Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer und frauen passen nur an einer körperstelle zusammen?!

Männer und frauen passen nur an einer körperstelle zusammen?!

11. Juni 2007 um 20:42 Letzte Antwort: 14. Juni 2007 um 16:05

geliebt, vertraut, belogen, betrogen, gestorben.

Ich zog Anfang letzten Jahres an die Ostsee zurück. Nach 7 Monaten nur arbeiten, Probezeit überstanden schaltete ich eine Anzeige: "Nette Leute gesucht für Kneipe, Scheunenfeten etc." Viele dumme, zweideutige SMS, dann ein Anruf von einem Typen. Wow dachte ich, tolle Stimme, nettes Gespräch. Thomas. Verkäufer für eine große Firma. 10 Jahre älter wie ich. Von Mo-Fr immer unterwegs. Erstes Treffen am Strand. Keiner wollte eine Beziehung. Wir spielten Schach bis morgens um drei. An drei Wochenenden. Dann funkte es. Genau sechs Wochen lang lebte ich in einer Illusion. Dann kam ein Anruf von ihm. DER ANRUF. Er hätte vor mir gelebt, als Single. Hatte viele Affären. Drei bis fünf parallel. Ich sollte mir keine Gedanken machen, wenn mal n` Frau vor seiner Tür steht oder Anrufe, SMS eingehen. HALLO?!? Ich dachte ich bin im falschen Film. Ich heulte, fluchte. Als ich mich beruhigt hatte meinte ich zu ihm: "Natürlich hast Du vor mir "gelebt", aber das oben beschriebene toleriere ich nicht. Beende Deine Affären und dann sehen wir weiter." Monate vergingen. Er beendete eine Affäre nach der anderen. Es war die HÖLLE. Einige flehten, andere schrieben lange Mails. Mit einer traf er sich und log sie an er hätte viel zu tun. Ich fand es raus, rief sie an. Sie schlug verbal zurück. Hielt ihm seine Lügen vor. Seine Unaufrichtigkeit. Er brachte sie mit einer großzügigen Spende an die Firma zum Schweigen.---
Ich fand dann im Januar eine Rechnung von November über sein Zweithandy. Wirklich per Zufall beim Aufräumen. Lauter Nutten. Ich war fertig. Jetzt ging nichts mehr. Mittlerweile war ich am 1. Dez. bei ihm eingezogen. Ich schwieg und wollte beobachten. Dachte naja Liebe entwickelt sich. In einer von vielen Aussprachen fragte ich ihn direkt: Bist Du während wir zusammen waren fremdgegangen. Anwort: Ich glaube nicht. ---Ich stand völlig neben mir. Meine Wut, meinen Hass, meinen Ekel liess ich wochenlang an ihm aus. Was für ne Scheiss-Antwort!?!?! Ich glaube? Hätte er da geredet! Hätte es mir erklärt. Sich entschuldigt. ALLES menschenmögliche getan, um mein Vertrauen wieder zurück zu gewinnen. Nein nichts. Er senkte den Kopf und liess mich mit der Antwort stehen. Ich zog in ein möbliertes Zimmer. Schrieb einen Brief, dass ich ihn nie wieder sehen will. -- Das Zimmer war paradisisch. Mitten im Wald, mit grosser Wiese. Ich erholte mich nach zwei Wochen. Dummerweise lassen sich Gefühle nicht ausschalten. Ich hatte ihn geliebt. Ich meine wirlich geliebt!! Ich ging wieder zurück... Wir sind zusammen durch den Schlamm gegangen. Haben nächtelang geredet. Sind zusammen in Urlaub gefahren. Alles schien wunderbar. Ich fing langsam an wieder zu vertrauen.---
Vor drei Tagen ging ich an sein Handy. Was ich monatelang zuvor nicht tat. Er wollte nicht kontrolliert werden. UND WIEDER DIESSELBE SCHEISSE. Lauter Nummern von Prostituierten. Er hätte sich verwählt. Na, klar. Er wollte sich nur animieren lassen. Er ist da nicht hingefahren. Sicher!! Ich kann mir n`Porno angucken, Magazine, meine Partnerin bitten Reizwäsche zu tragen. ABER ich geh nicht in Supermarkt und kaufe dann nichts ein!! Die Beziehung habe ich beendet. Entgültig. Übrig bleibt blanker Hass. Wie kann ein Mensch soooo krank sein. Wie kann jemand so kaputt sein?? Ich bin in meinem Leben noch nie fremdgegangen. Der Arsch redet über Kinder, Heirat. Wat für`n Bullshit. Was soll ich dem Kind dann sagen: Oh, Liebling Papa kann Dir das Fahrrad erst nächsten Monat kaufen, weil er gibt sein Geld für Nutten aus?!!
Der Witz: Mit mir hat er wochenlang nicht geschlafen.
Ich kann nicht mehr vertrauen. Überall wo ich hinter die Kulissen schaue: Nur Scheisse. Warum kann man Probleme (er hat sich nie über irgendwas beschwert) nicht in!! der Beziehung lösen oder sich ansonsten von der Beziehung lösen ohne den Menschen, den man angeblich am meisten liebt zu belügen, zu verarschen, zu demütigen, im Kern so zu erschüttern. --Ich ertrage keine Nähe mehr. Macht mir ein Kollege ein Kompliment über mein Outfit (bin nicht gerade hässlich) dann kotzt es mich an. Steht ein Mann hinter mir bekomme ich Schweissausbrüche. Verdammt ich habe ihn geliebt!! ---

Ich BITTE Euch: Gebt mir meinen Glauben zurück. Ich geh sonst kaputt. Ich funktioniere nur noch. Kann nicht mehr weinen, nicht mehr lachen. Gibt es noch Männer die treu sind??????????????? Gibt es die noch??? Gibt es noch Menschen die noch nie fremdgegangen sind? Gibt es noch Beziehungen wo man sich 100% vertraut, sich fallenlassen kann, aufgefangen wird, über alles reden kann??
Ich glaube nicht mehr daran. Mit meinen 33 Jahren. Bin ich wirklich so naiv? Wirklich so blöd? (Für`n Dipl.reichte es gerade) Die WElt ist bunt, war sein Standard-Spruch. Verdammte Scheisse das mag ja sein, aber meine Welt in der ich lebe kann doch dann in Ordnung sein, oder was?? Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen. Ich glaube nichts mehr. Ist jeder Mann so? Wirklich jeder????

Mehr lesen

14. Juni 2007 um 15:13

Wahrscheinlich richtig!
Die Natur muß total bescheuert gewesen sein,Mann und Frau zu erschaffen.Mann und Frau sind füreinander nicht gemacht.Vielleicht wird in Zukunft mal so ne Art McFortpflanzung erschaffen,so mit Drive-In-Schalter,dann ist eine Ehe z.B. total überflüssig und der ganze Schmus mit Hochzeit(schönster Tag im Leben,würg!) und Lügen hat sich erledigt.Treue bedeutet doch nur ein Besitzanspruch und ist total egoistisch von dem der sie einfordert.Treue ist die Versicherung für die Zeit nach dem Verliebtsein.Nur wie bei jeder Versicherung wird im Schadensfall nicht gezahlt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2007 um 15:37
In Antwort auf manu_12864942

Wahrscheinlich richtig!
Die Natur muß total bescheuert gewesen sein,Mann und Frau zu erschaffen.Mann und Frau sind füreinander nicht gemacht.Vielleicht wird in Zukunft mal so ne Art McFortpflanzung erschaffen,so mit Drive-In-Schalter,dann ist eine Ehe z.B. total überflüssig und der ganze Schmus mit Hochzeit(schönster Tag im Leben,würg!) und Lügen hat sich erledigt.Treue bedeutet doch nur ein Besitzanspruch und ist total egoistisch von dem der sie einfordert.Treue ist die Versicherung für die Zeit nach dem Verliebtsein.Nur wie bei jeder Versicherung wird im Schadensfall nicht gezahlt!

Ich freue mich sehr...
... endlich mal Gleichgesinnte hier zu lesen. Hatte schon das Gefühl, ich bin die einzige Frau in diesem Forum, die so denkt.

Mopo, Dein Beitrag ist super-lustig und sehr wahr. Ich weiss nicht, wie lange Du schon hier bist, aber ich bekomme regelmässige Hass-PNs von einer Userin hier, die nicht ertragen kann, meine Beiträge zu lesen. Die Wahrheit über das was Liebe zwischen Mann und Frau in Wahrheit ist, lässt Illusionen total zerplatzen. Das wollen die Leute einfach nicht hören.

Schönen Nachmittag noch...

Anne

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2007 um 16:05

Also...
manchmal glaube ich auch nicht das Mann und Frau "für immer" zusammen passen. sicherlich in vielen Dingen JA,.... zeitlich unterschiedlich auch JA, ...
aber IMMER? oder NUR MIT EINDEM Partner? Es gibt doch 6 Mrd. Menschen und jede Sekunde passiert was in einem Leben. Ich weiß nicht ob die gesellschaftliche Norm auch der "natürlichen " Norm entspricht. Andererseits, ohne Norm würde alles drunter und drüber gehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram