Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer und Blickkontakt????

Männer und Blickkontakt????

20. Februar um 15:42 Letzte Antwort: 20. Februar um 17:24

Ich sitze einmal die Woche in der Kantine im örtlichen Schwimmbad und schaue meiner Tochter beim Schwimmtraining zu. Nach geraumer Zeit ist mir einer der Trainer aufgefallen, da er mir immer beim Vorbeilaufen lange in die Augen geschaut hat. Am Anfang war es mir egal, aber irgendwann hat es im Bauch gekribbelt und jetzt hab ich mich irgendwie verguckt. Ich hab seine Adresse herausbekommen und Ihm einen Brief mit meiner Telefonnummer hinterlassen und er hat mir geschrieben. Er wußte aber nicht, wer ich bin. Hab ihm also ein paar Tips gegeben und auch dass wir schon öfters Blickkontakt hatten. Er hatte trotzdem keinen Schimmer. Ich habe dann meine Freundin, die auch immer dabei ist gefragt, ob er ihr auch (länger) in die Augen schaut. Sie hat gesagt, es wäre Ihr nicht merklich aufgefallen, bzw. könne sie sich überhaupt nicht erinnern, dass er jemals geschaut hätte.
Seit dem letzten Training weiß er nun, wer ich bin und wir haben dann nur kurz geschrieben und seit dem nicht mehr. Hab ich mir das nur eingebildet, dass er Interesse hatte, bevor ich überhaupt Interesse hatte. Die Blicke waren meiner Meinung nach wirklich durchdringend, ich kann nicht sagen, dass mir sowas schon mal passiert ist. Will er es nicht zugeben, oder ist das unbewusst bei Ihm gelaufen und er kann sich tatsächlich nicht an mich erinnern?

Mehr lesen

20. Februar um 15:53

Es tut mir leid, aber offensichtlich hast du etwas in sein Verhalten rein interpretiert, was nicht da ist.

Wenn er Interesse gehabt hätte, hätte er von der Telefonnummer Gebrauch gemacht um dich kennen zu lernen.

Hat er aber nicht.

Ich möchte zwar nicht wie ein Anstandswauwau klingen, aber bring deine Tochter nicht in Verlegenheit.

Gefällt mir
20. Februar um 17:24

entweder du hast mehr gesehen als das ist.... oder er ist eben vergeben.   was habt ihr geschrieben?

Gefällt mir