Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann kennengelernt - keine Nummer

Mann kennengelernt - keine Nummer

27. Mai 2017 um 20:46

Ich habe am Mittwoch auf einer Party einen Mann kennengelernt. Wir haben uns ewig unterhalten. Er fragte mich auch z.B. ob ich ihm überhaupt gefallen würde.. Er war ansich schon recht interessiert. Zum Schluss ging leider alles recht schnell: Wir wurden abgeholt und die Nummern haben wir nicht mehr getauscht. Da ich aber seinen ganzen Namen wusste, habe ich ihn mal gegoogled und da er in sehr vielen Vereinen aktiv ist, bin ich auch recht schnell zu seiner Handynummer gekommen. Ich habe etwas mit mir gerungen und habe ihm dann gestern tatsächlich geschrieben 🙈. Er war super nett und hat mir immer sehr ausführlich geantwortet und stellte mir auch fragen. Haben dann etwas hin- und hergeschrieben. Auf seine letzte Nachricht habe ich ihm dann aber nicht mehr geantwortet, sie beinhaltete keine Frage.. Meint ihr ich war zu aufdringlich? Mein Plan wäre, dass er sich in ein paar Tagen doch mal bei mir meldet. Aber ich kann ihn da nicht einschätzen. Ich meine, wieso hat er mich nicht nach meiner Nummer gefragt?

Mehr lesen

27. Mai 2017 um 21:09

?  Wenn Ihr Euch geschrieben habt, dann hat er doch deine Nummer....

2 LikesGefällt mir

27. Mai 2017 um 21:16
In Antwort auf redskyop

?  Wenn Ihr Euch geschrieben habt, dann hat er doch deine Nummer....

ja jetzt schon .. es geht mehr drum, ob ich zu aufdringlich war

Gefällt mir

27. Mai 2017 um 22:40

Naja....wenn Du was von Ihm willst, solltest Du das auch zeigen. Kannst ja mal zwei Tasage abwarten.

Gefällt mir

27. Mai 2017 um 22:52

Selbst wenn, du kannst es eh nicht mehr rückgängig machen. Sei doch einfach wie du bist. Dir ständig zu überlegen, was du wann und wie am besten schreiben könntest, damit er vielleicht so und so reagiert ist zum einen kindisch und zum anderen total sinnfrei. Du willst doch, dass er dich mag und nicht das, was du ihm vorspielst, oder?

5 LikesGefällt mir

27. Mai 2017 um 23:41
In Antwort auf broxx

ja jetzt schon .. es geht mehr drum, ob ich zu aufdringlich war

Mir ging es auch schon ähnlich, lernte einen Mann an einer Party kennen und musste von einer Minute auf die andere gehen. Ich ärgerte mich dann, dass ich seine Nummer nicht hatte, konnte aber über mehrere Umwege von Freunden an seine Nummer kommen und hatte ihm einige Tage später geschrieben.

Letztendlich waren wir gut 3 Jahre zusammen.

Mach dir keine Gedanken darüber, dass er nicht bzw. nicht ER nach deiner Nummer gefragt hatte. Vielleicht traute er sich nicht, dachte nicht daran oder es ging eben zu schnell.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 9:14

Ich bin auch jemand, der sich sehr überwinden muss, nach einer Nummer zu fragen, und mache mir da (zu) viele Gedanken drum, wie sie reagieren könnte, ob sie nen Freund hat, etc., sodass man die Situation manchmal einfach verpasst. Meistens brachte googlen dann auch nicht mehr viel . Von daher erstmal Gratulation, dass Du ihn tatsächlich gefunden hast. Und wenn er auf dein Chat-Angebot eingeht, wird er ja auch nicht völlig uninteressiert sein. Von daher stimmt Dein Argument mit der fehlenden Frage natürlich (konstant abnehmende Textlänge ist auch immer ein untrügliches Zeichen für abnehmendes Interesse), aber nur weil mal ne Message ohne Frage kam, würde ich mich nicht abschrecken lassen. Vielleicht in Eile gewesen, was anderes im Kopf gehabt oder nicht und einfach schnell dahin getippt. Von daher würde ich dem nicht so viel Beachtung schenken, zumindest selbst nochmal ne Mail schreiben, und schauen, ob sich das Muster fortsetzt. Vielleicht sind Deine Gedanken völlig unbegründet.

Allerdings würde ich Dir empfehlen, es recht bald zu nem weiteren Treffen kommen zu lassen, in seiner (Schreib-)Phantasie baut man sich schnell eigene (Ideal-)Bilder von jemandem auf, die dann mit der realen Person beim Treffen konkurriert...

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:05
In Antwort auf deaetlunn

Selbst wenn, du kannst es eh nicht mehr rückgängig machen. Sei doch einfach wie du bist. Dir ständig zu überlegen, was du wann und wie am besten schreiben könntest, damit er vielleicht so und so reagiert ist zum einen kindisch und zum anderen total sinnfrei. Du willst doch, dass er dich mag und nicht das, was du ihm vorspielst, oder?

Es heißt doch i.wie immer: wenn man als Frau Interesse zeigt, wird man uninteressant. Gut letztendlich weiß er das jetzt auch, sonst hätte ich mir kaum die Mühe gemacht ihn zu suchen..

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:07
In Antwort auf deaetlunn

Selbst wenn, du kannst es eh nicht mehr rückgängig machen. Sei doch einfach wie du bist. Dir ständig zu überlegen, was du wann und wie am besten schreiben könntest, damit er vielleicht so und so reagiert ist zum einen kindisch und zum anderen total sinnfrei. Du willst doch, dass er dich mag und nicht das, was du ihm vorspielst, oder?

Stimmt eigenlich.. Habe meiner Freundin den Chat lesen lassen. Diese meine, ich hab schon immer recht lange nachrichten geschrieben, sowas überfordere Männer..
Eig sollte man echt so sein wie man ist.. Wenn dem anderen das nicht gefällt, ist es eh nicht der richtige.

1 LikesGefällt mir

28. Mai 2017 um 21:10
In Antwort auf redskyop

Naja....wenn Du was von Ihm willst, solltest Du das auch zeigen. Kannst ja mal zwei Tasage abwarten.

Aber es heißt doch immer, wenn eine Frau zu interessiert ist, ist das auch nicht gut.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:20
In Antwort auf frischesbier

Mir ging es auch schon ähnlich, lernte einen Mann an einer Party kennen und musste von einer Minute auf die andere gehen. Ich ärgerte mich dann, dass ich seine Nummer nicht hatte, konnte aber über mehrere Umwege von Freunden an seine Nummer kommen und hatte ihm einige Tage später geschrieben.

Letztendlich waren wir gut 3 Jahre zusammen.

Mach dir keine Gedanken darüber, dass er nicht bzw. nicht ER nach deiner Nummer gefragt hatte. Vielleicht traute er sich nicht, dachte nicht daran oder es ging eben zu schnell.

Aber so etwas habe ich echt noch nie erlebt. Wir haben uns bestimmt 3 Stunden unterhalten. Bisher wurde ich bei sowas immer nach der Nummer gefragt und in allen Fällen hat sich der Mann zumindest dann gemeldet. Und ob er wirklich zu schüchtern war?
Er hat mich mal gefragt ob ich überhaupt single bin und ob er mir denn gefallen würde.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:21

Ich habe in meiner ersten Nachricht geschrieben, woher ich seine nummer habe und ob sie noch gut nach Hause gekommen sind. Er fragt dann eben nach wo genau ich denn seine Nummer gefunden hätte und ob wir auch noch gut nach hause gekommen sind. So hat sich dann langsam ein Gespräch ergeben.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:23

Ich habe bisher noch nie einen Mann nach der Nummer gefragt.. Manchmal war ich auch froh, dass mich der ein oder andere dann doch nicht nach der Nummer gefragt hat.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:23

So kenn ich das nämlich auch!

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:27
In Antwort auf dezemberblues

Ich bin auch jemand, der sich sehr überwinden muss, nach einer Nummer zu fragen, und mache mir da (zu) viele Gedanken drum, wie sie reagieren könnte, ob sie nen Freund hat, etc., sodass man die Situation manchmal einfach verpasst. Meistens brachte googlen dann auch nicht mehr viel . Von daher erstmal Gratulation, dass Du ihn tatsächlich gefunden hast. Und wenn er auf dein Chat-Angebot eingeht, wird er ja auch nicht völlig uninteressiert sein. Von daher stimmt Dein Argument mit der fehlenden Frage natürlich (konstant abnehmende Textlänge ist auch immer ein untrügliches Zeichen für abnehmendes Interesse), aber nur weil mal ne Message ohne Frage kam, würde ich mich nicht abschrecken lassen. Vielleicht in Eile gewesen, was anderes im Kopf gehabt oder nicht und einfach schnell dahin getippt. Von daher würde ich dem nicht so viel Beachtung schenken, zumindest selbst nochmal ne Mail schreiben, und schauen, ob sich das Muster fortsetzt. Vielleicht sind Deine Gedanken völlig unbegründet.

Allerdings würde ich Dir empfehlen, es recht bald zu nem weiteren Treffen kommen zu lassen, in seiner (Schreib-)Phantasie baut man sich schnell eigene (Ideal-)Bilder von jemandem auf, die dann mit der realen Person beim Treffen konkurriert...

Ok, ist ja interessant.
Ich würde jetzt eben schauen, ob er mir nicht die Tage mal schreibt. Ich meine ich habe den ersten Schritt gemacht und habe mir die Mühe gemacht, seine Nummer zu suchen. Eigentlich könnte ja jetzt mal was von ihm kommen. Aber gut. Hilft nur abwarten. Ich denke ein 2. mal werde ich ihn nicht anschreiben.
Eig finde ich es echt bitter, immer diese "Spielchen" zu spielen. Entweder hat man interesse oder eben nicht. Aber habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass man eben durch "sich nicht melden" interessanter wird.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:27

Das auf jeden Fall!
Aber ich finde nach einem Date sollte echt der Mann fragen.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:29

und genau das ist finde ich immer das schwierige! Auf der einen Seite soll man Interesse zeigen, auf der anderen Seite aber auch nicht verzweifelt oder aufdringlich wirken....

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 21:54
In Antwort auf broxx

Das auf jeden Fall!
Aber ich finde nach einem Date sollte echt der Mann fragen.

So ein Blödsinn. Hätte ich nicht nach Dates gefragt hätte ich weder eine siebenjährige Beziehung hinter mir noch wär ich verheiratet. Es gibt halt auch schüchterne Männer bzw. Männer die es nicht kapieren dass man Interesse an ihnen hat. Wer Interesse hat und nicht nach einem Date fragt, kann es nicht auf den anderen schieben sondern ist schlichtweg selbst schuld.

4 LikesGefällt mir

28. Mai 2017 um 22:10

Er ist nicht auf Facebook 😅

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 22:12
In Antwort auf dubravushka

So ein Blödsinn. Hätte ich nicht nach Dates gefragt hätte ich weder eine siebenjährige Beziehung hinter mir noch wär ich verheiratet. Es gibt halt auch schüchterne Männer bzw. Männer die es nicht kapieren dass man Interesse an ihnen hat. Wer Interesse hat und nicht nach einem Date fragt, kann es nicht auf den anderen schieben sondern ist schlichtweg selbst schuld.

Sry aber ich glaube da einfach nicht dran. Männer, die Interesse haben fragen m.E. immer nach der Nummer und aufs Date lässt man die Dame auch nicht lange warten. Ist echt meine Erfahrung. Schüchtern hin oder her.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 22:50
In Antwort auf broxx

Sry aber ich glaube da einfach nicht dran. Männer, die Interesse haben fragen m.E. immer nach der Nummer und aufs Date lässt man die Dame auch nicht lange warten. Ist echt meine Erfahrung. Schüchtern hin oder her.

Sehe ich jetzt nicht so eng. Warum sollten interessierte Männer immer fragen, aber interessierte Frauen hingegen müssen nicht?

Wenn ich Lust dazu hatte, mich mit jemanden zu treffen, bei dem ich dachte, es passt, sei es jetzt freundschaftlich oder weil ich mehr wollte/erhoffte, dann zeigte ich das auch und fragte nach einem Treffen. Meistens betrachtete ich diese nicht mal als "zwangsweise romantisches Date" und das Interesse kam von beiden Seiten her, so dass ich letztendlich gar nicht mehr darüber nachgedacht habe, wer von uns beiden jetzt die Idee hatte.

Wenn ich wiederum zwar Interesse an einem Typen hatte, aber irgendwie ein ungutes Gefühl (z.B. weil ich dachte, abgewiesen zu werden oder dass es nicht wirklich passen könnte), dann unternahm ich natürlich nichts und meistens kam dann auch von seiner Seite her nichts, oder wenn dann... irgendwie seltsam.

Kurz zusammen gefasst: Wenn das Interesse von beiden Seiten her etwa gleich stark da ist, dann wird sich ein Treffen sowieso ergeben und keiner würde sich überhaupt Gedanken darüber machen, wer jetzt von beiden "dran" ist.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 23:35

Konnte er sich die gesamte Nummer im Kopf merken? Oder gab es nebst Streichhölzern doch noch irgendwo Stift und Papier? 

2 LikesGefällt mir

28. Mai 2017 um 23:58

9 Zahlen? Das ist ne Leistung. Ich kenne noch vierstellige Nummern

1 LikesGefällt mir

29. Mai 2017 um 0:01
In Antwort auf broxx

Sry aber ich glaube da einfach nicht dran. Männer, die Interesse haben fragen m.E. immer nach der Nummer und aufs Date lässt man die Dame auch nicht lange warten. Ist echt meine Erfahrung. Schüchtern hin oder her.

Na wenn du meinst ich hab mein Glück ja schon gefunden, für deines bist du selbst verantwortlich. Ah, nein, warte - dafür sind die Männer verantwortlich, während du aufgrund irgendeiner Cosmopolitan-Weisheit darauf wartest, dass sie Interesse bekunden 

4 LikesGefällt mir

29. Mai 2017 um 10:13

Echt diese Ansicht. Viele meiner Beziehungen sind dadurch entstanden, dass ICH auch auf den Mann zugegangen bin. Diese armen Herren, die können nicht unsere Gedanken lesen und womöglich schreckt es einige auch ab, wenn die Frau nichts dergleichen tut. Indirekte Andeutungen versteht auch nicht jeder. Da denkt einer schnell mal, dass SIE wahrscheinlich kein Interesse hat, möchte nicht aufdringlich oder bedürftig sein und gibt auf. 

2 LikesGefällt mir

29. Mai 2017 um 17:00

Naja bei meiner letzten Beziehung wars auch so, dass die Initiative am Anfang eher von mir ausging. I.wann hat er dann dann doch mal kapiert und dann liefs. Auf in dem Fall jetzt will ich mich nicht zum Affen machen. Würdet ihr ihm in einer Woche oder so denn nochmal schreiben falls er sich nicht melden würde?

1 LikesGefällt mir

29. Mai 2017 um 17:06
In Antwort auf dubravushka

Na wenn du meinst ich hab mein Glück ja schon gefunden, für deines bist du selbst verantwortlich. Ah, nein, warte - dafür sind die Männer verantwortlich, während du aufgrund irgendeiner Cosmopolitan-Weisheit darauf wartest, dass sie Interesse bekunden 

Du hast echt recht. Ich sollte echt etwas meine Einstellung ändern.
 
Vor einigen Monaten hatte ich folgenden Fall:  Ein Typ, den ich noch nicht lange kannte, war extremst an mir interessiert. Ich habe mich 2x mit ihn getroffen und beim weggehen haben wir uns auch öfters mal gesehen. Er hat mir optisch wahnsinnig gut gefallen. Nur ich kam mit seiner Art nicht klar. Er macht mir wirklich STÄNDIG komplimente, so dass ich die i.wann gar nicht mehr ernst genommen haben. Er war zb extremst auf suche und das habe ich eben gemerkt und dadurch wurde er uninteressant bei mir.

Gefällt mir

29. Mai 2017 um 20:42

Also dass ich ihn nochmal anschreibe? Naja weiß nicht. Ich will echt nicht audfringlich wirken.

Gefällt mir

29. Mai 2017 um 20:54
In Antwort auf broxx

Also dass ich ihn nochmal anschreibe? Naja weiß nicht. Ich will echt nicht audfringlich wirken.

Wann hattest du das letzte mal geschrieben? Nach 2-3 Tagen wirkt nan ja wohl kaum aufdringlich. Hattest du denn jetzt auf seine letzte Nachricht einfach nicht mehr geantwortet, weil es keine Frage beinhaltete?

Hör doch mehr auf dein Gefühl als auf irgendwelche "Regeln".

Gefällt mir

29. Mai 2017 um 23:17
In Antwort auf frischesbier

Wann hattest du das letzte mal geschrieben? Nach 2-3 Tagen wirkt nan ja wohl kaum aufdringlich. Hattest du denn jetzt auf seine letzte Nachricht einfach nicht mehr geantwortet, weil es keine Frage beinhaltete?

Hör doch mehr auf dein Gefühl als auf irgendwelche "Regeln".

genau, ich hatte ihn noch gefragt, was bei ihm weggehtechnisch so auf dem programm steht.. er hat mir dann nachts um 4 scheinbar nach dem weggehen geschrieben, dass sie eben da und da waren
habe darauf aber dann nicht mehr geantwortet..

das war quasi samstag morgen um 4

Gefällt mir

29. Mai 2017 um 23:47
In Antwort auf broxx

genau, ich hatte ihn noch gefragt, was bei ihm weggehtechnisch so auf dem programm steht.. er hat mir dann nachts um 4 scheinbar nach dem weggehen geschrieben, dass sie eben da und da waren
habe darauf aber dann nicht mehr geantwortet..

das war quasi samstag morgen um 4

Er schreibt dir samstags mitten in der Nacht und du antwortest den lieben langen Sonntag nicht?? 

1 LikesGefällt mir

30. Mai 2017 um 9:42

Ja stimmt eig. Oh man bin ich doof. Auch wenn er mir keine Frage gestellt hat, hätt ich echt antworten müssen. Naja ich habe jetzt geantwortet, 3 tage später.. peinlich
und ja, ich stell mich echt selten dämlich an. 😅

1 LikesGefällt mir

30. Mai 2017 um 12:01

Grundsätzlich, mach dir nicht so einen Kopf und schreib ihm einfach. Spiel keine Spielchen wenn du das eh nicht magst. Es bringt absolut nichts, sich zu verstellen und gegen seine Gefühle zu handeln, nur um den anderen möglicherweise nicht abzuschrecken. Du willst doch, das er dich so kennelernt und mag, wie du bist, oder?

1 LikesGefällt mir

30. Mai 2017 um 12:52
In Antwort auf hawedere

Grundsätzlich, mach dir nicht so einen Kopf und schreib ihm einfach. Spiel keine Spielchen wenn du das eh nicht magst. Es bringt absolut nichts, sich zu verstellen und gegen seine Gefühle zu handeln, nur um den anderen möglicherweise nicht abzuschrecken. Du willst doch, das er dich so kennelernt und mag, wie du bist, oder?

Früher war ich auch mal anders. Aber seitdem ich das Buch "Die Kunst den Mann fürs Leben zu gewinnen" gelesen is echt ganz aus 🙈 War echt ein riesen Fehler, dieses Buch zu lesen..
Ok, man sollte vllt als Frau nicht zu aufdringlich sein, aber das bin ich auch nicht. Wenn er keine Lust hätte mit mir zu schreiben, hätte er doch auch gar nicht antworten können. Hoffe es war nicht nur einfach höflichkeit..

Gefällt mir

30. Mai 2017 um 12:58
In Antwort auf broxx

Früher war ich auch mal anders. Aber seitdem ich das Buch "Die Kunst den Mann fürs Leben zu gewinnen" gelesen is echt ganz aus 🙈 War echt ein riesen Fehler, dieses Buch zu lesen..
Ok, man sollte vllt als Frau nicht zu aufdringlich sein, aber das bin ich auch nicht. Wenn er keine Lust hätte mit mir zu schreiben, hätte er doch auch gar nicht antworten können. Hoffe es war nicht nur einfach höflichkeit..

Oh weh. Also erstens, jemand der dir um 4 in der Nacht schreibt tut er das nicht aus Höflichkeit, sondern weil er an dich denkt! Und zweitens, was ist das denn für ein Blödsinnsbuch? Ich hasse sowas, weil solche Bücher Frauen in so fern degradieren als wären sie allein nicht genug. Als müssten sie an sich arbeiten, sich verstellen, ectr. Und weil sie aus Männern Wesen machen, die manipulierbar wären, als müsste frau nur ein paar Schrauben ziehen und schon wird sie geheiratet.

2 LikesGefällt mir

30. Mai 2017 um 13:58

er hat noch nicht geantwortet

ja du hast ja recht.. glaub auch nicht, dass es nicht dran liegt wer sich wann wie oft meldet .. entweder er hat interesse oder eben keins

Gefällt mir

31. Mai 2017 um 13:59
In Antwort auf broxx

er hat noch nicht geantwortet

ja du hast ja recht.. glaub auch nicht, dass es nicht dran liegt wer sich wann wie oft meldet .. entweder er hat interesse oder eben keins

also er wir haben gestern ewig geschrieben er schrieb immer richtig lange Nachrichten und stellte immer fragen. sogar als ich "gute nacht" geschrieben habe, kam noch ne frage  
 

Gefällt mir

31. Mai 2017 um 14:35

Und was waren das für Fragen, wenn ich fragen darf? Oder hast du schon die Nase voll von Fragen?

Gefällt mir

1. Juni 2017 um 14:14

haha nicht ganz er ist lehrer, aber fragen stellen gehört scheinbar zu seinem job :P

Gefällt mir

1. Juni 2017 um 14:15
In Antwort auf frischesbier

Und was waren das für Fragen, wenn ich fragen darf? Oder hast du schon die Nase voll von Fragen?

immer fragen die zum Thema gepasst haben halt .. also er hat nie nur mit "ok" geantwortet

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 14:57

also bisher hat er sich nicht mehr bei mir gemeldet.. habe ich mir auch i.wie gedacht..

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 15:09

ja nichts. Ich schreib ihm nicht mehr. Wenn er interesse hätte, mich kennenzulernen, würde er sich melden. Kommt mir jetzt bitte nicht mit: Vllt war er im stress

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 15:19

Seitdem wir das letzte mal geschrieben haben, ist jetzt eine Woche her. Klar könnte ich ihm jetzt wieder schreiben u vermutlich würde er wieder super nett u ausführlich antworten, aber interesse hat der keins .. und so schüchtern ist kein mann

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Trennung trotz starken Gefühlen
Von: marcusf1991
neu
6. Juni 2017 um 11:23
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen