Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann hat intensiven Kontakt zu einer Frau die ihn offensichtlich begehrt

Mann hat intensiven Kontakt zu einer Frau die ihn offensichtlich begehrt

4. August 2017 um 8:51






Hallo liebe Community,

​Ich möchte euch gerne meine aktuelle Situation schildern und euch fragen was ihr so davon haltet....

​Mein Mann hat in den vergangenen Monaten eine Freundschaft zu einer anderen Frau aufgebaut. Ausschließlich eine Freundschaft, wie er sagt, die aus dem Interesse einer musikalischen Zusammenarbeit resultiert.
​Anfangs fand ich es zwar komisch und verunsichernd dass die zwei sich vor allem abends trafen, hielt mich aber in Gedanken zurück weil sich angeblich aufgrund der Berufstätigkeit keine anderen Termine ergaben.

​Eigentlich ist das alles viel komplexer, aber vielleicht gehe ich in die Tiefe wenn es jemanden interessiert. ^^"

​Inzwischen weiß jedenfalls nicht nur mein Mann sondern auch das ganze Dorf, das diese Frau ein reges Interesse an ihm hat. Obwohl er eine Frau hat (von der er zwar lange getrennt war, mit der er sich un aber seit etwa 3 Monaten wieder zusammengerauft hat, also mit mir)und obwohl er mit dieser Frau ein 3 Jahre altes Kind hat. Sie hat ihm vor nicht allzu langer Zeit ihre Liebe gestanden und macht ihm laufend Geschenke in Form von selbstgemachtem Likör, Brotaufstrichen und weiß der Geier noch was.

​Mein Mann versichert mir weiterhin das es für ihn nicht mehr als Freundschaft wäre und hat seinen Kontakt zu ihr auch auf die Treffen im Musikverein beschränkt, aber ich würde diese Frau am liebsten Mal gehörig die Meinung pfeifen.
​Er meint immer zu immer sie sei so labil und dass ich mich zurückhalten solle weil sie es irgendwann von ganz alleine blicken würde, dass wir wieder zusammen sind (ist anscheinend noch nicht zu ihr durchgesickert).
​Ich bin nur so sauer auf IHN weil e ihm nicht gelingt oder nicht wichtig zu sein scheint sie über die aktuelle Situation aufzuklren. Auf mich wirkt das bisweilen so als wolle er sie sich warm halten für den Fall dass das mit mir doch nicht von Bestand ist.....

​Ich versuche es immer als das Bedürfnis von Männern nach Aufmerksamkeit abzutun....
​Aber aufregen tut es mich trotzdem und ich weiß auch nicht wirklich damit umzugehen.....

Mehr lesen

4. August 2017 um 8:54

Ich würde gerne noch anmerken dass er weiterhin mit ihr schreibt und dauernd auf sein Handy glotzt

Gefällt mir

4. August 2017 um 9:16

Vielen Dank ür deine Antwort liebe Vevlyn!

​Ich finde es zunächst einmal sehr beruhigend dass ich scheinbar nicht überzureagieren scheine. Ich tue mich nämlich immer sehr schwer damit bei meinem Gefühlschaos einzuschätzen was in welchem Rahmen wohl noch in Ordnung ist und was nicht.
​Ich merke nur dass es mir weh tut so wie es ist und aus meiner Sicht nicht so weitergehen kann. Aber ich traue mich auch nicht ihm daraus einen Strick zu drehen um das zarte Pflänzchen , das zwischen uns wieder entstanden ist nicht zu gefährden.

​Das interessante ist nur, dass inzwischen eigentlich alle wissen (Nachbarn, Freundinnen, Kindergarten), dass wir wieder zusammen sind. Bzw. sie vermuten es mit Sicherheit. Aber sie offensichtlich nicht. Und da muss ich auf jeden Fall meinem Mann den Vorwurf machen. Denn so lange er nicht wieder definitiv und deutlich zu mir steht wird sie immernoch die Chance wittern mit ihm eventuell doch noch zusammenkommen zu können.

​Ich weiß dass sie sich neben vermeintlicher Proben zum spazieren gehen und reden getroffen haben  und nach jeder Musikprobe noch bei einem Bier zusammensitzen. Allerdings im Rahmen des Musikvereins...
 

Gefällt mir

4. August 2017 um 9:36

Hmmm das käme mir auch spanisch vor und gerade nachdem ihr eh schon getrennt wart...
Nein, in diesem Fall würde ich (spreche hier nur von mir) verlangen, dass es keine Zusammenkünfte nach den Proben gibt. Solange sie die Möglichkeit hat zu baggern, wird sie das tun. Eure Beziehung steht auf wackligen Sockeln... 
Auf der anderen Seite, wenn er wirklich nur dich liebt, könnte die andere baggern was sie wollte... 
Schwierig dir zu raten ... 

Ist er dir schon mal fremd gegangen? 

Gefällt mir

4. August 2017 um 9:45

ZSicher bin ich mir nicht, aber das kann man wohl nie sein. Er hat das halt so gesagt und rein technisch betrachtet entspricht sie auch überhaupt nicht dem was er als hübsch versteht. Dass ich sie für unattraktiv halte ist so wohl auch verständlich.
Außerdem habe ich verständlicherweise einen absoluten Groll auf Frauen, die Familien zerstören - nur zur Befriedigung ihrer Bedürfnisse. 

Ich sage es ganz ehrlich.
Ich bin vor zwei Jahren psychisch Krank geworden. Zuerst Psychose und dann eine Depression. 
Zwar bin ich nun wieder auf dem Damm und kann mein Leben selbstständig wieder gestalten, arbeiten gehen, meinen Sohn versorgen. Aber das Gefühl der Minderwertigkeit bleibt - wodurch ich mich gewissermaßen in eine emotionale Abhängigkeit befördert habe.

Ich habe immer wenn ich Emotionen anspreche das Gefühl dass er abblockt oder sogar sauer wird. Er regt sich darüber auf und sagt dass er keinen Bock auf immer dieselben Diskussionen hat....
Er hat auch gesagt dass er sich für niemanden mehr verändern oder sich bei irgendwas reinreden lassen würde.
Ich liebe ihn sehr..... Oder ist es die Vergangenheit? Manchmal wünsche ich mir namlich den Mann zurück den ich geheiratet habe. Seine mir imponierenden Eigenschaften sind zwar geblieben, aber ich habe das Gefühl dass er mich inzwischen in der Hand hat und sich nicht mehr um mich bemüht.

Er muss sich nur kurz aufregen und ich stoppe die Diskussion um dieses Thema weil ich keine Lust mehr auf Streit habe....

Ich rutsche gerade von dem einen ins andere Problem....

Gefällt mir

4. August 2017 um 10:19
In Antwort auf reka24






Hallo liebe Community,

​Ich möchte euch gerne meine aktuelle Situation schildern und euch fragen was ihr so davon haltet....

​Mein Mann hat in den vergangenen Monaten eine Freundschaft zu einer anderen Frau aufgebaut. Ausschließlich eine Freundschaft, wie er sagt, die aus dem Interesse einer musikalischen Zusammenarbeit resultiert.
​Anfangs fand ich es zwar komisch und verunsichernd dass die zwei sich vor allem abends trafen, hielt mich aber in Gedanken zurück weil sich angeblich aufgrund der Berufstätigkeit keine anderen Termine ergaben.

​Eigentlich ist das alles viel komplexer, aber vielleicht gehe ich in die Tiefe wenn es jemanden interessiert. ^^"

​Inzwischen weiß jedenfalls nicht nur mein Mann sondern auch das ganze Dorf, das diese Frau ein reges Interesse an ihm hat. Obwohl er eine Frau hat (von der er zwar lange getrennt war, mit der er sich un aber seit etwa 3 Monaten wieder zusammengerauft hat, also mit mir)und obwohl er mit dieser Frau ein 3 Jahre altes Kind hat. Sie hat ihm vor nicht allzu langer Zeit ihre Liebe gestanden und macht ihm laufend Geschenke in Form von selbstgemachtem Likör, Brotaufstrichen und weiß der Geier noch was.

​Mein Mann versichert mir weiterhin das es für ihn nicht mehr als Freundschaft wäre und hat seinen Kontakt zu ihr auch auf die Treffen im Musikverein beschränkt, aber ich würde diese Frau am liebsten Mal gehörig die Meinung pfeifen.
​Er meint immer zu immer sie sei so labil und dass ich mich zurückhalten solle weil sie es irgendwann von ganz alleine blicken würde, dass wir wieder zusammen sind (ist anscheinend noch nicht zu ihr durchgesickert).
​Ich bin nur so sauer auf IHN weil e ihm nicht gelingt oder nicht wichtig zu sein scheint sie über die aktuelle Situation aufzuklren. Auf mich wirkt das bisweilen so als wolle er sie sich warm halten für den Fall dass das mit mir doch nicht von Bestand ist.....

​Ich versuche es immer als das Bedürfnis von Männern nach Aufmerksamkeit abzutun....
​Aber aufregen tut es mich trotzdem und ich weiß auch nicht wirklich damit umzugehen.....

 

Hi

du und dein Mann ihr seid wieder "fest zusammen" und diese Frau weiß nichts davon? Das ist meiner Meinung nach echt ein "no go". Das ist ja etwas, was man nicht verheimlichen sollte, dass man in einer festen Beziehung ist!
Kann deine ganzen Bedenken echt verstehen...
Ja, deine Vermutung mit dem "warmhalten" kann ich absolut verstehen, denn für mich kommt es definitiv so rüber!  Ich glaube, wenn bei euch in der Beziehung alles gut läuft und er wirklich wieder an euch glaubt, dürfte diese andere Frau nicht so einen großen Raum für deinen Mann einnehmen!

Es wäre wichtig, dass du mit deinem Mann wirklich offen und ehrlich darüber sprichst, was du davon hälst. Wenn dein Mann dich wirklich liebt, dann wird ihm das definitiv nicht egal sein und er wird dann in deinem Sinne handeln!

MfG und alles Gute

Gefällt mir

4. August 2017 um 11:59

Ojemine, da ist einiges durcheinander geraten..... Ich sollte wohl erst noch lernen richtig wiederzugeben oder es einfach bleiben lassen weil's zu kompliziert ist...

Gefällt mir

4. August 2017 um 12:01
In Antwort auf reka24

Ojemine, da ist einiges durcheinander geraten..... Ich sollte wohl erst noch lernen richtig wiederzugeben oder es einfach bleiben lassen weil's zu kompliziert ist...

Ne. Jetzt bin ich durcheinander geraten weil ich noch in einem anderen Thread schreibe 

Gefällt mir

4. August 2017 um 12:04

Vielen lieben Dank erstmal für eure Antworten. Werde mir nun überlegen wie ich die Sache anpacke

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Komische gedanken ...Vorsicht lang
Von: angidilayla
neu
4. August 2017 um 10:13

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen