn die tatsache immer die initiative ergreifen zu müssen toll?

also für mich wär das nichts.

letztendlich kennst du ihn am besten,aber hier mal eine kleine Geschichte:

Ein Mann mit dem eine Bekannte von mir mal ein Techtel Mechtel hatte,hat sich ähnlich verhalten.

Allerdings bekam er sehr viel Zuspruch von Frauen und hatte auch schon eine Beziehung.

Die Bekannte von mor schlief ein paarmal bei ihm und mit ihm im Bett und es ist auch nichts passiert.

So,bei seiner vorherigen Freundin klappte das aber schon.

So,nun die Frage.

Kann es nicht sein,dass evtl.mehrere Faktoren zusammenspielen?

Dass er evtl.schüchtern ist,und bei Frauen die er süß findet,aber nicht mehr eben nichts kommt.

Ist ne Überlegung,ich kenne ihn nicht,aber so oder so wär das nichts für mich.
Aber da ist sicher jeder anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 23:38
In Antwort auf kalani_12279717

So
also nehmen wir mal an es liegt allein an ihm,findest du denn die tatsache immer die initiative ergreifen zu müssen toll?

also für mich wär das nichts.

letztendlich kennst du ihn am besten,aber hier mal eine kleine Geschichte:

Ein Mann mit dem eine Bekannte von mir mal ein Techtel Mechtel hatte,hat sich ähnlich verhalten.

Allerdings bekam er sehr viel Zuspruch von Frauen und hatte auch schon eine Beziehung.

Die Bekannte von mor schlief ein paarmal bei ihm und mit ihm im Bett und es ist auch nichts passiert.

So,bei seiner vorherigen Freundin klappte das aber schon.

So,nun die Frage.

Kann es nicht sein,dass evtl.mehrere Faktoren zusammenspielen?

Dass er evtl.schüchtern ist,und bei Frauen die er süß findet,aber nicht mehr eben nichts kommt.

Ist ne Überlegung,ich kenne ihn nicht,aber so oder so wär das nichts für mich.
Aber da ist sicher jeder anders.

Versteh ich nicht ganz
meinst du das er bei frauen an denen er wirklich interessiert kein interesse zeigt, weil er eben schüchtern ist??
ider weil bei deinem bekannten der vorher eine bez. hatte wo alles klappte, er sich offener zeigt bei frauen bei denen er wriklich interesse hat und bei denen wp das interesse nicht so groß ist sich deswegen zurück hält???

aber meine bekannte die ja drei tage bei ihm war und er das ja wollte das sie kommt.
also ich finde das schon komisch, das er dann überhaupt nichts gemacht hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 23:43
In Antwort auf vinselibiddy

Versteh ich nicht ganz
meinst du das er bei frauen an denen er wirklich interessiert kein interesse zeigt, weil er eben schüchtern ist??
ider weil bei deinem bekannten der vorher eine bez. hatte wo alles klappte, er sich offener zeigt bei frauen bei denen er wriklich interesse hat und bei denen wp das interesse nicht so groß ist sich deswegen zurück hält???

aber meine bekannte die ja drei tage bei ihm war und er das ja wollte das sie kommt.
also ich finde das schon komisch, das er dann überhaupt nichts gemacht hat

Hey
Das war nur ein beispiel,ich kenne ihn nicht und ich weiss es nicht.
Der typ war auch bissl komisch,aber wenn DIE Frau kam,dann war er da anders.

Aber ganz im ernst:

Würdest du denn damit zurecht kommen wenn garnichts von ihm kommt?

Im endeffekt war das Mädel von dem du erzählst ja auch nicht wirklich mit ihm zusammen.

Willst du das denn?

ich sag nicht,dass er kein Interesse hat,aber es kann eben auch sein,dass er evtl.nur flirten will oder so.

ich weiss es nicht,für mich hört sich das aber alles sehr komisch an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 23:54
In Antwort auf kalani_12279717

Hey
Das war nur ein beispiel,ich kenne ihn nicht und ich weiss es nicht.
Der typ war auch bissl komisch,aber wenn DIE Frau kam,dann war er da anders.

Aber ganz im ernst:

Würdest du denn damit zurecht kommen wenn garnichts von ihm kommt?

Im endeffekt war das Mädel von dem du erzählst ja auch nicht wirklich mit ihm zusammen.

Willst du das denn?

ich sag nicht,dass er kein Interesse hat,aber es kann eben auch sein,dass er evtl.nur flirten will oder so.

ich weiss es nicht,für mich hört sich das aber alles sehr komisch an.

Definitiv...
hst du recht, es ist anstrengend.

meine bekannte hat in de rezit jemand anders kenngelernt mit dem sie dann zusammen kam. mit ihm war sie ja nie zusammen soweit kam es nicht.
ich weiß jetzt nicht wie lange das ganze bei denen ging.

aber ja er ist sehr komisch.

Und ich bin ja so was herausforderungen anbelangt, da werd ich total gierig.
aber was das für ein ende nimmt weiß ich nicht, ob sich das blatt wendet und er begreift das er auch mal etwas tun muss ode rnciht. das sieht man ebend auch erst wenns so wäre, da sbeide mehr wollen also es in richtung bez geht.

er kommt nächstes WE zuminest hoffe ich das.
es ist zwar jetzt alle geplant und fest aber ich bin durch sein nähe distanz verhalten sehr skeptisch ob er wirklich kommt.

wenn er da hier war kann man dann ja je nachdem wie es war abwegen wie man weiter vorran geht. sich da jetzt noch großartige gedanken dru zu machen ist zwecklos denke ich.

aber ich berichte weiter, finde es schon selber echt iwi spannend , denn noch reizt es mich ja.....

so wünsche dir mal ne gute ancht da ich jetzt schlafen werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 0:00
In Antwort auf vinselibiddy

Definitiv...
hst du recht, es ist anstrengend.

meine bekannte hat in de rezit jemand anders kenngelernt mit dem sie dann zusammen kam. mit ihm war sie ja nie zusammen soweit kam es nicht.
ich weiß jetzt nicht wie lange das ganze bei denen ging.

aber ja er ist sehr komisch.

Und ich bin ja so was herausforderungen anbelangt, da werd ich total gierig.
aber was das für ein ende nimmt weiß ich nicht, ob sich das blatt wendet und er begreift das er auch mal etwas tun muss ode rnciht. das sieht man ebend auch erst wenns so wäre, da sbeide mehr wollen also es in richtung bez geht.

er kommt nächstes WE zuminest hoffe ich das.
es ist zwar jetzt alle geplant und fest aber ich bin durch sein nähe distanz verhalten sehr skeptisch ob er wirklich kommt.

wenn er da hier war kann man dann ja je nachdem wie es war abwegen wie man weiter vorran geht. sich da jetzt noch großartige gedanken dru zu machen ist zwecklos denke ich.

aber ich berichte weiter, finde es schon selber echt iwi spannend , denn noch reizt es mich ja.....

so wünsche dir mal ne gute ancht da ich jetzt schlafen werde

Jepp
wenn du herausforderungen magst,ist das wohl ein treffer
na berichte mal

N8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2010 um 16:34
In Antwort auf kalani_12279717

Jepp
wenn du herausforderungen magst,ist das wohl ein treffer
na berichte mal

N8

Ist ne Weile vergangen, aber ich hatte recht......
Nämlich hatte er sehr wohl sehr großes Interesse an mir.
Er war im dezember ein WE bei mir und es war sehr schön, wir haben viel miteinander unternommen und der erste schritt, der umarmung kam dann doch von ihm, der zweite schritt mich zu küssen, kam auch von ihm.
Ich dachte ich bin im falschem Film.
Er ist sehr zurückhaltend gewesen, aber das gefiel mir.
Ich habe trotzdem im Wohnzimmer auf der matratze geschlafen und war mir nachdem er fuhr, auch nicht ganz sicher ob ich das wirklich will.
Aber dann wurde mir klar, da sich nur Angst vor etwas evtl. sehr schönem hatte.
UNd dann beschloss ich über silvester zu ihm zu fahren, ich war also fast 4 tage bei ihm.
Wir hatten eine echt schöne zeit und ich fragte ihn dann am letzten abend, ob das mit uns jetzt der start in eine beziehung sei.
Tja nun, seit dem 1.1 sind wir nun ein Paar.
Er kommt Ende des monats wieder zu mir.

Er ist schon ein typischer Skorpion.
Was mich allerdings wundert, das er kein Bisschen eifersüchtig ist.
Das wir immernoch nicht wirklich telefonieren und er mir nie SMS schreibt.
Er ist es nicht gewohnt, denke ich, hab ihn aber gestern drauf hingewiesen, das ich es schon schön fände öfter miteinander zu reden.
dann sagte er das er das für mich doch gerne tut.
Er ist immernoch sehr verschlossen, was wohl noch eine ganzen Weile dauern wird.
Aber er lässt mir alle Freiheiten, welche ich brauche, ohne das ich dies erwähnen musste.
Er weiß von meinem Ex, der mich einsperren wollte und mir alles verbot.
Weiß nicht ob er daher so großzügig mit meiner freiheit ist.
Er braucht ne menge davon, aber die lasse ich ihm.
Jetzt hat er überall vergeben stehen und das Wir beide ein paar sind.
Er scheint ganz stolz drauf zu sein.

Aber wie zum guckguck bekomme ich mal etwas aus ihm raus.
Er sagt immer, ich solle ihn fragen, aber ich bekomme sowieso keine Antwort.
dazu traue ich mich bei ihm nicht richitg.

Ich denke, das er wirklich noch nie eine freundin hatte.
Also sein bester freund, meinte sowas.
Aber wie kann ich ihn da am besten drauf ansprechen, ohne ins fettnäpfchen dabei zu treten?
Weil ich ihn schon gerne danach fragen würde.....

Ich sagte ihm auch, das ich es finanziel sehr schwer haben werde, ihn oft zu besuchen.
UNd das mir das sehr schwer fällt und ich nen nebenjob benötige. hab vol rumgeheult.
Er schrieb mir darauf, das Liebe unbezahlbar sei, heißt das er hat sich in mich verliebt???
Ich mag ihn total gerne und bisher komme ich gut mit ihm zurecht, nur ist er noch zu sehr sein singleleben gewöhnt, was ich auch verstehen kann wenn er noch nie eine freundin hatte.
Aber einiges muss sich da schon ändern.

Aber das es so schnell mit uns gegangen ist, hätte ich dann doch nicht erwartet, er ist sehr lieb zu mir und ich hoffe das bleibt auch so.
aber sehr stur und dominant, was ich ebend auch bin und das könnte irgentwann eskalieren.
Denn es gab schon die erste situation, wo ich fast an die decke gegangen bin, aber ich blieb ruhig um nicht direkt am ersten We auszurasten.
War ja auch nur ne kleinigkeit, aber er korrigiert mich recht oft und mich stört nichts mehr als kritisiert zu werden, damit kann ich sehr schlecht umgehen und das habe ich ihm auch gesagt, zwar spaßig, aber ich hoffe der versteht das.

Und alles im allen brauch der wirklich nen A'****tritt, dann wird das schon, sonst würde jedes mal wenn wir uns sehen trotz beziehung bei null anfangen, ist halt iwi noch total unerfahren, aber mir gefällt das, warum auch immer

DAs wird sicher noch spannend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen