Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann-Frau-Freundschaft

Mann-Frau-Freundschaft

11. November 2009 um 0:09 Letzte Antwort: 28. November 2009 um 1:33

hallo ihr lieben,

ich bin jetzt seit fast nem halben jahr mit meinem freund zusammen und ich vertraue ihm sehr, aber er hat eine freundin, mit der ich einfach nich auf einen nenner komme. klingt vielleicht eigenartig, aber sie entspricht nich meinem niveau. spricht andauernd davon, wie sie sich besäuft und morgens nich mehr weiß, wie sie ins bett gekommen is und mein freund findet das immer total lustig, ich eher pubertär. (sie ist auch 3 jahre jünger als wir, was normalerweise kein problem für mich is, da ich eine freundin hab, die fast 5 jahre jünger ist, aber bei der besagten freundin meines freundes stört es mich)
nun wollte ich heut abend mit ihm telefonieren (ich studiere in einem anderen ort, also so ne art wochenende-beziehung) und hab gemerkt, dass er nich zu hause is. als ich dann gefragt hab, wo er ist, meinte er billard spielen, dann hab ich ihn gefragt mit wem und er war mit der freundin da. ALLEINE! ich vertraue ihm schon, aber ich mag es nich, wenn er mit ihr zusammen is, wobei ich es ihm niemals verbieten würde, um gottes willen! aber wieso muss ich da immer erst nachfragen, wo er mit wem is. ich will ihn ja nich kontrollieren, aber er würde es auch wissen wollen.
nun ist unser abend-telefonat, welches jeden abend tradition ist, ausgefallen, weil er immer noch mit ihr billard spielen ist und ich keine lust habe so lange auf ihn zu warten!
was kann ich tun, um mich damit abzufinden? es stört mich wirklich sehr.

danke für eure hilfe! lg

Mehr lesen

24. November 2009 um 19:57

Re
Gute Frage, da kann ich eigentlich nur ein ruhiges und sachliches Gespräch vorschlagen.
Rede mal mit ihm und erzähl ihm das so ähnlich, wie du das hier beschrieben hast, deine Ängste, deine Gefühle, deine Gedanken, aber dass du ihm grundsätzlich schon vertraust.
Ich (selber m) bin recht gut mit ein paar Mädels befreundet und wenn ich single bin treff ich mich auch ab und zu mal mit denen und wenn ich eine Freundin habe bin ich immer ratlos.
Soll ich mich nicht mehr mit meinen anderen Freundinnen treffen oder nur wenn meine Freundin dabei ist? Soll ich meiner Freundin davon erzählen oder nicht? Bin in der Beziehung ein vorsichtiger Mensch und entscheide mich oft ohne mit meiner Freundin darüber gesprochen zu haben dafür, mich nicht mehr mit meinen Freundinnen auf rein freundschaftlicher Ebene zu treffen....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. November 2009 um 1:33

Heidernei
das kenn ich auch. ich kenne als pädagoge seit meiner ausbildung hauptsächlich frauen.
ich weiß ich wäre auch eifersüchtig wenn es andersrum so wäre.
ich selbst schränke die weiblichen kontakte weitestgehend selbst ein. aber ich möchte auch, dass meine freundin alle meine weiblichen freunde kennt. ich würde niemanden besuchend den meine freundin nich auch mal "live" getrofen hätte.
mit etwas feingefühl kann ich schon selbst feststellen ob das dann ok geht oder nicht. aber ich möchte ja auch nicht alle kontakte abbrechen.
das ist wirklich nicht einfach.
reden und kennenlernen ist wichtig!
(ich hab mal den fehler gemacht ein telefonat heimlich zu führen aus angst meine freundin würde eiferdüchtig - fatal)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: an0N_1274627999z
6 Antworten 6
|
28. November 2009 um 0:26
1 Antworten 1
|
27. November 2009 um 22:04
Von: an0N_1250920199z
4 Antworten 4
|
27. November 2009 um 20:39
5 Antworten 5
|
27. November 2009 um 20:14
8 Antworten 8
|
27. November 2009 um 20:07
Noch mehr Inspiration?
pinterest