Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann googelt nach nutten

Mann googelt nach nutten

2. Oktober um 16:38

Hallo, 
Mein Mann hat nächste Woche eine Geschäftsreise. Jetzt habe ich im Verlauf auf unserem tablet gesehen, dass er nach "nutten" in der Stadt gesucht hat in die die Reise geht. Das Wort nutten hat er bei Google verwendet. Soll keine Wertung von mir sein. Was würdet ihr machen? Ansprechen?
Schonmal danke für eure tips

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

2. Oktober um 17:37
In Antwort auf kaja83

Ja ich finde das alleine auch schon schlimm genug. Das Problem ist nur dass es nicht so leicht ist die Sachen zu packen, wir haben ein Haus und Kinder etc. Halt alles was mit dran hängt. Natürlich wird er mir irgendwas vom Pferd erzählen. Die Wahrheit werde ich von alleine nicht rausbekommen. Ich weiß nur nicht ob ich ihn überhaupt konfrontieren soll, freiwillig sagt er mir bestimmt nicht die Wahrheit. Hab auch schon überlegt ihn im hotel zu überraschen. Aber was wenn er dann tatsächlich eine am Start hat. Ich glaube nicht dass ich dann in der Lage bin hunderte von Kilometer heimzufahren

Wenn du hinfährst, verhinderst du wahrscheinlich die Aktion. Glaube nicht, dass er eine zum "mitnehmen" ordert, das ist ja schon etwas teuerer. Kenne ja auch seine Kollegen nicht, vielleicht gehen die auch "kollektiv". Ist ja leider bei Geschäftsreisen nichts neues 

Ungünstig dass ihr Haus und Kind habt aber für mich defintiv kein Grund, einen Betrüger (oder einen angehenden) nicht rauszuwerfen.

Die Wahrheit wird er dir defintiv nicht sagen...

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 16:55

Wenn ich sehen würde, dass mein Mann die Absicht hat, mich zu betrügen, würde ich schonmal seine Sachen packen, während er auf seiner Geschäftsreise+ ist 

"Nur so" wird er das wohl nicht gegoogelt haben, obwohl es das sein wird, was er dir auftischt. Dass er "neugierig" war 

Wie du damit umgehen möchtest, musst du selber wissen. Für mich wäre das schon zu viel des Guten.

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 17:17
In Antwort auf creepyworld89

Wenn ich sehen würde, dass mein Mann die Absicht hat, mich zu betrügen, würde ich schonmal seine Sachen packen, während er auf seiner Geschäftsreise+ ist 

"Nur so" wird er das wohl nicht gegoogelt haben, obwohl es das sein wird, was er dir auftischt. Dass er "neugierig" war 

Wie du damit umgehen möchtest, musst du selber wissen. Für mich wäre das schon zu viel des Guten.

Ja ich finde das alleine auch schon schlimm genug. Das Problem ist nur dass es nicht so leicht ist die Sachen zu packen, wir haben ein Haus und Kinder etc. Halt alles was mit dran hängt. Natürlich wird er mir irgendwas vom Pferd erzählen. Die Wahrheit werde ich von alleine nicht rausbekommen. Ich weiß nur nicht ob ich ihn überhaupt konfrontieren soll, freiwillig sagt er mir bestimmt nicht die Wahrheit. Hab auch schon überlegt ihn im hotel zu überraschen. Aber was wenn er dann tatsächlich eine am Start hat. Ich glaube nicht dass ich dann in der Lage bin hunderte von Kilometer heimzufahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 17:29
In Antwort auf kaja83

Ja ich finde das alleine auch schon schlimm genug. Das Problem ist nur dass es nicht so leicht ist die Sachen zu packen, wir haben ein Haus und Kinder etc. Halt alles was mit dran hängt. Natürlich wird er mir irgendwas vom Pferd erzählen. Die Wahrheit werde ich von alleine nicht rausbekommen. Ich weiß nur nicht ob ich ihn überhaupt konfrontieren soll, freiwillig sagt er mir bestimmt nicht die Wahrheit. Hab auch schon überlegt ihn im hotel zu überraschen. Aber was wenn er dann tatsächlich eine am Start hat. Ich glaube nicht dass ich dann in der Lage bin hunderte von Kilometer heimzufahren

wenn du weißt dass er dich betrügt....  was dann?  trennst du dich dann?

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 17:37
In Antwort auf kaja83

Ja ich finde das alleine auch schon schlimm genug. Das Problem ist nur dass es nicht so leicht ist die Sachen zu packen, wir haben ein Haus und Kinder etc. Halt alles was mit dran hängt. Natürlich wird er mir irgendwas vom Pferd erzählen. Die Wahrheit werde ich von alleine nicht rausbekommen. Ich weiß nur nicht ob ich ihn überhaupt konfrontieren soll, freiwillig sagt er mir bestimmt nicht die Wahrheit. Hab auch schon überlegt ihn im hotel zu überraschen. Aber was wenn er dann tatsächlich eine am Start hat. Ich glaube nicht dass ich dann in der Lage bin hunderte von Kilometer heimzufahren

Wenn du hinfährst, verhinderst du wahrscheinlich die Aktion. Glaube nicht, dass er eine zum "mitnehmen" ordert, das ist ja schon etwas teuerer. Kenne ja auch seine Kollegen nicht, vielleicht gehen die auch "kollektiv". Ist ja leider bei Geschäftsreisen nichts neues 

Ungünstig dass ihr Haus und Kind habt aber für mich defintiv kein Grund, einen Betrüger (oder einen angehenden) nicht rauszuwerfen.

Die Wahrheit wird er dir defintiv nicht sagen...

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 17:47
In Antwort auf kaja83

Hallo, 
Mein Mann hat nächste Woche eine Geschäftsreise. Jetzt habe ich im Verlauf auf unserem tablet gesehen, dass er nach "nutten" in der Stadt gesucht hat in die die Reise geht. Das Wort nutten hat er bei Google verwendet. Soll keine Wertung von mir sein. Was würdet ihr machen? Ansprechen?
Schonmal danke für eure tips

"Was würdet ihr machen?"

ihm beim abschied eine packung kondome in die hand drücken, und viel spaß wünschen!

hey, er ist doch so oder so weg! für ein paar wenige tage wieder mal ein echtes abenteuer, wie oft kommt das denn noch vor in seinem leben? 

lass ihm den spaß, wobei ich den suchbegriff "nutten" etwas .... seltsam ... finde, wenn er tatsächlich ernsthaft nach möglichkeiten sucht, sich mit einer professionellen zu amüsieren. das würde ich anders angehn...

soweit meine meinung als mann...

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 17:56
In Antwort auf batweazel

"Was würdet ihr machen?"

ihm beim abschied eine packung kondome in die hand drücken, und viel spaß wünschen!

hey, er ist doch so oder so weg! für ein paar wenige tage wieder mal ein echtes abenteuer, wie oft kommt das denn noch vor in seinem leben? 

lass ihm den spaß, wobei ich den suchbegriff "nutten" etwas .... seltsam ... finde, wenn er tatsächlich ernsthaft nach möglichkeiten sucht, sich mit einer professionellen zu amüsieren. das würde ich anders angehn...

soweit meine meinung als mann...

Keine Frage mit dem spass wenn man so tolerant ist in einer Beziehung. Wenn man aber bei allgemeinen Gesprächen vom Mann immer hört dass er es nicht verstehen kann das gemeinsame Freunde in den swinger Club gehen und er es nicht verzeihen würde wenn ich sex mit jemand anderem hätte, dann kann man verstehen dass ich es ihm nicht gönne wenn diese Freiheit nicht für beide gilt. Ob ich es dann umsetzen würde ist was anderes, aber sich das recht nur für sich rauszunehmen... Ist dann unfähr

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 17:56
In Antwort auf batweazel

"Was würdet ihr machen?"

ihm beim abschied eine packung kondome in die hand drücken, und viel spaß wünschen!

hey, er ist doch so oder so weg! für ein paar wenige tage wieder mal ein echtes abenteuer, wie oft kommt das denn noch vor in seinem leben? 

lass ihm den spaß, wobei ich den suchbegriff "nutten" etwas .... seltsam ... finde, wenn er tatsächlich ernsthaft nach möglichkeiten sucht, sich mit einer professionellen zu amüsieren. das würde ich anders angehn...

soweit meine meinung als mann...

Keine Frage mit dem spass wenn man so tolerant ist in einer Beziehung. Wenn man aber bei allgemeinen Gesprächen vom Mann immer hört dass er es nicht verstehen kann das gemeinsame Freunde in den swinger Club gehen und er es nicht verzeihen würde wenn ich sex mit jemand anderem hätte, dann kann man verstehen dass ich es ihm nicht gönne wenn diese Freiheit nicht für beide gilt. Ob ich es dann umsetzen würde ist was anderes, aber sich das recht nur für sich rauszunehmen... Ist dann unfähr

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 17:59
In Antwort auf jasmin7190

wenn du weißt dass er dich betrügt....  was dann?  trennst du dich dann?

Keine Ahnung, ich hatte so etwas noch nie. Eine Beziehung wegen fremdgehen musste ich noch nie beenden. Auf jeden Fall würde es sehr schwierig werden die Ehe aufrecht zu erhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:12
In Antwort auf kaja83

Keine Frage mit dem spass wenn man so tolerant ist in einer Beziehung. Wenn man aber bei allgemeinen Gesprächen vom Mann immer hört dass er es nicht verstehen kann das gemeinsame Freunde in den swinger Club gehen und er es nicht verzeihen würde wenn ich sex mit jemand anderem hätte, dann kann man verstehen dass ich es ihm nicht gönne wenn diese Freiheit nicht für beide gilt. Ob ich es dann umsetzen würde ist was anderes, aber sich das recht nur für sich rauszunehmen... Ist dann unfähr

dann sag ihm das genau so!

leider ist diese art von doppelmoral halt nicht gerade selten... vor allem bei männern, die nicht gerade die hellsten lichter auf der torte sind...

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:14
In Antwort auf creepyworld89

Wenn du hinfährst, verhinderst du wahrscheinlich die Aktion. Glaube nicht, dass er eine zum "mitnehmen" ordert, das ist ja schon etwas teuerer. Kenne ja auch seine Kollegen nicht, vielleicht gehen die auch "kollektiv". Ist ja leider bei Geschäftsreisen nichts neues 

Ungünstig dass ihr Haus und Kind habt aber für mich defintiv kein Grund, einen Betrüger (oder einen angehenden) nicht rauszuwerfen.

Die Wahrheit wird er dir defintiv nicht sagen...

Das Problem ist die anderen Geschäftspartner kenne ich nicht und denke die Jungs halten untereinander eh dicht. Hatte schon überlegt einen dedektiv anzuheuern. Aber die sind auch sau teuer. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:16
In Antwort auf kaja83

Keine Ahnung, ich hatte so etwas noch nie. Eine Beziehung wegen fremdgehen musste ich noch nie beenden. Auf jeden Fall würde es sehr schwierig werden die Ehe aufrecht zu erhalten

Eben... du machst mir den Anschein als ob du aufgrund der Familie und wohl finanzielle Abhängigkeit sowieso bleiben würdest

also hat es doch keinen Sinn ob du es weißt oder nicht

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:16
In Antwort auf batweazel

dann sag ihm das genau so!

leider ist diese art von doppelmoral halt nicht gerade selten... vor allem bei männern, die nicht gerade die hellsten lichter auf der torte sind...

Zumindest hast du mich zum lachen gebracht. Du Licht auf der Torte 😜

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:21
In Antwort auf kaja83

Das Problem ist die anderen Geschäftspartner kenne ich nicht und denke die Jungs halten untereinander eh dicht. Hatte schon überlegt einen dedektiv anzuheuern. Aber die sind auch sau teuer. 

die frage ist aber: wie würdest du dann mit so einem wissen umgehen wollen?

wenn dir was an "vertrauen" in der partnerschaft liegt, dann solltest du es ansprechen!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:24
In Antwort auf jasmin7190

Eben... du machst mir den Anschein als ob du aufgrund der Familie und wohl finanzielle Abhängigkeit sowieso bleiben würdest

also hat es doch keinen Sinn ob du es weißt oder nicht

Doch das macht sehr wohl Sinn für mich.ich möchte es wissen und dann entscheiden ob ich damit leben will oder nicht. Heimlichkeiten bei solchen Themen sind meiner Meinung nach fehl am Platz. Finanziell abhängig bin ich nicht! Bin berufstätig und verdiene gut. Es ist halt auch Liebe im Spiel, die kann man nicht einfach abschalten 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:24
In Antwort auf kaja83

Zumindest hast du mich zum lachen gebracht. Du Licht auf der Torte 😜

nun, wer auf dem familientablet, das zuhause offen rumliegt, solche suchbegriffe eingibt, für den ist das auf jeden fall zutreffend!

gerade wenn auch noch kinder im haus sind, die (falls schon alt genug dafür) ja durchaus auch über solche suchen stolpern könnten...

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:41
In Antwort auf batweazel

nun, wer auf dem familientablet, das zuhause offen rumliegt, solche suchbegriffe eingibt, für den ist das auf jeden fall zutreffend!

gerade wenn auch noch kinder im haus sind, die (falls schon alt genug dafür) ja durchaus auch über solche suchen stolpern könnten...

p.s. apropos kinder... da fällt mir ein: bist du wirklich sicher, dass der begriff von deinem mann eingegeben wurde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:43
In Antwort auf batweazel

p.s. apropos kinder... da fällt mir ein: bist du wirklich sicher, dass der begriff von deinem mann eingegeben wurde?

Ja die Kinder sind zu klein und weiblich. Und warum sollte ein Kind nach nutten suchen in der Stadt in die der Papa ne Reise hin acht. Und nicht in der Heimatstadt. Also falls er mir das einreden will miss ich glaube ich laut lachen, auch wenn es mir eigentlich nicht danach ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:52
In Antwort auf kaja83

Ja die Kinder sind zu klein und weiblich. Und warum sollte ein Kind nach nutten suchen in der Stadt in die der Papa ne Reise hin acht. Und nicht in der Heimatstadt. Also falls er mir das einreden will miss ich glaube ich laut lachen, auch wenn es mir eigentlich nicht danach ist

Aber die Idee , ihm beim Abschied Kondome in die Hand zu drücken, finde ich gar nicht mal schlecht. er kann ruhig wissen, dass du es weißt und das wird ihm schon den Spaß daran verderben.

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:54

Ich würde es  unbedingt ansprechen.

Welche Art Ausrede sollte er sich denn einfallen lassen?
Dass seine Tippfinger sich  kurioserweise plötzlich selbstständig gmacht haben? 

In erster Linie würde ich es für MICH sagen. Der Konflikt muß auf den Tisch. Ansonsten macht Dich das heimliche Wissen kaputt.- Die Beziehung wird dadurch mehr geschädigt als durch Offenheit. 
 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:59
In Antwort auf kaja83

Doch das macht sehr wohl Sinn für mich.ich möchte es wissen und dann entscheiden ob ich damit leben will oder nicht. Heimlichkeiten bei solchen Themen sind meiner Meinung nach fehl am Platz. Finanziell abhängig bin ich nicht! Bin berufstätig und verdiene gut. Es ist halt auch Liebe im Spiel, die kann man nicht einfach abschalten 

na dann sprich ihn drauf an.  Da kann er sich nicht rausreden

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 19:54
Beste Antwort
In Antwort auf kaja83

Das Problem ist die anderen Geschäftspartner kenne ich nicht und denke die Jungs halten untereinander eh dicht. Hatte schon überlegt einen dedektiv anzuheuern. Aber die sind auch sau teuer. 

Du brauchst doch das alles nicht. Es ist dich offensichtlich was er tut und will. 

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 16:28
In Antwort auf kaja83

Hallo, 
Mein Mann hat nächste Woche eine Geschäftsreise. Jetzt habe ich im Verlauf auf unserem tablet gesehen, dass er nach "nutten" in der Stadt gesucht hat in die die Reise geht. Das Wort nutten hat er bei Google verwendet. Soll keine Wertung von mir sein. Was würdet ihr machen? Ansprechen?
Schonmal danke für eure tips

ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln

ich sollte nicht - na, was? genau, nicht in fremden Tablets, Postfächern, Telefönern und sonstigen Bereichen herumschnüffeln. Warum?

Weil dann Freds wie dieser daraus resultieren. Was machst du, wenn er Crack oder Crystal Meth im Zielgebiet in die Suche eingibt? Ihn der Polizei melden? Ihr habt Haus und Hof und Kinder zusammen, aber ihr scheint euch nicht sonderlich oft zu unterhalten. Außerdem scheinst du Grund zum Misstrauen zu haben. Also kläre, was du mit ihm zu klären hast und unterlasse fürderhin solche infantilen Aktionen!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 16:37
In Antwort auf py158

ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln
ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln

ich sollte nicht - na, was? genau, nicht in fremden Tablets, Postfächern, Telefönern und sonstigen Bereichen herumschnüffeln. Warum?

Weil dann Freds wie dieser daraus resultieren. Was machst du, wenn er Crack oder Crystal Meth im Zielgebiet in die Suche eingibt? Ihn der Polizei melden? Ihr habt Haus und Hof und Kinder zusammen, aber ihr scheint euch nicht sonderlich oft zu unterhalten. Außerdem scheinst du Grund zum Misstrauen zu haben. Also kläre, was du mit ihm zu klären hast und unterlasse fürderhin solche infantilen Aktionen!

"ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln"

zitat aus dem eingangsbeitrag: "Jetzt habe ich im Verlauf auf unserem tablet gesehen, ..." 
 

3 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 6:49
In Antwort auf batweazel

"ich sollte nicht in fremden Tablets schnüffeln"

zitat aus dem eingangsbeitrag: "Jetzt habe ich im Verlauf auf unserem tablet gesehen, ..." 
 

Danke, ich habe noch nie in seinem Handy etc. geschnüffelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 9:40
In Antwort auf kaja83

Danke, ich habe noch nie in seinem Handy etc. geschnüffelt.

und schon mit ihm gesprochen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 13:05

Hast du deinen Mann mittlerweile mal drauf angesprochen?

Und warum könnte er sich mit einer Prositiuierten vergnügen wollen? Wie läuft denn euer Sexleben? Vermisst er was?

Im Prinzip sucht er ja nur "Sex" ohne Liebe und Gefühle, also die Befriedigung seiner Bedürfnisse. Er würde dich also "nur" körperlich betrügen. Du musst entscheiden, ob du damit umgehen kannst.

Ich könnte das meinem Partner eher verzeihen als eine Affäre, wo auch Gefühle im Spiel sind.

Auch wäre das ein guter Zeitpunkt, mal eure Beziehung zu hinterfragen. Was könnte dein mann vermissen, dass er auf Prositituierte ausweicht?. Oftmals bleibt der Sex in langjährigen Beziehungen mit Kindern auf der Strecke. Oft geht sowas leider auch von der Frau aus (ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, denn ich kenne ja euer Privatleben nicht). Die Bedürfnisse sind -gerade bei Männern- aber ja trotzdem vorhanden. Dass sie irgendwann dann mal Druck ablassen müssen, weil sie zu Hause nix mehr bekommen, tja, das kann ich irgendwie sogar nachvollziehen. Oder er hat gewisse Vorlieben, die er nur mit Prostituierten ausleben kann oder will.

Nichtsdestrotz. Du weißt nun davon, also kommst du m. E. nicht um ein offenes Gespräch drumherum!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 15:00
In Antwort auf nico86

Hast du deinen Mann mittlerweile mal drauf angesprochen?

Und warum könnte er sich mit einer Prositiuierten vergnügen wollen? Wie läuft denn euer Sexleben? Vermisst er was?

Im Prinzip sucht er ja nur "Sex" ohne Liebe und Gefühle, also die Befriedigung seiner Bedürfnisse. Er würde dich also "nur" körperlich betrügen. Du musst entscheiden, ob du damit umgehen kannst.

Ich könnte das meinem Partner eher verzeihen als eine Affäre, wo auch Gefühle im Spiel sind.

Auch wäre das ein guter Zeitpunkt, mal eure Beziehung zu hinterfragen. Was könnte dein mann vermissen, dass er auf Prositituierte ausweicht?. Oftmals bleibt der Sex in langjährigen Beziehungen mit Kindern auf der Strecke. Oft geht sowas leider auch von der Frau aus (ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, denn ich kenne ja euer Privatleben nicht). Die Bedürfnisse sind -gerade bei Männern- aber ja trotzdem vorhanden. Dass sie irgendwann dann mal Druck ablassen müssen, weil sie zu Hause nix mehr bekommen, tja, das kann ich irgendwie sogar nachvollziehen. Oder er hat gewisse Vorlieben, die er nur mit Prostituierten ausleben kann oder will.

Nichtsdestrotz. Du weißt nun davon, also kommst du m. E. nicht um ein offenes Gespräch drumherum!

Nein bisher habe ich ihn noch nicht darauf angesprochen, es war so viel Trubel bei uns, Termine Geburtstage etc dass es bisher keinen guten Zeitpunkt gab. Aber das wird diese Woche wohl noch gemacht werden müssen. Dass Klarheit herrscht. 

Ja klar ist der sex nicht mehr so wie am anfang, denke aber mit 2 mal die Woche liegen wir ganz gut im Schnitt. Falls er irgendwelche Vorlieben haben sollte von denen ich bisher nichts wusste, wird er diese auch nicht bei jeder Professionellen bekommen. Denn was die Vielseitigkeit verschiedener Arten von Sex betrifft, haben wir echt alles dabei und sind sehr experimentierfreudig. Deshalb bin ich so ratlos. Hab mich auch schon gefragt ob er in einer kriese steckt so in Sachen Alter. Er ist über 50,ich bin Mitte 30.🤷‍♀️

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 15:25
In Antwort auf kaja83

Nein bisher habe ich ihn noch nicht darauf angesprochen, es war so viel Trubel bei uns, Termine Geburtstage etc dass es bisher keinen guten Zeitpunkt gab. Aber das wird diese Woche wohl noch gemacht werden müssen. Dass Klarheit herrscht. 

Ja klar ist der sex nicht mehr so wie am anfang, denke aber mit 2 mal die Woche liegen wir ganz gut im Schnitt. Falls er irgendwelche Vorlieben haben sollte von denen ich bisher nichts wusste, wird er diese auch nicht bei jeder Professionellen bekommen. Denn was die Vielseitigkeit verschiedener Arten von Sex betrifft, haben wir echt alles dabei und sind sehr experimentierfreudig. Deshalb bin ich so ratlos. Hab mich auch schon gefragt ob er in einer kriese steckt so in Sachen Alter. Er ist über 50,ich bin Mitte 30.🤷‍♀️

 Früher hatte man für solche Fälle meines Wissens doch immer einen Privatdetektiv beauftragt, Beweise zu sichern.
Ich würde das an deiner Stelle jetzt machen, denn er wird sich wie ein Aal winden und nichts dergleichen zugeben wollen.
Erst mit den Beweisen bist du am längeren Hebel und kannst deine Position stärken.
Falls du weiter bei ihm bleiben willst. Und sooo teuer wird die Aktion sicher nicht werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 16:11
In Antwort auf melanie4129

 Früher hatte man für solche Fälle meines Wissens doch immer einen Privatdetektiv beauftragt, Beweise zu sichern.
Ich würde das an deiner Stelle jetzt machen, denn er wird sich wie ein Aal winden und nichts dergleichen zugeben wollen.
Erst mit den Beweisen bist du am längeren Hebel und kannst deine Position stärken.
Falls du weiter bei ihm bleiben willst. Und sooo teuer wird die Aktion sicher nicht werden.

...und wie stellst Du Dir das so vor?

Soll der Detektiv auch a bisserl nach "Nutten Karlruhe" googeln?
Und dann das Foto des Mannes verschicken, und die Dame sagt: "Oh ja! Der war bei mir!"
oder soll der Detektiv mit einem Foto duch die Puffs ziehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 16:24
In Antwort auf kaja83

Ja ich finde das alleine auch schon schlimm genug. Das Problem ist nur dass es nicht so leicht ist die Sachen zu packen, wir haben ein Haus und Kinder etc. Halt alles was mit dran hängt. Natürlich wird er mir irgendwas vom Pferd erzählen. Die Wahrheit werde ich von alleine nicht rausbekommen. Ich weiß nur nicht ob ich ihn überhaupt konfrontieren soll, freiwillig sagt er mir bestimmt nicht die Wahrheit. Hab auch schon überlegt ihn im hotel zu überraschen. Aber was wenn er dann tatsächlich eine am Start hat. Ich glaube nicht dass ich dann in der Lage bin hunderte von Kilometer heimzufahren

Ja ziehe Dich Nuttig an und besuche Ihn im Hotel,das ist was Männer wollen schmutzigen SEX sonst nichts,weil wir nörgeln eh nur rum tzzzz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 17:39
In Antwort auf kaja83

Nein bisher habe ich ihn noch nicht darauf angesprochen, es war so viel Trubel bei uns, Termine Geburtstage etc dass es bisher keinen guten Zeitpunkt gab. Aber das wird diese Woche wohl noch gemacht werden müssen. Dass Klarheit herrscht. 

Ja klar ist der sex nicht mehr so wie am anfang, denke aber mit 2 mal die Woche liegen wir ganz gut im Schnitt. Falls er irgendwelche Vorlieben haben sollte von denen ich bisher nichts wusste, wird er diese auch nicht bei jeder Professionellen bekommen. Denn was die Vielseitigkeit verschiedener Arten von Sex betrifft, haben wir echt alles dabei und sind sehr experimentierfreudig. Deshalb bin ich so ratlos. Hab mich auch schon gefragt ob er in einer kriese steckt so in Sachen Alter. Er ist über 50,ich bin Mitte 30.🤷‍♀️

ich hoffe doch ihr verhütet mit Kondom !?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 18:45
In Antwort auf jasmin7190

ich hoffe doch ihr verhütet mit Kondom !?

Bisher nicht, befinde mich ja eigentlich in einer monogamen Beziehung, zumindest dachte ich das bisher. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 22:44
In Antwort auf kaja83

Hallo, 
Mein Mann hat nächste Woche eine Geschäftsreise. Jetzt habe ich im Verlauf auf unserem tablet gesehen, dass er nach "nutten" in der Stadt gesucht hat in die die Reise geht. Das Wort nutten hat er bei Google verwendet. Soll keine Wertung von mir sein. Was würdet ihr machen? Ansprechen?
Schonmal danke für eure tips

mach einen screenshot vom verlauf
schick ihm das bild
und schreib nur sowas wie "aha" darunter

allein die panik, dass du das entdeckt hast, wird ihm schon die Lust nehmen 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 9:39
In Antwort auf kaja83

Bisher nicht, befinde mich ja eigentlich in einer monogamen Beziehung, zumindest dachte ich das bisher. 

du musst ihm sagen dass du es weißt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen