Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann kennengelernt seit fast 3 Monaten und meldet sich kaum

Mann kennengelernt seit fast 3 Monaten und meldet sich kaum

21. Dezember 2019 um 3:15 Letzte Antwort: 21. Dezember 2019 um 21:08

Hallo meine Lieben. 
Bei mir handelt es sich um einen jungen 25 jährigen Mann, den ich am 26.Oktober kennengelernt habe. 
Wir beide haben von Anfang an gespürt, dass da etwas besonderes zwischen uns ist. 
Schon von Anfang an haben wir uns sehr gut verstanden und wir sind schon nach 2 Monaten etwas intimer geworden.
Dann fing es irgendwann an, dass er sich 2 Wochen.. und dann 3 Wochen kaum meldet und mir sagt dass er gerade Stress mit der Familie hat. 
In der Zwischenzeit als er sich garnicht gemeldet hat, aber manchmal online auf WhatsApp gewesene ist, hatte ich schon immer wieder Zweifel, ob es wirklich das richtige mit ihm ist, wenn er sich kaum bei mir meldet.
Dann hat er mir irgendwann gesagt, was daheim bei ihm los war ect und er hat sich dann wieder etwas mehr bei mir gemeldet.
Jetzt im Dezember hat es wieder angefangen, dass er sich kaum meldet und mir schreibt, dass er das Wochenende nur durchgeschlafen hatte und immer etwas dazwischen kam, um mir zu schreiben. Er meinte, dass er gerade sehr viel Stress in der Arbeit hat und es nicht schafft mir zu schreiben.
Ich habe ihm versucht zu erklären, dass man das Privatleben und die Arbeit trennen muss, weil man immer Zeit für jemanden finden kann, dem einem wichtig ist. 
Aber es hat sich nichts getan. Ich habe ihm viele Chancen gegeben, und er meinte auch er sieht mich als Teil seines Lebens. 
Zeigen tut er es mir aber nicht. Es zählen nicht nur die Worte stimmt's? Sondern die Taten zählen am Ende.
Es kommt auch nie was von ihm aus. Ich schreibe ihn immer an und frage ihn wie's im geht ect.
was glaubt ihr? Er sagte immer er mag mich zu 99,999% und jetzt .. meldet er sich kaum noch. Als Ausrede ist es die Arbeit. Es verwirrt mich einfach wenn er zu mir sagt, wie toll er mich findet ect und im nächsten Moment ignoriert er meine Nachrichten oder reagiert nicht mal drauf.
Das zeigt doch nicht Interesse oder? 

lg Sita T.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

21. Dezember 2019 um 8:01
Beste Antwort

Du hast noch keine Erfahrung mit Männern gemacht. Dieser Typ verarscht dich von Anfang an und du machst es ihm sooo leicht. Da ist überhaupt nicht besonders zwischen euch. Wo hast du das gesehen? Der Typ genießt es angehimmelt zu werden. Er weiß dass du wartest und wartest aber auf was? Der hat Zeit. Für alles und jeden aber nicht für dich. Sei gut zu dir selbst. Sei mit Menschen zusammen die auch dich wollen. 

3 LikesGefällt mir
21. Dezember 2019 um 8:01
Beste Antwort

Du hast noch keine Erfahrung mit Männern gemacht. Dieser Typ verarscht dich von Anfang an und du machst es ihm sooo leicht. Da ist überhaupt nicht besonders zwischen euch. Wo hast du das gesehen? Der Typ genießt es angehimmelt zu werden. Er weiß dass du wartest und wartest aber auf was? Der hat Zeit. Für alles und jeden aber nicht für dich. Sei gut zu dir selbst. Sei mit Menschen zusammen die auch dich wollen. 

3 LikesGefällt mir
21. Dezember 2019 um 8:31
Beste Antwort
In Antwort auf fresh00000

Du hast noch keine Erfahrung mit Männern gemacht. Dieser Typ verarscht dich von Anfang an und du machst es ihm sooo leicht. Da ist überhaupt nicht besonders zwischen euch. Wo hast du das gesehen? Der Typ genießt es angehimmelt zu werden. Er weiß dass du wartest und wartest aber auf was? Der hat Zeit. Für alles und jeden aber nicht für dich. Sei gut zu dir selbst. Sei mit Menschen zusammen die auch dich wollen. 

Du hast recht. Also es stimmt, wenn man die Person mag, dass man sich trotz Arbeit die Zeit nehmen würde oder?
Und nein ich habe schon andere Männer kennengelernt die schon mehr arsch sind als er. Ich bin auch davor in Beziehungen gewesen. Aber klar, ich habe nicht gesehen, dass es für ihn nicht ernst ist. Er ist dafür liebenswert gewesen, aber ich glaube einfach dass Ihm vieles wichtiger ist als ich es im Moment bin. 
Ja. Mir fällt es immer sehr schwer mit ihm den Kontakt abzubrechen aber wenn er mich nicht glücklich macht, dann sollte ich es beenden.
Es ist auch so, dass ich und mein Tanzpartner uns in so einer kurzen Zeit näher kennengelernt haben als ich mit dem anderen. Mein Tanzpartner kennt mich seit nem Monat und kennt mich quasi auswendig und er macht mich einfach glücklich und bringt mich jedesmal zum Lächeln. Und wenn er jemandem sein Wort gibt, hält er es ein. Er schaut immer das es mir gut geht und das hat mir bei dem anderen so gefehlt. 
Vllt liegt mir die Antwort auf der Hand. Es ist lustig, weil ich eigentlich davor nichts von meinem Tanzpartner wollte und aber jetzt merke, da interessiert sich jemand wirklich für mich. Und der nimmt sich wirklich Zeit für mich, obwohl er auch Filialenleitung bei nem Supermarkt ist und sein Abitur in der Abendschule fertig macht. Auch für Seiten, die sonst niemand interessierten, hat er sich Zeit genommen und bewundert mich als Person Er sagte auch wir beide schreiben Geschichte. Jeder Tag ist eine Bereicherung und etwas besonderes. Er ist ein richtiger Gentleman und schätzt die kleinen Dinge. 
Und er bringt so viel positives in mein Leben🙈! 

1 LikesGefällt mir
21. Dezember 2019 um 8:34
Beste Antwort

Ich denke er hat einfach keine große Luft auf dich und versucht dich für ein gelegentliches Abenteuer warm zu halten. Der Tanzpartner klingt vielversprechender

2 LikesGefällt mir
21. Dezember 2019 um 8:38
In Antwort auf ogden_18837382

Ich denke er hat einfach keine große Luft auf dich und versucht dich für ein gelegentliches Abenteuer warm zu halten. Der Tanzpartner klingt vielversprechender

Jaa, das könnte sein. Und gewartet habe ich schon viel zu lange für diesen Typen. 
Dann weiß ich jetzt wer mir wirklich gut tut und wer nicht dankeee ❤️

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 9:53

Arbeit ist keine ausrede um sich deswegen nur alle 3 Wochen zu sehen!!!   merkst du es wirklich nicht dass er dich total verarscht?? 

1 LikesGefällt mir
21. Dezember 2019 um 10:39
In Antwort auf carina2019

Arbeit ist keine ausrede um sich deswegen nur alle 3 Wochen zu sehen!!!   merkst du es wirklich nicht dass er dich total verarscht?? 

Jaa du hast recht. Nein das hatte für mich nichts mit verarschen zu tun. Ich merke einfach selbst, dass es bei ihm gerade nicht passt mit mir. Es interessiert ihn auch nicht, wenn ich sage ich gebe ihm die letzten Tage noch Zeit sich mit mir zu treffen oder sich bei mir zu melden. Aber auch das macht er nicht. Ne aber vllt bin auch auch zu gutgläubig was Menschen angehen. Einfach nicht vorsichtig genug. 

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 11:49
Beste Antwort

Wenn er richtiges Interesse an dir hätte, würde er sich von sich aus melden. Für 1 Nachricht benötigt er ca 1 Minute, dafür hat man immer Zeit. Hört sich für mich nach Ausreden an. Würde mich da zurückziehen und abwarten ob was von ihm kommt, wenn nicht dann ihn abhacken. Er will dich vermutlich warm halten. 

1 LikesGefällt mir
21. Dezember 2019 um 12:36
In Antwort auf leah444

Wenn er richtiges Interesse an dir hätte, würde er sich von sich aus melden. Für 1 Nachricht benötigt er ca 1 Minute, dafür hat man immer Zeit. Hört sich für mich nach Ausreden an. Würde mich da zurückziehen und abwarten ob was von ihm kommt, wenn nicht dann ihn abhacken. Er will dich vermutlich warm halten. 

Jaa. Stimmt. Also ich habe ihm noch dieses Wochenende gegeben, damit er sich bei mir melden kann oder mich trifft, was von ihm aus kommt.
Aber er hat's gestern schon gelesen und wenn er sich bis Montag nicht meldet, lasse ich ihn gehen. Das mit dem Warmhalten könnte auch gut sein.. 

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 14:21
In Antwort auf user5377

Jaa. Stimmt. Also ich habe ihm noch dieses Wochenende gegeben, damit er sich bei mir melden kann oder mich trifft, was von ihm aus kommt.
Aber er hat's gestern schon gelesen und wenn er sich bis Montag nicht meldet, lasse ich ihn gehen. Das mit dem Warmhalten könnte auch gut sein.. 

Wie nett... Er bekommt sogar noch Zeit bis Montag, um sich eine Ausrede einfallen zu lassen oder bessere Datepartnerinnen auszuloten. 
Bin gespannt, ob er sich meldet und frech weiter mit dir spielen will. 

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 15:55
Beste Antwort
In Antwort auf user5377

Hallo meine Lieben. 
Bei mir handelt es sich um einen jungen 25 jährigen Mann, den ich am 26.Oktober kennengelernt habe. 
Wir beide haben von Anfang an gespürt, dass da etwas besonderes zwischen uns ist. 
Schon von Anfang an haben wir uns sehr gut verstanden und wir sind schon nach 2 Monaten etwas intimer geworden.
Dann fing es irgendwann an, dass er sich 2 Wochen.. und dann 3 Wochen kaum meldet und mir sagt dass er gerade Stress mit der Familie hat. 
In der Zwischenzeit als er sich garnicht gemeldet hat, aber manchmal online auf WhatsApp gewesene ist, hatte ich schon immer wieder Zweifel, ob es wirklich das richtige mit ihm ist, wenn er sich kaum bei mir meldet.
Dann hat er mir irgendwann gesagt, was daheim bei ihm los war ect und er hat sich dann wieder etwas mehr bei mir gemeldet.
Jetzt im Dezember hat es wieder angefangen, dass er sich kaum meldet und mir schreibt, dass er das Wochenende nur durchgeschlafen hatte und immer etwas dazwischen kam, um mir zu schreiben. Er meinte, dass er gerade sehr viel Stress in der Arbeit hat und es nicht schafft mir zu schreiben.
Ich habe ihm versucht zu erklären, dass man das Privatleben und die Arbeit trennen muss, weil man immer Zeit für jemanden finden kann, dem einem wichtig ist. 
Aber es hat sich nichts getan. Ich habe ihm viele Chancen gegeben, und er meinte auch er sieht mich als Teil seines Lebens. 
Zeigen tut er es mir aber nicht. Es zählen nicht nur die Worte stimmt's? Sondern die Taten zählen am Ende.
Es kommt auch nie was von ihm aus. Ich schreibe ihn immer an und frage ihn wie's im geht ect.
was glaubt ihr? Er sagte immer er mag mich zu 99,999% und jetzt .. meldet er sich kaum noch. Als Ausrede ist es die Arbeit. Es verwirrt mich einfach wenn er zu mir sagt, wie toll er mich findet ect und im nächsten Moment ignoriert er meine Nachrichten oder reagiert nicht mal drauf.
Das zeigt doch nicht Interesse oder? 

lg Sita T.

In der Mehrheit der Fälle sieht echtes Interesse wirklich anders aus. Und ich stimme mit den anderen überein, dass es eigentlich immer die Zeit gibt, um kurz zu schreiben, sich zu melden.
Aber es kann auch eine komplett unterschiedliche Haltung in der Kommunikation sein, und wie er sich auf eine Beziehung einlässt. Mit 25 Jahren hatte ich auch kaum Zeit für Freundinnen und Liebesbeziehungen, obwohl ich mir das gewünscht habe. Ich hatte schlicht und einfach immer zu viel anderes um die Ohren, und Freunde, die mir mindestens so wichtig waren.
Was mich etwas irritiert ist, dass du von Chancen sprichst, die du ihm gegeben hast. Nun, wie definierst du denn die Beziehung zu ihm? Kennen tut ihr euch ja noch nicht sehr lange, und intimer wurde es offenbar jetzt erst im Dezember, wenn deine Zeitangaben stimmen.
Wenn viel Nähe und Aufmerksamkeit für dich sehr wichtig sind, und du nicht mehr warten magst, würde ich mich auch auf den Tanzpartner einlassen. Sei allerdings gewarnt: Ich kenne niemanden, der lange mit seinem Tanzpartner zusammen war. Der Rausch der Bewegung findet nicht automatisch seine leichte und berauschende Fortsetzung im Alltag.  
 

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 18:44
In Antwort auf steinundwasser

In der Mehrheit der Fälle sieht echtes Interesse wirklich anders aus. Und ich stimme mit den anderen überein, dass es eigentlich immer die Zeit gibt, um kurz zu schreiben, sich zu melden.
Aber es kann auch eine komplett unterschiedliche Haltung in der Kommunikation sein, und wie er sich auf eine Beziehung einlässt. Mit 25 Jahren hatte ich auch kaum Zeit für Freundinnen und Liebesbeziehungen, obwohl ich mir das gewünscht habe. Ich hatte schlicht und einfach immer zu viel anderes um die Ohren, und Freunde, die mir mindestens so wichtig waren.
Was mich etwas irritiert ist, dass du von Chancen sprichst, die du ihm gegeben hast. Nun, wie definierst du denn die Beziehung zu ihm? Kennen tut ihr euch ja noch nicht sehr lange, und intimer wurde es offenbar jetzt erst im Dezember, wenn deine Zeitangaben stimmen.
Wenn viel Nähe und Aufmerksamkeit für dich sehr wichtig sind, und du nicht mehr warten magst, würde ich mich auch auf den Tanzpartner einlassen. Sei allerdings gewarnt: Ich kenne niemanden, der lange mit seinem Tanzpartner zusammen war. Der Rausch der Bewegung findet nicht automatisch seine leichte und berauschende Fortsetzung im Alltag.  
 

Wir wurden nicht nur im Dezember schon intimer sondern mehr im November. 
Als Beziehung kann ich das leider noch nicht bezeichnen. 
Und nein. Es irritiert mich einfach wenn er sagt dass er mich zu 99% gern hat und er mich als ein Teil seines Lebens sieht, aber ich die jenige immer bin, die ständig den Kontakt aufrecht halten muss. 
Ich habe lange genug für diesen Mann gewartet. Hab ihn unterstützen wollen, als es ihm nicht gut ging und er sagte auch, dass er weiß das ich ein sicherer Hafen für ihn sein möchte. 
Aber hat sich nichts geändert. Er regiert auf nichts und da finde ich die Aufmerksamkeit schon sehr wichtig einfach. Ich möchte selber einfach dass es ihm gut geht und wenn ich aber merke, er hat im Moment keine Zeit für etwas mehr wie eine Beziehung, dann muss ich es bald beenden. Ich möchte kein Klotz am Bein für ihn sein und ihn ständig mit Textnachrichten zutreten. 
Es ist einfach das beste für mich. Weil es sicherlich öfters vorkommen kann, dass er sich dann über einen längeren Zeitraum nicht meldet und das tut mir einfach nicht gut. 

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 18:51
In Antwort auf anitago74

Wie nett... Er bekommt sogar noch Zeit bis Montag, um sich eine Ausrede einfallen zu lassen oder bessere Datepartnerinnen auszuloten. 
Bin gespannt, ob er sich meldet und frech weiter mit dir spielen will. 

Nein. Ich weiß, dass er nicht so ein Typ ist, der sich noch mit vielen anderen Frauen trifft. Er merkt schon, ob er sich bei mir sicher fühlen kann oder nicht.
Und er fühlt sich nicht bei jeder Frau wohl.
Aber ne. Ich lasse es sein mit ihm.  

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 19:17
In Antwort auf user5377

Hallo meine Lieben. 
Bei mir handelt es sich um einen jungen 25 jährigen Mann, den ich am 26.Oktober kennengelernt habe. 
Wir beide haben von Anfang an gespürt, dass da etwas besonderes zwischen uns ist. 
Schon von Anfang an haben wir uns sehr gut verstanden und wir sind schon nach 2 Monaten etwas intimer geworden.
Dann fing es irgendwann an, dass er sich 2 Wochen.. und dann 3 Wochen kaum meldet und mir sagt dass er gerade Stress mit der Familie hat. 
In der Zwischenzeit als er sich garnicht gemeldet hat, aber manchmal online auf WhatsApp gewesene ist, hatte ich schon immer wieder Zweifel, ob es wirklich das richtige mit ihm ist, wenn er sich kaum bei mir meldet.
Dann hat er mir irgendwann gesagt, was daheim bei ihm los war ect und er hat sich dann wieder etwas mehr bei mir gemeldet.
Jetzt im Dezember hat es wieder angefangen, dass er sich kaum meldet und mir schreibt, dass er das Wochenende nur durchgeschlafen hatte und immer etwas dazwischen kam, um mir zu schreiben. Er meinte, dass er gerade sehr viel Stress in der Arbeit hat und es nicht schafft mir zu schreiben.
Ich habe ihm versucht zu erklären, dass man das Privatleben und die Arbeit trennen muss, weil man immer Zeit für jemanden finden kann, dem einem wichtig ist. 
Aber es hat sich nichts getan. Ich habe ihm viele Chancen gegeben, und er meinte auch er sieht mich als Teil seines Lebens. 
Zeigen tut er es mir aber nicht. Es zählen nicht nur die Worte stimmt's? Sondern die Taten zählen am Ende.
Es kommt auch nie was von ihm aus. Ich schreibe ihn immer an und frage ihn wie's im geht ect.
was glaubt ihr? Er sagte immer er mag mich zu 99,999% und jetzt .. meldet er sich kaum noch. Als Ausrede ist es die Arbeit. Es verwirrt mich einfach wenn er zu mir sagt, wie toll er mich findet ect und im nächsten Moment ignoriert er meine Nachrichten oder reagiert nicht mal drauf.
Das zeigt doch nicht Interesse oder? 

lg Sita T.

Hallo Sita,

dass er dich mag, kann ja durchaus wahr sein.
Aber wahrscheinlich will er keine Beziehung.
Und wenn du eine Beziehung willst, er aber nicht und ihm der Mut fehlt, dir die Wahrheit zu sagen, dann kann sich so eine Sache in die Länge ziehen.

Sollte er seine Meinung ändern, wäre ich an deiner Stelle vorsichtig - mehr als Freundschaft würde ich mit ihm nicht zulassen.

Liebe Grüße 

1 LikesGefällt mir
21. Dezember 2019 um 20:11
In Antwort auf smini

Hallo Sita,

dass er dich mag, kann ja durchaus wahr sein.
Aber wahrscheinlich will er keine Beziehung.
Und wenn du eine Beziehung willst, er aber nicht und ihm der Mut fehlt, dir die Wahrheit zu sagen, dann kann sich so eine Sache in die Länge ziehen.

Sollte er seine Meinung ändern, wäre ich an deiner Stelle vorsichtig - mehr als Freundschaft würde ich mit ihm nicht zulassen.

Liebe Grüße 

Danke🙈ja ich hab jetzt den Kontakt abgebrochen und ihm gewünscht, dass er seine Traumfrau findet, wenn er dazu bereit ist. Und er kann sich jederzeit bei mir per sms melden, wenn er jemanden zum reden braucht. Er soll glücklich werden und ich hoffe für ihn das sich der Stress bald legt. Das ist glaube ich das beste. Ich werde sicherlich nicht die einzigste Frau für ihn sein, wo er sich sicher und geborgen fühlen kann. Da gibt es bestimmt noch viele andere. 

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 20:11

Danke an alle nochmal! Ich glaube ich weiß, jetzt was für mich am besten ist🙈

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 20:42

ja, also einfach für die Zukunft merken, wenn nur du ausschließlich den Kontakt suchst, und nichts von dem anderen kommt, dann ist das eigentlich immer schlecht.
Aber wenigstens hast du so ja den Vergleich zu deinem fürsorglicheren Tanzpartner, dann hat er es immerhin geschafft indirekt Werbung für ihn zu machen.

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 21:08
In Antwort auf dawnclaude

ja, also einfach für die Zukunft merken, wenn nur du ausschließlich den Kontakt suchst, und nichts von dem anderen kommt, dann ist das eigentlich immer schlecht.
Aber wenigstens hast du so ja den Vergleich zu deinem fürsorglicheren Tanzpartner, dann hat er es immerhin geschafft indirekt Werbung für ihn zu machen.

Jaa verstehe🙈danke!😇

Gefällt mir