Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer helft der Frauenwelt!!!

Männer helft der Frauenwelt!!!

18. März 2007 um 15:32 Letzte Antwort: 20. März 2007 um 20:10

Also nachdem jetzt Bücher erschienen sind wie Deutsch-Frau/Frau-Deutsch, ebenso wie Deutsch-Mann/Mann Deutsch. Dachte ich ich starte hier mal eine Umfrage. Denn immerhin sind in diesem Forum zu 80% Frauen, die die Männerwelt nicht verstehen(gehöre ich teilweise auch zu).

Das fängt beim kennenlernen an und hört nie auf. Fragen über Fragen. . . warum tut er dies, warum sagt er das, wieso verhält er sich so . . .usw.

Naja und ich dachte ich schreibe hier die ein oder andere Frage die ich so im Laufe der Zeit gelesen habe und bitte die Männer des Forums diese zu beantworten. UND ZWAR EHRLICH ihr Lieben

Los gehts!

Wenn ihr eine Frau näher kennenlernen wollt, wie stellt ihr das an?

Wenn ihr Interesse an einer Frau habt, wie kann sie es merken?

Wenn euch eine Frau eine SMS/MAIL oä schickt, wie schnell beantwortet ihr diese, wenn ihr Interesse an ihr habt? Immer sofort oder können da trotz Interesse Stunden oder Tage vergehen bevor ihr antwortet?
Kann es vorkommen das ihr überhaupt nicht antwortet? Wenn ja woran liegt das dann?
Kurz heißt keine Antwort auch gleich kein Interesse? (eine der häufigsten Fragen habe ich festgestellt)

Ihr seht eine Frau fast täglich, wielange dauert es bis ihr den Mut findet sie einzuladen/nach ihrer Nummer zu fragen oä?

Ihr seit mit einer Frau zusammen oder kurz davor. Plötzlich hört sie nichts mehr von euch. Was ist der Grund?Oder was könnte ein Grund dafür sein?

Ihr habt Sex mit einer Frau gehabt, dann meldet ihr euch nicht mehr, sagt ihr nichmal das es für euch gelaufen ist! Was soll das?

Lügen Männer immer, wenn sie nur das EINE wollen, nur um es zu bekommen? Was geht da in euch vor?

Was enttäuscht euch an einer Frau am meisten?

Wann fängt eine Frau euch an zu nerven?

Wieviele SMS/Mails öä verschickt ihr, wenn ihr verliebt seit?
Werden es zwingend weniger, je länger die Beziehung hält? Heißt das ihr empfindet weniger für die Frau wenn es so ist?

Wie oft wollt ihr die Frau die ihr liebt pro Woche sehen?
Könnt ihr es auch ertragen oder kann es auch passieren, das ihr sie Tage oder 1 Woche mal nicht sehen wollt/könnt?

PUUUUUUH, ich glaub hier breche ich erstmal ab. Falls der ein oder anderen Dame noch eine weitere Frage einfallen sollte, so darf sie den Fragenmarathon gerne erweitern

Ich hoffe sehr auf viele Antworten den männlichen Geschlechts, denn so löst sich vielleicht für die ein oder andere Frau ihr Problem

LG
Klara

Mehr lesen

18. März 2007 um 18:57

Hab ich doch geahnt*grins*
Die Männer wollen garnicht das wir sie verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2007 um 19:39
In Antwort auf ivanka_12360757

Hab ich doch geahnt*grins*
Die Männer wollen garnicht das wir sie verstehen

Sehr schade...
... da hätte mich doch auch das eine oder andere interessiert.

Oder die Männer brauchen einfach... Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2007 um 19:41
In Antwort auf reba_11911231

Sehr schade...
... da hätte mich doch auch das eine oder andere interessiert.

Oder die Männer brauchen einfach... Zeit!

Wie immer eben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2007 um 21:05

Hä?
Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Antworten auf diese Fragen dir helfen werden, Männer zu verstehen, zumal auch bei uns nicht alle identisch sind. Wir hören von euch ja auch immer, dass halt jede Frau anders ist und man sich anpassen muss.

Aber einerlei, ich will mal meinen Senf dazu abgeben:

- "Wenn ihr eine Frau näher kennenlernen wollt, wie stellt ihr das an?"

Nun, grundsätzlich wird mal improvisiert aber schlussendlich läufts immer aufs gleiche raus: Ich rede mit ihr.

- "Wenn ihr Interesse an einer Frau habt, wie kann sie es merken?"

Interesse in welcher Hinsicht? Freundschaft? Sex? Beziehung? Allen gemein dürfte die Aufmerksamkeit sein, die er der Frau entgegenbringt, wie auch immer sich das dann gestaltet. Es hängt auch von der Frau ab, jede springt auf andere Signale an.

- "Wenn euch eine Frau eine SMS/MAIL oä schickt, wie schnell beantwortet ihr diese, wenn ihr Interesse an ihr habt? Immer sofort oder können da trotz Interesse Stunden oder Tage vergehen bevor ihr antwortet?
Kann es vorkommen das ihr überhaupt nicht antwortet? Wenn ja woran liegt das dann?
Kurz heißt keine Antwort auch gleich kein Interesse? (eine der häufigsten Fragen habe ich festgestellt)"

Sowas darfst du mich nicht fragen, ich kann in der Hinsicht eine Katastrophe sein und auch einfach mal Stunden oder Tage nicht Anworten, ohne das irgendwelche Beweggründe da eine Rolle spielen. Wenn ich mit meinen Patschehändchen 15min brauche um ne blöde SMS zu tippen, fehlt mir da manchmal schlicht der Nerv, die jetzt gleich zu schreiben, wenn ich sonst noch zu tun hab. Mails können im Spamfilter landen. Man kanns auch mal schlicht vergessen, weil man sie ja am gleichen Abend sowieso trifft.
Wie auch immer, ich würde die Zeitspanne bis zur Antwort (oder auch das ausbleiben einer solchen) definitiv nicht in Relation setzten mit dem Interesse an dir.
Höchstens wenn er zurückschreibt "Lass mich im Ruhe", dann dürfte der Fall klar sein.

- "Ihr seht eine Frau fast täglich, wielange dauert es bis ihr den Mut findet sie einzuladen/nach ihrer Nummer zu fragen oä?"

Das kann eine ganze Weile dauern, allerdings frag ich eh möglichst keine Frauen, die ich so oft sehe. Denn wenns schief geht, sollte man sich aus dem Weg gehen können, um sich die komische Situation ersparen zu können, die sich nach einem Korb oder einer gescheiterten Beziehung einstellen kann (nicht muss), wenn man sich begegnet.

- "Ihr seit mit einer Frau zusammen oder kurz davor. Plötzlich hört sie nichts mehr von euch. Was ist der Grund?Oder was könnte ein Grund dafür sein?"

Ich bin tot. Oder einer aus der Familie. Oder es ist sonst was schlimmes passiert. Oder ich hab gemerkt, dass ich dich doch nicht mag. Aber höchst wahrscheinlich bin ich tot.

- "Ihr habt Sex mit einer Frau gehabt, dann meldet ihr euch nicht mehr, sagt ihr nichmal das es für euch gelaufen ist! Was soll das?"

Nicht die feine Art, dass muss dir einer beantworten, der das macht.

- "Lügen Männer immer, wenn sie nur das EINE wollen, nur um es zu bekommen? Was geht da in euch vor?"

Auch dass muss dir einer beantworten, der so vorgeht. Aber so abgebrühte gibts bei beiden Geschlechtern und ich vermute, die Gedanken und Beweggründe ähneln sich.

- "Was enttäuscht euch an einer Frau am meisten?"

Unehrlichkeit, Untreue, zu merken, dass sie sich die ganze Zeit verstellt hat.

- "Wann fängt eine Frau euch an zu nerven?"

Wenn sie zickig wird, wenn sie einen auch dann nicht in Ruhe lässt, wenn man ausdrücklich um Ruhe gebeten hat oder wenn sie versucht, mich nach ihren Wünschen zu gestalten (und ich das merke). Und wenn sie mir Dinge verbieten will, von denen sie weiss, dass sie mir wichtig sind (besonders, wenns nur darum geht, zu schauen, ob ich das für sie aufgeben würde).

- "Wieviele SMS/Mails öä verschickt ihr, wenn ihr verliebt seit?
Werden es zwingend weniger, je länger die Beziehung hält? Heißt das ihr empfindet weniger für die Frau wenn es so ist?"

Unterschiedlich. Einer Frau, die ich oft sehe, werde ich weniger schreiben, als einer, die ich nur alle paar Tage sehe. Auch wirds wohl im Laufe der Zeit weniger, aber nur, weil ich sie ja mit fortschreitender Beziehung häufiger sehe (hoffentlich). Bedeutet allerdings in keinster Weise, dass ich weniger für sie empfinde. Das würde sich eher in der Art der Texte ausdrücken als an derer Quantität.

- "Wie oft wollt ihr die Frau die ihr liebt pro Woche sehen?
Könnt ihr es auch ertragen oder kann es auch passieren, das ihr sie Tage oder 1 Woche mal nicht sehen wollt/könnt?"

Eine Frau die ich liebe, kann ich jeden Tag sehen. Wichtig sind aber schon auch Zeiten, z.B. Abende oder Nachmittage, die ich für mich habe. Bei mir wären das z.B mehr mals pro Woche die Trainings oder Unternehmungen mit Kumpels, wo ich froh bin, wenn ich die für mich habe.

...

So, hab mal so ehrlich auf deine Fragen geantwortet, wies mit ein paar kurzen Sätzen möglich ist. Obs allerdings hilft steht auf einem anderen Blatt, ich bin ja kaum ein Sprecher für die gesamte Männerwelt.

mfg Gnrrkk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2007 um 21:46
In Antwort auf marvyn_12936135

Hä?
Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Antworten auf diese Fragen dir helfen werden, Männer zu verstehen, zumal auch bei uns nicht alle identisch sind. Wir hören von euch ja auch immer, dass halt jede Frau anders ist und man sich anpassen muss.

Aber einerlei, ich will mal meinen Senf dazu abgeben:

- "Wenn ihr eine Frau näher kennenlernen wollt, wie stellt ihr das an?"

Nun, grundsätzlich wird mal improvisiert aber schlussendlich läufts immer aufs gleiche raus: Ich rede mit ihr.

- "Wenn ihr Interesse an einer Frau habt, wie kann sie es merken?"

Interesse in welcher Hinsicht? Freundschaft? Sex? Beziehung? Allen gemein dürfte die Aufmerksamkeit sein, die er der Frau entgegenbringt, wie auch immer sich das dann gestaltet. Es hängt auch von der Frau ab, jede springt auf andere Signale an.

- "Wenn euch eine Frau eine SMS/MAIL oä schickt, wie schnell beantwortet ihr diese, wenn ihr Interesse an ihr habt? Immer sofort oder können da trotz Interesse Stunden oder Tage vergehen bevor ihr antwortet?
Kann es vorkommen das ihr überhaupt nicht antwortet? Wenn ja woran liegt das dann?
Kurz heißt keine Antwort auch gleich kein Interesse? (eine der häufigsten Fragen habe ich festgestellt)"

Sowas darfst du mich nicht fragen, ich kann in der Hinsicht eine Katastrophe sein und auch einfach mal Stunden oder Tage nicht Anworten, ohne das irgendwelche Beweggründe da eine Rolle spielen. Wenn ich mit meinen Patschehändchen 15min brauche um ne blöde SMS zu tippen, fehlt mir da manchmal schlicht der Nerv, die jetzt gleich zu schreiben, wenn ich sonst noch zu tun hab. Mails können im Spamfilter landen. Man kanns auch mal schlicht vergessen, weil man sie ja am gleichen Abend sowieso trifft.
Wie auch immer, ich würde die Zeitspanne bis zur Antwort (oder auch das ausbleiben einer solchen) definitiv nicht in Relation setzten mit dem Interesse an dir.
Höchstens wenn er zurückschreibt "Lass mich im Ruhe", dann dürfte der Fall klar sein.

- "Ihr seht eine Frau fast täglich, wielange dauert es bis ihr den Mut findet sie einzuladen/nach ihrer Nummer zu fragen oä?"

Das kann eine ganze Weile dauern, allerdings frag ich eh möglichst keine Frauen, die ich so oft sehe. Denn wenns schief geht, sollte man sich aus dem Weg gehen können, um sich die komische Situation ersparen zu können, die sich nach einem Korb oder einer gescheiterten Beziehung einstellen kann (nicht muss), wenn man sich begegnet.

- "Ihr seit mit einer Frau zusammen oder kurz davor. Plötzlich hört sie nichts mehr von euch. Was ist der Grund?Oder was könnte ein Grund dafür sein?"

Ich bin tot. Oder einer aus der Familie. Oder es ist sonst was schlimmes passiert. Oder ich hab gemerkt, dass ich dich doch nicht mag. Aber höchst wahrscheinlich bin ich tot.

- "Ihr habt Sex mit einer Frau gehabt, dann meldet ihr euch nicht mehr, sagt ihr nichmal das es für euch gelaufen ist! Was soll das?"

Nicht die feine Art, dass muss dir einer beantworten, der das macht.

- "Lügen Männer immer, wenn sie nur das EINE wollen, nur um es zu bekommen? Was geht da in euch vor?"

Auch dass muss dir einer beantworten, der so vorgeht. Aber so abgebrühte gibts bei beiden Geschlechtern und ich vermute, die Gedanken und Beweggründe ähneln sich.

- "Was enttäuscht euch an einer Frau am meisten?"

Unehrlichkeit, Untreue, zu merken, dass sie sich die ganze Zeit verstellt hat.

- "Wann fängt eine Frau euch an zu nerven?"

Wenn sie zickig wird, wenn sie einen auch dann nicht in Ruhe lässt, wenn man ausdrücklich um Ruhe gebeten hat oder wenn sie versucht, mich nach ihren Wünschen zu gestalten (und ich das merke). Und wenn sie mir Dinge verbieten will, von denen sie weiss, dass sie mir wichtig sind (besonders, wenns nur darum geht, zu schauen, ob ich das für sie aufgeben würde).

- "Wieviele SMS/Mails öä verschickt ihr, wenn ihr verliebt seit?
Werden es zwingend weniger, je länger die Beziehung hält? Heißt das ihr empfindet weniger für die Frau wenn es so ist?"

Unterschiedlich. Einer Frau, die ich oft sehe, werde ich weniger schreiben, als einer, die ich nur alle paar Tage sehe. Auch wirds wohl im Laufe der Zeit weniger, aber nur, weil ich sie ja mit fortschreitender Beziehung häufiger sehe (hoffentlich). Bedeutet allerdings in keinster Weise, dass ich weniger für sie empfinde. Das würde sich eher in der Art der Texte ausdrücken als an derer Quantität.

- "Wie oft wollt ihr die Frau die ihr liebt pro Woche sehen?
Könnt ihr es auch ertragen oder kann es auch passieren, das ihr sie Tage oder 1 Woche mal nicht sehen wollt/könnt?"

Eine Frau die ich liebe, kann ich jeden Tag sehen. Wichtig sind aber schon auch Zeiten, z.B. Abende oder Nachmittage, die ich für mich habe. Bei mir wären das z.B mehr mals pro Woche die Trainings oder Unternehmungen mit Kumpels, wo ich froh bin, wenn ich die für mich habe.

...

So, hab mal so ehrlich auf deine Fragen geantwortet, wies mit ein paar kurzen Sätzen möglich ist. Obs allerdings hilft steht auf einem anderen Blatt, ich bin ja kaum ein Sprecher für die gesamte Männerwelt.

mfg Gnrrkk

Also erstmal trotz
deiner anfänglichen Bedenken . . . DANKE für deine Antworten.

2. Ohne scheiß, fand deine Antworten sehr aufschlussreich und endgeil. Vorallem die:

-----Ich bin tot. Oder einer aus der Familie. Oder es ist sonst was schlimmes passiert. Oder ich hab gemerkt, dass ich dich doch nicht mag. Aber höchst wahrscheinlich bin ich tot----

So genial, du bist ein KNÜLLER und das mein ich so

Danke nochmal

LG
Klara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2007 um 22:32

Ganz einfach
einfach eine richtige frau. nichts verändert, nicht manipuliert und nicht eingebildet.

einfach so natürlich wie sich die frau am wohlsten fühlt, soll sie auch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. März 2007 um 22:48

Nicht gerade kluge fragen
glaube kaum, dass es aufs geschlecht ankommt, wie leute hier antworten könnten. diese fragen könnten alle gerade so gut von frauen beantwortet werden und es käme vielleicht etwa das selbe raus.

trotzdem mal ein paar antworten von mir:


Wenn ihr eine Frau näher kennenlernen wollt, wie stellt ihr das an?
könnte ich genau so umgekehrt fragen. situationsbedingt. und ich frage das selbe auch über frauen.

Wenn ihr Interesse an einer Frau habt, wie kann sie es merken?

versuchen, in kontaqkt zu kommen.


Wenn euch eine Frau eine SMS/MAIL oä schickt, wie schnell beantwortet ihr diese, wenn ihr Interesse an ihr habt? Immer sofort oder können da trotz Interesse Stunden oder Tage vergehen bevor ihr antwortet?
Kann es vorkommen das ihr überhaupt nicht antwortet? Wenn ja woran liegt das dann?
Kurz heißt keine Antwort auch gleich kein Interesse? (eine der häufigsten Fragen habe ich festgestellt)

ist oft so, muss aber nicht sein. ausser technischen pannen oder zwischenfälle gibts sicher auch andere gründe, sich nicht zu melden. jedoch meistens, wenn man interesse hat, dann meldet man sich wahrscheinlich auch nicht mehr so oft.

Ihr seht eine Frau fast täglich, wielange dauert es bis ihr den Mut findet sie einzuladen/nach ihrer Nummer zu fragen oä?
weiss nicht. kann soch nicht so generell beantwortet werden. und wie lange ist's umgekehrt?- etwa gleich.


Ihr seit mit einer Frau zusammen oder kurz davor. Plötzlich hört sie nichts mehr von euch. Was ist der Grund?Oder was könnte ein Grund dafür sein?
kann versch. gründe haben.


Ihr habt Sex mit einer Frau gehabt, dann meldet ihr euch nicht mehr, sagt ihr nichmal das es für euch gelaufen ist! Was soll das?

frag diejenigen persönlich, die das machen. oder kannst du für frauen sprechen, die auch dasselbe tun?

Lügen Männer immer, wenn sie nur das EINE wollen, nur um es zu bekommen? Was geht da in euch vor?

ich verabscheue lügen. und wenn ich eine frau will, bringt's doch auch nichts, wenn man lügt. ich könnte schon sagen, ich habe ein ferrari, ein bentley, ein schloss und ein paar millionen auf der seite, um ne frau zu beeindrucken. jedoch in kurzer zeit wird sie es sowieso erfahren, was wirklich läuft... also was soll diese frage...

Was enttäuscht euch an einer Frau am meisten?

lügen, untreue

Wann fängt eine Frau euch an zu nerven?

was ich hasse sind eingebildete frauen.

Wieviele SMS/Mails öä verschickt ihr, wenn ihr verliebt seit?
Werden es zwingend weniger, je länger die Beziehung hält? Heißt das ihr empfindet weniger für die Frau wenn es so ist?

k.a.

Wie oft wollt ihr die Frau die ihr liebt pro Woche sehen?

am liebsten 24h am tag und das 7 mal die woche. aber das geht leider auch nicht. ein paar mal zumindest schon.

Könnt ihr es auch ertragen oder kann es auch passieren, das ihr sie Tage oder 1 Woche mal nicht sehen wollt/könnt?

manche sind abgehärtet manche nicht so. ich würds ertragen, andere werden glaub ich, suizidgefährdet.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2007 um 8:12
In Antwort auf ranjit_12707966

Nicht gerade kluge fragen
glaube kaum, dass es aufs geschlecht ankommt, wie leute hier antworten könnten. diese fragen könnten alle gerade so gut von frauen beantwortet werden und es käme vielleicht etwa das selbe raus.

trotzdem mal ein paar antworten von mir:


Wenn ihr eine Frau näher kennenlernen wollt, wie stellt ihr das an?
könnte ich genau so umgekehrt fragen. situationsbedingt. und ich frage das selbe auch über frauen.

Wenn ihr Interesse an einer Frau habt, wie kann sie es merken?

versuchen, in kontaqkt zu kommen.


Wenn euch eine Frau eine SMS/MAIL oä schickt, wie schnell beantwortet ihr diese, wenn ihr Interesse an ihr habt? Immer sofort oder können da trotz Interesse Stunden oder Tage vergehen bevor ihr antwortet?
Kann es vorkommen das ihr überhaupt nicht antwortet? Wenn ja woran liegt das dann?
Kurz heißt keine Antwort auch gleich kein Interesse? (eine der häufigsten Fragen habe ich festgestellt)

ist oft so, muss aber nicht sein. ausser technischen pannen oder zwischenfälle gibts sicher auch andere gründe, sich nicht zu melden. jedoch meistens, wenn man interesse hat, dann meldet man sich wahrscheinlich auch nicht mehr so oft.

Ihr seht eine Frau fast täglich, wielange dauert es bis ihr den Mut findet sie einzuladen/nach ihrer Nummer zu fragen oä?
weiss nicht. kann soch nicht so generell beantwortet werden. und wie lange ist's umgekehrt?- etwa gleich.


Ihr seit mit einer Frau zusammen oder kurz davor. Plötzlich hört sie nichts mehr von euch. Was ist der Grund?Oder was könnte ein Grund dafür sein?
kann versch. gründe haben.


Ihr habt Sex mit einer Frau gehabt, dann meldet ihr euch nicht mehr, sagt ihr nichmal das es für euch gelaufen ist! Was soll das?

frag diejenigen persönlich, die das machen. oder kannst du für frauen sprechen, die auch dasselbe tun?

Lügen Männer immer, wenn sie nur das EINE wollen, nur um es zu bekommen? Was geht da in euch vor?

ich verabscheue lügen. und wenn ich eine frau will, bringt's doch auch nichts, wenn man lügt. ich könnte schon sagen, ich habe ein ferrari, ein bentley, ein schloss und ein paar millionen auf der seite, um ne frau zu beeindrucken. jedoch in kurzer zeit wird sie es sowieso erfahren, was wirklich läuft... also was soll diese frage...

Was enttäuscht euch an einer Frau am meisten?

lügen, untreue

Wann fängt eine Frau euch an zu nerven?

was ich hasse sind eingebildete frauen.

Wieviele SMS/Mails öä verschickt ihr, wenn ihr verliebt seit?
Werden es zwingend weniger, je länger die Beziehung hält? Heißt das ihr empfindet weniger für die Frau wenn es so ist?

k.a.

Wie oft wollt ihr die Frau die ihr liebt pro Woche sehen?

am liebsten 24h am tag und das 7 mal die woche. aber das geht leider auch nicht. ein paar mal zumindest schon.

Könnt ihr es auch ertragen oder kann es auch passieren, das ihr sie Tage oder 1 Woche mal nicht sehen wollt/könnt?

manche sind abgehärtet manche nicht so. ich würds ertragen, andere werden glaub ich, suizidgefährdet.



Es ging jetzt ja
auch nicht um klug oder dumm was die Fragen betrifft. Sicher hast du recht, das die ein oder andere Frage von Frauen genauso beantwortet werden würden, wie von einem Mann.

Wiedersprechen tue ich dir aber in dem Punkt, das es nicht am Geschlecht liegt wie jamand antwortet. D.h. beim dem ein oder anderem liegt es sehr wohl daran ob man ein Mann oder eine Frau ist. Schon alleine weil Männer weniger emotional agieren wie Frauen. Ausnahmen gibt es immer-aber sie bestätigen halt die Regel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2007 um 8:45

ZUR KRITIK
Frauen würden diese Fragen ebenso beantworten wie Männer. In manchen Dingen wird das sicher treffend sein, allerdings denke ich würde eine Frau das ein oder andere doch anders beantworten wie ein Mann. Was meines erachtens nach sehrwohl mit dem Geschlecht zusammenhängt. Aber machen wir die Probe auf Exempel.

Wenn Frauen die Fragen beantworten möchten: BITTE NUR ZU

Dann haben wir zumindest einen Vergleich

Ich fang mal an.

*Wenn ihr einen Mann näher kennenlernen wollt, wie stellt ihr das an?

Käme darauf an wo ich ihn treffen würde bzw. voher ich ihn überhaupt kenne. Disco/Kneipe o.ä. wäre garkein Thema. Anlächeln, Gegenreaktion abwarten-ansprechen
Freundeskreis: Auch kein Thema, Freunde animieren ihn auf mich aufmerksam zu machen. In der Regel würde ich ihn anquatschen, da ich nicht sonderlich schüchtern bin

*Wenn ihr Interesse an einem Mann habt, wie kann er es merken?*

Ich strahle übers ganze Gesicht, wenn ich ihn sehe. Werde schnell verlegen und labere(meist dummes Zeug) unaufhörlich um meine Unsicherheit zu überspielen


*Wenn euch ein Mann eine SMS/MAIL oä schickt, wie schnell beantwortet ihr diese, wenn ihr Interesse an ihm habt? Immer sofort oder können da trotz Interesse Stunden oder Tage vergehen bevor ihr antwortet?
Kann es vorkommen das ihr überhaupt nicht antwortet? Wenn ja woran liegt das dann?*

Wenn ich Interesse an einem Mann habe und er mir schreibt, antworte ich sofort, wenn ich die Nachricht bemerke!!! Ggf. je nach Umstand können Stunden vergehen-aber eher ne Ausnahme. Wenn ich wirklich Interesse habe, vergehen bis zu meiner Antwort keine Tage. Melde ich mich garnicht, habe ich auch kein Interesse-ganz einfach.

*Ihr seht einen Mann fast täglich, wielange dauert es bis ihr den Mut findet ihn einzuladen/nach seiner Nummer zu fragen oä?*

Das käme drauf an. Ein echtes Problem hätte ich, wenn er ein Kunde wäre, dann würde ich im Erdboden versinken, wenn er mir eine Abfuhr erteilt. In der Regel würde ich eh sagen, das ich eher darauf warte das er mich fragt, statt selber aktiv zu werden.


*Ihr seit mit einem Mann zusammen oder kurz davor. Plötzlich hört er nichts mehr von euch. Was ist der Grund?Oder was könnte ein Grund dafür sein?*

Wenn ich nicht gerade im Koma läge, gäbe es keinen Grund. Ich würde mich immer melden und wenn es nur aus dem Grund sei, das ich ihm mitteile, das ich es mir anders überlegt habe. Einfach nichts mehr sagen-würde ich nicht tun.

*Ihr habt Sex mit einem Mann gehabt, dann meldet ihr euch nicht mehr, sagt ihm nichmal das es für euch gelaufen ist! Was soll das?

Er war sch.... im Bett*grins* Ne quatsch, käme bei mir ebensowenig vor wie bei der Frage zuvor.

*Lügen Frauen immer, wenn sie nur das EINE wollen, nur um es zu bekommen? Was geht da in euch vor?

Glaube Frauen tuen das in der Regel nicht. Ich würde es zumindest nicht tun. Würde ich nur Sex wollen würde ich es auch sagen


*Was enttäuscht euch an einem Mann am meisten?

Unaufrichtigkeit in jeglicher Form, Art und Weise. Das geht bei einem nicht ehrlich gemeintem Kompliment los und hört bei Untreue auf.


*Wann fängt ein Mann euch an zu nerven?

Wenn er klammert und zu eifersüchtig ist. wenn er vom Halligallimännchen binnen kürzester Zeit zum Couchpotato mutiert.

*Wieviele SMS/Mails öä verschickt ihr, wenn ihr verliebt seit?
Werden es zwingend weniger, je länger die Beziehung hält? Heißt das ihr empfindet weniger für den Mann wenn es so ist?

Anfangs denke ich TEXTE ICH IHN ZU Später wird es klar weniger, hat aber nichts mit sinkendem Gefühl zu tun, sondern vielmehr damit, das eine Beziehung sich ja im Laufe der Zeit verändert.

*Wie oft wollt ihr einen Mann den ihr liebt pro Woche sehen?
Könnt ihr es auch ertragen oder kann es auch passieren, das ihr ihn Tage oder 1 Woche mal nicht sehen wollt/könnt?

Anfangs würde ich ihn sicher jeden Tag rund um die Uhr sehen wollen. Später also je länger die Beziehung dauert, würde es sich relativieren, da wäre der ein oder andere Tag allein sicherlich auch mal eine Wohltat für beide Seiten

So fertig!









Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2007 um 8:54

Ja wohl wahr!
Menschen sind verschieden, individuell, allerdings nicht in allen Belangen wie ich feststellen durfte. Es gibt Verhaltensmuster die fast jeder Mann hat. Wenn ich bsp. Gespräche meiner Freundinnen über ihre Männer führe-habe ich manchmal das Gefühl, das sie alle mit dem gleichen Mann zusammen sindSicher gibt es Ausnahmeerscheinungen, aber es gibt auch immer eine Mehrheit

Ich will ja auch garnicht weitergebracht werden-finde es nur interessant. Zum einen die Antworten-zum anderen die Kritik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2007 um 18:03

Damit Mann diese Fragen auch beantworten kann
muß Mann 1. wissen DASS er das so macht und 2. dann auch noch wissen warum

Ich gebs ja zu, auch schon mal den totalen Mist bei einer Frau gemacht zu haben ...

... ausgerechnet bei meiner großen Liebe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2007 um 18:13
In Antwort auf an0N_1190392899z

Damit Mann diese Fragen auch beantworten kann
muß Mann 1. wissen DASS er das so macht und 2. dann auch noch wissen warum

Ich gebs ja zu, auch schon mal den totalen Mist bei einer Frau gemacht zu haben ...

... ausgerechnet bei meiner großen Liebe ...

Was für Mist
hast du denn mal gemacht?
Bei der großen Liebe, das ist bitter

Aber erzähl doch mal. . . bin ja nicht neugierig*grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2007 um 18:16

Das was du meinst
sind denke ich Kompromisse Die muss jeder im Laufe einer Partnerschaft eingehen. Wie weit diese Kompromisse gehen muss jeder selber entscheiden, schließlich hat jeder seine pesönliche Schmergrenze.

Mr. oder Mrs Perfect gibt es meines Erachtens nicht. In keiner Beziehung, nichtmal in einer Freundschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2007 um 18:22

Grmpf
Sagte doch, das Menschen individuell sind. Meine ja nur, das manche Grundeigenschaften/ Grundverhaltensweisen doch irgendwie auffällig ähnlich wenn nicht sogar gleich sind

Zum heiraten gehört allerdings mehr wie Grundverhalten und Grundeigenschaften. Z.B. die Optik und die Details eines Menschen(das Individuelle*grins*), was uns dann doch vom anderem unterscheidet.

Habe nie gesagt das Menschen gänzlich gleich oder in allen Belangen gleich sind. Wäre das der Fall dann würde deine Aussage jeder paßt zu jedem passen.

Aber sie hat nichts mit dem von mir Behauptetem oder gemeintem zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2007 um 13:32
In Antwort auf ivanka_12360757

Was für Mist
hast du denn mal gemacht?
Bei der großen Liebe, das ist bitter

Aber erzähl doch mal. . . bin ja nicht neugierig*grins*

Du willst wirklich die ganze Wahrheit hören?
Alles?
Na gut
Ist ein bißchen in der Vergangenheit passiert und ich weiß eigentlich immer noch nicht, ob ich jedes WARUM weiß. Mal gucken.

>Wenn ihr eine Frau näher kennenlernen wollt, wie stellt ihr das an?

Sie wollte mich kennen lernen

>Wenn ihr Interesse an einer Frau habt, wie kann sie es merken?

Wenn ich das mal wüßte.
Ich guck zuerst nur und höre zu, wenn sie was erzählt. Meine Zeichen sind sehr undeutlich muß ich gestehen.
Ist drauf ausgelegt, daß niemand sieht, wenn ich ihn mag. Klingt bescheuert. Ist es auch.

>Wenn euch eine Frau eine SMS/MAIL oä schickt, wie schnell beantwortet ihr diese, wenn ihr Interesse an ihr habt? Immer sofort oder können da trotz Interesse Stunden oder Tage vergehen bevor ihr antwortet?

Ja, da kann eine Zeit vergehen.
Ich hab Angst, mich zu verrennen und bin sehr vorsichtig.
Direkt und innerhalb von wenigen Stunden antworte ich normal nie.

>Kann es vorkommen das ihr überhaupt nicht antwortet? Wenn ja woran liegt das dann?
Kurz heißt keine Antwort auch gleich kein Interesse? (eine der häufigsten Fragen habe ich festgestellt)

Ja, kann passieren und zwar GENAU DANN, wenn ich Interesse habe und Interesse bei ihr spüre. Denn dann kann es ja ernst werden und dann hab ich Angst gekriegt.
Oh Gott, sie will mich. Panik. Sicher? Ja, wirklich. Tschuldigung, ich brauch noch Zeit.
Das hat sie natürlich nicht erfahren.
Kommunikationslag

>Ihr seht eine Frau fast täglich, wielange dauert es bis ihr den Mut findet sie einzuladen/nach ihrer Nummer zu fragen oä?

25 Jahre
Also sehr lange heißt das.

>Ihr seit mit einer Frau zusammen oder kurz davor. Plötzlich hört sie nichts mehr von euch. Was ist der Grund?Oder was könnte ein Grund dafür sein?

Siehe oben. Sie meint es ernst und damit hab ich nicht gerechnet. Dann brauch ich Vorbereitungszeit.

>Ihr habt Sex mit einer Frau gehabt, dann meldet ihr euch nicht mehr, sagt ihr nichmal das es für euch gelaufen ist! Was soll das?

Gleiches wie oben.
Mehr als Sex ist sehr ernst und da krieg ich Angst.
Tut mir ja leid

>Lügen Männer immer, wenn sie nur das EINE wollen, nur um es zu bekommen? Was geht da in euch vor?

Bin eigentlich kein Typ für nur Sex, aber die Frau hat mirgemacht und ich hatte Gefühle für sie.
Nur das EINE will ich nie.

>Was enttäuscht euch an einer Frau am meisten?

Vorwürfe, die mir vor den Latz geknallt werden und ich gar nicht weiß, DASS ich das wirklich so gemacht habe. Ich kann dann nämlich nix damit anfangen, wenn ich keine Begründung für angebliche Fehler habe.

>Wann fängt eine Frau euch an zu nerven?

Wenn ich sie selbst als Partnerin auswähle, dann quasi nie mehr
Dann darf sie mir die ganze Zeit sehr nah sein.
Aber das geht erst, seit ich keine Angst mehr hab und nur noch ein bißchen.

>Wieviele SMS/Mails öä verschickt ihr, wenn ihr verliebt seit?

Am liebsten würd ich 50.000 schicken pro Tag, aber das mach ich dann nie bzw. bei der einen nicht.

>Werden es zwingend weniger, je länger die Beziehung hält? Heißt das ihr empfindet weniger für die Frau wenn es so ist?

Es wird dann wohl weniger werden, weil sich eine Beziehung entwickelt. Dann pendelt es sich halt irgendwie ein.

>Wie oft wollt ihr die Frau die ihr liebt pro Woche sehen?
Könnt ihr es auch ertragen oder kann es auch passieren, das ihr sie Tage oder 1 Woche mal nicht sehen wollt/könnt?

Es klingt widersinnig zu meiner Angst von oben, aber ich kann schon dann lange mit ihr zusammen sein. Hab ich keine Angst mehr, wird es mir auch nicht zu viel und ich kann sie dann auch mal "laufen lassen", daß sie selbst was macht.
Bißchen Pause muß oder sollte ja auch mal drin sein.

Keine Ahnung, ob Du damit was anfangen kannst.
Ist wohl ein bißchen schwierig zu kapieren, aber ich war halt mal so.
Entwickelt sich aber langsam zurück mit der Angst und so.

Grüße
Sasha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2007 um 13:49

Zwischenmenschlicher Beziehungsknigge
Also Klärchen,
ich glaube das wird nix. Selbst wenn ein paar Männer hier ehrlich ihre Meinung kund tun, ist jeder Mann doch anders und dieser Knigge wird dich doch nicht weiterbringen. Wir Frauen sollten nicht so viel nachdenken über immer den selben Mist; was denkt er, wie meint er das, was will er usw... Ist ja grauenhaft...
Ich bin bisher sehr gut damit gefahren den Männern einfach mal zuzuhören, ohne dieses Denken: Was meint er wirklich. Männer sagen das was sie denken und wenn nicht dann lügen sie. Sind wir Frauen denn so verloren dass wir nicht mehr merken wann unser Gegenüber ehlich ist????
Also ich hab diese Probleme nicht, ich höre den Männern einfach zu....

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2007 um 15:43
In Antwort auf kara_12680774

Zwischenmenschlicher Beziehungsknigge
Also Klärchen,
ich glaube das wird nix. Selbst wenn ein paar Männer hier ehrlich ihre Meinung kund tun, ist jeder Mann doch anders und dieser Knigge wird dich doch nicht weiterbringen. Wir Frauen sollten nicht so viel nachdenken über immer den selben Mist; was denkt er, wie meint er das, was will er usw... Ist ja grauenhaft...
Ich bin bisher sehr gut damit gefahren den Männern einfach mal zuzuhören, ohne dieses Denken: Was meint er wirklich. Männer sagen das was sie denken und wenn nicht dann lügen sie. Sind wir Frauen denn so verloren dass wir nicht mehr merken wann unser Gegenüber ehlich ist????
Also ich hab diese Probleme nicht, ich höre den Männern einfach zu....

Grüße

Das klingt interessant!
aber ist dir nicht auch oft passiert, dass die herren einfach ihre meinung ändern, von heut auf morgen?
ich möchte mit dir zusammen sein....dann wieder: ich möchte spaß mit dir haben....
hä???? ich hab zugehört! aber was soll ich da verstehen?

sicher versuchen wir frauen immer zwischen den zeilen zu lesen, weil bei uns dazwischen immer ein roman steht, bei den männern aber nicht.
trotzdem kenn ich mich auch nicht aus!

grüße vom verzweifelten
nutschinu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2007 um 20:10
In Antwort auf sommer_12381933

Das klingt interessant!
aber ist dir nicht auch oft passiert, dass die herren einfach ihre meinung ändern, von heut auf morgen?
ich möchte mit dir zusammen sein....dann wieder: ich möchte spaß mit dir haben....
hä???? ich hab zugehört! aber was soll ich da verstehen?

sicher versuchen wir frauen immer zwischen den zeilen zu lesen, weil bei uns dazwischen immer ein roman steht, bei den männern aber nicht.
trotzdem kenn ich mich auch nicht aus!

grüße vom verzweifelten
nutschinu

Es ist immer das selbe
Hi nutschinu!
Klar ist es mir auch schon passiert, aber dann ist es Unsicherheit. Es sind immer die selben Faktoren die bei Männern intensiv eine Rolle spielen. Leider meistens Angst und Unsicherheit. Die Unsicherheit kann man Männern nur mit Verständnis und Zeit nehmen; nie unter Druck setzen und immer zeigen das man ihn versteht. Die Angst besiegt man so übrigens auch.
Mach dir keine Gedanken das du dich nicht auskennst, du musst die Sprache zwischen Mann und Frau halt auf das verbale und emotionale beschränken und nicht versuchen zwischen den Zeilen zu lesen. Da gibt es bei Männern nichts zu lesen. Wir machen uns das Leben so schwer und denken immer zu nach: Was meint er wenn er das sagt? Warum sagt er das jetzt.... usw.
Wir müssen einfach akzeptieren, dass Männer wesentlich unkomplizierter sind und wir müssen umdenken

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook