Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer! Was wollt ihr eigentlich?

Männer! Was wollt ihr eigentlich?

22. März 2010 um 20:48

An alle Männer und auch Frauen.....
Warum machen Männer Komplimente, sagen einer Frau , dass sie toll ist, schöne Haare hat, tolle Figur und und und, wenn sie garnichts von ihr wollen??
Die letzten Wochen hat mich mein Masseur andauernd angemacht. Er sieht Klasse aus, ist alleine und weiß, dass ich nicht gerade glücklich verheiratet bin. Hab ihm gesagt, dass er mich verwirrt und ob es nicht besser wäre, wenn ich nicht mehr kommen würde. Antwort: denk dir nichts und komm weiterhin.....
Ist das ein Freizeitsport unglückliche Ehefrauen ins Gefühlschaos zu stürzen??
Ich versteh Bahnhof liebe Männer-warum macht ihr das????

Mehr lesen

22. März 2010 um 20:51

Selbstbestätigung
reicht Dir dies Statement?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 20:52

Richtig
Er hat dir gesgt: denk dir nichts - also, wo ist dein Problem???
Ist eine klare Ansage und alles andere nur "nett gemeint". Interpretier da nix hinein und benimm dich erwachsen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 20:56

Ach, mit was ich auch nicht klar komm
Du schreibst- glücklich verheirateten Frauen und dann unglückliche Ehefrauen inst Gefühlchaos stürzen....


Bist Du nun glücklich oder unglücklich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 21:02
In Antwort auf bruno_11854472

Selbstbestätigung
reicht Dir dies Statement?

Mit Kanonen auf Spatzen schießen...
Vielen Dank für eure Meinungen....
freundlich ausgedrückt habt ihr sie ja nicht gerade...aber bitte.
Nun weiß ich , dass man(n) Komplimente macht obwohl oder weil man(n) weiß , dass Frau unglücklich ist.
So ganz finde ich das nicht in Ordnung. Unter nur nett sein versteh ich wahrlich was Anderes als eindeutige Anmache....wahrscheinlich hab ich vergessen, wie es in der Realität aussieht......
Trotzdem danke.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 21:07
In Antwort auf bruno_11854472

Ach, mit was ich auch nicht klar komm
Du schreibst- glücklich verheirateten Frauen und dann unglückliche Ehefrauen inst Gefühlchaos stürzen....


Bist Du nun glücklich oder unglücklich?

UNGLÜCKLICH
Hast vielleicht überlesen...hab zweimal nicht glücklich geschrieben...
Ich bin nicht glücklich, dass weiß er. Schon lange nicht mehr, leider. Wir haben viel geredet und daher kennt er meine Situation und ich seine.
Wäre ich glücklich, dann hätte es mich sicherlich nicht so belastet......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 21:07

Du bist
wahrscheinlich durcheinander, weil DU unglücklich verheitatet bist, sonst würden Dich Komplimente nicht so aus der Bahn werfen denke ich. Es gibt Männer, die sagen sie, um Frau rum zu kriegen und es gibt Männer, die sagen es,weil sie diese auch ernst meinen und Frau eben wirklich schön finden und fasziniert von ihr sind. Nur wie man den Unterschied erkennt, weiß ich nicht. Frau merkt es vielleicht am Ton oder an den Worten.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 21:10
In Antwort auf hector_12080339

Du bist
wahrscheinlich durcheinander, weil DU unglücklich verheitatet bist, sonst würden Dich Komplimente nicht so aus der Bahn werfen denke ich. Es gibt Männer, die sagen sie, um Frau rum zu kriegen und es gibt Männer, die sagen es,weil sie diese auch ernst meinen und Frau eben wirklich schön finden und fasziniert von ihr sind. Nur wie man den Unterschied erkennt, weiß ich nicht. Frau merkt es vielleicht am Ton oder an den Worten.
LG

Danke...
Hast recht, komm mir inzwischen recht dämlich vor.....peinlich , peinlich. Bin aber froh geschrieben zu haben. Es hat mich wirklich aus der Bahn geworfen......auch liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 22:25
In Antwort auf lizzy_12089689

Mit Kanonen auf Spatzen schießen...
Vielen Dank für eure Meinungen....
freundlich ausgedrückt habt ihr sie ja nicht gerade...aber bitte.
Nun weiß ich , dass man(n) Komplimente macht obwohl oder weil man(n) weiß , dass Frau unglücklich ist.
So ganz finde ich das nicht in Ordnung. Unter nur nett sein versteh ich wahrlich was Anderes als eindeutige Anmache....wahrscheinlich hab ich vergessen, wie es in der Realität aussieht......
Trotzdem danke.........

Veränderte Wahrnehmung
Hallo Gitta,

ich muss zugeben, dass die Anworten hier recht direkt sind, aber doch einen Sinn machen.

Frag Dich bitte mal selbst, ob du nicht ein wenig zu ichbezogen bist. Ich meine damit jetzt gar nicht egoistisch, ich beziehe mich damit mehr auf deine Wahrnehmung.

Allein der Titel deines Themas spricht Welten.
Du sprichst von allen Männern, beziehst Dich aber nur auf einen Mann, der obendrein in einem Gewerbe arbeitet, dass sich, sexuell gesehen, in einer Grauzone bewegt.

Bitte versuch dich mal in die Lage anderer zu versetzen (ich weiß, das ist sehr schwierig). Du wirst erkennen, dass die meisten Menschen ihre eigenen Probleme haben und in ihrer eigenen kleinen Welt leben.
Nur weil Deine Welt aus den Fugen geraten ist, bedeutet das nicht, dass alle Menschen, besonders die Männer, plötzlich dazu bestimmt sind, in deiner Welt eine wichtige Rolle zu spielen. Das Leben der Anderen hat sich nicht geändert, nur weil sich deines geändert hat.

Also tu dir selbst einen Gefallen und komm auf den Boden zurück.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 22:35
In Antwort auf bernt_12889029

Veränderte Wahrnehmung
Hallo Gitta,

ich muss zugeben, dass die Anworten hier recht direkt sind, aber doch einen Sinn machen.

Frag Dich bitte mal selbst, ob du nicht ein wenig zu ichbezogen bist. Ich meine damit jetzt gar nicht egoistisch, ich beziehe mich damit mehr auf deine Wahrnehmung.

Allein der Titel deines Themas spricht Welten.
Du sprichst von allen Männern, beziehst Dich aber nur auf einen Mann, der obendrein in einem Gewerbe arbeitet, dass sich, sexuell gesehen, in einer Grauzone bewegt.

Bitte versuch dich mal in die Lage anderer zu versetzen (ich weiß, das ist sehr schwierig). Du wirst erkennen, dass die meisten Menschen ihre eigenen Probleme haben und in ihrer eigenen kleinen Welt leben.
Nur weil Deine Welt aus den Fugen geraten ist, bedeutet das nicht, dass alle Menschen, besonders die Männer, plötzlich dazu bestimmt sind, in deiner Welt eine wichtige Rolle zu spielen. Das Leben der Anderen hat sich nicht geändert, nur weil sich deines geändert hat.

Also tu dir selbst einen Gefallen und komm auf den Boden zurück.



ich muss zugeben, dass die Anworten hier recht direkt sind, aber doch einen Sinn machen.

Frag Dich bitte mal selbst, ob du nicht ein wenig zu ichbezogen bist. Ich meine damit jetzt gar nicht egoistisch, ich beziehe mich damit mehr auf deine Wahrnehmung.

Allein der Titel deines Themas spricht Welten.
Du sprichst von allen Männern,
ok ok dass kommt von der Enttäuschung...

beziehst Dich aber nur auf einen Mann, der obendrein in einem Gewerbe arbeitet, dass sich, sexuell gesehen, in einer Grauzone bewegt.
Tut es dass??? Hab ich noch nie bemerkt obwohl ich oft beim massieren war....

Bitte versuch dich mal in die Lage anderer zu versetzen (ich weiß, das ist sehr schwierig). Du wirst erkennen, dass die meisten Menschen ihre eigenen Probleme haben und in ihrer eigenen kleinen Welt leben.
können sie ja....
Nur weil Deine Welt aus den Fugen geraten ist, bedeutet das nicht, dass alle Menschen, besonders die Männer, plötzlich dazu bestimmt sind, in deiner Welt eine wichtige Rolle zu spielen. Das Leben der Anderen hat sich nicht geändert, nur weil sich deines geändert hat.
trotzdem, warum dann die Anmache (bevor er gewusst hat, dass ich unglücklich bin und danach ebenso)
ichbezogen bin dann wohl nicht ich sondern er...
ich würde keinen Mann-von dem ich nichts will- so durcheinander bringen, geht garnicht.....

Also tu dir selbst einen Gefallen und komm auf den Boden zurück.
ich bin auf dem Boden gelandet-es tut aber weh- soll ich überhaupt noch hingehen?????


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 22:56
In Antwort auf lizzy_12089689


ich muss zugeben, dass die Anworten hier recht direkt sind, aber doch einen Sinn machen.

Frag Dich bitte mal selbst, ob du nicht ein wenig zu ichbezogen bist. Ich meine damit jetzt gar nicht egoistisch, ich beziehe mich damit mehr auf deine Wahrnehmung.

Allein der Titel deines Themas spricht Welten.
Du sprichst von allen Männern,
ok ok dass kommt von der Enttäuschung...

beziehst Dich aber nur auf einen Mann, der obendrein in einem Gewerbe arbeitet, dass sich, sexuell gesehen, in einer Grauzone bewegt.
Tut es dass??? Hab ich noch nie bemerkt obwohl ich oft beim massieren war....

Bitte versuch dich mal in die Lage anderer zu versetzen (ich weiß, das ist sehr schwierig). Du wirst erkennen, dass die meisten Menschen ihre eigenen Probleme haben und in ihrer eigenen kleinen Welt leben.
können sie ja....
Nur weil Deine Welt aus den Fugen geraten ist, bedeutet das nicht, dass alle Menschen, besonders die Männer, plötzlich dazu bestimmt sind, in deiner Welt eine wichtige Rolle zu spielen. Das Leben der Anderen hat sich nicht geändert, nur weil sich deines geändert hat.
trotzdem, warum dann die Anmache (bevor er gewusst hat, dass ich unglücklich bin und danach ebenso)
ichbezogen bin dann wohl nicht ich sondern er...
ich würde keinen Mann-von dem ich nichts will- so durcheinander bringen, geht garnicht.....

Also tu dir selbst einen Gefallen und komm auf den Boden zurück.
ich bin auf dem Boden gelandet-es tut aber weh- soll ich überhaupt noch hingehen?????


Hör in dich hinein
Ich denke, du kannst davon ausgehen, dass der Mann nichts von dir will.

Wenn Du aber ein schlechtes Gefühl hast und es Dir peinlich ist, aufgrund dieses Vorfalls, noch weiter zu ihm zu gehen, such Dir einen anderen Masseur. Gibt ja genug davon...

In dem Fall wäre ich beim nächsten Masseur etwas vorsichtiger, was ich in die Sache hineininterpretiere.

Aber seien wir mal ehrlich Gitte: pathetische Sätze wie "ich bin auf dem Boden gelandet, aber es tut weh" zeigen uns doch ganz deutlich, dass dein Masseur nicht Dein eigentliches Problem ist.

Dein eigentliches Problem ist ungleich komplizierter und unglaublich vielschichtich, zieht sich durch jeden deiner Lebensbereiche.

Du solltest dich erstmal um dieses Problem kümmern, anstatt Deine Sichweise total hoffnungslos zu stellen.

Dadurch wirst Du nur verbittert und hörst Dich bald wie all die anderen frustrierten Frauen hier im Forum an, die ihre Probleme immer nur auf die anderen schieben und alle Männer am liebsten am Spieß braten sehen würden.

Sei nicht passiv. Werde aktiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest