Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann in die arschlochrolle gedrängt?

Mann in die arschlochrolle gedrängt?

26. Januar 2009 um 0:58 Letzte Antwort: 27. Januar 2009 um 10:12

halllo

ich hätte mal eine frage.


ich hatte eine affäre mit einer frau. und zwar weil ich sie liebte aber sie nicht mehr wollte.
ist mann (das zweite "n" durchaus so gwollt) ein ... wenn man den kontakt abbricht?
ich verstehe mich super mit ihr aber jedesmal, wenn sie miti hrem partner zusammen ist,
bricht mir das das herz. ich versauche alles, um sie zu vergessen, aber sie meldet sich immer
wieder....anfangs hatte ich ja die illusion, mit ihr zusammen zu kommen, aber naja... man wird klüger...
trotzdem will ich sie nicht verletzen aber andererseits will ich auch nicht nur leiden.

vielen dank für die antworten!

Mehr lesen

26. Januar 2009 um 1:16

Liebst du sie denn noch?

Wenn nicht, dann lass sie entgültig in Ruhe, sie würd dann viel eher über dich hinwegkommen. Aber ich glaube eher, dass du es bist, der nicht über sie hinwegkommt. Warum tut dein Herz weh, wenn sie mit jemand anderem zusammen ist? Du liebst sie, aber wolltest sie nicht mehr? Sorry, aber wenn man jemanden liebt will man diesen Menschen mit allem was diese Person ausmacht. Du hast sie abgeschoben, also Pech.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar 2009 um 1:24

Zum Thema ...

das ist man nach einer Trennung, die wen sie von einem ausgeht nicht automatisch, aber es kommt immer darauf an wie man sich benimmt. Ich kann ein Lied davon singen, was für Idioten Männer dann sein können - aber meinst du auch nur einer hätte je von denen Gedacht er hätte sich falsch verhalten? Zu soviel Selbstreflexion, oder Verstand wären die gar nicht fähig.

Also ich komme am besten über jemanden hinweg wenn es absolut keinen Kontakt mehr gibt. Bei einigen gab es sogar nichts um darrüber hinweg zu kommen. Was ich sehr aufdringlich finde, wenn sich jemand immer wieder zurück in mein Leben einharkt und zwar weil besagte Person wissen will ob ich ihn noch will und Bestättigung braucht (da zu viel Selbstbewusstsein und doch zu viele Minderwertigkeitskomplexe). Also diese Kerle sind echt die Schlimmsten. Wie Zecken, die dich aussagen bis kein Blut mehr übrig ist. Ich bin auf diese Person immer noch sauerer als auf jeden anderen und zwar weil er auch der schlimmste von allen war.

Weißt du welche Liebe überhaupt nicht gebraucht wird?`Die, die im nächsten Atemzug zurück genommen wird, aus Angst und weil diese Person nicht zu wahrer Liebe fähig ist.

Nein, ich liebe ihn wirklich nicht mehr! Aber ich würde ihm so gerne wehtun... Aber bin ich dazu fähig? Eher nicht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar 2009 um 10:14

Ich
schließe mich da Peri an, außerdem solltest du dir für sowas zu schade sein. Also, Zähne zusammen beißen und durch.

Viel Glück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar 2009 um 12:11
In Antwort auf aineshaw

Liebst du sie denn noch?

Wenn nicht, dann lass sie entgültig in Ruhe, sie würd dann viel eher über dich hinwegkommen. Aber ich glaube eher, dass du es bist, der nicht über sie hinwegkommt. Warum tut dein Herz weh, wenn sie mit jemand anderem zusammen ist? Du liebst sie, aber wolltest sie nicht mehr? Sorry, aber wenn man jemanden liebt will man diesen Menschen mit allem was diese Person ausmacht. Du hast sie abgeschoben, also Pech.

Hallo
ich glaube du verwechselst was.
ich melde mich schon seit wochen nicht mehr bei ihr, aber sie meldet sich ständig.
sie behandelt mich wie einen normalen freund, was ja ihr gutes recht ist, aber ich sehe in ihr keinen freund.

wie gesagt ich war in sie verliebt, aber sie nicht in mich. für sie war es eine affäre, die sie bereut, für mich eigentlich die schönste zeit meines lebens. natürlich liebe ich sie noch, aber ich will von ihr loskommen, weil mich das nur unglücklich macht, weil das nie eine zukunft hätte (v a weil ich ihr auch nie vertrauen könnte, wenn ich daran denke, wie es entstanden ist)
ich soll diese frau lieben mit ihrem partner?
ich habe sie abgeschoben? sie hat die affäre beendet und ist zu ihrem freund zurück, auch pech, aber nicht meine schuld...
ich wollte den kontakt abbrechen, dann war sie sauer und traurig. also blieb ich in kontakt. aber immer gab es probleme, wenn ihr freund da war, was glaube ich verständlich ist.
und vor ein paar tagen hat sie sich tagelang gar nicht gemeldet (sie darf das nicht, weil ihr freund krankhaft eifersüchtig ist), um sich dann zu melden, als ob nichts gewesen wäre. natürlich sollte mir das als freund nichts ausmachen, aber wie gesagt liebe ich sie. und diesmal hab ich ihr klar gesagt, dass sie mich in ruhe lassen soll, weil die situation unerträglich für mich ist. sie wird wieder enttäuscht und sauer sein, was mir sehr leid tut, aber ich kann einfach nicht mehr diese situation aushalten.
immer wenn wir ein, zwei wochen keinen kontakt hatten, spürte ich, dass die gefühle weniger werden und ich versuche andere frauen zu treffen. aber irgendwann meldet sie sich wieder und sucht bei mir trost und ich baue sie wieder auf und dann flirtet sie wieder mit mir und all meine bemühungen waren vergebens und alle gefühle, die nie erwidert werden würden, sind wieder da.
wenn ich ihr von anderen frauen erzähle, die ich kennen lerne, wird sie eifersüchtig....
dann kommt wieder ihr freund und ich bin abgemeldet. sie belügt mich, dass ich nichts vom freund mitbekomme, aber ich bin ja nicht ganz verblödet und sie belügt ihren freund, dass er nicht ausrastet...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar 2009 um 12:30

Danke
ja sie hat schon mehrmals versucht, sich zu trennen, ist aber immer wieder zu ihm zurück.
hatte sie mal ein paar schöne tage (also er hat sie für sich allein und kein freund kreuzt ihre wege bzw sie lügt ihm das vor), ist sie glücklich über alles. tickt er mal wieder wegen einer nichtigkeit aus (sie wird zb im icq von einem kumpel angeschrieben) ist sie wieder am boden zerstört. wenn man seine meinung sagt, stimmt sie mir zu im letzten fall. im ersten fall werde ich nieder gemacht...

schön zu sehen, dass die meisten meinungen in eine richtung gehen...
aber ist manchen menschen nicht bewusst, was sie den anderen menschen damit antun?
ich hasse es, sie zu verletzen, aber sie läßt mir keine andere wahl, sonst werde ich denke ich meines lebens nicht mehr froh...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar 2009 um 12:46

So
habe ich das noch gar nicht gesehen.
du sprichst in schönen bildern
also ich nehme mal an, dass es keinen grund gibt, ein schlechtes gewissen zu haben, wenn ich mir die meinungen so ansehe.
aber ich hab trotzdem eins irgendwie. aber dieses gefühl ist immernoch besser als das bisherige gefühlswellenreiten.
ich dachte, es pendelt sich irgendwie ein, doch die ausbrüche nach oben und unten wurden immer größer, bis es mal geknallt hat - ich hätte nie gedacht, ihr jemals sauer sein zu können...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar 2009 um 13:00

Danke für deine meinung
anfangs war es unmöglich, sie zu vergessen. aber mittlerweile würde ich das schon schaffen, wenn sie sich nicht immer melden würde... aber ich glaube das thema ist auch erledigt. so wie ich sie kenne wird sie so sauer sein, dass sie gar nicht mehr mit mir reden will...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar 2009 um 13:07

Ja
ich denke, da hat sie tatsächlich ziemliche probleme, was mit ihrem exfreund zusammen hängt, der sie wie dreck behandelt hat. jetzt bleibt sie mit ihrem freund zusammen, der sie mit seinen komplexen erdrückt, sie aber nie enttäuscht, weil sie sein lebensmittelpunkt ist und er sein mangelndes selbstwertgefühl durch sie kompensieren will und das mit liebe verwechselt...

bisher hab ich auch eigentlich alles gemacht, um die partner nicht zu enttäuschen, aber ... man wird reifer, was trotzdem ist das neuland für mich, deswegen dieser thread
ja das werde ich beherzigen.
vielen dank für deine hilfreichen beiträge - wenn du sowas nicht beruflich machst, solltest du das tun

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Januar 2009 um 10:12

So
gestern hat sie sich wieder gemeldet....
jetzt bin ich wieder hin und hergerissen....

und ich weiß es ist dumm von mir...
erst war sie sauer und hat mich beschimpft und war tierisch eifersüchtig... (andererseits sagt sie mir, dass sie mir das wünscht, eine andere zu finden)
es wäre alles meine schuld, weil ich damit nicht klar komme, wenn sie zeit mit ihrem freund verbringen will,weil ich eben nicht ernst genug mich nach anderen frauen umsehe. dass ich das zwar mache aber wegen ihr nicht kann, hat sie nicht eingesehen.
sie hat ein riesen problem damit, wenn ich sage, dass sie mich verletzt, wenn sie ihren freund trifft, auch wenn sie das nicht will.
dann sagte sie ich wäre sehr wichtig für sie und sie will mich nicht verlieren (sie hat ziemliche verlustängste aufgrund ihrer vergangenheit...). aber wenn ich weiter mit ihr in kontakt bleibe wird es doch immer wieder probleme geben und damit ist nicht mir und nicht ihr geholfen...

das größte problem ist, dass sie im februar wieder zu besuch kommt für 3 tage- momentan wohnt sie knapp 700 km weg - und dann würde ich sie wahrscheinlich sowieso nie wieder sehen.aber ich würde es glaube ich mein leben lang bereuen, sie nicht noch ein letztes mal gesehen zu haben - bei ihrem abschied konnte ich mich nicht richtig verabschieden, weil ich dachte, sie würde bald wiederkommen...

ach ist das alles blöd



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
1 Antworten 1
|
27. Januar 2009 um 8:43
3 Antworten 3
|
26. Januar 2009 um 23:55
1 Antworten 1
|
26. Januar 2009 um 23:52
9 Antworten 9
|
26. Januar 2009 um 23:24
Von: radha_12635313
11 Antworten 11
|
26. Januar 2009 um 22:08
Teste die neusten Trends!
experts-club