Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann plötzlich "entliebt"?!

Mann plötzlich "entliebt"?!

29. Januar 2013 um 20:40

Hey Leute,

!!Ich hoffe, dass der eine oder andere die Geduld hat, meine Geschichte zu lesen, ich brauche unbedingt eure Hilfe!!

Es geht um mich und einen Jungen....

Wir haben uns im September kennengelernt und uns supergut verstanden, immer gechattet, uns jeden Tag in der Schule gesprochen usw. Er hat sich dann ziemlich bald in mich verliebt, ich war mir jedoch immer unsicher....Ich war komischerweise nur teilweise in ihn verliebt und wollte mich nicht so recht auf eine Beziehung einlassen, was dazu führte, dass das zwischen uns immer schwankte zwischen Freundschaft und Intimität. Wir wussten beide nicht so recht wie das weitergehen soll.
Wir trafen uns weiterhin, hatten zwei Dates, ich war schon oft bei ihm zu Hause und kenne seine ganze Familie und wir haben begonnen uns alles zu erzählen, auch sehr intime und private Sachen...
Obwohl wir zu dem Zeitpunkt schon beinahe ein Paar waren, haben wir vor ca. 1,5 Monaten in einem Gespräch entschieden, dass das mit uns als Paar nicht klappen würde und dass wir Freunde bleiben wollen, so verhalten wir uns seitdem auch zueinander (es gab allerdings trotzdem manchmal sehr über das freundschaftliche hinausgehende Intimitäten).
Während ich allerdings eindeutig nicht mehr verliebt bin, ist er das immernoch und macht mir regelmäßige Liebesbeweise und hat die Hoffnung eindeutig noch nicht aufgegeben. Zum Beispiel: Einen ganzen Ballabend nur mit mir getanzt, "Ich liebe dich"-Sms, Dateeinladungen oder halb spaßig halb ernst gemeinet Zärtlichkeits-Überfälle

Bis letzten Samstag. Wir waren mit einigen Freunden Skifahren. Morgens im Bus war er noch bemüht um mich wie eh und je, hat mir im Lift einmal noch gesagt, dass ich was besonderes bin, während die anderen Mädchen einfach nur ganz normale Mädchen sind.
Auf der Rückfahrt habe ich mich dann ein wenig mit einem alten Kumpel von meinem Bruder unterhalten (der eine Freundin hat!) und plötzlich hat er angefangen extrem mit zwei meiner Bekannten (die anscheinend etwas an ihm interessiert sind) rumzumachen!!

Als ich ihn später darauf angesprochen habe kam der Knüller:
1. Versteht er nicht, warum mich das gekränkt hat, wenn ich nicht in ihn verliebt bin
2.Ist er seit 1,5 Monaten auf der Suche nach anderen Mädchen!
3. Ist er nicht mehr in mich verliebt und ich hätte keinen Grund sauer zu sein, wenn er jetzt mit einer meiner Freundinnen zusammen kommt!


Hallo??! Ich verstehe die Welt nicht mehr!! Morgens Liebesbekundungen und abends nicht mehr verliebt??!
Seit 2 Monaten auf der Suche, während er mir täglich Liebeserklärungen macht??!
Heute hat er mir dann verkündet, dass das ja nur sehr enge Freundschaft ist ("ich liebe dich!! <3" vorallem...)

Habt ihr eine Ahnung, warum er das macht?
Will er mich eifersüchtig machen?
Genießt er die Aufmerksamkeit der beiden Mädchen und will sich "rächen"?
Will er sich trösten/ablenken?
Hat er die Hoffnung aufgegeben und will sich was einreden?

Haltet ihr es für möglich, dass er wirklich plötzlich nichts mehr für mich empfindet oder sagt er das nur einfach so?


Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin echt schon am Verzweifeln!!
Klavierkatha

Mehr lesen

29. Januar 2013 um 20:50

Das kann dir doch eigentlich egal sein,
weil du ja eh keine Beziehung mit ihm wolltest.
Für mich hört es sich so an,als wenn dir das jetzt auch nicht passt,das er sich anderweitig umschaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 20:54
In Antwort auf renate_12037852

Das kann dir doch eigentlich egal sein,
weil du ja eh keine Beziehung mit ihm wolltest.
Für mich hört es sich so an,als wenn dir das jetzt auch nicht passt,das er sich anderweitig umschaut

Stimmt
Habe ich mir auch schon gedacht,,,,
Möglicherweise liegt das daran, dass ich ja doch irgendwie immer etwas an ihm interessiert war...

Und ich bin eindeutig gekränkt, dass er so unehrlich zu mir ist. Ich finde, egal ob ich an ihm interessiert bin oder nicht, ist das kein Verhalten!! Einem Mädchen immer zu erzählen, wie sehr man sie liebt, um sie dann von einem Tag auf den anderen fallen zu lassen.
Da macht sich meine verletzte Eitelkeit bemerkbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 20:57
In Antwort auf iole_12451429

Stimmt
Habe ich mir auch schon gedacht,,,,
Möglicherweise liegt das daran, dass ich ja doch irgendwie immer etwas an ihm interessiert war...

Und ich bin eindeutig gekränkt, dass er so unehrlich zu mir ist. Ich finde, egal ob ich an ihm interessiert bin oder nicht, ist das kein Verhalten!! Einem Mädchen immer zu erzählen, wie sehr man sie liebt, um sie dann von einem Tag auf den anderen fallen zu lassen.
Da macht sich meine verletzte Eitelkeit bemerkbar

Na klar,aber wer versteht schon jungs oder männer
Vielleicht will er dadurch wissen,ob bei dir doch bissl mehr Gefühl da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper