Forum / Liebe & Beziehung

Männer sind soooooo....

Letzte Nachricht: 16. März 2010 um 9:55
S
santa_12452641
15.03.10 um 12:52

Mädels lasst uns ablästern, dieser Thread ist nur für euch...

Was kotz euch alles an, wann könntet ihr zur Kill Bill Amokoläuferin werden...?

Ich mach mal den Anfang,

Wenn er ohne bescheid zu sagen wegfährt und dann meint er sei mir keine Rechenschaft schuldig.

Wenn er meint, er wäre im Recht, obwohl man ihm mit genauster Feinfühligkeit alle Argumente dagegen auf gezählt hat und er kein einziges bringen konnte.

Wenn er deine Gefühle verletzt und es nicht mal merkt.




Oh Gott wie oft schon hab ich mich sagen hörern: ich hasse Männer!!!!

Aber lieben tut man sie dennoch immer wieder...

Mehr lesen

M
martha_12238293
15.03.10 um 13:23


Wenn er sich still und leise 30 Minuten meine Argumente und Erklärungsversuche anhört, weswegen ich mich da und da drüber geärgert habe, einfach nichts dazu sagt und nachts seelenruhig schläft um am nächsten Morgen der felsenfesten Überzeugung zu sein, das Thema wäre damit gegessen indem er tut, als sei nichts gewesen

sein Beitrag würde wohl lauten:
"Wenn sie mal wieder aus einer Mücke nen Elefanten macht, mir in einem 30 Minütigen Monolog versucht etwas klar zu machen, wozu auch 2 Sätze gelangt hätten und sich dann die ganze Nacht hin und herwälzt um am nächten Tag, wenn ich als Entschuldigung mit Frühstück in der Küche auf sie warte, von vorne anzufangen!"

Gefällt mir

A
anike_11862155
15.03.10 um 13:33

Nun...ich könnte Amok laufen...
...wenn eine Frau, die mit einem Stiesel zusammen ist, dessen Verhalten auf alle Männer bezieht und sie alle über einen Kamm schert.
Nicht alle sind so und nicht jede Frau muss gleich eine Art "Hassthread" über ihren Partner verfassen, nur weil der kein dressiertes Hündchen, sondern ein eigenständiger Mensch mit eigenen Ansichten, Vorzügen und Fehlern, wie im übrigen auch jede Frau, ist

Gefällt mir

A
amala_983681
15.03.10 um 14:02


.... wenn er ständig sagt, er kann unter der Woche nichts fürs WE planen! und dann am WE wird alles kurzfristig entschieden. Könnt ich an die Decke gehen!
... wenn er mal wieder seine "Ich-zeig-keine-Gefühle-Moment e" hat und mich dadurch meist verletzt!

Aber wie du schon sagst, wir lieben Sie trotzdem

Gefällt mir

K
kilie_12351775
15.03.10 um 14:10

Männer sind

sooo verletzlich:
http://www.youtube.com/watch?v=H-a5aXOaQK4

und Schweine:

http://www.youtube.com/watch?v=4DJ0Inxfmyk

Mein Beitrag zum Fred

Gefällt mir

A
anike_11862155
15.03.10 um 14:26


so so, ich soll mich also schämen, weil ich die "....immer diese bösen Männer-Threads" nicht mehr lustig finde oder soll ich mich jetzt schämen, weil mir über meinen Partner keine solch kleinen alltäglichen, nicht erwähneswerten Ärgernissen einfallen? .

Hmmmm mal überlegen...................

nö geht nicht, ich empfinde weder über das eine noch das andere auch nur einen Hauch von Scham und nu???

Wo kann ich mir mein Brandzeichen "Verräterin" abholen?


*mal nen lecker Kaffee hinstell*

Gefällt mir

E
eben_12049791
15.03.10 um 14:28

"Männer sind soooooo.... (...) ....weil Frauen nicht soooooo sind"

Frauen sind NICHT soooooo... :

1. ... einfach gestrickt wir Männer. Männer sind ehrlich. Viele sagen zu ehrlich auch "blöd".
(Woher soll dein Freund wissen, dass er Dir Rechenschaft schuldig ist wenn er wegfährt? Habt Ihr es vereinbart oder erwartest du es von ihm, weil du es auch so machen würdest. Männer brauchen klare Anweisungen. Schreib ihm einen Zettel an der Haustür mit der Regel sich abzumelden. Männner sind keine Organisationstalente, Männer brauchen Checklisten.)

2. ... mutig, dass Sie wirklich Fehler zugeben können. Um im Recht zu stehen, muss man als Frau den Mann nur weit genug im Unrecht sehen.

(Frauen rechtfertigen Ihre Fehler IMMER als Reaktion auf einen männlichen Fehler. Du schreibst, du zählst mit genauster Feinfühligkeit alle Argumente auf. Dieses "aufzählen" lässt im männlichen Wesen eine Fluchtreaktion aus. Ausserdem sind (fast) alle Männer kommunikativ der Vorverurteilung einer weiblichen Anklage ausgeliefert.)

Besser man sagt den Männer nicht die Argumente, sondern schildert die Gefühle in der ICH-Botschaft. ICH-Botschaften der Frauen lösen beim Mann Beschützerinstinkte aus.

Also z.B. "ICH wünsche mir, dass Du heute Nacht bei mir bleibst, weil ich mich dann sicherer fühle.
= Auslösen vom Beschützer-Instinkt beim Mann."

Wenn Ihr zum Mann aber sagt: "DU willst nur Sex, und zu einer Partnerschaft gehört auch emotionale Nähe und Zärtlichkeit. Du musst auch mal nachts hier bleiben..." = Auslösen von Panik. Männer fühlen sich dann mit Sex erpresst.

Also, um Recht zu bekommen musst du dein Ziel anders verkaufen. Das Ergebnis zählt, nicht der Weg. Lass den Mann doch denken, er wäre im Recht...oder lasst ihm vorher bei irgendeinem unwichtigen Thema recht haben. Dann kann er Euch in Eurem Punkt recht geben...

3. ...woher soll man(n) wissen, dass Eure Gefühle verletzt werden? (Ihr fragt nach der männlichen Traumfrau und wundert euch dann, dass es nicht zu 100% auf Euch passt. Dabei wolltet Ihr doch nur ein paar Komplimente haben...= Frage falsch von der Frau gestellt.)

Also, ich liebe EUCH Frauen über alles, ich hasse es wie IHR FRAUEN aber uns Männer zum Spielball Eurer emotionalen Erpresserspielchen macht. Hört auf damit...lasst uns einfach Mann sein und der Rest regelt sich von allein.

"Aber lieben tut man die Damen dennoch immer wieder... "

WARUM WOLLEN FRAUEN IMMER DIE KONTROLLE IN EINER BEZIEHUNG ERLANGEN ???

Gefällt mir

A
anike_11862155
15.03.10 um 14:32

Bin
ich doch auch, denn so nen Stiesel hatte ich selber lange genug aber hab halt auch festgestellt, es gibt sie doch, diese lieben, netten, fürsorglichen Männer.

Aber, um des liebens Friedens willen mecker ich mal darüber, das es über ihn nichts zu meckern gibt.

Gefällt mir

A
anike_11862155
15.03.10 um 15:05


Du hast vollkommen recht, noch 20 Jahre und 30000 Threads bei gofem weiter und ich bin auch überzeugt davon, dass alle Männer übel sind.

Denn bei 30 Minuten nörgeln schaltet er einfach auf Durchzug (schätze ich mal, denn sooo lange hab ich noch nie genörgelt ) . Seine Pornossmmlung hab ich noch nicht endeckt, dafür er aber meine und fremd gehen macht er selbstverständlich täglich mit allen Kolleginnen aber nach fast4 Jahren gewöhnt man sich dran .



*schmatz* hmmm lecker Kuchen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jaana_11887320
15.03.10 um 15:16
In Antwort auf anike_11862155


Du hast vollkommen recht, noch 20 Jahre und 30000 Threads bei gofem weiter und ich bin auch überzeugt davon, dass alle Männer übel sind.

Denn bei 30 Minuten nörgeln schaltet er einfach auf Durchzug (schätze ich mal, denn sooo lange hab ich noch nie genörgelt ) . Seine Pornossmmlung hab ich noch nicht endeckt, dafür er aber meine und fremd gehen macht er selbstverständlich täglich mit allen Kolleginnen aber nach fast4 Jahren gewöhnt man sich dran .



*schmatz* hmmm lecker Kuchen


ja, irgendwann wird auch bei mir die gehirnwäsche funktionieren....ich kann ja heute schon mal üben und wenn mein mann nach hause kommt, ihn mit den worten empfangen: " du schwein" ich weiss zwar noch nicht warum, aber irgendwas werde ich schon finden....

Gefällt mir

A
anike_11862155
15.03.10 um 15:46
In Antwort auf jaana_11887320


ja, irgendwann wird auch bei mir die gehirnwäsche funktionieren....ich kann ja heute schon mal üben und wenn mein mann nach hause kommt, ihn mit den worten empfangen: " du schwein" ich weiss zwar noch nicht warum, aber irgendwas werde ich schon finden....


au jaaaa...
wenn mein Schatz morgen anruft, werde ich ihm statt einer Begrüßung ein...."DUUUU Schwein!" entgegen schmettern und wenn er fragt, wieso, dann sag ich einfach "na dann denkt mal nach du weißt schon wofür" und lasse ihn absolut im ungewissen, was er denn nu gemacht hat. Das ist viel fieser als was finden , denn er ist doch ein Mann und somit automatisch ein böser als kann ich mir jedwedes Argument eh sparen.

Gefällt mir

A
anike_11862155
15.03.10 um 15:48

Jetzt
glaub ja nicht, das ICH DIR neuen Kaffee serviere, denn du weißt hoffentlich wo die nächste Tanke mit "Cofe to go" ist.

tztztz

Gefällt mir

A
anike_11862155
15.03.10 um 15:56

Ja
Frauen lernen schnell....

Gefällt mir

A
amelie_11892897
15.03.10 um 16:39

Sie drücken sich vor allem!
bei meinem Freund und mir hat es ein halbes jahr gedauert, bis wir zusammengekommen sind...also wir kannten uns auch vorher schon nen jahr aber seit nem halben jahr war da halt was zwischen uns...hab ich gedacht. Dann hab ich meinen Freund gefragt, wann er eigentlich angefangen hat, so Gefühle für mich zu haben, und er sagt ganz ehrlich, dass er es nicht weiß! Sowas brennt sich doch ins gehirn ein, wenn du feststellst, du bist verliebt, oder? Sowas vergisst man doch nicht! Also irgendwie glaube ich, der hat entweder probleme über seine gefühle zu reden oder er ist nicht wirklich in mich verliebt...oder kann man sowas vergessen und ich kann mir das nur nicht vorstellen?

Gefällt mir

S
santa_12452641
15.03.10 um 19:13
In Antwort auf amelie_11892897

Sie drücken sich vor allem!
bei meinem Freund und mir hat es ein halbes jahr gedauert, bis wir zusammengekommen sind...also wir kannten uns auch vorher schon nen jahr aber seit nem halben jahr war da halt was zwischen uns...hab ich gedacht. Dann hab ich meinen Freund gefragt, wann er eigentlich angefangen hat, so Gefühle für mich zu haben, und er sagt ganz ehrlich, dass er es nicht weiß! Sowas brennt sich doch ins gehirn ein, wenn du feststellst, du bist verliebt, oder? Sowas vergisst man doch nicht! Also irgendwie glaube ich, der hat entweder probleme über seine gefühle zu reden oder er ist nicht wirklich in mich verliebt...oder kann man sowas vergessen und ich kann mir das nur nicht vorstellen?

Mmh
Denn Männern also alles sagen, ihnen das eigene Denken vollkommen abnehmen, indem ich ihm ein Posted auf den Kühlschrank klebe, auf dem steht, meld dich ab, bevor du für 3 Tage weg fährst....
Aber ist das nicht selbstverständlich?

Ich brauch doch auch kein Posted, auf dem steht: Geh nicht fremd oder spül nach dem pinkeln....

Es sind so Kleinigkeiten, die einfach selbstverständlich sind, aber die der Mann einfach nicht auf die Reihe kriegt.

Und dass ihr bei Aufzählungen automatisch abschaltet, ist ja wohl auch eine Ausrede. Gute nach 30min Monolog würde ich auch abschalten, aber ich formuliere kurz und knapp in einfachen Sätzen und erhalte nie eine Antwort, die auf das gesagte passt... Könnt ihr auch nicht logisch denken???

Ist es so schwer auf eine Frage sinngemäß zu antworten?

Natürlich ahbt ihr Männer es nciht leicht mit uns, wir erwarten meist viel zu viel, das seh ich vollkommen ein, aber an jeder stelle immer nur abstriche machen, gebt euch doch mal ein bisschen Mühe, so schwer sind Frauen nicht, wir wollen nur ein bisschen das Gefühl haben, dass ihr unsere Anliegen ernst nehmt und das das Gespräch etwas gebracht hat.

Gefällt mir

L
layton_12303832
15.03.10 um 19:58
In Antwort auf amelie_11892897

Sie drücken sich vor allem!
bei meinem Freund und mir hat es ein halbes jahr gedauert, bis wir zusammengekommen sind...also wir kannten uns auch vorher schon nen jahr aber seit nem halben jahr war da halt was zwischen uns...hab ich gedacht. Dann hab ich meinen Freund gefragt, wann er eigentlich angefangen hat, so Gefühle für mich zu haben, und er sagt ganz ehrlich, dass er es nicht weiß! Sowas brennt sich doch ins gehirn ein, wenn du feststellst, du bist verliebt, oder? Sowas vergisst man doch nicht! Also irgendwie glaube ich, der hat entweder probleme über seine gefühle zu reden oder er ist nicht wirklich in mich verliebt...oder kann man sowas vergessen und ich kann mir das nur nicht vorstellen?

Nein
aber in einigen fällen kommt so was sehr spät. meine letzte beziehung begann auch erst relativ spät. gemerkt dass ich mich verliebt habe, habe ich ganz ehrlich erst nachdem wir das erste mal sex hatten. passiert und die liebe hat immerhin 7 jahre gehalten die trennung hat wehgetan

Gefällt mir

E
eben_12049791
16.03.10 um 9:55
In Antwort auf santa_12452641

Mmh
Denn Männern also alles sagen, ihnen das eigene Denken vollkommen abnehmen, indem ich ihm ein Posted auf den Kühlschrank klebe, auf dem steht, meld dich ab, bevor du für 3 Tage weg fährst....
Aber ist das nicht selbstverständlich?

Ich brauch doch auch kein Posted, auf dem steht: Geh nicht fremd oder spül nach dem pinkeln....

Es sind so Kleinigkeiten, die einfach selbstverständlich sind, aber die der Mann einfach nicht auf die Reihe kriegt.

Und dass ihr bei Aufzählungen automatisch abschaltet, ist ja wohl auch eine Ausrede. Gute nach 30min Monolog würde ich auch abschalten, aber ich formuliere kurz und knapp in einfachen Sätzen und erhalte nie eine Antwort, die auf das gesagte passt... Könnt ihr auch nicht logisch denken???

Ist es so schwer auf eine Frage sinngemäß zu antworten?

Natürlich ahbt ihr Männer es nciht leicht mit uns, wir erwarten meist viel zu viel, das seh ich vollkommen ein, aber an jeder stelle immer nur abstriche machen, gebt euch doch mal ein bisschen Mühe, so schwer sind Frauen nicht, wir wollen nur ein bisschen das Gefühl haben, dass ihr unsere Anliegen ernst nehmt und das das Gespräch etwas gebracht hat.

Es kann auch andere Gründe haben als Du erst denkst...
Du hast natürlich vollkommen recht, was z.B. die Klospülung angeht oder auch das händewaschen nach der Toilettenbenutzung. (Es gibt immer wieder Idoten-Männer, die waschen sich die Hände NUR vor der Toilettenbenutzung. Das Argument ist: "Mein Schwanz ist doch sauber...also warum soll ich mich hinterher waschen...")

Es kann aber auch andere Gründe haben als du denkst... Beispiel abmelden wenn er für 3 Tage wegfährt. Warum meldet er sich nicht bei Dir ab? Das kann verschiedene Gründe habe.

Ich wühle jetzt mal in den Ecken meines Gehirn und versuche Ursachen zu finden.
Vielleicht liegt das auch an seinen Gefühlen und das es ihm schwer fällt dir zu sagen, dass er weg fahren (muss?). Was ich sagen will: Wie war es bisher, wenn er weggefahren ist? Hast du ihm liebevoll alles Gute gewünscht, viel Spaß und dass du dich aufs wiedersehen freust? Oder hast du ihm (per Aufzählung) gesagt, worauf er zu achten hat, das er kein Blödsinn machen soll, etc.
Wenn der "Verabschiedungsprozess" von Dir immer zu einem Spießrutenlauf für ihn geworden ist, dann könnte das ein Grund sein, dass er einfach wegfährt ohne was zu sagen.

Ich will KEINE Schuldzuweisungen hier verteilen. Ich will einfach nur erklären, wie der Mann denkt oder fühlt.


Wichtigste Frage an DICH: Kann es sein, dass dein Freund auf deine Fragen nicht antwortet, weil er Angst haben könnte, dass du die Antworten gegen ihn verwenden könntest?

Gefällt mir