Forum / Liebe & Beziehung

Mann will mit Freunden nach Willingen

9. Januar um 11:08 Letzte Antwort: 18. Januar um 13:21

Hallo!
Ein Freund von meinem Mann möchte seinen Geburtstag in Willingen (Ballermann im Sauerland) feiern. Ohne Frauen. Zuerst war mit das eigentlich relativ egal, aber seit heute habe ich da ein komisches Bauchgefühl und habe mal nachgeschaut, was in Willingen überhaupt ist. Ich dachte viele Kneipen usw, aber es ist der Ballermann 2.0. Die Leute gehen für Saufen und Sex dahin und in den Hotels wird sogar darauf geachtet, dass Frauen und Männer gegenüber wohnen und weit entfernt voneinander leben, damit man leichter fremd gehen kann.
Seine Freunde sind Singles und nehmen alles, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Auch im Alltag. 
Ich weiß nicht warum, aber ich habe kein gutes Gefühl. Nicht das er fremd geht, sondern das er von anderen Frauen betatscht wird, von seinen Freunden im besoffenen Kopf ermutigt wird oder sonst was. Zumal ich solche Touren für Männer im mittleren Alter eh assig finde. Kommt für mich wie eine Midlifecrises rüber.

Wie ist eure Meinung darüber? Reagiere ich über?
Könnt ihr mir Tipps geben, damit ich etwas lockerer bin?
Verbieten möchte ich es eigentlich nicht, da ich ihm seinen Freiraum lasse.

Mehr lesen

9. Januar um 11:33
Beste Antwort

Meine Meinung darüber? Du sollst dich selber fragen, ob du deinem Mann vertraust oder nicht. Wenn die Antwort ja lautet, solltest du ihm viel Spaß wünschen und dich dann freuen, wenn er wieder nach Hause kommt.

Wenn nein, solltest du dich fragen, wieso. Ich kann nur aus eigener Erfahrungen sprechen. Ich bin grundsätzlich kein eifersüchtiger Mensch und mein Mann war schon öfters in Willingen mit seinen Jungs feiern. So extrem wie du es beschreibst, ist es nicht. Die Leute fahren dorthin zum Feiern. Natürlich gehen einige von denen fremd, aber zu der Sorte von Mensch muss ja dein Mann nicht gehören. Es geht einfach nur darum, Spaß zu haben und Frauen stören in so einer Konstellation dann einfach, zumindest die eigenen. Lass ihm einfach den Spaß. Wenn er flirtet...na und? So lange er keine Frau mit aufs Zimmer nimmt, ist doch alles super. Was die Freunde deines Mannes anstellen, kann dir ja egal sein.

Nimm dir selber doch auch mal so eine Auszeit mit deinen Freundinnen. Du wirst sehen, es tut verdammt gut, auch mal Zuspruch von fremden Männern zu bekommen, egal wie aufmerksam der eigene Mann ist.

2 LikesGefällt mir
9. Januar um 12:52
Beste Antwort
In Antwort auf madlen_18805177

Hallo!
Ein Freund von meinem Mann möchte seinen Geburtstag in Willingen (Ballermann im Sauerland) feiern. Ohne Frauen. Zuerst war mit das eigentlich relativ egal, aber seit heute habe ich da ein komisches Bauchgefühl und habe mal nachgeschaut, was in Willingen überhaupt ist. Ich dachte viele Kneipen usw, aber es ist der Ballermann 2.0. Die Leute gehen für Saufen und Sex dahin und in den Hotels wird sogar darauf geachtet, dass Frauen und Männer gegenüber wohnen und weit entfernt voneinander leben, damit man leichter fremd gehen kann.
Seine Freunde sind Singles und nehmen alles, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Auch im Alltag. 
Ich weiß nicht warum, aber ich habe kein gutes Gefühl. Nicht das er fremd geht, sondern das er von anderen Frauen betatscht wird, von seinen Freunden im besoffenen Kopf ermutigt wird oder sonst was. Zumal ich solche Touren für Männer im mittleren Alter eh assig finde. Kommt für mich wie eine Midlifecrises rüber.

Wie ist eure Meinung darüber? Reagiere ich über?
Könnt ihr mir Tipps geben, damit ich etwas lockerer bin?
Verbieten möchte ich es eigentlich nicht, da ich ihm seinen Freiraum lasse.

Ich war als verheirateter Mann schon öfter mit der Fussballtruppe in Willingen und bin noch nie von einer Frau angefallen worden obwohl ich keine Vogelscheuche bin.

Klar, wer es drauf anlegt, kann bestimmt jemanden abschleppen.

Habe aber nie mitbekommen, dass da in unserer Mannschaft mal ein gebundener Mann fremdgegangen ist.
Da wird gefeiert, getrunken und geflirtet - mehr aber eben meist nicht.

Und ganz echt, ich würde mir die Fahrt auch nicht verbieten lassen.
Wo sind wir denn?

Wir waren übrigens auch schon mal auf der Reeperbahn, da ist auch nichts passiert.

2 LikesGefällt mir
9. Januar um 13:11

Danke für eure Antworten. 
Okay, vielleicht ist es wirklich nicht so schlimm wie ich es mir vorstelle.
Aber ich bin nicht so offen. Selbst bei Flirten hört für mich der Spaß auf. Und nein, damit meine ich nicht sich normal unterhalten und gemeinsam was trinken. Nennt mich ruhig verklemmt, aber ich halte einfach nichts davon, wenn man in einer Beziehung ist, in der man den Partner wirklich 

Und es ist zwar ein nett gemeinter

Gefällt mir
9. Januar um 13:15

Sorry er hat den Text abgeschickt bevor ich fertig war. 
Ich werde es ihm jedenfalls nicht verbieten. Mache ich generell nicht. 
Und ich werde mich zusammen reißen, aber hoffe, dass es nicht zur Gewohnheit wird, weil ich solche Männer eigentlich nicht gerade anziehend finde.
Deshalb brauche ich von solchen Männern auch keine Zustimmung. 
Trotzdem danke für den Rat.

Gefällt mir
9. Januar um 13:18

geht er denn sonst nie feiern?

er kann überall mit frauen flirten... nicht nur dort

du solltest ihm vertrauen!

1 LikesGefällt mir
18. Januar um 13:21
In Antwort auf madlen_18805177

Hallo!
Ein Freund von meinem Mann möchte seinen Geburtstag in Willingen (Ballermann im Sauerland) feiern. Ohne Frauen. Zuerst war mit das eigentlich relativ egal, aber seit heute habe ich da ein komisches Bauchgefühl und habe mal nachgeschaut, was in Willingen überhaupt ist. Ich dachte viele Kneipen usw, aber es ist der Ballermann 2.0. Die Leute gehen für Saufen und Sex dahin und in den Hotels wird sogar darauf geachtet, dass Frauen und Männer gegenüber wohnen und weit entfernt voneinander leben, damit man leichter fremd gehen kann.
Seine Freunde sind Singles und nehmen alles, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Auch im Alltag. 
Ich weiß nicht warum, aber ich habe kein gutes Gefühl. Nicht das er fremd geht, sondern das er von anderen Frauen betatscht wird, von seinen Freunden im besoffenen Kopf ermutigt wird oder sonst was. Zumal ich solche Touren für Männer im mittleren Alter eh assig finde. Kommt für mich wie eine Midlifecrises rüber.

Wie ist eure Meinung darüber? Reagiere ich über?
Könnt ihr mir Tipps geben, damit ich etwas lockerer bin?
Verbieten möchte ich es eigentlich nicht, da ich ihm seinen Freiraum lasse.

Auch wenns manchmal schwer fällt, Vertrau ihn und geh selber auch feiern.
Was ist eine Beziehung wert ohne Vertrauen. 
Wenn dich jemand betrügen will tut derjenige das auch und du kannst nichts dagegen tun.

1 LikesGefällt mir