Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann kennen gelernt nun ist er komisch

Mann kennen gelernt nun ist er komisch

16. Juni 2013 um 22:45

Hey ihr Lieben,

ich bin neu hier und erbitte mir eure Hilfe. ich lernte vor ca 3 Monaten einen Mann im Internet kennen, es war reiner Zufall und er schrieb mich an. Wir haben in dieser Zeit viel geschrieben und telefoniert, haben uns also prima verstanden. Vor ca 2 Wochen kam es zum ersten Treffen und es war wie im Traum. Wir verstanden uns super und sind uns auch etwas näher gekommen. Allerdings haben wir nicht miteiander geschlafen. Er schlug vor, dass wir uns schnell wieder treffen und er mich sehr mag. Naja wir schrieben dann weiter und die Woche drauf war er ganz komisch, so kühl und distanziert. Irgendwann sagte er mir, dass er mich sehr mag, mich schon richtig ins Herz geschlossen hat. Im Prinzip klingt das ja wunderbar.

Er ist Student und fast fertig, nun kommt er so langsam in die Klausurphase. er wollte auch während des Studiums keine Freundin. Er will mich, hat aber Angst, dass es nicht hält durch den Stress und die Entfernung. Er will mich nicht enttäuschen und verletzen. Er ist ca 6 Jahre Single, das schwingt da wohl auch mit rein. Ihm ist der Kontakt wichtig und will mich einfach nicht mehr verlieren. Ich kann ihn irgendwie verstehen, nur kann ich nicht ganz nachvollziehen wieso er sich überhaupt auf ein Treffen eingelassen hat. Ich fühle mich so hingehalten und das weiß er auch. Er könnte sogar verstehen, wenn ich den Kontakt abbreche und meine Konsequenzen daraus ziehe.

Entschuldigt, wenn ich etwas konfus schreibe, denn genauso fühle ich mich gerade. Ich hoffe irgendwer hat ein paar aufmunternde Worte für mich. Ich würde mir so sehr wünschen, dass sich das warten auf ihn lohnt

Mehr lesen

17. Juni 2013 um 15:17

Also
Er hat mich über ein soziales Netzwerk angeschrieben, weil er mich hübsch und sympathisch fand auf dem Bild. So hat das seinen Lauf genommen. Es tut ihm alles so leid, er ist am Telefon so richtig traurig und will mir nicht weh tun. Ich habe gestern noch mit einer Freundin gesprochen. Der Kontakt mit ihm tut mir ja gut und fühlt sich nicht falsch an. Ich werde es einfach so laufen lassen, genauso so locker wie aktuell und schaue was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 20:29

So...
nun habe ich ein bisschen mehr Zeit zum Antworten. Also ich habe auch das Gefühl, dass er mich hinhält nur hätte ich dabei erwartet, dass er mir dabei dennoch mehr Honig ums Maul schmiert, damit ich zumindest bei ihm bleibe. Wir telefonieren und schreiben weiter, er ist sehr darauf bedacht den Kontakt zu halten. Ich habe ihm schon gesagt, dass ich mit einem nein umgehen könnte und auch mit einer netten Freundschaft, wo man ab und zu mal schreibt. Denn so gewachsen ist es ja schließlich noch nicht . Ich werde es einfach weiter handhaben, wenn er sich meldet reagiere ich aber er wird so nichts mehr von ihm hören. Hinter her rennen habe ich sicherlich nicht nötig. Für mich ist diese Internetgeschichte auch ziemliches Neuland, denn so hat sich noch nie ne Beziehung entwickelt, hat auch so immer ganz gut geklappt . Die letzten Monate waren schön, das schreiben, das telefonieren aber wenn er mich nicht möchte, dann ist es eben so. Danke für eure ehrlichen Worte bisher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen