Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann fragt permanent nach einem Wiedersehen, sagt ab und meldet sich nicht mehr!

Mann fragt permanent nach einem Wiedersehen, sagt ab und meldet sich nicht mehr!

31. Oktober 2010 um 10:32 Letzte Antwort: 31. Oktober 2010 um 11:10

Hallo Ihr Lieben,


ich brauche dringend euren Rat und probiere es so kurz wie möglich für euch zu machen :

Ich habe vor einigen Wochen in einem sozialen Netzwerk einen Typen kennengelernt. Wir sind schnell auf ICQ umgestiegen und haben seitdem fast täglich dort geschrieben.

Er hat mir damals schon erzählt, dass er erst seit 5 Monaten Single ist, seine Ex ihn mega verarscht hat und er es langsam verdaut. Irgendwann fragte er mich dann, ob wir uns nicht einmal persönlich treffen wollen.

Das haben wir dann letzten Freitag gemacht. Wir waren was trinken und hatten einen echt schönen Abend. Wir haben stundenlang gequatscht und hatten auch so gut wie keine Schweigeminuten. Irgenwann hat er mich nach Hause gebracht. Es kam aber zu keinem Kuss, weil ich einfach ausgestiegen bin. Trotzdem muss man sagen, dass er den Abend über sehr aufmerksam war.

Am nächsten Tag schrieb er mir bei ICQ, dass er das Treffen total toll fand und hoffe, dass wir es bald wiederholen. Darauf antwortete ich, dass ich es auch schön fand. Er sagte dann, dass ich mir überlegen solle was wir das nächste Mal machen.

Am Sonntag habe ich in seiner Nähe gearbeitet und er hat Freunde dorthin geschickt, um mich auszuchecken, was ich abends erfahren habe. Am Abend schrieb er mir wieder bei ICQ und diesmal konkret, wann wir uns wiedersehen würden. Ich habe daraufhin mit bald geantwortet und er, dass er es hofft, dass wir uns bald wiedersehen. Später meinte er noch, dass wir uns heute abend hätte treffen können, da der Abend dann wahrscheinlich spannender verlaufen wäre und dass er mich grad gerne bei sich hätte.

Am Montag schrieben wir wieder miteinander und er sagte mir Dinge wie, dass er heute bei mir vorbeigegangen sei und an mich denken musste. Ich fragte ihn dann wann wir uns wiedersehen und wir hatten uns dann auf ein Treffen am nächsten Tag geeinigt. Er sagte er freut sich mich wiederzusehen und er meldet sich am nächsten Tag, weil er noch Sachen zu erledigen hat. Ich hatte einen Spaziergang nachmittags gegen 16,17 Uhr vorgeschlagen.

Bis dahin war alles gut.

Jetzt kommts: Am Dienstag meldete er sich per SMS um kurz vor 17 Uhr und entschuldigte sich dafür, dass er sich erst so spät meldet. Er hätte ins Krankenhaus gemusst und war bis eben da und ich sollte bitte nicht böse auf ihn sein.

Ich schrieb darufhin, dass es kein Problem sei und dass ich hoffe, dass jetzt alles ok ist und fragte ihn, ob wir uns denn heute noch sehen werden.

Daraufhin kam keine SMS mehr zurück. Ich hab ihn dann später bei ICQ online gesehen und bin daraufhin auch online gegangen.

Dann bekam ich eine Nachricht, dass es heute nichts mehr wird, dass sein Rechner abgestürzt wäre und sein Festplatte im Arsch sei und er gleich durchdreht. Ich hab ihm dann geschrieben, dass ich hoffe, dass er es schnell wieder hinbekommt und bin dann off gegangen.

Am Mittwoch war er online schrieb mich aber nicht an. Dann hab ich ihn angeschrieben und wir haben ein bisschen Smalltalk gehalten und er sagte mir, dass es ihm scheisse ginge und die Woche einfach nur scheisse ist. Fragte mich kurz wie mein Tag war, wünschte mir Glück für mein Vorstellungsgespräch und fragte mich was ich am Wochenende machen würde. Er erzählte mir dann, das er feiern geht, um seine schlecht Laune wegzukriegen. Ich bin dann einfach off gegangen, weil wir nicht mehr geschrieben haben und ich mir dumm vorkam.

Seit Mitwoch haben wir auch keinen Kontakt mehr. Ich hab ihn öfters online gesehen, aber er hat mir nicht geschrieben. Ich ihm sowieso nicht.

Jetzt frage ich mich ob es alles nur gespielt war das Interesse oder ob er einfach momentan nur schlechte Laune hat. Ich weiss, dass er viel mit dem Studium zu tun hat, aber wie soll man mit sowas umgehen?

Wäre super, wenn ihr mir ein paar Meinungen dazu geben könntet

Mehr lesen

31. Oktober 2010 um 11:10

Es
ist halt leider immer wieder die gleiche leier:

ein mann, der mal zu-und wieder absagt und sich danach nicht mehr meldet, hat kein interesse.

oder würdest du sein verhalten vielleicht als totale verliebtheit interpretieren? naja, die sieht etwas anders aus.

ich kann auch nicht verstehen, wieso immer wieder dieselben entschuldigungen heranzgezogen werden wie "er hat streß" oder "er ist schüchtern" oder "vielleicht hatte er keine zeit..." es wird sich einfach immer wieder kräftig was vorgemacht, was das angeht.

er ist weder der präsident der vereinigten staaten, der von morgens bis abends seinen pflichten nachgehen muß. (und selbst DER findet zeit für seine frau!) noch leidet er an einer tödlichen krankheit, oder ist plötzlich verstummt.

mach dir nix vor, sondern streiche ihn aus seinem leben. und die seltsamen netzwerke halten bestimmt noch mehr männer bereit, die vielleicht wirkliches interesse zeigen.

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram