Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann gesucht

Mann gesucht

13. Juni 2011 um 13:51

Weshalb finde ich keinen passenden Mann?
Alles was ich brauche ist ein zuvorkommender kluger Mann, sind diese denn schon alle "ausgestorben"?

Mehr lesen

18. Februar 2012 um 0:24

Wir können uns auch nicht in jede verlieben
ihr frauen wollt richtige männer und wir wollen richtige frauen, weisst du eigentlich dass wir euch auf armen tragen würden, wenn ihr nicht immer diese vorurteile hättet, mal uns auch recht geben würdet und einfach frau sein könnt; ich suche schon lange, aber so langsam, naja ich weiß nicht..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 21:30


ausgestorben sind die nicht .... nur sehr sehr selten geworden ... wenn ich mal eine Dame in der Disko zum Tanzen auffordere, werde ich auch angeschaut, wie ein Alien ... nur um danach noch ein *huch, es gibt noch einen Mann der tanzen kann* zu hören ... ich glaub, du suchst vielleicht an den falschen Stellen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 1:11

Es gibt genug
nur hab ich das gefühl, frauen nehmen viel lieber arschlöcher, da wir netten zu langweilig sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 12:16

Nö...
...eigentlich nicht ^^ will ja nicht eingebildet sein o.Ä. aber ich bin so einer. wenn du noch suchst, schreib ne PN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 17:08
In Antwort auf zigartus

Es gibt genug
nur hab ich das gefühl, frauen nehmen viel lieber arschlöcher, da wir netten zu langweilig sind...

Hast Recht
Das glaube ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 22:00

Kenn
ich irgendwo her...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 22:34

Kenne ich von meinem freund
aber irgendwann kommt dann halt das passende man darf nur die hoffnung nie aufgeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 6:32

Sehr traurige
einstellung damit wirst du dir so manches verbauen. In dem fall musst du die schuld dann aber bei dir und nicht bei den frauen suchen. Die haben ja gar keine chance

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 9:38

Ach
schere nicht alle über einen kamm, ich bin ne ganz liebe.........manchmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 10:03


es stellt sich ja schon die Frage, wie viele Chancen man euch Frauen einräumen sollte.
Es gibt ja das schöne Sprichwort:

"
Verarscht du mich einmal - Schande über dich
Verarscht du mich zweimal - Schande über mich
"

Und ehrlich gesagt lass ich mich persönlich auch sehr ungern veralbern - letztlich hilft da nur eines ... Frauen kommt wieder, wenn ihr erwachsen geworden seid ... und lasst mich mit euren postpupertären Rumgezicke in Ruhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 10:10
In Antwort auf donschlumpfo


es stellt sich ja schon die Frage, wie viele Chancen man euch Frauen einräumen sollte.
Es gibt ja das schöne Sprichwort:

"
Verarscht du mich einmal - Schande über dich
Verarscht du mich zweimal - Schande über mich
"

Und ehrlich gesagt lass ich mich persönlich auch sehr ungern veralbern - letztlich hilft da nur eines ... Frauen kommt wieder, wenn ihr erwachsen geworden seid ... und lasst mich mit euren postpupertären Rumgezicke in Ruhe

Du musst nur aufpassen
nicht zu distanziert zu sein. Für die fehler, die andere frauen gemacht haben, kann die "neue" ja nichts. Daher sollte man den anderen auch ne chance geben. Dat man vorsichtiger wird, ist klar, nur ne dicke schutzmauer ist auch schwachsinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 11:08

Ich denke aber
es sind nicht alle frauen gleich. ich wurde, obwohl ich alles für sie getan hab, durchgehend betrogen, hatte mit dem arsch schon was, bevor sie mit mir zam war. ich war also vom ersten tag an nur nummer 2, weil sie den andern nicht ganz haben konnte. sogar bei der pille hat sie gelogen, und jetzt bin ich vater...
aber gut, ich hoffe immer noch, die richtige zu finden.
und irgendwann gelingt mir das auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 12:14

Naja
kommt ja drauf an, ist man eher ein beziehungsmensch oder nicht......
ich kann jetzt nur von mir ausgehen, aber ich möchte meinen freund nicht missen. Gemeinsam einschlafen und aufwachen, die schönen und weniger schönen erlebnisse miteinander erleben und durchstehen, alles miteinander teilen, jemanden zu haben, der einem kraft gibt, egal wo man sich aufhält, einfach nur geborgen fühlt. Bei ihm fühl ich mich zuhause.
Ja, so etwas kann man auch mit freunden, oder familie teilen, aber es ist was komplett anderes.
Dieses tiefe, besondere gefühl gibt einem nur der partner.

Alleine leben? Nee wäre nichts für mich......da fehlt was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 14:03
In Antwort auf zicklein85

Du musst nur aufpassen
nicht zu distanziert zu sein. Für die fehler, die andere frauen gemacht haben, kann die "neue" ja nichts. Daher sollte man den anderen auch ne chance geben. Dat man vorsichtiger wird, ist klar, nur ne dicke schutzmauer ist auch schwachsinn


na ja, irgendwann fragt man sich halt, warum man sich die Arbeit machen sollte, wieder auf jemanden zuzugehen - wenn man knallhart die Nutzen-Kosten-Rechnung aufstellt, und feststellt, dass bisher immer nur Kosten verursacht wurden, dann überlegt man es sich zweimal mit der "Neuen". Ob diese dann was dafür kann oder nicht, ob sie besser wäre oder nicht, die Frage stellt sich nicht. Mann ist dann eher dran interessiert, wie wahrscheinlich es ist, schon wieder mit dem Gesicht im Dreck zu landen.

PS mit Kosten meine ich jetzt mal nicht Geld - sondern allgemein die Arbeit, die man in eine Beziehung steckt.

Letztlich ist man halt für die Frauenwelt verloren - denn durch die Schutzmauer kommt keine von euch durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 18:52
In Antwort auf donschlumpfo


na ja, irgendwann fragt man sich halt, warum man sich die Arbeit machen sollte, wieder auf jemanden zuzugehen - wenn man knallhart die Nutzen-Kosten-Rechnung aufstellt, und feststellt, dass bisher immer nur Kosten verursacht wurden, dann überlegt man es sich zweimal mit der "Neuen". Ob diese dann was dafür kann oder nicht, ob sie besser wäre oder nicht, die Frage stellt sich nicht. Mann ist dann eher dran interessiert, wie wahrscheinlich es ist, schon wieder mit dem Gesicht im Dreck zu landen.

PS mit Kosten meine ich jetzt mal nicht Geld - sondern allgemein die Arbeit, die man in eine Beziehung steckt.

Letztlich ist man halt für die Frauenwelt verloren - denn durch die Schutzmauer kommt keine von euch durch.

Is ja alles gut und schön
und auch irgendwo nachvollziehbar, der haken an der ganzen sache ist nur, ne tolle frau wird nie ne chance haben und hinterher ärgert man sich, oder fragt sich, warum man so lange schon single ist
mein freund wurde schon zig mal betrogen und manche dinge sieht er bei mir nicht gerne, da negative erfahrungen gemacht. Meine antwort darauf ist nur, ich bin nicht die anderen, deren fehler bade ich nicht aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper