Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer und ihre spielchen

Männer und ihre spielchen

7. September 2013 um 22:35

Hallo ihr Lieben,

ich dachte mir ich frage euch mal nach eurer Meinung.

Ich habe einen Mann kennengelernt (auf der Arbeit) wir haben uns nachdem wir 3 Tage lang bis spät in die Nacht geschrieben und natürlich auf der Arbeit ein kleines Grinsen, wenn wir uns mal gesehen haben zugeworfen.

Wir waren etaas trinken und haben uns gegenseitig besucht daheim - DVD Abend. Ohne daa irgendwas lief außer Kuscheln natürlich. Er schrieb mir ziemlich oft, auch Dinge wie "vermiss dich" und "denk an dich". Beim nächsten Date ging es dann etwas weiter jedoch habe ich es nicht bis zum Sex kommen lassen. Beim Date eine Woche später kam es dann doch dazu. Was wirklich schön war. Danach öffnete er sich mir und erzählte mir seine Gedanken. Er ist geschieden und hat ein Kind. Er hat in der Vergangenheit echt viel sch... erlebt und entsprechend dem lässt er schwer jmd an sich heran. Er sagte auch er hätte angst dass ich seine herzensbrecherin werde.

Naaa und dann kam nach einer diskussion die wende. Es ging darum dass ich verunsichert war und dass er mich nicht an sich ran lässt. Ok wir lernen uns auch erst seit 4 wochen näher kennen. War wohl mein fehler. Er meinte auch dass ich unheimlich druck aufbaue.

Naja ende vom lied er wurde kühl, dann hat sich seine ex wieder gemeldet, seine bachelorarbeit muas fertig werden, dann die arbeit mit unzähligen Terminen. Naja er sagte mir dann, dass er sich einen solchen Stress nicht erlauben kann... Ich entschuldigte mich und klar landeten wir wieder im bett.

Dann kam er mitten in der nacht mit alles sei komisch er ist nicht bereit für was neues und im gleichen moment beleidigt er sich selbst und entschuldigt sich! Ich denke der mann weiß defintiv nicht was er will... Was denkt ihr? Ich weiß nicht mehr weiter.

Ich habe mich dann nicht mehr gemeldet nachdem nur so oberflächliche antworten kamen. Nach 2 tagen funktstille, sah er mich auf der arbeit. Klaaaar es kommt eine nachricht. Er hofft es ist alles ok bei mir und er hätte eine ganz harte woche hinter sich... (Ist das jetzt die entschuldigung?!) ich reagierte cool mit einem alles klar kein problem. Dann kam natürlich noch ein "denke oft an dich" was soll ich davon halten? Nachdem ich darauf nur ein smiley antwortete, kam nichts mehr zurück, das war gestern. Was soll ich tun? Ich bin völlig verwirrt und verunsichert. Ich weiß, dass er ein schwieriger mensch ist, mit vielen verpflichtungen und diese sehr wichtig für ihn sind. Er sagte ja auch, dass er manchmal einfach egoitisch ist und seine ruhe brauch....

Was ratet ihr mir?

Danke schon mal vorab

LG

Mehr lesen

8. September 2013 um 11:03

Sehe ich auch so
Ich würde mich von keinem den ich grade erst kennen gelernt habe, so umherschupsen lassen. Lass ihm die Zeit herauszufinden was ihm wichtig ist. Stelle ihm kein Ultimatum, aber verschweige ihm auch nicht, das er sich selber erstmal finden sollte, bevor ihr weitermacht. Ich würde auch nicht alles was er schreibt kommentieren. Lesen, für sich verarbeiten, nicht antworten. Wenn er nämlich dich heute vermisst, und zwar "wirklich" vermisst, dann wird er es morgen und übermorgen auch noch tun. Und dann kannst du immernoch antworten. Ich weiß wie schwer es ist, NICHT zu antworten! Ich mache sowas seit 6 Monaten. Aber es bringt dich weiter und nur die ZEIT und die DISTANZ zwischen euch wird zeigen, wie er wirklich fühlt. Habe ich schon die viele ZEIT erwähnt? In der du sehr stark sein musst. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 14:54

...
Danke für die Antwort und die Hilfe. Ja ihr habt alle Recht. Nun ja "wenn" er dann kommt und mich sehen will, werde ich sowieso nicht springen, egal wie schwer es mir fällt. Ich werde sagen, dass ich bereits verplant bin.

Wobei ich momentan gefühlstechnisch schon soweit bin das ganze zu "beenden" und einen strich zu ziehen. Ist ja regelrechtes kopfkino, wo ist er, warum ist er nicht online, er ist bestimmt bei seiner ex bla bla schrecklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 15:00

....
Ich sehe es aber auch nicht mehr ein immer zu springen wenn er dann mal schreibt....

Absolut schreckliche situation. Am
Anfang so ein kleber sein und jetzt sowas! Ich bin doch kein hund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 15:07
In Antwort auf enyo_12866477

Sehe ich auch so
Ich würde mich von keinem den ich grade erst kennen gelernt habe, so umherschupsen lassen. Lass ihm die Zeit herauszufinden was ihm wichtig ist. Stelle ihm kein Ultimatum, aber verschweige ihm auch nicht, das er sich selber erstmal finden sollte, bevor ihr weitermacht. Ich würde auch nicht alles was er schreibt kommentieren. Lesen, für sich verarbeiten, nicht antworten. Wenn er nämlich dich heute vermisst, und zwar "wirklich" vermisst, dann wird er es morgen und übermorgen auch noch tun. Und dann kannst du immernoch antworten. Ich weiß wie schwer es ist, NICHT zu antworten! Ich mache sowas seit 6 Monaten. Aber es bringt dich weiter und nur die ZEIT und die DISTANZ zwischen euch wird zeigen, wie er wirklich fühlt. Habe ich schon die viele ZEIT erwähnt? In der du sehr stark sein musst. Ich wünsche dir viel Erfolg.

....
Das ist lieb danke...

6 Monate woooow ich bewundere dich. Ich wäre schon durchgedreht.

Ja du hast recht ich bin halt auch nach außen sehr hart aber eig sehr sensibel. Als ich ihm dass dann sagte fühlte er sich angegriffen und bedankte sich, im Sinne von er weiß dass er ein arsch ist...

Ach ich weiß auch nicht er macht mir auch zum vorwurf wie krass ich wäre, weil ich ja nur schwarz oder weiß kennen würde. Und das meint er mit druck... Nur weil ich nach der diskussion sagte entweder es ist gut jetzt, oder ich jetzt heim. Dann kam wieder wie krass ich wäre usw

Ich bin nun mal ein gradliniger mensch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 15:14

P.s
Habe ich erwähnt, dass er mir diese diskussion so übel nimmt aber so krass übel. Ich hätte eine trotzreaktion gezeigt, nur weil ich auf sein wir reden am sonntag oder montag, sagte ich weiß es noch nicht ich muss nachdenken... Dann kam ja dieses danke - vielen dank, sas war jetzt voll danbeben und der streit ja ohne grund... Seit dem ist er so krass...

Ich denke aber dass auch viel seine ex da mitspielt. Ich wusste nicht mal bis dato dass sie erst 1 woche getrennt waren als wir angefangen haben zu schreiben... Er sagte aber es wäre durch, sie ist wohl viel im ausland und das hat er sich so nicht vorgestellt. Nebenbei war die begründung dass er den anforderungen einer beziehung nicht gerecht wird, wegen der abeit uni und kind. Also das hat er ihr gesagt....

Und dann kam ich... Das hat er gesagt! Und jetzt hör ich kaum bis nichts mehr von ihm, es zerfrisst mich! Und jeden tag auf der arbeit lächeln weil er ja jeden moment um die ecke kommen könnte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 19:01

Bist Du nicht WICHTIG?
warum siedelst Du seine Interessen höher an, als Deine?

Natürlich Kontakt abbrechen mit dem Affen! Auf der Arbeit links liegenlassen. Sollte er was über Dich verbreiten, Spiess umdrehen!
Der wollte von vornherein nur mit Dir in die Kiste! Das ist kein "Spielchen", sondern Kalkulation von ihm gewesen. Und er lässt immer noch nicht ab, er hält Dich warm für die nächste Runde. Da solltest Du Dir entschieden zu schade für sein. Hast ihm schon genug "gratis" gegeben! Soll in einen Puff gehen, wenn ihm seine Frau nicht mehr reicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 19:25
In Antwort auf freitag10

Bist Du nicht WICHTIG?
warum siedelst Du seine Interessen höher an, als Deine?

Natürlich Kontakt abbrechen mit dem Affen! Auf der Arbeit links liegenlassen. Sollte er was über Dich verbreiten, Spiess umdrehen!
Der wollte von vornherein nur mit Dir in die Kiste! Das ist kein "Spielchen", sondern Kalkulation von ihm gewesen. Und er lässt immer noch nicht ab, er hält Dich warm für die nächste Runde. Da solltest Du Dir entschieden zu schade für sein. Hast ihm schon genug "gratis" gegeben! Soll in einen Puff gehen, wenn ihm seine Frau nicht mehr reicht.

Krass
Du bist ja krass unterwegs...

Hast du irgendwie negative erfahrungen gemacht oder warum bist du aggressiv? Ich denke du hast recht zum teil, aber so krass wie du das darstellst schätze ich das wirklich nicht ein.

Auch ihn als mensch schätze ich nicht so sein...
Er ist ein sehr nachdenklicher und sensibler mensch. Hmmm ich weiß auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Ex erstellt einen Facebook account mit meinen Namen was kann ich tun?
Von: 19girl88
neu
8. September 2013 um 19:18
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen