Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann auf Escort Portal angemeldet

Mann auf Escort Portal angemeldet

2. November 2015 um 14:40 Letzte Antwort: 3. November 2015 um 16:37

Hallo erst mal !
Pornos. Wie kennen sie alle, (ich,weiblich, sehe auch hin und wieder welche) finde nichts verwerfliches dran. Bilder von nackten Frauen ? Auch kein Problem für mich. Ich bin eine recht offene und definitiv nicht prüde Frau, doch nun zu meinem Problem : mein Mann hat sich auf einer Escort-Seite angemeldet und ich habe das herausbekommen. Ich sprach ihn darauf an, da wir sonst auch über alles sprechen. Seine Begründung : "es ist bloß eine Fantasie, ein Reiz und er würde das nie real machen. Die Anmeldung erfolgte beim masturbieren und da denkt Mann nicht nach." Er machte dort allerdings Angaben die man hätte nicht machen müssen. Postleitzahl, Vorlieben und deutlich angeklickt auf der Suche nach erotischen Handlungen. Angeblich alles wahllos angeklickt nur um sich dort Bilder anzusehen weil man dort zwar Bilder gucken kann, es aber ein zwei Bilder gibt die man ohne Anmeldung nicht sehen kann. Letzteres habe ich überprüft und stimmt auch. Er sagt, er weiß wie bescheuert sich das alles anhört aber ich müsse ihm glauben. Ich will mich trennen .. Wie seht ihr das ?

Mehr lesen

3. November 2015 um 7:58

Billige Ausreden
Ich würde mich wohl auch trennen, weil das billige Ausreden sind.

Wer Pornos und Nacktbilder sehen will, der braucht keine Single-, Erotik- oder Escort-Portale! Der geht einfach auf xhamster oder pornhub und kann sich in Hülle und Fülle kostenlos mit Filmchen berieseln lassen. Eine Anmeldung auf irgendeinem Portal macht viel zu viel Arbeit für das, was er angeblich sucht. Ich glaube eher, dass er reale Kontakte sucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2015 um 13:22
In Antwort auf fusselbine

Billige Ausreden
Ich würde mich wohl auch trennen, weil das billige Ausreden sind.

Wer Pornos und Nacktbilder sehen will, der braucht keine Single-, Erotik- oder Escort-Portale! Der geht einfach auf xhamster oder pornhub und kann sich in Hülle und Fülle kostenlos mit Filmchen berieseln lassen. Eine Anmeldung auf irgendeinem Portal macht viel zu viel Arbeit für das, was er angeblich sucht. Ich glaube eher, dass er reale Kontakte sucht

AW: billige Ausreden
Das sehe ich genauso. Auf xhamster treibt er sich ja auch rum und auf anderen Seiten wo man Nacktbilder ansehen kann über sowas haben wir ja auch gesprochen und es macht mir nichts aus da ich Selbstbefriedigung für selbstverständlich halte. Aber bei sowas hört der Spaß einfach auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2015 um 14:11
In Antwort auf sonja_12443729

AW: billige Ausreden
Das sehe ich genauso. Auf xhamster treibt er sich ja auch rum und auf anderen Seiten wo man Nacktbilder ansehen kann über sowas haben wir ja auch gesprochen und es macht mir nichts aus da ich Selbstbefriedigung für selbstverständlich halte. Aber bei sowas hört der Spaß einfach auf.

Hallo!
Sehe das ähnlich.... Hast du nochmal mit ihm geredet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2015 um 15:37
In Antwort auf itzhak_12269849

Hallo!
Sehe das ähnlich.... Hast du nochmal mit ihm geredet?

AW
Natürlich habe ich mit ihm geredet aber seine Aussage beschränkt sich auf die Erklärung er hätte nicht nachgedacht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2015 um 16:14
In Antwort auf sonja_12443729

AW
Natürlich habe ich mit ihm geredet aber seine Aussage beschränkt sich auf die Erklärung er hätte nicht nachgedacht ...

Hmmm...
na ja, also diese aussage allein würde mir nicht genügen.
ich seh's jetzt per se nicht ganz so streng und drastisch, wie die anderen (aber schon auch in die selbe richtung gehend)..

aber du solltest ihm mehr wert sein, als so eine ausrede?!
wenigstens ne ordentliche entschuldigung- selbst, wenn es nicht nachgedacht war, war's shit.

Wie reagiert er denn, wie verhält er sich?
Ich finde, sowas sagt meist mehr aus...

Vlt wären auch ein paar hintergrundinfos zur beziehung ganz gut..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2015 um 16:37
In Antwort auf itzhak_12269849

Hmmm...
na ja, also diese aussage allein würde mir nicht genügen.
ich seh's jetzt per se nicht ganz so streng und drastisch, wie die anderen (aber schon auch in die selbe richtung gehend)..

aber du solltest ihm mehr wert sein, als so eine ausrede?!
wenigstens ne ordentliche entschuldigung- selbst, wenn es nicht nachgedacht war, war's shit.

Wie reagiert er denn, wie verhält er sich?
Ich finde, sowas sagt meist mehr aus...

Vlt wären auch ein paar hintergrundinfos zur beziehung ganz gut..

Komisch
Sonst ist zwischen uns alles super. Keine Probleme. Allerdings wäre es vielleicht gut zu erwähnen das er mal auf diesem Wege von einer Beziehung enttäuscht wurde. Seine exfreundin hat sich als Ecort-Girl angeboten und er hat es irgendwann heraus gefunden. (Bevor die Frage kommt : er wird da nicht nach ihr gesucht haben, sie ist bei einer anderen Agentur. Und er suchte auch in seiner Stadt nach Escorts also da wo sie nicht lebt) aber schon komisch wenn man so enttäuscht wurde, selbst auf so eine Seite zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram