Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann braucht Hilfe

Mann braucht Hilfe

17. September um 20:36

Hallo Zusammen

Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen und bitte euch Frauen um Hilfe. Vor einigen Wochen (ca. 6) habe ich online eine tolle Frau kennengelernt. Wir haben uns mehrfach gedatet, nach dem 2. Date hatte sie aber gesagt, dass sie noch nicht über ihren Ex hinweg ist und Zeit braucht. Wir haben uns geeinigt uns trotzdem weiter zu treffen. Seitdem ist einige Zeit vergangen, haben miteinander mehrfach geschlafen, waren zusammen einkaufen, etc.

Nun ist es so, dass sie letzte Woche für 3,5 Wochen weggefahren ist (in die USA) um Ferien zu machen. Dort ist sie viel unterwegs, lernt neue Leute kennen. Ich habe sie, bevor sie ging, noch einmal darauf angesprochen, ob sich bei ihr etwas verändert hat. Sie meinte, dass es für sie momentan schwierig ist (sie habe die Trennung noch nicht ganz verarbeitet, ihr Vater ist kurz vorher verstorben und beim Job musste sie auch etwas untendurch). Ich sei ihr bereits sehr ans Herz gewachsen, aber sie muss zuerst einmal schauen, was sie von einer Beziehung überhaupt will und das sie mir keine Vorschriften machen will, ich solle machen was ich will und mit wem ich es will. Diese Aussage hat mich bereits sehr aus dem Konzept gebracht...

Es ist nun mal so, dass sie mir etwas mehr bedeutet und ich sie sehr vermisse. Klar, sie hatte eine schwere Zeit und ich gönne ihr die Auszeit total. Wir haben eigentlich täglich Kontakt über Whats app, sie schickt mir Fotos und erzählt aber auch immer wieder, dass sie wunschlos glücklich sei in den Ferien. Das verunsichert mich doch sehr... Letzten Samstag hat sie dann geschrieben, es wäre schön wenn ich bei ihr wäre und das sie mich ein wenig vermisst. Für mich war die Welt in diesem Moment rosarot, ich habe ihr daraufhin auch zurückgeschrieben und seitdem kam gar nichts mehr von ihr (online war sie, die Nachricht hat sie ebenfalls gelesen). 2 Tage ist das her...

Ich weiss, dass ich ihr diese Auszeit gönnen muss, was ich selbstverständlich auch mache... Aber ich brauche gleichzeitig halt auch einmal die Einschätzung von Frauen, wie sie das sehen und was Frauen teilweise mit solchen Aussagen meinen. Was bedeutet es, wenn sie sagt, dass sie nicht wisse was sie von einer Beziehung will, wenn sie sagt, dass sie mir keine Vorschriften machen will, wenn sie mir schreibt das sie mich vermisst...?

Sorry für den langen Text, aber bin um jede hilfreiche Antwort froh und eventuell auch, ob ich mich vielleicht zurückziehen sollte, da es vermutlich keine grosse Zukunft haben wird, wenn sie solche Dinge sagt und so weiter... Ich danke euch herzlich!

Mehr lesen

17. September um 21:31
In Antwort auf m.b.

Hallo Zusammen

Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen und bitte euch Frauen um Hilfe. Vor einigen Wochen (ca. 6) habe ich online eine tolle Frau kennengelernt. Wir haben uns mehrfach gedatet, nach dem 2. Date hatte sie aber gesagt, dass sie noch nicht über ihren Ex hinweg ist und Zeit braucht. Wir haben uns geeinigt uns trotzdem weiter zu treffen. Seitdem ist einige Zeit vergangen, haben miteinander mehrfach geschlafen, waren zusammen einkaufen, etc. 

Nun ist es so, dass sie letzte Woche für 3,5 Wochen weggefahren ist (in die USA) um Ferien zu machen. Dort ist sie viel unterwegs, lernt neue Leute kennen. Ich habe sie, bevor sie ging, noch einmal darauf angesprochen, ob sich bei ihr etwas verändert hat. Sie meinte, dass es für sie momentan schwierig ist (sie habe die Trennung noch nicht ganz verarbeitet, ihr Vater ist kurz vorher verstorben und beim Job musste sie auch etwas untendurch). Ich sei ihr bereits sehr ans Herz gewachsen, aber sie muss zuerst einmal schauen, was sie von einer Beziehung überhaupt will und das sie mir keine Vorschriften machen will, ich solle machen was ich will und mit wem ich es will. Diese Aussage hat mich bereits sehr aus dem Konzept gebracht...

Es ist nun mal so, dass sie mir etwas mehr bedeutet und ich sie sehr vermisse. Klar, sie hatte eine schwere Zeit und ich gönne ihr die Auszeit total. Wir haben eigentlich täglich Kontakt über Whats app, sie schickt mir Fotos und erzählt aber auch immer wieder, dass sie wunschlos glücklich sei in den Ferien. Das verunsichert mich doch sehr... Letzten Samstag hat sie dann geschrieben, es wäre schön wenn ich bei ihr wäre und das sie mich ein wenig vermisst. Für mich war die Welt in diesem Moment rosarot, ich habe ihr daraufhin auch zurückgeschrieben und seitdem kam gar nichts mehr von ihr (online war sie, die Nachricht hat sie ebenfalls gelesen). 2 Tage ist das her...

Ich weiss, dass ich ihr diese Auszeit gönnen muss, was ich selbstverständlich auch mache... Aber ich brauche gleichzeitig halt auch einmal die Einschätzung von Frauen, wie sie das sehen und was Frauen teilweise mit solchen Aussagen meinen. Was bedeutet es, wenn sie sagt, dass sie nicht wisse was sie von einer Beziehung will, wenn sie sagt, dass sie mir keine Vorschriften machen will, wenn sie mir schreibt das sie mich vermisst...?

Sorry für den langen Text, aber bin um jede hilfreiche Antwort froh und eventuell auch, ob ich mich vielleicht zurückziehen sollte, da es vermutlich keine grosse Zukunft haben wird, wenn sie solche Dinge sagt und so weiter... Ich danke euch herzlich!

Verstehe den Sinn deiner Frage nicht ganz, denn sie spricht doch eine ganz klare Sprache. Sie hat noch kein festes Ziel, weil sie noch unter dem vorangegangenem Beziehungsaus leidet. Sie muss verarbeiten. Ich finde es ausgesprochen fair, dass sie so ehrlich ist und dir auch keine Zwänge auferlegt.
Weder hält sie dich hin, noch macht sie dir was vor.
Du hast genau zwei Möglichkeiten: Es beenden oder geduldig sein. Wobei ich fast geneigt bin dir zu raten: Lass ihr Zeit. Sie mag dich, sie denkt an dich - aber sie ist eben noch nicht soweit, sich wieder komplett einzulassen. Manchmal will gut Ding tatsächlich Weile haben...
Einen guten Charakter scheint sie zu haben und sie steht auf dich, sonst wäre sie nicht mit dir intim geworden.

Da lohnt es sich doch ein wenig zu warten, auch wenn es schwer fällt. Oder? 

Gefällt mir

18. September um 10:25

Hi Bababi77

Mit ihrem Ex war sie sieben Monate zusammen (Sie hat sich getrennt) und die Trennung müsste etwa vier Monate her sein.

LG

Gefällt mir

18. September um 10:32

Hallo didivah

Ich weiss es ist sehr umständlich geschrieben, Sorry.

Natürlich ist es fair von ihr, dass sie mir so etwas sagt. Aber ich hatte mir eventuell eine andere Antwort erhofft, als diejenige welche sie mir gab.
Ich war schon immer schlecht im Deuten von Antworten, welche Frauen mir gaben. Deshalb habe ich einfach mal einige Stichworte zusammengefasst, was alles gesagt / geschrieben wurde und habe gehofft das mir jemand sagen könnte ob diese Dinge immer das Gleiche bedeuten wie sie auch geschrieben / gesagt werden.


 

Gefällt mir

18. September um 10:43
In Antwort auf m.b.

Hallo didivah

Ich weiss es ist sehr umständlich geschrieben, Sorry.

Natürlich ist es fair von ihr, dass sie mir so etwas sagt. Aber ich hatte mir eventuell eine andere Antwort erhofft, als diejenige welche sie mir gab.
Ich war schon immer schlecht im Deuten von Antworten, welche Frauen mir gaben. Deshalb habe ich einfach mal einige Stichworte zusammengefasst, was alles gesagt / geschrieben wurde und habe gehofft das mir jemand sagen könnte ob diese Dinge immer das Gleiche bedeuten wie sie auch geschrieben / gesagt werden.


 

"Deshalb habe ich einfach mal einige Stichworte zusammengefasst, was alles gesagt / geschrieben wurde und habe gehofft das mir jemand sagen könnte ob diese Dinge immer das Gleiche bedeuten wie sie auch geschrieben / gesagt werden."

um das sagen zu können, müsste man sie kennen! denn, oh wunder: auch frauen sind nicht alle gleich!

was ich nicht verstehe: warum machst du dir (und ihr?) nach ein paar wochen so einen stress? auf was soll sie sich denn deiner meinung nach nach so kurzer zeit festlegen? natürlich ist da noch nichts "sicher", völlig egal, ob "ex verarbeiten" angesagt ist, oder nicht! jetzt gönne ihr mal ihren schönen urlaub, und schau, dass ihr nach ihrer rückkehr eine schöne zeit habt! und wenn das dann ein paar monate gut läuft, dann ist vielleicht mal zeit für weitergehende gedanken!

Gefällt mir

18. September um 10:47
In Antwort auf m.b.

Hallo Zusammen

Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen und bitte euch Frauen um Hilfe. Vor einigen Wochen (ca. 6) habe ich online eine tolle Frau kennengelernt. Wir haben uns mehrfach gedatet, nach dem 2. Date hatte sie aber gesagt, dass sie noch nicht über ihren Ex hinweg ist und Zeit braucht. Wir haben uns geeinigt uns trotzdem weiter zu treffen. Seitdem ist einige Zeit vergangen, haben miteinander mehrfach geschlafen, waren zusammen einkaufen, etc. 

Nun ist es so, dass sie letzte Woche für 3,5 Wochen weggefahren ist (in die USA) um Ferien zu machen. Dort ist sie viel unterwegs, lernt neue Leute kennen. Ich habe sie, bevor sie ging, noch einmal darauf angesprochen, ob sich bei ihr etwas verändert hat. Sie meinte, dass es für sie momentan schwierig ist (sie habe die Trennung noch nicht ganz verarbeitet, ihr Vater ist kurz vorher verstorben und beim Job musste sie auch etwas untendurch). Ich sei ihr bereits sehr ans Herz gewachsen, aber sie muss zuerst einmal schauen, was sie von einer Beziehung überhaupt will und das sie mir keine Vorschriften machen will, ich solle machen was ich will und mit wem ich es will. Diese Aussage hat mich bereits sehr aus dem Konzept gebracht...

Es ist nun mal so, dass sie mir etwas mehr bedeutet und ich sie sehr vermisse. Klar, sie hatte eine schwere Zeit und ich gönne ihr die Auszeit total. Wir haben eigentlich täglich Kontakt über Whats app, sie schickt mir Fotos und erzählt aber auch immer wieder, dass sie wunschlos glücklich sei in den Ferien. Das verunsichert mich doch sehr... Letzten Samstag hat sie dann geschrieben, es wäre schön wenn ich bei ihr wäre und das sie mich ein wenig vermisst. Für mich war die Welt in diesem Moment rosarot, ich habe ihr daraufhin auch zurückgeschrieben und seitdem kam gar nichts mehr von ihr (online war sie, die Nachricht hat sie ebenfalls gelesen). 2 Tage ist das her...

Ich weiss, dass ich ihr diese Auszeit gönnen muss, was ich selbstverständlich auch mache... Aber ich brauche gleichzeitig halt auch einmal die Einschätzung von Frauen, wie sie das sehen und was Frauen teilweise mit solchen Aussagen meinen. Was bedeutet es, wenn sie sagt, dass sie nicht wisse was sie von einer Beziehung will, wenn sie sagt, dass sie mir keine Vorschriften machen will, wenn sie mir schreibt das sie mich vermisst...?

Sorry für den langen Text, aber bin um jede hilfreiche Antwort froh und eventuell auch, ob ich mich vielleicht zurückziehen sollte, da es vermutlich keine grosse Zukunft haben wird, wenn sie solche Dinge sagt und so weiter... Ich danke euch herzlich!

"und das sie mir keine Vorschriften machen will, ich solle machen was ich will und mit wem ich es will. Diese Aussage hat mich bereits sehr aus dem Konzept gebracht..."

na, hoffentlich hast du passend geantwortet, z.b.:
"ich will aber gar nicht, ich warte lieber auf dich!"

Gefällt mir

18. September um 11:46
In Antwort auf m.b.

Hallo Zusammen

Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen und bitte euch Frauen um Hilfe. Vor einigen Wochen (ca. 6) habe ich online eine tolle Frau kennengelernt. Wir haben uns mehrfach gedatet, nach dem 2. Date hatte sie aber gesagt, dass sie noch nicht über ihren Ex hinweg ist und Zeit braucht. Wir haben uns geeinigt uns trotzdem weiter zu treffen. Seitdem ist einige Zeit vergangen, haben miteinander mehrfach geschlafen, waren zusammen einkaufen, etc. 

Nun ist es so, dass sie letzte Woche für 3,5 Wochen weggefahren ist (in die USA) um Ferien zu machen. Dort ist sie viel unterwegs, lernt neue Leute kennen. Ich habe sie, bevor sie ging, noch einmal darauf angesprochen, ob sich bei ihr etwas verändert hat. Sie meinte, dass es für sie momentan schwierig ist (sie habe die Trennung noch nicht ganz verarbeitet, ihr Vater ist kurz vorher verstorben und beim Job musste sie auch etwas untendurch). Ich sei ihr bereits sehr ans Herz gewachsen, aber sie muss zuerst einmal schauen, was sie von einer Beziehung überhaupt will und das sie mir keine Vorschriften machen will, ich solle machen was ich will und mit wem ich es will. Diese Aussage hat mich bereits sehr aus dem Konzept gebracht...

Es ist nun mal so, dass sie mir etwas mehr bedeutet und ich sie sehr vermisse. Klar, sie hatte eine schwere Zeit und ich gönne ihr die Auszeit total. Wir haben eigentlich täglich Kontakt über Whats app, sie schickt mir Fotos und erzählt aber auch immer wieder, dass sie wunschlos glücklich sei in den Ferien. Das verunsichert mich doch sehr... Letzten Samstag hat sie dann geschrieben, es wäre schön wenn ich bei ihr wäre und das sie mich ein wenig vermisst. Für mich war die Welt in diesem Moment rosarot, ich habe ihr daraufhin auch zurückgeschrieben und seitdem kam gar nichts mehr von ihr (online war sie, die Nachricht hat sie ebenfalls gelesen). 2 Tage ist das her...

Ich weiss, dass ich ihr diese Auszeit gönnen muss, was ich selbstverständlich auch mache... Aber ich brauche gleichzeitig halt auch einmal die Einschätzung von Frauen, wie sie das sehen und was Frauen teilweise mit solchen Aussagen meinen. Was bedeutet es, wenn sie sagt, dass sie nicht wisse was sie von einer Beziehung will, wenn sie sagt, dass sie mir keine Vorschriften machen will, wenn sie mir schreibt das sie mich vermisst...?

Sorry für den langen Text, aber bin um jede hilfreiche Antwort froh und eventuell auch, ob ich mich vielleicht zurückziehen sollte, da es vermutlich keine grosse Zukunft haben wird, wenn sie solche Dinge sagt und so weiter... Ich danke euch herzlich!

Lass sie sausen, die spielt nur mit dir und trampelt auf deinen Gefühlen rum. In Wirklichkeit sucht sie nach was anderem.

Gefällt mir

18. September um 11:50

P.S. eigentlich ist ja auch egal, was er auf so einen vorschlag antwortet (würde mich mal interessieren, in welchem zusammenhang man auf sowas kommt) - so lange es nicht seine unsicherheit und verwirrung wiederspiegelt!

Gefällt mir

18. September um 12:01

es gibt auch normale Menschen. Auch unter Frauen.

Gefällt mir

18. September um 12:05

also sorry, aber bei mir hat ein Mensch einen REIZ, der nicht kalkuliert und überlegt, was er jetzt wie tun und zeigen darf, sondern der authentisch ist.
"Mischung aus Pokerface und Ehrlichkeit" = "kiss your a*** goodbye". Die kannst gern alle Du haben. Geschenkt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen