Home / Forum / Liebe & Beziehung / Manchmal schlage ich meinen Freund

Manchmal schlage ich meinen Freund

18. Januar 2012 um 9:25

Hallo Mädls,

ich fühle mich seit sehr langer Zeit schlecht und irgendwie ist es mir peinlich hier so offen über meinen Freund und mich zu berichten, dennoch hoffe ich, ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich (22) und mein Freund (21) sind seit 3 Jahren ein Paar. Wir wohnen nicht zusammen sind aber seit ca. 2 Monaten verlobt. Wir waren immer sehr unterschiedlich und Streit gibt es leider sehr oft bei uns. Mein Freund hat sich innerhalb dieser 3 Jahre sehr verändert. Er ist nicht mehr der einfühlsame, nette, humorvolle Mensch in den ich mich verliebt habe. Er ist abgekühlt, hat 0 Einfühlungsvermögen, merkt oft nicht wenn es mir schlecht geht, setzt immer seinen Willen durch und ist wirklich gar nicht mehr Unternehmungslustig sondern lebt nur noch für seine Arbeit ( und das in dem Alter!!!). Manchmal frag ich mich ob er den Menschen von damals nur gespielt hat, da ich es einfach nicht glauben kann das sich ein Mensch so verändern kann. Ich im Gegensatz bin gleich geblieben. Ich liebe meinen Freund sehr und ich habe ihm sehr viel verziehen. Ich würde so gerne mehr mit ihm unternehmen, ihn in schwierigen Zeiten unterstützen und mehr für ihn da sein. Ich habe wirklich sehr viel Verständnis für ihn, seine Arbeit und sein Hobby das Computerspielen!!! Ich erhoffe mir immer davon das ich irgendeine Geste von ihm zurückbekomme, doch leider nimmt er nur und gibt sehr wenig zurück. Eine Zeit lang war es unerträglich mit ihm. Ich hatte den Verdacht er leidet unter NPS, da er diese Merkmale aufwies. Er war nur noch am kontrollieren, am angeben und prahlen mit materiellen Gegenständen, seine Launen wechselten ohne irgendwelche Vorfälle minütlich! Ich habe mit ihm geredet er hat eingesehen das er an sich arbeiten muss. Er versprach sich zu ändern. Daraufhin lief die Beziehung eine Zeit sehr gut. Leider hielt es nicht lange. Nach jeder weiteren Enttäuschung oder Lüge seinerseits werde ich wütend. Es ist nicht normale Wut, ich kann es nicht beschreiben. Es ist die Enttäuschung drüber das ich ihm geglaubt habe, die Enttäuschung drüber das ich so naiv war zu denken er würde sich ändern, die Enttäuschung über seine Taten die seinen Worten wiedersprechen! In solchen Momenten kann ich meine Wut nicht kontrollieren so das es einige Male vorgekommen ist das ich die Kontrolle über mich verlor und ihm eine scheuerte oder auf ihn zuschlug. Oft schlug ich vor Wut gegen einen Tisch oder die Wand damit ich mir selber weh tue und nicht ihm. Es tut mir zwar leid im Nachhinein, weil ich absolut kein gewalttätiger Mensch bin, ich verabscheue jegliche Form von Gewalt, aber jedes Mal bringt er mich auf die Palme. Ich erkenne mich selber nicht mehr. Ich bin zwar trotzdem der Meinung das er mich mit seinen Taten seelisch mehr verletzt und kaputt macht als ich ihn, aber es ist einfach nicht ok von mir und nicht meine Art. Ich entschuldige mich zwar immer bei ihm, aber das macht ihn noch wütender und er schubst mich dann weg oder wird sehr grob. Zurückgeschlagen hat er nur 1 mal. Meistens weinen wir beide nach so einen Streit. Ich zweifle an unserer Beziehung und frage mich täglich ob diese noch einen Sinn hat, ob die Verlobung einen Sinn hat? Ich liebe ihn wirklich sehr und deshalb will ich meine Agessionen in den Griff kriegen da ich nicht alles hinschmeissen will. Ich habe mit ihm drüber gesprochen, ich habe ihm erzählt was in mir vorgeht warum ich das mache. Aber er wirft mir nur vor ich hätte Schuld an allem, er sieht nicht das sein Verhalten der Auslöser dafür ist. Und da sind wir wieder an dem Punkt "fehlendes Einfühlungsvermögen" angelangt. Was denkt ihr über mein und sein Verhalten? Wo kann ich mir Hilfe suchen? Wie kann er wieder zurück in sein altes Ich finden? Hat jemand einen Tipp für mich? Danke im voraus! Lg

Mehr lesen

18. Januar 2012 um 14:05

Computerspielen ist nicht immer ein Hobby
sondern hat sehr oft Suchtcharakter und ändert die Persönlichkeit eines Menschen total. Was du beschreibst ist eine in höchstem Maße abhängige Beziehung mit völlig krankhaften Strukturen. Welche Diagnose es bei ihm gibt, ist eigentlich egal, Tatsache ist, dass ihr ein Leben führt, das sehr unwürdig ist. Denn wenn man sich schlägt und solche Wutanfälle bekommt, dann ist die BEziehung sehr in Frage zu stellen. Statt einer Verlobung hättet ihr euch trennen sollen.
Ansonsten hat dalocu auch alles erklärt und ich schließe mich dem an.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 15:47

Danke
für deine Antwort. Wenn ich nochmal über deinen Text nachdenke hast du Recht. Ich habe wirklich Angst vor dem Alleinsein mit 22!Ich liebe ihn wirklich. Er ist als Person eigentlich ein toller Mensch. Er hat auch positive Seiten. Irgendwie ist er wie ich, er ist sehr ruhig, schüchtern, albert gerne rum, er kann sehr zärtlich und anhänglich sein. Für ihn steht seine Arbeit und seine Familie an 1 Stelle und nicht etwa weggehen, Freunde, trinken, was eigentlich üblich wäre in seinem Alter. Leider lässt er mich diese Eigenschaften selten spüren. Wenn er sie mich spüren lässt bin ich wieder bezaubert und fühle mich wie damals. Oft schaue ich auf die Hindernisse die wir überwunden haben und denke das wir uns nur in einer Kriese befinden.. das sind die Gründe weshalb ich mich nicht trenne. Außerdem habe ich wie gesagt Angst davor nie wieder so einen Partner zu finden wie ihn. Ich weiss ich bin noch jung, aber das ist trotsdem keine Garantie dafür das ich mit jmd anderes glücklicher werde. Außerdem verstehe ich nicht warum er sich nicht trennt . Männer sind doch in den Angelegenheiten immer konsequenter und reden nicht um den heisen Brei rum??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 15:59
In Antwort auf melike13

Computerspielen ist nicht immer ein Hobby
sondern hat sehr oft Suchtcharakter und ändert die Persönlichkeit eines Menschen total. Was du beschreibst ist eine in höchstem Maße abhängige Beziehung mit völlig krankhaften Strukturen. Welche Diagnose es bei ihm gibt, ist eigentlich egal, Tatsache ist, dass ihr ein Leben führt, das sehr unwürdig ist. Denn wenn man sich schlägt und solche Wutanfälle bekommt, dann ist die BEziehung sehr in Frage zu stellen. Statt einer Verlobung hättet ihr euch trennen sollen.
Ansonsten hat dalocu auch alles erklärt und ich schließe mich dem an.
Gruß Melike

Computerspielen
ist wirklich eine Sucht bei ihm. Er kennt es von Kind auf nicht anderes. Er und sein Bruder spielten Jahrelang von morgens bis abends, das einzige was sie gereade noch so meistern konnten war die Schule. Seine Eltern sahen nur zu, sie empfanden es für normal das ihre Kinder vor dem Computer aßen und bis in den morgen spielten. Sie meinten es wäre ein Hobby. Ich finde es auch nicht gut, mein Freund spielt seit dem er mich kennt natürlich weniger zum Glück, aber seit einiger Zeit wird es leider mehr. Dann heisst es: Müssen wir uns sehen?? Ich bin müde und möchte Spielen um abzuschalten! Sowas verletzt mich immer weil ich dachte abschalten ginge auch mit mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 16:06

Hallo cefeu
es ist schwer zu begreifen das es den Menschen nicht mehr gibt den man so geliebt hat. Manchmal ist dieser Mensch wieder da, aber das ist von kurzer Dauer. Hast du Erfahrung mit solchen Beziehungen? Würden Paartherapien helfen unsere Beziehung zu retten? Das blöde ist, das ich schon einmal die Idee hatte zur Paartherapie zu gehen, Leider hällt er davon nichts und sieht es als Zeitverschwendung an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 16:36

Über Trennung
haben wir sehr oft gesprochen. Anfangs hat er immer geweint und wollte es nicht akzeptieren. Letztes Jahr habe ich es trotzdem durchgezogen. Wie waren 6 Monate lang getrennt bevor wir wieder zusammen gekommen sind. Letztens haben wir wieder über Trennung gesprochen, er meinte aus Wut: Ich halte dich nicht mehr auf, so wie früher... Oft spricht er aus Trotz über Trennung weil er weis das er mich damit trifft. Ich glaube nicht das er das wirklich ernst meint. Trotzdem ist sein Hin und Her sehr merkwürdig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen