Forum / Liebe & Beziehung

Mann schreibt sich mit Freundin

Letzte Nachricht: 25. Januar um 20:39
T
tante
25.01.22 um 12:45

Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr weiter und hoffe auf ein paar Ratschläge... mein Mann und ich sind seit 4 Jahren zusammen,  ein halbes Jahr davon verheiratet.  Er hat meine Tochter aus 1. Ehe mit angenommen wie sein eigenes Kind und verhält sich ansonsten stets fürsorglich und aufmerksam. Vor unserem Kennenlernen hatte er eine langjährige Freundin, von der er erst etwas wollte, sie jedoch nicht von ihm. Da beide im selben Betrieb arbeiteten vertiefte sich eine enge Freundschaft zwischen den Beiden. Damals trennte sie sich aufgrund Bisexualität von ihrer Familie und zog weiter weg. Bei allen Dingen half er ihr ständig und sie griff auch immer mal wieder handwerklich gesehen gern auf ihn zurück und nutzte seine Zuneigung meines Erachtens für ihre Zwecke aus. Seit der Hochzeit, zu der sie nicht gratulierte, erzählt er nichts mehr von ihr, was sie so macht oder so. Neulich war er bei extrem schlechten Wetter mit 2 Stündchen Autobahnfahrt angeblich auf einem Friedhof (!), um zu Weihnachten bei einer unsäglich lang Verstorbenen Verwandten von ihm Blumen niederzulegen.  Diese Freundin von ihm wohnt genau daneben und er kam erst abends von seinem kurzen Friedhofsausflug zurück. Jedes Wochenende schreibt er von sich aus belanglose WhatsApp   wenn sie antwortet ist er mehrere Stunden verzückt und wird rot bei ihrem Namen. Neulich hat er abends vorm Schlafengehen ein Foto von ihr verzückt angeguckt. Wenn wir mal in ihrer Stadt sind, fährt er unkonzentriert und an allen Kreuzungen vorbei... ich komme mir zu Hause vor wie ein Geist, er sieht mich gar nicht mehr und ist in Tagträumen versunken. Was meint ihr was kann man machen?

Mehr lesen

L
lisa
25.01.22 um 13:47

Hallo, 

also es klingt ganz danach, als wäre er verliebt in sie?!

Ich finde das total respektlos von deinem Mann... er zeigt dir doch ganz offensichtlich das er in die Andere verknallt ist. 

4 -Gefällt mir

A
ace-cat2
25.01.22 um 14:59
In Antwort auf tante

Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr weiter und hoffe auf ein paar Ratschläge... mein Mann und ich sind seit 4 Jahren zusammen,  ein halbes Jahr davon verheiratet.  Er hat meine Tochter aus 1. Ehe mit angenommen wie sein eigenes Kind und verhält sich ansonsten stets fürsorglich und aufmerksam. Vor unserem Kennenlernen hatte er eine langjährige Freundin, von der er erst etwas wollte, sie jedoch nicht von ihm. Da beide im selben Betrieb arbeiteten vertiefte sich eine enge Freundschaft zwischen den Beiden. Damals trennte sie sich aufgrund Bisexualität von ihrer Familie und zog weiter weg. Bei allen Dingen half er ihr ständig und sie griff auch immer mal wieder handwerklich gesehen gern auf ihn zurück und nutzte seine Zuneigung meines Erachtens für ihre Zwecke aus. Seit der Hochzeit, zu der sie nicht gratulierte, erzählt er nichts mehr von ihr, was sie so macht oder so. Neulich war er bei extrem schlechten Wetter mit 2 Stündchen Autobahnfahrt angeblich auf einem Friedhof (!), um zu Weihnachten bei einer unsäglich lang Verstorbenen Verwandten von ihm Blumen niederzulegen.  Diese Freundin von ihm wohnt genau daneben und er kam erst abends von seinem kurzen Friedhofsausflug zurück. Jedes Wochenende schreibt er von sich aus belanglose WhatsApp   wenn sie antwortet ist er mehrere Stunden verzückt und wird rot bei ihrem Namen. Neulich hat er abends vorm Schlafengehen ein Foto von ihr verzückt angeguckt. Wenn wir mal in ihrer Stadt sind, fährt er unkonzentriert und an allen Kreuzungen vorbei... ich komme mir zu Hause vor wie ein Geist, er sieht mich gar nicht mehr und ist in Tagträumen versunken. Was meint ihr was kann man machen?

Was du tun kannst damit er wach wird ihn zu sagen, wie dich das verletzt und ihm zeigen wo der Maurer das Loch in der Tür gelassen hat .Das du das mitmachst ist unbegreiflich .Wenn ,du ihn lässt macht er weiter.Stell ihn vor die Wahl sie oder ich .Zeig ihn die Konsequenzen ,das es kein zurück geben wird ,wenn er sich für sie entscheidet.Dann spätestens wird er geweckt aus sein Dornröschenschlaf 🙈🙉

1 -Gefällt mir

L
lost.since19
25.01.22 um 15:26

Vielleicht überinterpretierst du aber auch? Wenn man sich etwas einredet, werden immer wieder Situationen auftauchen, welche man darauf beziehen könnte... 

Sprich ihn ganz einfach das nächste mal drauf an, wenn du meinst er freut sich über eine Nachricht von ihr, sieht ihr Bild verzückt an, fährt verwirrt in ihrer Stadt herum oder whatever. 
Nicht unbedingt seine Worte, aber seine erste Reaktion darauf sollten dir dann eigentlich schon mehr verraten - aber auch da noch nicht überinterpretieren! Ruhig bleiben und versuchen es zu besprechen. 

1 -Gefällt mir

T
tante
25.01.22 um 15:58
In Antwort auf lisa

Hallo, 

also es klingt ganz danach, als wäre er verliebt in sie?!

Ich finde das total respektlos von deinem Mann... er zeigt dir doch ganz offensichtlich das er in die Andere verknallt ist. 

Also ganz offensichtlich ist es nicht, er macht es eher heimlich 

Gefällt mir

A
ace-cat2
25.01.22 um 16:59
In Antwort auf lost.since19

Vielleicht überinterpretierst du aber auch? Wenn man sich etwas einredet, werden immer wieder Situationen auftauchen, welche man darauf beziehen könnte... 

Sprich ihn ganz einfach das nächste mal drauf an, wenn du meinst er freut sich über eine Nachricht von ihr, sieht ihr Bild verzückt an, fährt verwirrt in ihrer Stadt herum oder whatever. 
Nicht unbedingt seine Worte, aber seine erste Reaktion darauf sollten dir dann eigentlich schon mehr verraten - aber auch da noch nicht überinterpretieren! Ruhig bleiben und versuchen es zu besprechen. 

Was kann man da zuviel reininterpretieren 🙈🙄.Das ist doch offensichtlich und TE hat keine Scheuklappen vor den Augen.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lost.since19
25.01.22 um 17:29

Natürlich kann man in jeden Blick (egal ob aufs Handy oder aber auch wenn er durch "ihre" Stadt fährt) mehr reininterpretieren, als eigentlich ist. Ich empfehle ja nicht, diese Zeichen zu übersehen - sondern in darauf anzusprechen und anhanden seiner ersten Reaktion kennt man sich dann womöglich schon besser aus... 

Aber ihr sät hier leider lieber schlechte Gefühle, anstatt vorzuschlagen, die mal anzusprechen. Communication is the key! Also für mich halt, ihr dürft es aber (wenns sein muss) betreiben, wie auch immer ihr wollt  

Gefällt mir

A
ace-cat2
25.01.22 um 19:46
In Antwort auf lost.since19

Natürlich kann man in jeden Blick (egal ob aufs Handy oder aber auch wenn er durch "ihre" Stadt fährt) mehr reininterpretieren, als eigentlich ist. Ich empfehle ja nicht, diese Zeichen zu übersehen - sondern in darauf anzusprechen und anhanden seiner ersten Reaktion kennt man sich dann womöglich schon besser aus... 

Aber ihr sät hier leider lieber schlechte Gefühle, anstatt vorzuschlagen, die mal anzusprechen. Communication is the key! Also für mich halt, ihr dürft es aber (wenns sein muss) betreiben, wie auch immer ihr wollt  

Der wird eh alles abstreiten .Das kann ich dir jetz schon vergewissern.Sowas gibt ein Mann selten zu .

1 -Gefällt mir

L
lost.since19
25.01.22 um 19:55

Vermutlich wird er das (zuerst) - seinen geliebten Partner sollte man jedoch eigentlich gut genug kennen, um das einschätzen zu können. Ruhig noch a bissi nachfragen (freundlich bleiben) und dann sollte er wohl zumindest ein schlechtes Gewissen haben. Weiter beobachten, weiter fragen, weiter freundlich bleiben. Irgendwann sollte er "einknicken" bzw du genug vom freundlich bleiben haben  

Gefällt mir

A
ace-cat2
25.01.22 um 20:39
In Antwort auf lost.since19

Vermutlich wird er das (zuerst) - seinen geliebten Partner sollte man jedoch eigentlich gut genug kennen, um das einschätzen zu können. Ruhig noch a bissi nachfragen (freundlich bleiben) und dann sollte er wohl zumindest ein schlechtes Gewissen haben. Weiter beobachten, weiter fragen, weiter freundlich bleiben. Irgendwann sollte er "einknicken" bzw du genug vom freundlich bleiben haben  

Ganz ehrlich ,wenn mein Partner sich so verhalten würde wie der von der TE wüsste ich auch da ist schon was im Argen .Denn ,sein Verhalten ist sehr auffällig .

1 -Gefällt mir