Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer denken ich sei arrogant

Männer denken ich sei arrogant

17. November 2012 um 11:05

Hallo zusammen,
mein Problem ist, männer denken bei mir oft dass ich eingebildet bin, und ich sehr wählerisch bei der partnerwahl wäre..
Gut, ich achte sehr auf mein äusseres, bin aba auch nicht übermäßig geschminkt( nur die Augen mit mascara ^^), zudem bin ich auch sehr schüchtern beim weggehen..:|nun erfuhr ich dass in letzter Zeit 2 Männer über mich gesgat haben(vermutete haben), ich seie ja mit keinem Kerl zufrieden, mir würde keiner gut genug sein..
das trifft aber eigentlich nicht zu! Nun zu meinem Problem.. Dadurch dass ich anscheinend so arrogant rüberkommen, Geräte ich auch immer an dieselben Kerle.( anfangs sehr nett und bemüht, doch dann stellt sich heraus, dass diese mehrere Frauen gleichzeitig haben, oder einfach nur auf der Suche nach einem One night stand sind. die Kerle sehen dann meist auch recht gut aus. Oder auch sind es komischerweise auch oft manner in höheren positionen, die zwar nicht so gut aussehen, aber die auch sehr viel auf sich halten und auf ihren Job; ich arbeite als kindergartnerin, und mich wundert dies ehrlich gesgat sehr dass solche Männer dann interessa an mir haben)
da ich sehr familienorientiert bin, sehne ich mich schon lange nach einem treuen, kinderlieben Mann, der auch Zeit für mich hat.. Aber solche finde ich leider nirgends..
nun zu meiner Frage:
denkt ihr liegt das an meinem angeblich arrogantem erscheinen?
was kann ich ändern, damit ich vielleicht nihct mehr ganz so arrogant ruberkomme?

Mehr lesen

17. November 2012 um 11:29

Geh mal
zu einem trekkie-treffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 11:48

Oh das kenne ich ....
wenn Du den ultimativen Tipp hast - rüber damit!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 11:59

Arrogante Frauen
konzentrieren sich zu sehr auf das Materielle. Sie wollen nicht unbedingt eine Familie, wie Du es hier ausführtst, sie wollen einfach einen Mann mit Geld. Flirten geht mit Ihnen nicht, denn das Ganze dreht sich nur um was er mit sich bringt. Welcher Beruf, Haus, Auto, alte Verpflichtungen etc.
Rein sexuell sind sie aber pure Arschkarten was auch sehr gut erklärt warum sie ihre sexuelle Bedürfnisse erst an fünfter Stelle berücksichtigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 12:59
In Antwort auf selma963

Oh das kenne ich ....
wenn Du den ultimativen Tipp hast - rüber damit!!!

Trekkie-Treffen
Ernsthaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 13:04

Hallo,
das Problem hatte ich früher auch vermehrt (heute zum Teil immernoch, aber nicht mehr so extrem).

Deine Schüchternheit wird einfach falsch interpretiert.

Mir haben auch schon viele gesagt "Als ich dich das erste mal gesehen habe, dachte ich, du wärst eine arrogante Ziege. Aber du bist ja eigentlich ganz anders."
Ich sehe nicht ganz schlecht aus und mache etwas aus meinem Äußeren, aber früher habe ich mich z.T. nicht mal getraut "Hallo" zu sagen und da dachten natürlich alle, ich wäre mir zu fein dafür.
Ich habe immernoch diese unnahbare Wirkung, unabsichtlich.
Und so zieht man leider zum Großteil irgendwelche Idioten an, die einen dann als Herausforderung sehen, aber es nicht ernst meinen ^^.

Ich denke, dass das bei dir ähnlich ist?

Ich kann dir nur den Tipp geben, auch mal über deinen Schatten zu springen, offener zu sein.
Und hör nicht auf das, was irgendwelche Typen sagen. Nur weil du nicht jeden nimmst, musst du dir keine Vorwürfe machen. Das ist nur den ihr verletzter Stolz, weil sie bei dir nicht einfach mal so landen konnten.
Ich durfte mir auch schon anhören, dass ich arrogant, eingebildet, kalt, verklemmt, prüde, lesbisch usw. wäre. Alles von Männern erzählt, deren Charme ich nicht erliegen bin und die mich nicht mal ansatzweise kannten .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 17:45

Hi,
ich kenne das Problem. Bei mir besteht auch die Gefahr, dass ich zuerst mal arrogant und unnahbar erscheine, was einzig und allein daran liegt, dass ich gegenüber fremden Menschen zurückhaltend bin und nicht sofort los rede und alles von mir preis gebe.
Was man dagegen tun kann? Eigentlich nicht viel, außer die Menschen besser kennen zu lernen, denn dann verschwindet auch die Schüchternheit und dann merken diese Menschen, dass du auch eine warmherzige, fröhliche und liebevolle Seite an dir hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook