Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer muss man mal verstehen lernen

Männer muss man mal verstehen lernen

9. April um 14:29

Hallo liebe gofeminin-Community.
Habe mich heute hier angemeldet weil ich gerne über etwas sprechen würde das mir momentan öfters mal durch den Kopf geht. Habe allerdings im moment nicht wirklich Leute im umfeld mit denen ich darüber reden kann

Ich bin verliebt - zumindest gehe ich davon aus.
Es gibt einen Jungen der mir sehr viel in den Gedanken hängt, den ich unheimlich gerne sehe, mich super verstehe und seine pure anwesenheit mich einfach glücklich macht. Am liebsten würde ich ihm immer sofort um den Hals fallen wenn ich ihn sehe und ich vermisse ihn wenn er nicht bei mir ist.

Zu mir als Person kann ich sagen, das ich nicht so die Art von Mensch bin, die gerne und oft was mit anderen Menschen unternimmt oder mich gar für sie interessiere. Oft brauche ich lange Zeit dafür. Deswegen ist es schon besonders, das ich so gerne mit ihm Zeit verbringe.

Er ist in der Hinsicht genau so wie ich, das ich glaube auch eine der Gründe weswegen wir uns gegenseitig so symphatisch sind. Ich weiß auch von ihm, das er keinen langen prozess aus dingen macht die er nicht möchte.

Nun erst mal zu uns im generellen:
Ich (w/20) und er (m/27) sind Arbeitskollegen und kennen uns deswegen schon seid 2 Jahren. Jedoch haben wir und das erste Jahr, quasi ignoriert und absolut nicht füreinander interessiert. Als er dann jedoch Umgezogen ist und seitdem den gleichen Arbeitsweg wie ich hat und mit der gleichen Buslinie fährt, verstehen wir uns gut.

Jetzt kommt allerdings der Punkt, worüber ich mir Gedanken mache:
Liebt er mich denn vielleicht auch?
Er ist nicht so die Person die über soetwas redet, ich weiß allerdings nicht ob es daran liegt das er keine Interesse hat, oder einfach nur schüchtern ist.
Ich möchte es allerdings auch nicht ansprechen, weil ich sehr schüchtern bin, nicht enttäuscht werden möchte und das Arbeitsklima nicht gefährden will falls es nicht so ist wie ich denke.
Wir treffen uns seit paar Monaten öfters, haben aber nie irgendwie festgelegt ob das jetzt ein Date ist, einfach ein treffen zwischen arbeitskollegen oder sonst etwas.
Als wir uns kennengelernt haben war ich auserdem in einer Beziehung, welche nun nichtmeher vorhanden ist - das weiß er auch und seitdem sind wir uns schon etwas näher gekommen. Es gibt schon momente wo ich mich frage .... ob das nicht schon etwas weiter geht als nur Freundschaft.

Meistens treffen wir uns nach der Arbeit, gehen zusammen essen oder in ein Eiscafe, und verbringen da so 2 stunden. Wir laden uns immer abwechselnd ein und haben eine sehr schöne Zeit. Auch andere Arbeitskollegen sind schon auf mich zugegangen und haben gefragt ob da was läuft. Auf ein paar, wirken wir sogar wie ein pärchen.
Wenn wir zusammen unterwegs sind lehne ich mich immer an ihn an oder schmuse ein wenig, was er meistens auch erwiedert. Oft tippt er mir z.B auch auf der Hand herum wenn wir reden. Auf Arbeit streicheln wir uns auch mal über den rücken wenn wir aneinander vorbei laufen. Oft macht er auch solche anmerkungen wie "Heute ist mein Haar besonders Weich" oder "Meine Hose ist heute wieder flauschig" - Eindeutig eine Aufforderung das zu testen! Will er damit vielleicht einfach etwas Körperkontakt aufbauen?! Ich versteh das einfach nicht!  Er macht mir auch manchmal Komplimente, z.B das er meine Haarfarbe mag .... oder süß bin.

Jetzt kommt allerdings der Punkt der mich noch mehr ins Grübeln bringt:
Vor ein paar tagen war ich das erste mal bei ihm in seiner Wohnung. Wir haben geredet, was zusammen gespielt. Irgendwann hat er sich dann so ins Bett gelegt. Ich konnte einfach nicht anders als mich dazu zu legen, wir haben dann sogar gekuschelt und sind dabei eingeschlafen, nach ein paar stunden war es so spät, das wir dann einfach wortlos beschlossen habe, das ich bei ihm schlafe. Wir haben uns dann also eine ganze nacht das Bett zusammen geteilt und dabei gekuschelt (Es war übrigends ein Bett für eigentlich nur eine Person, also seeeeehr kuschelig). Nach dem Tag bin ich am Nächsten direkt wieder zu ihm und habe wieder bei ihm geschlafen .... und wie haben wieder gekuschelt! Und dann bin ich sogar gleich noch einen tag länger geblieben und habe da geschlafen. Er hatte auch keine probleme damit, sich im selben raum umzuziehen. Am Dritten tag hatte er sogar nurnoch Unterwäsche an als wir zusammen im Bett lagen. Außer Kuscheln war zwischen uns allerdings noch nichts, also kein Küssen oder so.

Jetzt frage ich mich nunmal die ganze zeit: Wie soll ich das deuten?! Steht er auf mich? Oder ist das nicht weiter zu beachten? Das ist doch eindeutig mehr als nur Freundschaft oder Kollegen sein, oder etwa nicht? Wie seht ihr das denn?

 

Mehr lesen

10. April um 20:28

>>> Jetzt frage ich mich nunmal die ganze zeit: Wie soll ich das deuten?! Steht er auf mich? Oder ist das nicht weiter zu beachten? Das ist doch eindeutig mehr als nur Freundschaft oder Kollegen sein, oder etwa nicht? Wie seht ihr das denn? <<<

Ja, er steht eindeutig auf dich. Oder beziehungsweise, er hätte gegen mehr körperlichen Kontakt nichts einzuwenden. Ob er jetzt romantische Gefühle für dich empfindet oder nur rein körperlich an dir interessiert ist, ist mit den mir vorliegenden Informationen schwer einzuschätzen. Insofern stimme ich Ingrid zu, jetzt musst DU aktiv werden und den nächsten Schritt machen! Taste dich einfach langsam an ihn heran, indem du ihn küsst und dann seine Reaktion abwartest. Wenn er darauf eingeht, hast du deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 20:55

3 Tage nur kuscheln ohne küssen? Diese Geduld muss man noch haben oô 

Also, wenn da nicht bald einer die Iniative ergreift, seh ich schwarz für euch. 

Du kannst ihn aber auch tacheles fragen ob er Beziehung oder F+ will. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 0:04

Ich habe mich getraut und wir sind jetzt tatsächlich ein paar

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 0:07

Ich gratuliere! Alles Gute euch beiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 19:43

Es hat mich so sehr beschäftigt das ich nicht anders konnte als ihn dann zu fragen :3

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 20:45

Tachelles fragen funktioniert immer! 

Viel Glück und spaß euch beiden  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 21:16

frauen aber auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club