Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann ist noch nicht bereit für neue Beziehung

Mann ist noch nicht bereit für neue Beziehung

29. Oktober 2012 um 16:13

hallo an alle! ich bräuchte mal ein paar meinungen, vllt auch von einigen männern...
vor zwei monaten habe ich (20) beim fortgehen durch freunde einen jungen mann (25) kennengelernt. wir haben uns auf anhieb super verstanden und viel miteinander gelacht. er hat mich am ende das abends nach meiner nummer gefragt, die ich ihm sofort gegeben habe. am tag darauf hat er sich bei mir gemeldet. seit dem haben wir jeden tag geschrieben. wenige tage später kam es zum 1. treffen und viele weitere folgten... wir haben super viele gemeinsamkeiten, gleiche interessen, ansichten usw... es hat verhältnismäßig lange bis zum 1. kuss gedauert. und er hat auch nicht gleich die 1. chance zum sex genutzt. fande ich sehr gut. hat mir gezeigt, dass er es ernst meint. ich habe 2-3 freunde von ihm kennengelernt, er hat seinen eltern und seiner oma bilder von mir gezeigt usw. wir waren ca. einen monat fest zusammen als ich ihn das 1. mal mit nach hause genommen habe (ist jetzt eine woche her) da hat er dann meine eltern kennengelernt (was eig garnicht so geplant war). ich war bereits mehrmals bei ihm. habe seine eltern allerdings nicht kennengelernt, weil meiner meinung nach noch nicht der richtige zeitpunkt da war.
als er nach hause ist, war noch alles super. vorgestern hat er sich von mir getrennt. er hat gesagt, dass er mich sehr mag und er sich immer auf die treffen mit mir gefreut hat. aber er ist sich nicht sicher, ob er schon wieder bereit ist für die verpflichtungen einer beziehung (auf familiengeburtstage mitzugehen, sich in der freizeit immer mit dem partner abzustimmen usw). er hat gesagt, dass zwischen uns alles gepasst hat, ich ihn nicht eingeängt habe, oder das es anderweitig was zu kritisieren gibt. er fühlt sich halt einfach noch nicht bereit dafür. er möchte auch, dass wenn wir uns mal beim fortgehen oder so zufällig sehen, nicht aneinander vorbei gehen, so als würden wir uns nicht kennen.
allerdings haben wir uns vorgestern (also am trennungstag) in der disco getroffen, da hat er versucht, mir aus dem weg zu gehen und hat den ganzen abend ein langes gesicht gezogen (er ist eig von natur aus ein heiterer und positiver mensch). ich habe ihm gestern eine sms geschrieben und gefragt, warum er mich ignoriert hat. da meinte er, dass er nicht erwartet hätte, dass wir uns in der disco sehen und das er nicht wusste, wie er mit der situation umgehen sollte und das es ihm leid tut.

denkt ihr, dass es vllt in einiger zeit noch hoffnung für uns geben könnte?

vllt hat er sich auch überrumpelt gefühlt, als er auf einmal mit meinen eltern am mittagstisch saß (er meinte im vorfeld, dass er es noch bisschen zu früh fände, meine eltern kennen zu lernen).

danke schonmal im voraus!

Mehr lesen

29. Oktober 2012 um 16:43

Ja
Es besteht noch Hoffnung. Er ist ja scheinbar mit der Situation auch nicht zufrieden. Er muss sich nur mal klar darüber werden, was er will. Entweder macht er das bald oder ich würde ihn an deiner Stelle links liegen lassen. Früher oder später kommt das Thema eh wieder hoch, bringt nur Stress und Frust auf lange Sicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 22:40

...
ich habe heute mal mit einer gemeinsamen freundin geredet, die ihn auch kennt. sie meinte, dass er vllt einfach bisschen unverbindliche zeit mit seinen kumpels nachholen will. er war über 4 jahre mit seiner exfreundin zusammen, ist also mit ihr zusammen gekommen, als er noch ziemlich jung war so ca. 19... er hat mir erzählt, dass er während dieser beziehung seine kumpels ziemlich vernachlässigt hat und erst seit der trennung wieder viel kontakt zu ihnen hat.
seine exfreundin und er haben sich wohl täglich gesehen und ziemlich oft "aufeinander gehockt".
wir hingegen haben uns meist nur am wochenende gesehen, weil wir beide zur zeit ziemlich stark mit der arbeit eingebunden sind. er hat ja auch gesagt, dass ich ihn nicht einänge oder sowas in der art. aber ich denke einfach, er will noch bisschen die zeit mit seinen kumpels genießen.
ich weiß auch, dass er nicht mal auf der suche nach bettgeschichten ist. sowas will er nicht. er meinte auch zu mir, dass er von anfang an zwischen uns beiden etwas festes angestrebt hat.
da soll mal einer die männer verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook