Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männer ab 30 interessanter?

Männer ab 30 interessanter?

18. März 2010 um 20:02 Letzte Antwort: 19. März 2010 um 9:16

Hi, ich habe gemerkt, dass es anscheinend stimmt!
In der Arbeit, merke ich mehr als früher, dass es einige Frauen gibt die mir eindeutige Blicke zuwerfen und zu Flirten anfangen!
Eine Kollegin meinte dann eben mal zu mir, dass Männer ab 30 eben interessanter werden und das nicht nur bei gleichaltrigen! Einige Frauen sind da gerade mal 19 oder 20

Ist da was dran?

Mehr lesen

19. März 2010 um 0:40

Stabilität
Ich würde jetzt nicht behaupten, dass ich generell auf Männer ab 30 stehe. (Ich selbst bin 20)
Aber was diese Männer im Durchschnitt den 20-jährigen deutlich voraus haben (und was sie damit interessant macht), ist, dass sie meist schon ziemlich genau wissen, wer sie sind und was sie wollen. Ein 20-jähriger Mann ist oft noch mitten in der Selbstfindungsphase drin. Wenn man sich nach stabiler Partnerschaft, Verlässlichkeit und Halt sehnt, ist man mit einem "älteren Modell" vielleicht besser bedient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2010 um 8:12

aber wenn
die Männer schon auf die 40 zu gehen wird es schon wieder peinlich, dann werten sie meiner Meinung nach nur ihr Ego auf!!

Sonst habe ich nichtsa gegen Altersunterschiede nur nicht zu grvierende wie zum Beipspiel, wenn er der Vater sein könnte oder so oder eventuell ein Kind hat und das Alter dem Partner nahe kommt...Nee also das geht gar nicht!

Ansonsten..wie heißt es so schön "auf alten Schiffen lernt man gut segeln"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2010 um 8:38

Also ich
....finde Männer ab 50 interessanter!!
Liegt aber wahrscheinlich an meinem eigenen hohen Alter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2010 um 9:16

Kommt immer drauf an...
... was man sich von der Partnerschaft erhofft.
Wenn junge Mädchen / junge Männer sich einen älteren Partner suchen, kann das ja durchaus seinen Reiz haben - solang der Altersunterschied nicht zuuu dolle ist...

Zudem kommt meiner Meinung nach noch dazu, das Mädchen Anfang / Mitte 20 in den häuftigsten Fällen schon reifer sind als ihre männlichen Gegenstücke - auch wenn es da natürlich Ausnahmen gibt. Ich werd im Sommer 25, und wäre ich Single, würde ich mich wahrscheinlich auch eher auf Männer Anfang 30 konzentrieren...Aber nicht älter...

Ich finde es viel schöner, gemeinsam in einer Beziehung zu wachsen und neue Erfahrungen auszutauschen. Ich würde es nicht schön finden, wenn mein Partner vor mir schon "zuviel" erlebt hätte, z.B. Ehe, Kinder usw...Man möchte ja schon irgendwie was besonderes sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club