Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann zu einer Beziehung überzeugen

Mann zu einer Beziehung überzeugen

22. April 2014 um 21:06

Mir gehts so misserabel..
Ich habe/hatte eine Affäre mit einem Mann. Er wohnt 350 km von mir weg. Ich hab mich wieder in ihn verliebt, ich habs ihm vor paar Wochen gebeichtet.. Er hat mir auch gesagt, dass er mich mehr als lieb hat, mich vermisst, hat mich schon Schatz genannt...
Die Woche war er endlich wieder im Lande.. Er hat seine Eltern besucht (die wohnen ca. 100 km von mir weg..)
Am Dienstag war ich bei ihm.. Hab da auch seine Eltern kennengelernt.. Wir hatten einen wundervollen Tag und da hab ich auch das erste mal richtig gemerkt, dass er mehr für mich empfindet..
Gestern war er bei mir.. Es war wieder wunderschön.. Erst waren wir schön spazieren.. Dann waren wir noch Eis essen.. Tja.. Da hat er mir auf einmal gesagt, dass er mich liebt. Aber er nicht so viel empfindet wie ich für ihn und das er Angst hat mich wieder zu verletzen.. Dass er nicht mehr als eine Freundschaft will..
Ich konnte mich noch zusammenreisen.. Sind noch ins Kino und ich hab nur geheult.. Danach ist er noch kurz mit zu mir.. Und auch er hat geweint..

Ich versteh grade gar nix.. Er liebt mich.. Will mich aber nicht?
Wie kann ich ihn überzeugen, dass ers wengistens mit mir versucht..
Ich würde für ihn alles tun.. Ich würde meine Beamtenstelle aufgeben, hier alles hinschmeißen und zu ihm ziehen..
Wie kann ich ihn überzeugen?
Habt ihr eine Idee?

Mehr lesen

22. April 2014 um 21:35

Er will nicht
Du kannst niemanden mit Worten überzeugen, was seine Gefühle ihm ausreden. Sprich, es gibt nichts, was du tun kannst, außer du selbst zu sein. Wenn er dich so wie du bist nicht will, dann wird das nichts.

Er sagt, dass er dich liebt, will aber Freundschaft. Merkst du was? Das kann doch hinten und vorn nicht stimmen. Entweder liebt er dich ODER er will Freundschaft. Beides ist wohl schwer bis gar nicht miteinander zu vereinbaren, es widerspricht sich auch! Wenn er dich lieben würde, dann wäre er bei dir. Ist er aber nicht, er will nur Kumpel sein - vielleicht auch noch mit sexuellen Vorzügen. Also alles schön unverbindlich und locker. Nur Sex und ein paar tolle Momente, aber bitte keine Verpflichtung.

An deiner Stelle solltest du ganz schnell deine Rationalität einschalten. Schmeiß um Himmels Willen deinen Job nicht hin, du wirst es bei diesem Mann bitter bereuen. Der will keine Beziehung, auch nicht, wenn du dich ihm vor die Füße schmeißen und dein letztes Hemd geben würdest.

2 LikesGefällt mir

22. April 2014 um 23:54

Omg
Typischer Ladyboy alle Fällen auf die selben Typen rein und raffen es nicht.

1 LikesGefällt mir

23. April 2014 um 0:08

Es kann sein..
das die entfernung ihn abschreckt?!
vielleicht denkt er,wenn du zu ihm ziehen würdest wäre dies sehr schwierig für euch..kann sein dass du es bereust oder er..
du könntest ihm sagen das du gerne bereit wärst dich versetzen zu lassen oder dein job für ihn aufgeben würdest..und dies alles wäre kein problem für dich..vielleicht hat er dann mehr mut..

Gefällt mir

23. April 2014 um 1:07

Okay
Ich nein Männer die alles vögeln so aber danke für die Aufklärung werde auf meine Wortwahl achten...ohne deinen Link angesagte zu haben

Achso wenn alle schön Iwas erfinden evtl hat er auch Fußspilz haha

Gefällt mir

23. April 2014 um 10:20

?
Wie kannst du ihn überzeugen ?
Gar nicht!

Sein "ich liebe dich" ist blaaaa um dich bei der Stange zu halten !

Mit dem wird das nix, weil sein funke einfach nicht übergesprungen ist !

2 LikesGefällt mir

23. April 2014 um 10:22
In Antwort auf jadocesa

?
Wie kannst du ihn überzeugen ?
Gar nicht!

Sein "ich liebe dich" ist blaaaa um dich bei der Stange zu halten !

Mit dem wird das nix, weil sein funke einfach nicht übergesprungen ist !

Sorry
Zweideutig , aber passend :
"..um dich bei der Stange zu halten"
Sorry

2 LikesGefällt mir

23. April 2014 um 11:06

Ich steckte quasi in der selben Situation...
das einzige was bei uns anders war, war die Entfernung - er wohnte im Nachbarort...

ich wusste bei ihm, dass es von seiner vorigen Beziehung kam und er wirklich geschädigt war...

bei uns ging es ca. 18 Monate hin&her

ich kämpfte wie eine verrückte, war immer für ihn da, drängte mich quasi auf um ihn irgendwie zu helfen... und jedesmal ging es den Baum an... er sagte mir, dass ich ihn sehr wichtig bin, er aber keine Beziehung führen kann ---- dann war wieder eine Zeit Funkstille... ich saß zuhause und heulte mir die Seele aus dem Leib ... er lenkte sich ab...

als ich tatsächlich an dem Punkt angekommen war (nach ca. 18 Monaten), dass es keinen Sinn hat (habe ich vorher xmale gesagt, aber nicht so empfunden und natürlcih auch nicht so gelebt) und mich nicht mehr meldetet, nicht mehr abgehoben haben, auf keine SMS mehr reagierte, fortgeganen war und einfach wider GELEBT habe.. (dank Facebook, konnte er ja vieles sehen ) merkte er plötzlich, dass er mich wirklich vermisst, wirklich liebt und es mehr ist, als er dachte... er stand dann plötzlich vor meiner Tür... ist nun 8 Monate aus und wir sind seit dem ein sehr sehr sehr glückliches Paar

kann dir ehrlich sagen, ich dachte zwar, dass es funktioniert, aber, dass es so perfekt funktioniert - dachte ich echt nicht!!

er wohnt mittlerweile bei mir und wir denken schon über eine gemeinsame größere Wohnung nach und planen gemeinsam unsere Zukunft


1 LikesGefällt mir

29. März 2016 um 18:12
In Antwort auf wolke12341

Ich steckte quasi in der selben Situation...
das einzige was bei uns anders war, war die Entfernung - er wohnte im Nachbarort...

ich wusste bei ihm, dass es von seiner vorigen Beziehung kam und er wirklich geschädigt war...

bei uns ging es ca. 18 Monate hin&her

ich kämpfte wie eine verrückte, war immer für ihn da, drängte mich quasi auf um ihn irgendwie zu helfen... und jedesmal ging es den Baum an... er sagte mir, dass ich ihn sehr wichtig bin, er aber keine Beziehung führen kann ---- dann war wieder eine Zeit Funkstille... ich saß zuhause und heulte mir die Seele aus dem Leib ... er lenkte sich ab...

als ich tatsächlich an dem Punkt angekommen war (nach ca. 18 Monaten), dass es keinen Sinn hat (habe ich vorher xmale gesagt, aber nicht so empfunden und natürlcih auch nicht so gelebt) und mich nicht mehr meldetet, nicht mehr abgehoben haben, auf keine SMS mehr reagierte, fortgeganen war und einfach wider GELEBT habe.. (dank Facebook, konnte er ja vieles sehen ) merkte er plötzlich, dass er mich wirklich vermisst, wirklich liebt und es mehr ist, als er dachte... er stand dann plötzlich vor meiner Tür... ist nun 8 Monate aus und wir sind seit dem ein sehr sehr sehr glückliches Paar

kann dir ehrlich sagen, ich dachte zwar, dass es funktioniert, aber, dass es so perfekt funktioniert - dachte ich echt nicht!!

er wohnt mittlerweile bei mir und wir denken schon über eine gemeinsame größere Wohnung nach und planen gemeinsam unsere Zukunft


Seid ihr noch zusammen?
ich weiß der beitrag ist schon älter, aber ich binnzufällig darauf gestoßen und wollte dich fragen, ob ihr immer noch zusammd seid? bin in der selben Situation wie du damals! kenne diesen mann nun seit 10 monaten und er ist nich bereit für eine beziehung... war auch ständig ein hin und her und er meint auch es würde super passen aber er kann zur zeit keine beziehung führen! ich bin quasi auch auf abruf bereit wenn er zeit hat, weil ich ja gerne zeit mit ihm verbringe! aber ich will mdhr und schaffe es aber nicht ihm die kalte schulter zu zeigen! habe auch einfach angst, dass er dann andere mit nach hause nimmt.... was in der zeit wo bei uns nix lief ja auch so war! er is mein absoluter traummann aber was tun.... ????

Gefällt mir

29. März 2016 um 18:59
In Antwort auf kerstin1709

Seid ihr noch zusammen?
ich weiß der beitrag ist schon älter, aber ich binnzufällig darauf gestoßen und wollte dich fragen, ob ihr immer noch zusammd seid? bin in der selben Situation wie du damals! kenne diesen mann nun seit 10 monaten und er ist nich bereit für eine beziehung... war auch ständig ein hin und her und er meint auch es würde super passen aber er kann zur zeit keine beziehung führen! ich bin quasi auch auf abruf bereit wenn er zeit hat, weil ich ja gerne zeit mit ihm verbringe! aber ich will mdhr und schaffe es aber nicht ihm die kalte schulter zu zeigen! habe auch einfach angst, dass er dann andere mit nach hause nimmt.... was in der zeit wo bei uns nix lief ja auch so war! er is mein absoluter traummann aber was tun.... ????

Was tun?
nun, wenn man sich in jemanden verliebt hat, der keine Beziehung möchte und für den man beliebig austauschbar ist... was wohl. Krönchen richten, Robe glatt streichen, aufstehen, weiter gehen.

Ja, das wird weh tun. Aber nicht lange, wenn man es nicht füttert.

Die Alternative wäre, Monat um Monat weiter auf das Wunder warten, was zu mehr als 90% nun einmal nicht kommen wird - und dabei wird es jeden Tag weh tun - und nicht aufhören.

Wenn jemand keine Beziehung möchte, dann möchte er / sie keine. Ende der Diskussion. Alles andere ist hochstufiger Selbstbetrug, auch wenn es in Einzelfällen mal trotzdem geklappt haben mag.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mit ex freundin treffen?
Von: mirkoxxxx
neu
29. März 2016 um 17:53

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen