Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann und Frau - die Funktionen der Instinkte

Mann und Frau - die Funktionen der Instinkte

17. August 2010 um 16:03 Letzte Antwort: 17. August 2010 um 23:52

Hallo, mir ist da etwas aufgefallen, was mich sehr beschäftigt: Immer wenn ich irgendwelche Männer treffe, die ich richtig interessant finde und von denen ich regelrecht fasziniert bin, bekomme ich von diesen nicht die gewünschte Aufmerksamkeit. Wenn ich sie anschreibe, bekomme ich entweder keine Antwort oder nur wenige kurze Sätze, aber es entsteht kein tieferer Kontakt, nicht freundschaftlich und "mehr" schon gar nicht.

Andererseits werde ich in letzter Zeit öfters von Männern kontaktiert, die ich zwar sympathisch finde und in deren Gegenwart ich mich wohl fühle, aber die mich nicht soooo sehr interessieren. Es gibt nicht viele gemeinsame Gesprächsthemen, man mag sich, ist aber nicht auf einer Wellenlänge. Trotzdem suchen diese Leute verstärkt meine Nähe. Ich mag sie zwar, aber sie sind mir nicht ans Herz gewachsen.

Ist das eigentlich normal, daß ein Mann hauptsächlich die Nähe einer Frau sucht, die ihn zwar mag aber nicht wirklich als faszinierend empfindet? Wirkt man bedürftig auf einen Mann, wenn dieser eine Art Faszination auf die Frau ausübt?

Mehr lesen

17. August 2010 um 16:32

Hoi
Ich muss ehrlich sagen ich versteh dein spezielles Problem nicht so ganz. Ich würde mir eine Frau suchen die mich fasziniert, das wäre zumindest für mich wert den ersten Schritt zu versuchen.
Also ein Date zu bekommen usw.....

Wenn ich eine Frau nicht faszinierend finde, oder auch interessant geht da gar nichts, wobei ich ja eh von vorne herein nie weiss wie die Frau über einem denkt. Ihr seit einfach verdammt kompliziert, von daher denke ich nicht gross darüber nach was sie möglicherweise von mir hällt.

Hoffe ich hab deine Frage richtig interpretiert....

Just my 2 Cents

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2010 um 17:03

Überleg mal umgekehrt
Du interessierst dich doch offensichtlich auch eher für die Typen, die an dir kein Interesse haben

Weshalb das so ist? Weil man - wenn man nicht an jemandem interessiert ist - viel cooler, selbstbewußter und mehr als man selbst auftritt. Bei einem Mann, den Mann als potentiellen Partner sieht, beginnt man eher sich über jeden Satz, jede Aktion Gedanke zu machen und wirkt so weniger authentisch.
Außerdem kommt die Coolness auch viele eher als Selbstbewußtsein rüber und ist natürlich anziehender als wenn man jemandem hinterherläuft (nein, ich behaupte nicht das du das tust).

Nicht zu viel drüber nachdenken, authentisch bleiben und dann kommt schon mal jemand, der passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2010 um 17:51

Der letzte Absatz....
.....hat dafür gesorgt das die Sache endlich mal klarer wurde

Hmm ok, in dem Falle glaub ichnicht das ich gross was zu dem Problem beitragen kann.... habe da irgendwie keine grossen Erfahrungen.

Ich bin zu Menschen an dennen ich in keinster Weise interessiert bin ziemlich überheblich und arrogant. Das sorgt dafür das man seine Ruhe hat ^^

greetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2010 um 18:00

...
Es geht nicht drum, ob man Gefühle zeigt oder nicht... aber es ist doch so, dass wenn man verliebt oder interessiert ist, anfängt zu versuchen, sich von seiner besten Seite darzustellen - was verständlich und nachvollziehbar ist, aber nicht mehr authentisch.
Wenn man einen Menschen ohne Hintergedanken kennenlernt, verstellt man sich da nicht so und hat weniger Bedenken, auch seine negativen Eigenschaften zu zeigen.

Sobald man irgendwas an seinem Verhalten ändert, mit dem Ziel, einen anderen Menschen dazu zu bringen, einen mehr zu mögen, ist das unauthentisch und kann von etwas sensibleren oder aufmerksameren Menschen durchaus wahrgenommen werden.
Ob man jetzt z.B. mehr Zeit mit einem Menschen verbringt oder irgendwas anderes tut, was von der eigenen üblichen Norm abweicht, entweder weil man es selber wirklich möchte, oder weil man denkt, dass einem das Pluspunkte bei dieser Person bringt, macht in der Ausstrahlung durchaus einen Unterschied.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2010 um 23:52

...
Wenn du es machst, weil DU jemanden sehen wolltest, finde ich es nicht unauthentisch - das wäre es meiner Meinung nach dann, wenn du es machst, weil du denkst, diese Leute würden dich deswegen irgendwie besser finden.
Also alle Handlungen mit dem Ziel, das eigene Bild in den Augen anderer Leute zu verbessern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest