Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann untreu?

Mann untreu?

11. August 2008 um 19:44 Letzte Antwort: 17. August 2008 um 16:45

Hallo, ich schreibe heute zum ersten Mal in einem Forum. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Bei dem gemeinsamen Konto meines Mannes und mir wurden mehrmals hintereinander von "friendfinder" Beträge (durchschnittlich 20,--Euro/mtl.) abgebucht. Mein Mann kann sich "das nicht erklären" und wollte zur Bank gehen und die Belastungen rückbuchen lassen. Das ist aber nie geschehen. Ich gehe davon aus, dass er sich hat registrieren lassen bzw. Leistungen in Anspruch genommen hat, oder? Woher haben die denn sonst unsere Kontonummer? Ich möchte niemand aus meinem privaten Umfeld fragen. Vielen Dank.

Mehr lesen

11. August 2008 um 22:55

Vielleicht noch nicht...
aber kurz davor....bevor du ihm aber jetzt eine Szene machst....denk mal darüber danach warum er das gemacht hast. In eine intakte Beziehung bricht nichts ein, bzw. wäre alles i.O zwischen euch würde er sowas wohl nicht machen. Versteh mich nicht falsch, ich ergreife nicht seine Partei, es sind in meinen Augen immer BEIDE schuld.
Sehe es als Alarmglocken die schrillen...suche eine Aussprache..versucht es BEIDE ...wieder irgendwie hinzukriegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2008 um 12:06
In Antwort auf probyn

Vielleicht noch nicht...
aber kurz davor....bevor du ihm aber jetzt eine Szene machst....denk mal darüber danach warum er das gemacht hast. In eine intakte Beziehung bricht nichts ein, bzw. wäre alles i.O zwischen euch würde er sowas wohl nicht machen. Versteh mich nicht falsch, ich ergreife nicht seine Partei, es sind in meinen Augen immer BEIDE schuld.
Sehe es als Alarmglocken die schrillen...suche eine Aussprache..versucht es BEIDE ...wieder irgendwie hinzukriegen...

Mein Mann....
hatte sich auch auf so eine Seite angemeldet und mir erklärt das wäre er gar nicht und vielleicht einer seiner Angestellten aus dem Büro. Habe ihn dann von einer wunderschönen Treuetesterin testen lassen und dann kam alles raus..... Egal was passiert ist, ich bin froh sie gehabt zu haben, sie hat mir in der schwierigen Zeit sehr geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2008 um 22:11
In Antwort auf mai_12260867

Mein Mann....
hatte sich auch auf so eine Seite angemeldet und mir erklärt das wäre er gar nicht und vielleicht einer seiner Angestellten aus dem Büro. Habe ihn dann von einer wunderschönen Treuetesterin testen lassen und dann kam alles raus..... Egal was passiert ist, ich bin froh sie gehabt zu haben, sie hat mir in der schwierigen Zeit sehr geholfen.

Jetzt bin ich aber neugierig geworden..
Die Geschichte von uns ist schon ein bisschen her und ich habe halt die Alarmglocken schrillen hören.... ich wollte nur wissen, ob jemand schon mal auf so einer Seite war und weiß was/und wie da/s abläuft. Trifft man sich dann mit jemanden oder chattet man da nur? Ich bin da wohl ziemlich unbedarft. Sorry. Ich glaube nicht, dass mein Mann mir fremdgegangen ist. Momentan machen wir eine Paartherapie und sie läuft gut. Man kann im Zuge des Therapiegesprächs sowas mal ins Gespräch bringen. Da bei uns im Bett seit Jahren nichts mehr lief, war ich eben umso erstaunter, dass er da doch Ambitionen hat und das Thema Sex überhaupt noch für ihn von Interesse ist. Ich möchte die Sache mit der Internetseite auch nicht überbewerten.
@tinkabell30: Was kam genau raus, oder ist das zu neugierig? Ist er mit jemanden von der Seite in Kontakt getreten. Welche Kosten hattet Ihr?
Dankeschön erstmal, lg F.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2008 um 22:37

Nichts für ungut, sylvia
Ich habe es auch nicht so locker am Anfang gesehen.... hat mir schon zu schaffen gemacht. Aber bei uns ist zu dem Zeitpunkt so viel falsch gelaufen, dass das nur noch ein Tüpfelchen auf dem i war. Ich werde meinen Mann auf jeden Fall darauf ansprechen und die Idee mit dem Paßwort war auch gut... Ich liebe meinen Mann und solange ich nichts beweisen kann, muß ich seinen Unschuldsbeteuerungen Glauben schenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2008 um 18:09

Hat er echt gesagt...
...er könne es sich nicht erklären? Und Du hast es tatsächlich so ein klitzekleines bißchen geglaubt??

Sag ihm doch mal, er soll Dich nicht für blöd verkaufen. Frag mich jetzt bitte nicht, wie ich das aus der Ferne beurteilen kann. Sag es einfach...Du liegst damit richtig

Und such ihn doch einfach mal gezielt bei friendfinder!

Alles Gute,
Hamlet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2008 um 18:22
In Antwort auf hamlet64

Hat er echt gesagt...
...er könne es sich nicht erklären? Und Du hast es tatsächlich so ein klitzekleines bißchen geglaubt??

Sag ihm doch mal, er soll Dich nicht für blöd verkaufen. Frag mich jetzt bitte nicht, wie ich das aus der Ferne beurteilen kann. Sag es einfach...Du liegst damit richtig

Und such ihn doch einfach mal gezielt bei friendfinder!

Alles Gute,
Hamlet

Nicht fragen, nichts anmerken lassen,
sondern sich selbst registrieren und ihn finden.

Es kann aber sein, dass er seine Belustigung für eine Weile aufs Eis legt. Bis sich das Frauchen beruhigt hat.

Männer trauen uns nur so viel Inteliegenz zu, wieviel sie selbst besitzen. Also viel Erfollg

LG
Allegra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2008 um 18:55
In Antwort auf ivonne_11910411

Nicht fragen, nichts anmerken lassen,
sondern sich selbst registrieren und ihn finden.

Es kann aber sein, dass er seine Belustigung für eine Weile aufs Eis legt. Bis sich das Frauchen beruhigt hat.

Männer trauen uns nur so viel Inteliegenz zu, wieviel sie selbst besitzen. Also viel Erfollg

LG
Allegra

Das mit...
...der Intelligenztheorie überseh ich jetzt mal

Aber die Idee mit dem selbst-Registrieren ist saugut. So kann man in Erfahrung bringen, wie weit er gehen würde!!

Gruss Hamlet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2008 um 19:04
In Antwort auf hamlet64

Das mit...
...der Intelligenztheorie überseh ich jetzt mal

Aber die Idee mit dem selbst-Registrieren ist saugut. So kann man in Erfahrung bringen, wie weit er gehen würde!!

Gruss Hamlet

Ups
ich wusste nicht, dass du ein Mann bist.

Du bist in einem Frauenforum, also bist du bestimmt einiges gewohnt.

LG
Allegra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2008 um 19:44
In Antwort auf ivonne_11910411

Ups
ich wusste nicht, dass du ein Mann bist.

Du bist in einem Frauenforum, also bist du bestimmt einiges gewohnt.

LG
Allegra

Nunja...
...soweit ich weiß, war Hamlet schon immer männlich

Und das ist echt ein Frauenforum hier? Hab ich mich etwa so verlaufen...?

Bin aber in der Tat schon einiges gewohnt. Ich denke noch so ein, zwei Monate...dann werd ich der Geschlechtsumwandlung zustimmen müssen

LG Hamlet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2008 um 14:32

Nein!!
Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen, aber seine ständigen Lügen waren genug. Vor allem die Fotos von der Treuetesterin haben mich immer wieder auf den Boden geholt, wenn ich mal wieder alles rosa rot sehen wollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2008 um 14:35
In Antwort auf yentl_12864301

Jetzt bin ich aber neugierig geworden..
Die Geschichte von uns ist schon ein bisschen her und ich habe halt die Alarmglocken schrillen hören.... ich wollte nur wissen, ob jemand schon mal auf so einer Seite war und weiß was/und wie da/s abläuft. Trifft man sich dann mit jemanden oder chattet man da nur? Ich bin da wohl ziemlich unbedarft. Sorry. Ich glaube nicht, dass mein Mann mir fremdgegangen ist. Momentan machen wir eine Paartherapie und sie läuft gut. Man kann im Zuge des Therapiegesprächs sowas mal ins Gespräch bringen. Da bei uns im Bett seit Jahren nichts mehr lief, war ich eben umso erstaunter, dass er da doch Ambitionen hat und das Thema Sex überhaupt noch für ihn von Interesse ist. Ich möchte die Sache mit der Internetseite auch nicht überbewerten.
@tinkabell30: Was kam genau raus, oder ist das zu neugierig? Ist er mit jemanden von der Seite in Kontakt getreten. Welche Kosten hattet Ihr?
Dankeschön erstmal, lg F.

....
Die von mir engagierte Treuetesterin hat ihn in einer Bar getroffen. Er war charmant, witzig, hat sie zu einem Drink eingeladen. Wir hatten vorher abgemacht, dass die ihm ein eindeutiges Angebot macht. Als er es mit einem Grinsen angenommen hat ist sie verschwunden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2008 um 16:45
In Antwort auf hamlet64

Hat er echt gesagt...
...er könne es sich nicht erklären? Und Du hast es tatsächlich so ein klitzekleines bißchen geglaubt??

Sag ihm doch mal, er soll Dich nicht für blöd verkaufen. Frag mich jetzt bitte nicht, wie ich das aus der Ferne beurteilen kann. Sag es einfach...Du liegst damit richtig

Und such ihn doch einfach mal gezielt bei friendfinder!

Alles Gute,
Hamlet

Wer suchet..
..der findet. Ich nicht, leider. Aber die Idee ist nicht schlecht gewesen. Ich habe mich angemeldet, aber um gezielter suchen zu können, müßte ich eine Mitgliedschaft eingehen. Ich könnte das ja auch vom gemeinsamen Konto abbuchen lassen. Da wär er dann beschäftigt mit Nachdenken. lol. Ich überlege noch. Ich komme leider an die Kontoauszüge nicht mehr ran. Aber locker lasse ich da wohl mal nicht. Ist ja eindeutig... Aber sagen werde ich vorerst noch nichts und mal an dem Süppchen weiterkochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook