Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann braucht bitte Rat von den Damen hier

Mann braucht bitte Rat von den Damen hier

14. April 2008 um 15:13

Na, Hallo!
Dachte nie ich würde in so nem forum schreiben.
Aber, meine damen, jetzt brauch ich eure hilfe!

Ich hab da so ne Bekannte, und weiß mittlerweile nicht mehr was die von mir will. Viell. könnt ihr mir helfen!

Ich bin 33 und habe seit 7 Jahren eine Partnerin mit der es mal so mal so läuft. Sie macht gerade ihr praktisches Jahr und ich hoffe sie hat bald ausstudiert. Ich bin Techniker und halte mich neben den 40h Job noch mit etlichen kleineren Jobs über Wasser.

Vor 4 Jahren lernte ich (200km weit weg in meiner Heimatstadt wo ich ab und an unterwegs war) eine Frau kennen. Sie hat zwei Kinder, ist auch in Beziehung. Seit 4 Jahren ist sie so was wie eine Brief bzw. Mail-Freundinn. Mal ist der Kontakt mehr mal weniger. Wenn ich in meiner Heimatstadt bin, was in letzter Zeit selten ist besuche ich sie. Meine Freundin und sie verstehen sich sehr gut.
Ihr Partner sieht mich (glaube ich) nicht so gern. Aber was solls, ich hab ja nichts mit ihr, sind nur befreundet.

Ja und jetzt zum eigentlichen Problem. Die Mails die ich von ihr bekomme, sind soweit ok. Sie erzählt aus ihren Alltag, Hobbies, arbeit etc. Und ich von meinem.
Aber ab und an kommen so Sachen vor wie:

*Du bist doch ein toller Mann und wärest du mein Partner, ich würde sonstwas gebe* oder *fühle dich herzlichst umarmt, Grüße*

Sie schickt oft auch Gedichte wo ich mich manchmal frage weshalb die das macht. In den Gedichten kommen Stellen vor wie "Ich liebe dich du herzensgleiche Seele..." Und manchesmal ist unter den Liedern auch eins dabei wie von Elvis "There goes my everything"

Na, jedenfalls frage ich mich was das soll und was das zu bedeuten hat. Können mir die Damen da einen Rat geben?

Mehr lesen

14. April 2008 um 15:18

Bist Du denn wirklich so naiv
Für mich ist die Sache klar: Die Frau empfindet mehr für Dich. In welchem Umfang vermag ich natürlich nicht zu beurteilen, aber definitiv mehr als nur Freundschaft.

Vielleicht solltest Du mal ein ernstes Gespräch mit ihr führen und ihr deutlich machen, dass Du zu 100% zu Deiner Freundin stehst und glücklich mit ihr bist - wenn dem denn so ist?

Alles Gute, Silla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 15:24

Versuchter Rat!
Hallöchen,

also ich denke, dass deine Bekannte sich in ihrer Beziehung nicht ganz wohlfühlt, und da sie sich bei dir immer so ein bisschen ausheulen konnte, kann ja sei, dass sie sich in die verguckt hat. Sie versucht dir vielleicht auf diesem wege zu zeigen, dass sie mehr will. Ich würde an deiner stelle die Situation aufklären, indem du ihr eine Mail schreibst, von wegen, du hättest das gefühl, dass sie sich für dich interessiert, aber du wolltest die Situation mal klären und ihr einfach sagen, wenn das so sein sollte, du liebst deine Partnerin und es könne zwischen euch nur eine Freundschaft sein.

Viel Glück!

LG
Hapheda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 15:31

Mmhh, schwierig....
Also was nun genau mit der Frau los ist, lässt sich schwer sagen, weil ich kenn sie ja nicht.

Dass sie mehr für dich empfindet, denke ich auch. Allerdings ist die Frage, ob sie einen wirklich guten Freund in dir sieht oder doch noch mehr.....

Auf jeden Fall scheinst du ein sehr wichtiger Mensch in ihrem Leben zu sein, wenn sie dir solche Sachen schickt.

Dass ihr Freund dich nicht so gerne sieht, kann ja auch verschiedene Gründe haben. Entweder ist er allgeimen nicht so davon begeistert, wenn sie mit anderen Männern Kontakt hat. Vielleicht hat sie ihm ja aber auch schon Anlass zum Eifersüchtig sein gegeben (sei es speziell durch dich, vielleicht spricht sie viel von dir. Vielleicht hat sie ja auch zu anderen solchen Kontakt wie zu dir?)

Ist natürlich alles sehr schwierig, denn auch Frauen wissen nicht immer was Frauen wollen

Da ich bzw. wir sie ja überhaupt nicht kennen, ist schwer zu sagen, welche Ziele sie mit ihren Mails verfolgt.

Ich persönlich kann sagen, ich würde solche Sachen nur jemanden sagen, schicken, der mir auch wirklich etwas bedeutet (und die meisten anderen auch.)

Wenn du herausbekommen möchtest, wie sie zu dir steht hilft wirklich nur eins:

Rede mit ihr! (Nur spekulieren wird dir auf Dauer nicht weiterhelfen und vor allem kannst du so vermeiden, dass es irgednwann wenn ihr euch seht mal zu unangenehmen Situationen kommt)

Hoffe, konnte dir wenigstens etwas helfen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 16:09
In Antwort auf elpis_12824507

Bist Du denn wirklich so naiv
Für mich ist die Sache klar: Die Frau empfindet mehr für Dich. In welchem Umfang vermag ich natürlich nicht zu beurteilen, aber definitiv mehr als nur Freundschaft.

Vielleicht solltest Du mal ein ernstes Gespräch mit ihr führen und ihr deutlich machen, dass Du zu 100% zu Deiner Freundin stehst und glücklich mit ihr bist - wenn dem denn so ist?

Alles Gute, Silla

Das
geht jetzt schon seit Jahren so dahin.
Warum sollte ich mit ihr sprechen? Mich stört es nicht weiter.

Eigentlich gebe ich ihr keinen Grund zu hoffen.
Letzten Sommer hab ich sie ins Freibad eingeladen und wir waren mit ihren Kids dort. War lustig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 16:42

Bin in der gleichen Situation,
muss (auch mir selbst) leider zugeben, dass ich mehr als nur eine Freundschaft empfinde. Nur sagen werde ich es nie...

Wenn es dich nicht weiter stört, warum machst dir dann solche Gedanken? Anscheinend beschäftigt es dich doch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 16:46
In Antwort auf meriel_12368422

Bin in der gleichen Situation,
muss (auch mir selbst) leider zugeben, dass ich mehr als nur eine Freundschaft empfinde. Nur sagen werde ich es nie...

Wenn es dich nicht weiter stört, warum machst dir dann solche Gedanken? Anscheinend beschäftigt es dich doch.

"Nur sagen werde ich es nie..."
...und warum nicht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 16:54
In Antwort auf cedar_11908827

"Nur sagen werde ich es nie..."
...und warum nicht???

Warum nicht?
aus Angst... Angst vor Abweisung, aus Angst diese Person zu verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 16:56
In Antwort auf meriel_12368422

Warum nicht?
aus Angst... Angst vor Abweisung, aus Angst diese Person zu verlieren.

Warum solltest du
sie verlieren??

glaubst du, sie würde sich zurückziehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 17:03
In Antwort auf cedar_11908827

Warum solltest du
sie verlieren??

glaubst du, sie würde sich zurückziehen?

Das weiß ich nicht,
ich gehe nur davon aus. Auf jeden Fall wird dann unsere Freundschaft paar Schrammen abbekommen und keine Ahnung ob ich das einfach so wegstecken kann. Aber sollte eine richtige Freundschaft nicht alles überstehen? Ja... aber was ist mit dieser Freundschaft, wenn Gefühle mit im Spiel sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 17:06
In Antwort auf meriel_12368422

Das weiß ich nicht,
ich gehe nur davon aus. Auf jeden Fall wird dann unsere Freundschaft paar Schrammen abbekommen und keine Ahnung ob ich das einfach so wegstecken kann. Aber sollte eine richtige Freundschaft nicht alles überstehen? Ja... aber was ist mit dieser Freundschaft, wenn Gefühle mit im Spiel sind?

Kommentar:
1. wer sagt Dir, dass die andere Person (ist sie m oder w?) nicht ähnlich oder sogar gleich empfindet?

2. eine "echte" Freundschaft sollte sowas eigentlich überstehen. Wenn auch zunächst vielleicht ein etwas "verkrampfteres" Miteinander sein könnte (ich selber habe trotzdem zwei "Freunde" behalten

3. wie verhälst Du dich denn momentan dieser Person gegenüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 17:46
In Antwort auf cedar_11908827

Kommentar:
1. wer sagt Dir, dass die andere Person (ist sie m oder w?) nicht ähnlich oder sogar gleich empfindet?

2. eine "echte" Freundschaft sollte sowas eigentlich überstehen. Wenn auch zunächst vielleicht ein etwas "verkrampfteres" Miteinander sein könnte (ich selber habe trotzdem zwei "Freunde" behalten

3. wie verhälst Du dich denn momentan dieser Person gegenüber?

Danke für Kommentar
ich weiß, dass diese Person diegleichen Ängste hat wie ich. Nur was macht man jetzt daraus? Entweder weiter schweigen oder... Ich habe mich für entweder entschieden, ob ich damit glücklicher bin, ist eine andere Geschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 17:51
In Antwort auf meriel_12368422

Danke für Kommentar
ich weiß, dass diese Person diegleichen Ängste hat wie ich. Nur was macht man jetzt daraus? Entweder weiter schweigen oder... Ich habe mich für entweder entschieden, ob ich damit glücklicher bin, ist eine andere Geschichte.

Das finde ich sehr schade
und auch irgendwie schwierig, das auszuhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 18:03
In Antwort auf cedar_11908827

Das finde ich sehr schade
und auch irgendwie schwierig, das auszuhalten.

Das ist wahr
manchmal kann ich es kaum aushalten, aber die Entscheidung ist nun mal gefallen. Vielleicht werde ich es irgendwann mal bereuen, oder tue ich es schon seit Langem? Naja, wie auch immer... ist halt nicht die richtige Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 18:14
In Antwort auf meriel_12368422

Das ist wahr
manchmal kann ich es kaum aushalten, aber die Entscheidung ist nun mal gefallen. Vielleicht werde ich es irgendwann mal bereuen, oder tue ich es schon seit Langem? Naja, wie auch immer... ist halt nicht die richtige Zeit.

Ich frage mich nur halt,
woher willst Du das alles wissen???

Und welche Entscheidung? Bist Du etwa mit jemand anderem zusammen?

Warum VERSUCHST Du es nicht? Was hast Du denn wirklich zu verlieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 18:20
In Antwort auf cedar_11908827

Ich frage mich nur halt,
woher willst Du das alles wissen???

Und welche Entscheidung? Bist Du etwa mit jemand anderem zusammen?

Warum VERSUCHST Du es nicht? Was hast Du denn wirklich zu verlieren?

Woher ich das alles weiß?
Wir haben darüber gesprochen und ja wir sind beide in festen Beziehungen. Was ich zu verlieren habe? Mehr als ich opfern kann - Freundschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 18:24
In Antwort auf meriel_12368422

Woher ich das alles weiß?
Wir haben darüber gesprochen und ja wir sind beide in festen Beziehungen. Was ich zu verlieren habe? Mehr als ich opfern kann - Freundschaft!

Also hast Du DOCH gesagt,
dass Du mehr empfindest??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 19:04
In Antwort auf cedar_11908827

Also hast Du DOCH gesagt,
dass Du mehr empfindest??

Nein, habe ich nicht, leider
hatte nicht genug Mumm... bei "sich mögen" lasse ich das Ganze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 19:15
In Antwort auf meriel_12368422

Nein, habe ich nicht, leider
hatte nicht genug Mumm... bei "sich mögen" lasse ich das Ganze.

Und der oder die andere sagt auch nix???
schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 16:32

Irgendwie
schade.
Ich hätte mich geehrt gefühlt wenn ich da jemanden mehr bedeutet hätte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 16:42

Da könnte mehr sein ...
ich glaube, da könnte mehr sein. Aber sie traut sich wohl nicht so recht und versucht es Dir so "durch die Blume" zu sagen.
Mein Tip für Dich wäre (vorausgesetzt Du bist an ihr interessiert, ansonsten laßdas bleiben!): Gehe doch einfach einmal auf Ihre Andeutungen ein und beobachte wie sie reagiert. Wenn sie Dir gleich im entsprechenden "Stil" antwortet, dann ist da wohl mehr. Reagiert sie eher "unverbindlich", dann sieht sie in Dir wahrscheinlich nur einen superlieben, netten und für sie sehr wichtigen Freund.

Ich wünsche Dir viel Glück und hoffe, daß sie so reagiert, wie Du es Dir erwünschst.

LG phialia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 9:29
In Antwort auf serras_12071924

Irgendwie
schade.
Ich hätte mich geehrt gefühlt wenn ich da jemanden mehr bedeutet hätte!

Hallo
Habe dir ne PN geschickt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 9:50

-
ich will es mal so sagen, grundsätzlich glaube ich nicht, dass eine "normale platonische freundschaft" auf dauer zwischen mann u frau bestehen kann, dass geht allein schon gegen die natur des menschen (fortpflanzung).ich denke früher oder später entwickelt einer von beiden immer irgendwelche gefühle, es kommt nur auf die zeit an u anhand dessen was du hier oben beschrieben hast, glaube ich, dass du dich da auf gefährlichen terrain befindest, denn ihr beide scheint mir gefühle (welche art auch immer)gegenseitig entwickelt zu haben u sowas ist immer sehr gefährlich. ich empfehle dir, wenn dir deine beziehung wichtig ist, dann geh zu dieser anderen frau auf abstand, bevor nachher 4 menschen unglücklich sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 10:02

Wenn da mehr ist...
...wird sie Dir sofort entgegenkommen, sobald Du einen Schritt wagst. Er muß ja nicht groß sein, nur so, daß Du sehen kannst, ob sie entgegen kommt oder ausweicht. Stell Dir vor, wie Du selber Dich verhalten würdest in ihrer Lage - in verliebtem oder in nicht verliebten Zustand.

Ich find das alles allerdings sehr wacklig.Ihr seid beide gebunden, und selbst wenn sie was von Dir will, wirst Du nicht gleich wissen, WAS genau. Vielleicht sucht sie nur ein bißchen Trost, wenns mal gerade zuhause nicht so läuft. Oder sie schiebt Dich als Druckmittel vor, damit ihr Mann ihre Wünsche ernstnimmt... Es muß jedenfalls nicht gleich heißen, daß sie vorhat, sich von ihrem Mann zu trennen.

Naja, und diese Formulierung:"Du bist doch ein toller Mann"... Also, ICH sage das so, wenn ich jemanden aufbauen will und nicht, wenn jemand für MICH in Betracht kommt. Aber ich kann mich irren.
Und:"Fühle dich herzlichst umarmt" kann alles heißen.

Also, ich bin selber gerade nicht gebunden und habe einen sehr guten Freund, der mir wirklich wichtig ist, mit dem ich aber nie was anfangen würde. Mit dem teile ich viele Interessen, und vor allem: Ich sage ihm oft, daß er ein toller Typ ist (oder sowas in der Richtung) und daß er sich nicht unter seinem Wert "verkaufen" soll bei der Partnerwahl. Er ist nämlich auch Single. (Leider bin ich in seinen besten Freund verknallt, das weiß er auch)

Ja, wie gesagt: Wag halt mal einen vorsichtigen Schritt - das bringt entweder eine Lawine ins Rollen, oder es bleibt bei Freundschaft.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 11:34

Ach ja meine Damen!
Also!
Letztens kam ne Mail von ihr!
"Für einen Menschen welchen ich sehr zu schätzen weiß und von Herzen liebe"
Als Anhang Musik (kein Liebeslied) und eine Präsentation mit schönen Landschaftsbildern.

Habe mich kurz bedankt und ebenfalls Muik und Bilder n paar Bilder retour gesendet.

So geht es mir schon seit Jahren. Und ich frag mich warum sie so was schreibt und tut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 19:43

Antesten
Ich glaube, sie testet Dich an.
Und sei doch mal ehrlich: warum hast Du eine Bekanntschaft mit ihr?
Meiner Meinung nach gibt es zwischen Mann und Frau KEINE reine Freundschaft, da ist immer mehr dahinter, jedenfalls von einer Seite aus.
Kann sein, dass Sie eine Affäre sucht, weil sie nicht so ganz zufrieden ist mit ihrer Partnerschaft.

Und Du? Warum schreibst Du ihr, wenn sie 'nur' eine Freundin ist? Irgendwie scheint sie Dich zu interssieren und da Du hier um Rat fragst, scheint es Dir auch wichtig zu sein.
Freust Du Dich wenn Du sie siehst? Freust Du Dich, wenn Sie Dir schreibt? Hast Du es gern, wenn sie Dich umschmeichelt? Macht es Dich an?
Wenn Du nichts von ihr willst, dann beende es. Wenn Du Gefühle für sie hast, dann mach sie auch an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 21:11
In Antwort auf hayfa_11984668

Antesten
Ich glaube, sie testet Dich an.
Und sei doch mal ehrlich: warum hast Du eine Bekanntschaft mit ihr?
Meiner Meinung nach gibt es zwischen Mann und Frau KEINE reine Freundschaft, da ist immer mehr dahinter, jedenfalls von einer Seite aus.
Kann sein, dass Sie eine Affäre sucht, weil sie nicht so ganz zufrieden ist mit ihrer Partnerschaft.

Und Du? Warum schreibst Du ihr, wenn sie 'nur' eine Freundin ist? Irgendwie scheint sie Dich zu interssieren und da Du hier um Rat fragst, scheint es Dir auch wichtig zu sein.
Freust Du Dich wenn Du sie siehst? Freust Du Dich, wenn Sie Dir schreibt? Hast Du es gern, wenn sie Dich umschmeichelt? Macht es Dich an?
Wenn Du nichts von ihr willst, dann beende es. Wenn Du Gefühle für sie hast, dann mach sie auch an!


öhmmm, ja also, räusper:

Sie ist eine Bekannte und was ist schon dabei sich ab und an mal auszutauschen per Mail.
Mehr hatte ich ja auch nicht vor. Eben einer netten Freundin schreiben.

Und wenn 3 Monate funkstille ist, und plötzlich kommt eine Mail von ihr, warum sollte ich nicht, ganz harmlos retour schreiben. Das dachte ich mir halt so. Aber wenn sie mehr will....

Sicher fühle ich mich geschmeichelt. Ist doch toll wenn man so etwas geschrieben bekommt. Aber mehr? Nee!
Ich steh auf meine Freiheit!

Jetzt frag ich mich halt wie sie meine Mails auffasst. Wenn sie jetzt alles wörtlich auslegt und sich möglicherweise um jeden Satz große Gedanken macht ob da nicht mehr drinnen steckt.

Und du denkst entweder oder wäre die Lösung? Ich möchte sie als Freundin nicht verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 22:04
In Antwort auf serras_12071924


öhmmm, ja also, räusper:

Sie ist eine Bekannte und was ist schon dabei sich ab und an mal auszutauschen per Mail.
Mehr hatte ich ja auch nicht vor. Eben einer netten Freundin schreiben.

Und wenn 3 Monate funkstille ist, und plötzlich kommt eine Mail von ihr, warum sollte ich nicht, ganz harmlos retour schreiben. Das dachte ich mir halt so. Aber wenn sie mehr will....

Sicher fühle ich mich geschmeichelt. Ist doch toll wenn man so etwas geschrieben bekommt. Aber mehr? Nee!
Ich steh auf meine Freiheit!

Jetzt frag ich mich halt wie sie meine Mails auffasst. Wenn sie jetzt alles wörtlich auslegt und sich möglicherweise um jeden Satz große Gedanken macht ob da nicht mehr drinnen steckt.

Und du denkst entweder oder wäre die Lösung? Ich möchte sie als Freundin nicht verlieren.

Ich finde aber schon
dass Du irgendwie klare Verhältnisse schaffen solltest. Vielleicht macht sie sich ja Hoffnungen, irgendwie.
Und wie findet das Deine Freundin? Also ich würde mir das echt verbeten, wenn mein Freund einer anderen schreibt!
Mein Regel ist, und die hat sich in meinem Leben immer wieder bewahrheitet: zwischen Mann und Frau GIBT es keine wahre Freundschaft, da ist immer mehr dahinter.
Freundin nicht verlieren... wenn sie Andeutungen macht, ist da auch was dahinter, meine ich. Dann lass den Kontakt zu ihr! Lass sie in Ruhe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 22:07

Was das zu bedeuten hat
falls du auch einen rat von einem mann lesen willst - hier ist er.

die frage, was das zu bedeuten hat ist eigentlich unrelevant denn du könntest sie ja fragen wenn es dir lediglich um,s verstehen gehen würde.
ich vermute aber, dass es für dich eine bedeutung hat und du nicht fragen kannst weil du angst hast, etwas kaputt zu machen was du vielleicht später noch "gebrauchen" könntest.

widersprich mir wenn es anders ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 9:58

Warum nicht
Hallöchen,

is schon ein netter Zug von dir, das du dir Gedanken machst was sie will, aber ich glaube, sie geniest einfach den Kontakt zu dir und lässt es ab und zu kribbeln. Dabei betrügt ihr keinen Partner von euch und es versüßt einfach mal den Alltag. Ich habe seit 4 Jahren einen Chatbekannte, mit dem ich simse und auch mal mich treffe. Mein Mann weiss auch davon, aber fremd gehen kommt für mich nicht in Frage, wir schreiben uns halt auch vom Alltag, Problemen und auch mal etwas prikelndes, aber das ist nichts ernstes,es lockert halt den Alltag etwas auf. Wenn du damit nicht umgehen kannst, dann solltest du vielleicht mit Ihr reden und vielleicht versteht sie das oder du geniest einfach ihre netten Mails und behälst die Freundschaft. Man sollte das kleine Feuer aber nicht zu einer großen Flamme werden lassen und sich hineinstürtzen und dabei sich die Finger verbrennen.
Nun liegt es an dir was du daraus machst.
LG Sanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen