Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer und die Romantik?!

Männer und die Romantik?!

4. März 2019 um 19:35 Letzte Antwort: 1. August um 11:02

Hey 
sagt mal was hat das mit manchen männern auf sich die totale muffel sind was die Romantik anbelangt? Man kann es ihnen direkt auf die Nase binden und sie interessieren sich trotzdem nicht dafür? Und die Romantik bleibt auf der Strecke. 
irgendwelche Erfahrungsberichte?

Mehr lesen

4. März 2019 um 19:51
In Antwort auf bella_31

Hey 
sagt mal was hat das mit manchen männern auf sich die totale muffel sind was die Romantik anbelangt? Man kann es ihnen direkt auf die Nase binden und sie interessieren sich trotzdem nicht dafür? Und die Romantik bleibt auf der Strecke. 
irgendwelche Erfahrungsberichte?

Männer ändern funktioniert nicht!

Am besten man geht Romantikmuffeln aus dem Weg und sucht sich einen Mann, der zu einem passt, wenn man als Frau auf Romantik steht.

Es gibt ja auch Frauen, die mögen Romantik überhautp nicht und die würden mit einem Romantikmuffel super zurecht kommen.

12 LikesGefällt mir
4. März 2019 um 20:33

Natürlich da Stimme ich dir vollkommen zu. Aber wenn da halt gar nichts rüber kommt ist das doch denke ich doch enttäuschend. Als Frau erwartet man ja teilweise nicht viel vorallem weil man weiß das Männer da vielleicht nicht so versiert sind. Aber es scheitert doch bei vielen teilweise schon an einem Abendessen oder Blumen. Einfach Kleinigkeiten. Und manche Männer denken ja das sie sich das erkaufen können durch kleine Mitbringsel 

2 LikesGefällt mir
4. März 2019 um 20:47

Ach je. Immer diese Verallgemeinerungen.

Ich kann mich zB genau erinnern, dass ich meiner Frau vor 5 Jahren zum Hochzeitstag mal Blumen geschenkte habe...

3 LikesGefällt mir
4. März 2019 um 20:47

Das einzige was ich sagen will ist doch das manche Männer sich nicht mal die Mühe machen eine schöne Zeit mit ihrer Partnerin zu verbringen.

1 LikesGefällt mir
4. März 2019 um 20:48

Wow immerhin das ist doch schön mal was 

1 LikesGefällt mir
4. März 2019 um 21:07
In Antwort auf bella_31

Natürlich da Stimme ich dir vollkommen zu. Aber wenn da halt gar nichts rüber kommt ist das doch denke ich doch enttäuschend. Als Frau erwartet man ja teilweise nicht viel vorallem weil man weiß das Männer da vielleicht nicht so versiert sind. Aber es scheitert doch bei vielen teilweise schon an einem Abendessen oder Blumen. Einfach Kleinigkeiten. Und manche Männer denken ja das sie sich das erkaufen können durch kleine Mitbringsel 

Männer könnten genau so gut denken, warum Frauen immer so ein Primborium um die Romantik machen, aber nicht mal dankbar sind, wenn sie etwas mitbringen, das der Frau Freude bringen soll - denn immerhin hat er mal an etwas gedacht und sich etwas gemerkt.

Als Frau muss ich sagen, dass ich das ganze Romantik-Getüdel mancher Frauen zum k.... finde. Valentinstag? Ist eh nur Abzocke meiner Meinung nach. Bei Romantik kann ein Mann teilweise einfach nur verlieren - egal was er macht, er macht es eh falsch. Da kauft er Margeriten und sind findet diese Blumen passen eher auf den Friedhof. Er kauft blaue, sie mag aber lieber rote. Er kauft eine Rose, se fragt warum hast Du nicht drei gebracht (alles schon erlebt in meinem Bekanntenkreis - die Männer hatten keine Chance überhaupt etwas richtig zu machen).

Ich freue mich eher an den Kleinigkeiten, an die er gedacht hat: mein Lieblingsbrötchen vom Bäcker, eine Postkarte meines Lieblingskünstlers, meine Lieblingsschokolade mitbringen oder wenn er ein Herz aus dem Badetuch formt, wenn ich nach ihm duschen gehe.

9 LikesGefällt mir
5. März 2019 um 9:32

Das war jetzt lediglich eine allgemeine Frage. Und vorallem was die Frauen hier dazu zu sagen haben. 

Gefällt mir
6. März 2019 um 8:36
In Antwort auf bella_31

Hey 
sagt mal was hat das mit manchen männern auf sich die totale muffel sind was die Romantik anbelangt? Man kann es ihnen direkt auf die Nase binden und sie interessieren sich trotzdem nicht dafür? Und die Romantik bleibt auf der Strecke. 
irgendwelche Erfahrungsberichte?

Männer ticken nun mal anders als Frauen und das ist auch gut so! 

1 LikesGefällt mir
6. März 2019 um 15:32
In Antwort auf bella_31

Hey 
sagt mal was hat das mit manchen männern auf sich die totale muffel sind was die Romantik anbelangt? Man kann es ihnen direkt auf die Nase binden und sie interessieren sich trotzdem nicht dafür? Und die Romantik bleibt auf der Strecke. 
irgendwelche Erfahrungsberichte?

Was hat es denn mit Frauen auf sich, die der Romantik möglichst weiträumig aus dem Weg gehen?

Gefällt mir
6. März 2019 um 16:03

Mein Exmann war beruflich viel unterwegs und ich habe zwischen seine Sachen immer Zettelchen als Liebesbeweise versteckt. Mit Geschenken hatte er es nicht so, einmal bekam ich einen Kochtopf oder Oma-Hausschuhe zum Geburtstag. Nachdem er mir dann mal einen 0 /8/15 Strauß, bestehend aus einer Nelke +Grün geschenkt hatte, habe ich mich selbst beschenkt. Romantisch war es für ihn bestimmt nur in der Loge, denn er ist Freimaurer! 😡 

Gefällt mir
6. März 2019 um 16:05
In Antwort auf dory_981615

Männer ändern funktioniert nicht!

Am besten man geht Romantikmuffeln aus dem Weg und sucht sich einen Mann, der zu einem passt, wenn man als Frau auf Romantik steht.

Es gibt ja auch Frauen, die mögen Romantik überhautp nicht und die würden mit einem Romantikmuffel super zurecht kommen.

Wichtig ist doch, dass es im Bett klappt 😂 

1 LikesGefällt mir
6. März 2019 um 16:06
In Antwort auf bella_31

Das einzige was ich sagen will ist doch das manche Männer sich nicht mal die Mühe machen eine schöne Zeit mit ihrer Partnerin zu verbringen.

Schön ist relativ 😎

Gefällt mir
6. März 2019 um 18:27
In Antwort auf bella_31

Hey 
sagt mal was hat das mit manchen männern auf sich die totale muffel sind was die Romantik anbelangt? Man kann es ihnen direkt auf die Nase binden und sie interessieren sich trotzdem nicht dafür? Und die Romantik bleibt auf der Strecke. 
irgendwelche Erfahrungsberichte?

Man gibt in der Regel was man selber bekommen und erfahren hat. Jungs sind auf dem Weg erwachsene Männer zu werden selten der Romatik ausgesetzt. Und einmal in den postpubertären 20ern angekommen, wird einem in der Garderobe des Fussbalclubs und auf dem Truppenübungsplatz auch nicht mit Blumen und Kerzen Wertschätzung gegeben. Ganz abgesehen davon, dass eine romantische Veranlagung bei einem Mann (in jungen Jahren) von den Frauen auch eher als Schwäche ausgelegt wird. Dann schon lieber ein arrogantes Pockerface und eine unterkühlte Aura, welche Durchsetzungskraft und Erfolg versprechen. Es liegt an den Frauen, welchen Mann sie wählen und welche Eigenschaften sie an ihnen gewichten.
Und dann geht mir noch durch den Kopf, wie vielen Gletschern im Bikini oder auf dem Beifahrersitz eines Cabrios ich in meinem Leben begegnet bin. Aber vielleicht verspricht hier ja der Klimawandel einen gewissen Ausgleich.    

Gefällt mir
6. März 2019 um 21:35

Also was ich gerne mache ist z.b. das Bad romantisch herrichten das wenn mein man nachhause kommt wir uns so einen entspannten Abend machen. 
aber was sollen frauen machen die einen total unkreativen Mann haben? Klar ich steh auch auf diese Kleinigkeiten die mein Mann mir mitbringt nur weil er sich gemerkt hat was ich vor 3 Monaten gesagt habe. Da merkt er sich alles. Aber eben auch mal einen schönen Abend bei kerzenschein würde ich auch nicht Nein sagen

Gefällt mir
6. März 2019 um 21:48

Das denkst aber nur du

Gefällt mir
6. März 2019 um 21:53
In Antwort auf bella_31

Das denkst aber nur du

Nö, das find ich sogar als Frau sehr langweilig.... Du kannst deinem Partner nicht mangelnde Kreativität vorwerfen, wenn Du dir auch nicht mehr Mühe gibst und auch mal Sachen machst, die IHM Spass machen, wie Go Kart Fahren, Action Kino Film (und nicht so ne Romantik Schnulze), Hamam Besuch, Shisha Bar, etc pp.

 

3 LikesGefällt mir
7. März 2019 um 7:34

Sie langweilt offensichtlich ihren eigenen Mann damit nicht. Alle anderen Maenner koennen ihr ja egal sein. 

1 LikesGefällt mir
7. März 2019 um 7:35
In Antwort auf farah_12372199

Nö, das find ich sogar als Frau sehr langweilig.... Du kannst deinem Partner nicht mangelnde Kreativität vorwerfen, wenn Du dir auch nicht mehr Mühe gibst und auch mal Sachen machst, die IHM Spass machen, wie Go Kart Fahren, Action Kino Film (und nicht so ne Romantik Schnulze), Hamam Besuch, Shisha Bar, etc pp.

 

Woher willst du wissen was Bellas Mann Spaß macht? 

Nichts von dem aufgezählten wuerde meinem Mann Spaß machen. 

1 LikesGefällt mir
7. März 2019 um 9:04

Tja nur das ihr dabei wirklich nicht so viel Ahnung von Männern habt. Denn ihr könnt doch nicht nur von euren eigenen ausgehen. Denn meiner ist nicht so Action verrückt. Meiner mag eher ruhig und von daher ist so was für ihn sehr schön. Und danke für die Unterstützung das manche das dann doch verstehen

Gefällt mir
7. März 2019 um 14:50
In Antwort auf bella_31

Das war jetzt lediglich eine allgemeine Frage. Und vorallem was die Frauen hier dazu zu sagen haben. 

Wie definierst du denn Romantik?

Gefällt mir
7. März 2019 um 14:52

Das wäre für mich auch eine Horrorvorstellung.

Ein Bad bei Kerzenschein, nein danke.

2 LikesGefällt mir
7. März 2019 um 23:25

Habt ihr dann gar keine Romantik? 

Es gefaellt ja jedem was anderes in der Beziehung.

Was gefaellt Dir denn? 

Gefällt mir
8. März 2019 um 8:44
In Antwort auf tahnee_12117418

Habt ihr dann gar keine Romantik? 

Es gefaellt ja jedem was anderes in der Beziehung.

Was gefaellt Dir denn? 

Darf ich fragen wie du Romantik definierst?

Gefällt mir
8. März 2019 um 9:07
In Antwort auf erdbeerinchen

Darf ich fragen wie du Romantik definierst?

Romantisch zu sein hat fuer mich nichts damit zu tun unauthentisch zu sein und irgendwas nachzumachen was uns so als Romantik vorgesetzt wird. 

Es muessen als keine roten Rosen, keine Dinner bei Kerzenlicht, keine Schaumbaeder sein. 

Es ist etwas individuelles, man zeigt dem Partner, dass er/sie etwas besonders ist, man zeigt seine Gefuehle, zeigt Wertschätzung fuer den Partner, stellt eine Naehe her die in einer Partnerschaft wichtig ist. 

Wir sitzen im Sommer oft Abends noch draußen, es ist alles still bis auf die Geraeusche der Natur. Wenn mein Mann dann meine Hand nimmt und mir ein paar nette Dinge sagt...das ist fuer mich romantisch. 

Wenn wir im Garten arbeiten und ich dreckig bin von Kopf bis Fuß und er bringt mir was kuehles zu trinken und sagt mir wie schoen ich bin...das ist fuer mich romantisch. 

Wenn wir einmal im Jahr zu einem abgelegenen See wandern und die Nacht dort im Zelt verbringen...das ist fuer mich romantisch. 

Es ist etwas sehr individuelles. 

2 LikesGefällt mir
8. März 2019 um 9:38
In Antwort auf tahnee_12117418

Romantisch zu sein hat fuer mich nichts damit zu tun unauthentisch zu sein und irgendwas nachzumachen was uns so als Romantik vorgesetzt wird. 

Es muessen als keine roten Rosen, keine Dinner bei Kerzenlicht, keine Schaumbaeder sein. 

Es ist etwas individuelles, man zeigt dem Partner, dass er/sie etwas besonders ist, man zeigt seine Gefuehle, zeigt Wertschätzung fuer den Partner, stellt eine Naehe her die in einer Partnerschaft wichtig ist. 

Wir sitzen im Sommer oft Abends noch draußen, es ist alles still bis auf die Geraeusche der Natur. Wenn mein Mann dann meine Hand nimmt und mir ein paar nette Dinge sagt...das ist fuer mich romantisch. 

Wenn wir im Garten arbeiten und ich dreckig bin von Kopf bis Fuß und er bringt mir was kuehles zu trinken und sagt mir wie schoen ich bin...das ist fuer mich romantisch. 

Wenn wir einmal im Jahr zu einem abgelegenen See wandern und die Nacht dort im Zelt verbringen...das ist fuer mich romantisch. 

Es ist etwas sehr individuelles. 

Ah okay, das sehe ich ähnlich.

Ich assoziiere mit Romantik nur eben oft diesen Kitsch. Soll jetzt auch nicht wertend klingen, wenn sowas für beide passt, ists okay, Nur kann ich persönlich mit Kerzen beim Baden etc nichts anfangen.

1 LikesGefällt mir
8. März 2019 um 10:52
In Antwort auf bella_31

Hey 
sagt mal was hat das mit manchen männern auf sich die totale muffel sind was die Romantik anbelangt? Man kann es ihnen direkt auf die Nase binden und sie interessieren sich trotzdem nicht dafür? Und die Romantik bleibt auf der Strecke. 
irgendwelche Erfahrungsberichte?

Ich weiß nicht, wie es anderen Männern geht, aber ich möchte eine Frau in erster Linie ins Bett kriegen. Da ist eine Prise Romantik manchmal angebracht - als notwendiges Übel - aber Romantik als Selbstzweck kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. 

2 LikesGefällt mir
8. März 2019 um 10:57
In Antwort auf lago86

Ich weiß nicht, wie es anderen Männern geht, aber ich möchte eine Frau in erster Linie ins Bett kriegen. Da ist eine Prise Romantik manchmal angebracht - als notwendiges Übel - aber Romantik als Selbstzweck kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. 

Und das funktioniert? Du bist romantisch und Frauen gehen dann automatisch mit dir mit?

Gefällt mir
8. März 2019 um 11:01
In Antwort auf erdbeerinchen

Und das funktioniert? Du bist romantisch und Frauen gehen dann automatisch mit dir mit?

Ja, eine Mischung aus Charme und Ehrlichkeit kann viel bewirken. 

1 LikesGefällt mir
8. März 2019 um 11:03
In Antwort auf lago86

Ja, eine Mischung aus Charme und Ehrlichkeit kann viel bewirken. 

Ja gut, wenn man damit Erfolg hat.

Gefällt mir
9. März 2019 um 5:43

Da hat euch wohl ein bischen die Phantasie gefehlt. 

Gefällt mir
9. März 2019 um 20:26
In Antwort auf bella_31

Also was ich gerne mache ist z.b. das Bad romantisch herrichten das wenn mein man nachhause kommt wir uns so einen entspannten Abend machen. 
aber was sollen frauen machen die einen total unkreativen Mann haben? Klar ich steh auch auf diese Kleinigkeiten die mein Mann mir mitbringt nur weil er sich gemerkt hat was ich vor 3 Monaten gesagt habe. Da merkt er sich alles. Aber eben auch mal einen schönen Abend bei kerzenschein würde ich auch nicht Nein sagen

Mein Mann würde da laut schreiend weglaufen
Ich übrigens auch, womit alle Probleme geklärt sind.

Ich bin kein Fan von Romantik habe mir einen Partner gesucht, der auch keiner ist. Kann ich nur empfehlen.

Gefällt mir
1. August um 10:38
In Antwort auf bella_31

Hey 
sagt mal was hat das mit manchen männern auf sich die totale muffel sind was die Romantik anbelangt? Man kann es ihnen direkt auf die Nase binden und sie interessieren sich trotzdem nicht dafür? Und die Romantik bleibt auf der Strecke. 
irgendwelche Erfahrungsberichte?

Die gleiche Frage stelle ich mir auch, aber umgekehrt: Was finden Frauen nur an Romantik? Für uns Männer (Ausnahmen bestätigen die Regel) ist Romantik nur ein notwendiger Umweg, um zwischen die Beine einer Frau zu gelangen. Wir sind da sehr fokussiert und würden das mit den Schmetterlingen im Bauch gerne abkürzen. Aber ihr Frauen braucht nun mal Zeit und so lassen wir uns notgedrungen auf eure romantischen Bedürfnisse ein. 

Gefällt mir
1. August um 10:52
In Antwort auf lago86

Die gleiche Frage stelle ich mir auch, aber umgekehrt: Was finden Frauen nur an Romantik? Für uns Männer (Ausnahmen bestätigen die Regel) ist Romantik nur ein notwendiger Umweg, um zwischen die Beine einer Frau zu gelangen. Wir sind da sehr fokussiert und würden das mit den Schmetterlingen im Bauch gerne abkürzen. Aber ihr Frauen braucht nun mal Zeit und so lassen wir uns notgedrungen auf eure romantischen Bedürfnisse ein. 

Das gilt aber nicht für alle Frauen. Ich bin total unromantisch und brauche das auch nicht, um Sex haben zu wollen. 
Mit meinem jetzigen Freund hat es gefunkt von jetzt auf gleich und da gab es auch direkt welchen. Und ist mittlerweile schon seit acht Jahren so.

Aber vermutlich stimmt es schon, dass die Mehrheit der Frauen so tickt. Ob das nun anerzogen, durch Medien hervorgerufen oder ein tatsächliches Bedürfnis ist, mag dahingestellt sein. Wird wohl auch bei jeder wieder anders sein. 

Gefällt mir
1. August um 11:02
In Antwort auf zahrakhan

Das gilt aber nicht für alle Frauen. Ich bin total unromantisch und brauche das auch nicht, um Sex haben zu wollen. 
Mit meinem jetzigen Freund hat es gefunkt von jetzt auf gleich und da gab es auch direkt welchen. Und ist mittlerweile schon seit acht Jahren so.

Aber vermutlich stimmt es schon, dass die Mehrheit der Frauen so tickt. Ob das nun anerzogen, durch Medien hervorgerufen oder ein tatsächliches Bedürfnis ist, mag dahingestellt sein. Wird wohl auch bei jeder wieder anders sein. 

Ich denke auch, dass kann man nicht total verallgemeinern. 

Bin selbst auch nicht so romantisch veranlagt. Oft muss man mich schon ziehmlich darauf stossen, dass das jetzt grade total romantisch ist oder war. 
Fällt mir selbst gar nicht auf oder ggf. dann doch noch später. 😅

In meinem Umfeld würde ich aber dennoch sagen, da ist das weibliche Geschlecht eher der Romantik zugänglich. 
Warum auch immer. 🙃

Gefällt mir