Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer und schüchtern???

Männer und schüchtern???

10. August 2010 um 21:18

Hallo, muss hier jetzt auch mal was reinstellen auch wenn ich nicht sicher bin, ob mir jemanden eine Antwort geben kann. Aber Achtung, ist sehr lang!

Gibt es Männer die gut aussehen und beruflich selbständig sind und trotzdem schüchtern sind?

Folgender Hintergrund: Seit über einem Jahr finde ich (41) einen Mann (40) sehr interessant. Wir sind im gleichen Fitness-Studio. Wir hatten auch öfter Blickkontakt, er hat mich auch oft angelächelt ich ihn eher selten, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass er wirklich mich meint bzw. dachte ich, ich bilde mir das nur ein. Ich sehe zwar auch gut aus, zumindest sagen mir das andere, darunter auch viele Männer. Ich sehe das aber nicht ganz so. Mangelnder Selbstwert. Es blieb also beim Blickkontakt bisher.

Jetzt habe ich ihn auf einer Veranstaltung getroffen. Dort habe ich ihn beim ersten Mal nur bemerkt, weil er mich beobachtete. Später am Abend kamen wir, durch unseren gemeinsamen Freundeskreis, kurz ins Gespräch (ich sprach ihn an). Das Gespräch war recht kurz, aber nett. Er verabschiedete sich aber irgendwann mit einem kurzen "So ich muss jetzt los, tschüss"
2 Tage später trafen wir uns auf der gleichen Veranstaltung wieder und es ergab sich zu später Stunde wieder ein Gespräch. Ich muss dazu sagen dass ich ein bisschen was getrunkenk hatte. Von ihm weiß ich es nicht, machte aber nicht den Eindruck. Irgendwann hat er sich dann verabschiedet (wollte nach seinen Freunden sehen). Diesmal verabschiedete er sich mit Küsschen rechts und Küsschen links. Am Ausgang trafen wir uns wieder. Ich breitet spaßeshalber meine Arme aus und fragte, ob er nach Hause will. Er nahm mich in den Arm und drückte mich an sich. Da er sehr groß ist, befand sich mein Kopf plötzlich an seinem Hals und ich küsste ihn auf den Hals. Dann trennten wir uns ganz langsam wieder voneinander und als wir voreinander standen küsste er mich plötzlich ganz kurz und schnell auf den Mund und verschwand!

Ich habe ihn jetzt ein paar mal Fitness-Studio wiedergesehen. Einmal hat er mir zugewunken, sonst nur ein Grüßen aus der Ferne und heute sprach er mich an. Aber es war nur ein sehr kurzes, aber nettes Gespräch.

Irgendwie weiß ich nicht was ich von der Sache halten soll. Gut, ich sollte noch sagen, dass er ein Freunding hat...Hab sie mal in der Stadt zusammen gesehen. Mag ja daran liegen. Auf den Veranstaltungen war er jedoch alleinl Ich kann mir nicht vorstellen, dass so jemand zu feige ist um mal nach einem Date (was trinken oder essen gehen) zu fragen???

Ist von seiner Seite Interesse da oder nicht? Soll ich auf ihn zugehen oder es lieber sein lassen, da es halt nur so ein Moment war???

Lieben Dank schon mal für Eure Einschätzugen

Pamfilya

Mehr lesen

10. August 2010 um 21:32

Es gibt auch schüchterne Männer

Echt eine verwirrende Kiste.
Gründsaätzlich kann man sagen das es bestimmt so viele
Schüchternde Männer wie Frauen gibt.

ICh hoffe du hast den Kuss nicht verinterpretiert und es sollte ein
kleiner guter Nacht Kuss sein.
Wenn ihr beide etwas getrunken habt geht das ja schnell mal.

Die Frage ist ja noch ob er eine freundin hat oder nicht.
Wenn ja,wird es wahrscheinlich vorerst bei einer Freundschaft
zwischen euch bleiben.

Hast du den keine Handy /telefonnummer oder email oder sowas?
Am bsten solltest du ein wenig anchforschen ob er noch zu haben ist.
WEnn ja frag ich doch einfach mal ob ihr zusammen ins Fitness studio gehen wollt.
Oder ob ihr euch auf eine Veranstaltung treffen wollte.
Sowas kann man am besten mit sms Kontakt oder Email kontankt abklären.
Veruschs doch einfach mal

Mfg
Valnar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 21:38


Mal an Freundschaft gedacht?
Ich mein, wenn er ne Freundin hat, muss er nicht schüchtern sein.
Kannst ja jetzt viele Szenen durchspielen.
Du spannst ihn aus.
Du hast ein ONS mit ihm bzw. ne Affäre.
Du willst ihn für dich später.
Und in allen Fällen bist du nicht sicher, ob ers dann bei dir auch nicht macht.
Freundschaft erstmal würd ich meinen. Wenn es bei ihm vielleicht im Moment nicht so läuft mit der Freundin oder sogar kurz vorm Ende ist dann vielleicht ranschmeißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 23:32

Frau,
dein Name ist Passivität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 19:16

Also warum sollte es
denn keine schüchternen Mänenr geben?? Wir sind doch auch nur Menschen...oder seht ihr frauen uns anders??
Du bist nicht sicher, ob er eine Freundin hat...frag ihn doch das nächtse mal, bzw. lad Du ihn doch eifnach zu einem Kaffee ein oder so, was spricht da dagegen??? Wir haben doch nun nach vielen jahren endlich die Gleichberechtigung zwischen Mann udn Frau...das heißt auch,daß Frau ohne weiteres ruhig den ersten Schritt diesbezüglich machen darf und kein Mann hätte da was dagegen. Aber ich hab den Eidnruck,daß viele Frauen da noch total altmodisch sind udn sozusagen erwarten,daß gefällisgt der Kerl den esten Schritt macht. Wenn Dir der Mann gefällt, dann liegt es an Dir, wie es weiter geht.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram